PFF-Song-Contest LXIV: All we hear is radio (GAGA?)

  • PFF-Songcontest LXIV: All we hear is radio (Gaga?)!

    Herzlich willkommen zur 64.ten Ausgabe des PFF-Songcontests.

    Letztes Jahr wurde das Radio 100 Jahre alt. Auch wenn es heute neben den anderen Medien vielleicht nicht mehr die tragende Bedeutung hat: Es hat viel dazu beigetragen Musik und Künstler einem breiterem Publikum bekannt zu machen. Für mich war es in meinen jungen Jahren das Medium Nr. 1, um neue Musik und neue Artists kennenzulernen, die ich dort das erste Mal zu hören bekam. Da sich das Wort an sich für mich auch phonetisch ziemlich gut (besonders in Liedern) anhört, widme ich diesen Contest mal dem „Radio“.

    Eingereicht werden sollen Songs in denen das Wort „Radio“ im Songtitel oder irgendwo im Text (oder sowohl als auch) vorkommt. Kombinationen wie z.B. Radiowecker, Autoradio, Rock n´Roll Radio, Radiostar, etc. sind auch zulässig.
    Es darf also, muss aber nicht, eine Hymne auf das Radio sein, es reicht schon wenn im Song jemand zum Beispiel singt, das er was im Radio gehört hat. Primär geht es also um das Wort „Radio“.

    Aber: Wörter wie z.B. Radioaktivität, Radiologe, mikroradiographisch sind nicht erwünscht, da es hier ja nicht um das „musikalische“ (weiß gerade nicht, wie ich es besser ausdrücken soll) Radio geht.


    Allgemeine Regeln:
    • Sprache ist (nicht ganz) egal, es sollte aber schon „Radio“, und kein fremdsprachiges Wort dafür im Titel oder Text vorkommen.
    • YouTube-Video ist Voraussetzung.
    • Song darf nicht schon mal in einem anderen Contest dabei gewesen sein.
    Hier ist ein Link, zur Liste mit den Songs, die bereits dabei waren. ( :danke: Nante!)
    • Sollte der gleiche Song mehrfach eingereicht werden, zählt der Zeitpunkt des Posteingangs. Hat der Zweitplatzierte einen Ersatzsong angegeben, wird dieser angenommen.


    Teilnehmer:
    Darth Raven hat signalisiert, dass er diesmal mitmachen will. Vielleicht kehren ja auch Harvey Specter und underduck zurück. Wenn alle vom letzten Mal auch wieder mitmachen wollen, sind es dann vielleicht mehr als die üblichen 30 Teilnehmer. Vieleicht haben auch manche keine Lust auf das Thema und steigen diesmal aus. Ich möchte eigentlich keinen außen vor lassen, der gerne mitmachen will. Deshalb: Ich schaue einfach mal was bis zum Anmeldeschluss zusammenkommt und mache nicht bei 30 Mitspielern die Tür zu.

    Anmeldung:
    • Beginn: Montag, 03.06.24 18:00 Uhr
    • Ende: Sonntag, den 09.06.24 12:00 Uhr

    Abstimmung:
    • Beginn: Nach Vorstellung der Lieder
    • Ende: Sonntag, den 23.06.24 12:00 Uhr.
    • Wer zu spät abgibt, wird mit 12 Punkten Abzug auf seinen Titel bestraft. Wer trotz Anmeldung bis Abstimmungsende kein Voting abgibt, bekommt 24 Punkte Abzug.
    • Bei Gleichstand am Ende zählt, wer mehr 12er bekommen hat. Sollte auch die Anzahl der 12er gleich sein, dann wer zusätzlich mehr 10er bekommen hat, usw.

    Liveticker:
    Sonntag: 23.06.2024 18:00 Uhr

    Punktevergabe:
    • Folgende Punkte werden vergeben: 12, 10, 8, 7, 6, 5, 4, 3, 2, 1 Punkt(e), du gibst also zehn verschiedenen Songs eine unterschiedliche Anzahl von Punkten.
    • Für den eigenen Song darf nicht gestimmt werden.
    • Es werden nur Stimmen von Teilnehmern angenommen.

    Die Punkte bitte wie folgt an mich per PN schicken:
    12 - Song xxx
    10 - Song xxx
    8 - Song xxx
    7 - Song xxx
    ...
    1 - Song xxx


    *****NEU: Playlistbewertung*****

    Jeder der möchte kann bei der Abgabe seiner Wertung noch eine Wertung abgeben wie ihm die gesamte Playlist gefällt. Für die Wertung schlage ich mal das Schulnotensystem (Noten 1 – 6) vor. Wäre schön, wenn da viele mitmachen um mal festzustellen, ob die Playlist wirklich wieder mal „die schlechteste Playlist aller Zeiten“ ist.

  • Die Songs:

    Nante
    Abwärts- Herzlich willkommen im Irrenhaus
    https://www.youtube.com/watch?v=6eeIj7lqekE

    Manutereyag Mares
    Altered Images - Dead Pop Stars
    https://youtu.be/kO37FT2gT20?si=3U43bMgnPqQ2kq3b

    Marvel Boy
    Die Ärzte - Radio brennt
    https://www.youtube.com/watch?v=rsPNwhlMmF0

    Frank Drake
    Die Ärzte – Perfekt
    https://www.youtube.com/watch?v=lGV1u9rbkzk

    Chrisionvision
    BoyWithUke – Rockstar
    https://www.youtube.com/watch?v=sPRfjfBkq8k

    Reschi
    Bruce Springsteen - Radio Nowhere
    https://www.youtube.com/watch?v=MtrOYsNCPmg

    Jesebal
    Conan Gray –Never ending Song
    https://www.youtube.com/watch?v=a0q6JMuLBYQ

    Heatwave19
    Fettes Brot – An Tagen wie diesen
    https://www.youtube.com/watch?v=fbChSuSQIo4

    Crackajack Jackson
    Fred Chappelier – Blues on my Radio
    https://www.youtube.com/watch?v=uKhaZF7mfFM

    Foxy Lady
    Fury in the Slaughterhouse - Radio Orchid
    https://music.youtube.com/watch?v=4Dz5z2z1LI4

    Sinus_Cosinus
    Joy Division – Transmission
    https://www.youtube.com/watch?v=gXs9Vg6Lddg

    Juergen87

    Lady Gaga - Nothing on (But the Radio)
    https://youtu.be/MS4kT_Ebbrs?si=7I03MGl-vYDfG5fk

    Pioneerer
    Lana del Rey – Radio
    https://www.youtube.com/watch?v=3MAQuDbg3Ds

    guenkos
    Madonna - Turn Up The Radio
    https://www.youtube.com/watch?v=rSGXBGMimPY

    Tommeltom
    Meat Loaf - Paradise by the Dashboard Light
    https://www.youtube.com/watch?v=C11MzbEcHlw

    LordKain1977
    Rammstein - Radio
    https://www.youtube.com/watch?v=LR__DRBbnZw

    pecush
    Reinhard Mey - Viertel vor sieben
    https://youtu.be/61PL3KJFPss?si=6cuRFdOOfBNgSeD9

    Mathew
    REM - What's the Frequency, Kenneth?
    https://youtu.be/jWkMhCLkVOg?si=LOMlo6HUqr_IVL1H

    God_W.
    Roxette - She's Got Nothing On (But The Radio)
    https://www.youtube.com/watch?v=f1N-Gf0Fbcg

    HELLga
    Roy Orbison - Heartbreak Radio
    https://www.youtube.com/watch?v=1PlFb7qjg-s

    Wild Bill Kelso
    Sandi Thom - I wish I was a Punk Rocker
    https://www.youtube.com/watch?v=tLyw7jytykE

    Fauntleroy
    Selecter – On my Radio
    https://www.youtube.com/watch?v=074AfC9tw48

    LaLe
    Shakespeares Sister - Hello (Turn The Radio On)
    https://youtu.be/IrbFydtLF-Y?si=PH8y95a7uMkdXFo3

    ManicPreacher
    Sia - Cheap Thrills
    https://www.youtube.com/watch?v=31crA53Dgu0

    kiro
    Silvester Belt – Luktelk
    https://youtu.be/N8YuQzJLR_k?si=_e_4w7qM1n-y6O2I

    Mathews Ma
    Slade - Radio Wall of Sound
    https://youtu.be/LvKiObD2pYU?si=CRhN5Ekw640DrWPQ

    Hardy

    The Bates - Hello
    https://www.youtube.com/watch?v=LJ9p8z1oczc

    Falkbingo
    The Buggles – Video Killed The Radio Star
    https://youtu.be/HRXeBKys-Sw

    Darth Revan
    Tom Petty - Runnin´down a dream
    https://www.youtube.com/watch?v=Y1D3a5eDJIs

    Anna von Arendelle
    Troye Sivan - Suburbia
    https://www.youtube.com/watch?v=u_TXoOJVSYc

    Harvey Specter
    Underworld - I Need A Doctor
    https://youtu.be/icLzZMLgXxs?si=HixwPsfNtDmRJdiQ

    Die Playlist:
    https://www.youtube.com/playlist?list=…7Yc7w6PGfGEiB2K

    Die Abschlusstabelle:

    1. Shakespears Sister – Hello (Turn your Radio on) – LaLe - 118 Punkte
    2. Conan Gray – Never ending Song- Jesebal - 102 Punkte
    3. Sandi Thom – I wish I was a Punkrocker- Wild Bill Kelso - 94 Punkte
    4. Roxette - She´s got nothing on (But the Radio)- God_W. - 90 Punkte
    5. SIA - Cheap Thrills – ManicPreacher- 83 Punkte
    6. Bruce Springsteen – Radio Nowhere- Reschi - 82 Punkte
    7. Lana del Rey – Radio – Pioneerer - 79 Punkte
    8. Fury in the Slaughterhouse – Radio Orchid – Foxy Lady - 75 Punkte
    9. The Bates - Hello – Hardy - 73 Punkte
    10 Joy Division –Transmission – Sinus_Cosinus - 70 Punkte
    11. Rammstein – Radio –LorkKain1977- 67 Punkte
    12. Reinhard Mey – Viertel vor sieben- pecush - 67 Punkte
    13. Fettes Brot – An Tagen wie diesen- Heatwave19 - 66 Punkte
    14. Die Ärzte – Radio brennt- Marvel Boy - 66 Punkte
    15. Meat Loaf – Paradise by the Dashboard light – Tommeltom - 64 Punkte
    16. Abwärts - Willkommen im Irrenhaus – Nante - 58 Punkte
    17. The Buggles – Video killed the Radio Star – Falkbingo - 55 Punkte
    18. Altered Images -Dead Pop Stars – Manutereag Mares - 53 Punkte
    19. Slade - Radio Wall of Sound – Mathes Ma - 53 Punkte
    20. Tom Petty - Runnin´down a dream – Darth Revan - 44 Punkte
    21. Roy Orbison - Herartbreak Radio – HELLga - 43 Punkte
    22. Fred Chappelier - Blues on my Radio – Crackajack Jackson - 40 Punkte
    23. Die Ärzte – Perfekt – Frank Drake - 37 Punkte
    24. BoyWithUke - Rockstar – Chrisionvision - 35 Punkte
    25. Lady Gaga - Nothing but the Radio – Juergen87 - 32 Punkte
    26. Underworld – I need a doctor – Harvey Specter - 29 Punkte
    27. Troye Sivan – Suburbia – Anna von Arendelle - 28 Punkte
    28. Silvester Belt – Luktelk – kiro - 27 Punkte
    29. Madonna - Turn up the Radio - guenkos - 25 Punkte
    30. REM - What´s the frequency Kenneth? – Mathew - 23 Punkte
    31. Selecter - On the Radio – Fauntleroy - 20 Punkte


    Mit dabei sind bisher:

    Anna von Arendelle :top:
    Chrisionvison :top:
    Crackajack Jackson :top:
    Darth Raven :top:
    Falkbingo:top:
    Fauntleroy:top:
    Frank Drake :top:
    Foxy Lady :top:
    God_W. :top:
    Guenkos :top:
    Hardy :top:
    Harvey Specter :top:
    Heatwave19:top:
    HELLga :top:
    Jesebal :top:
    Juergen-87 :top:
    kiro :top:
    LaLe :top:
    LordKain1977 :top:
    ManicPreacher :top:
    Manutereyag Mares :top:
    Marvel Boy :top:
    Mathew :top:
    Mathews Ma :top:
    Nante :top:
    pecush :top:
    Pioneerer:top:
    Reschi:top:
    Sinus_Cosinus :top:
    Tommeltom:top:
    Wild Bill Kelso :top:

  • Tolles Thema.
    Zumal ich beim Radio gearbeitet habe und mit einigen Moderatoren Kontakt hatte, ist es ein Medium, das mir am Herzen liegt.
    Auch wenn ich es gar nicht so gerne höre.

    Einmal editiert, zuletzt von pecush (24. Mai 2024 um 21:13)

  • Auch wenn mir das Radio am Herzen liegt, muss ich hier erst einmal nachforschen. Die Kandidaten, die mir spontan einfallen, sind alle nicht gerade nach meinem Geschmack, werden wohl aber im Contest auftauchen.

  • "• Sprache ist (nicht ganz) egal, es sollte aber schon „Radio“, und kein fremdsprachiges Wort dafür im Titel oder Text vorkommen."

    Die Formulierung finde ich schick. :D
    Also ist jede Spracher erlaubt in der das Radio Radio heist. :zwinker:
    Und was ist wenn da von Radio gesungen wird, das Wort in der Sprache aber was anderes bedeutet, nur weis das von uns niemand? :nonono:
    Oder sollte man nur deutsche Texte erlauben? :floet:
    Na gut, englisch geht auch noch, aber dann? :lol7:

    KEEP CALM AND DON'T SMASH!

  • Als ob hier (außer wenn ausdrücklich gefordert) so wahnsinnig viel Lieder in Sprachen außerhalb Englisch und Deutsch eingereicht werden. :D

    Davon ab, heißt Radio zumindest in den meisten europäischen Sprachen nicht sowieso überall gleich?

    Jeder Idiot kann eine Krise meistern. Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

  • "• Sprache ist (nicht ganz) egal, es sollte aber schon „Radio“, und kein fremdsprachiges Wort dafür im Titel oder Text vorkommen."

    Die Formulierung finde ich schick. :D
    Also ist jede Spracher erlaubt in der das Radio Radio heist. :zwinker:
    Und was ist wenn da von Radio gesungen wird, das Wort in der Sprache aber was anderes bedeutet, nur weis das von uns niemand? :nonono:
    Oder sollte man nur deutsche Texte erlauben? :floet:
    Na gut, englisch geht auch noch, aber dann? :lol7:

    Es gibt sehr schöne fremdsprachige Lieder, in denen das Radio erwähnt wird und es in der jeweiligen Sprache auch so oder so ähnlich heißt. Ob es im Einzelfall immer um Radio, in dem Sinn, wie wir es verstehen, geht, lässt sich ja mit einer einfachen Textübersetzung in Sekunden herausfinden.

  • Ein für mich sehr schön nostalgisches Thema. Obwohl ich schon Jahrzehnte kein Radio mehr höre, erinnere ich mich gerne an die 60'er Jahre, als wir auf kleinen Transistorradios versuchten, über Mittelwelle Radio Luxemburg zu hören. Dieses Pfeifen, Zischen, Knarzen kann man nie vergessen. Alles nach dem Motto "Who The Fuck Is Digital"

  • Moin,
    schönes Thema. :top:
    Habe da auch gleich was im Kopf. Geht diesmal wirklich um "Schnelligkeit" beim einreichen.
    Früher VIEL mehr Radio gehört als heutzutage. Auch viel auf Cassette aufgenommen.
    Das waren noch Zeiten.
    Immer schön aufpassen das der Moderator einem nicht in die Aufnahme Quasselt. ;)
    Heute eigentlich nur noch Radio wenn ich Morgens und Nachmittags auf dem Weg zur/von der Arbeit bin.

    :ele3:

  • Habe bislang gerade einmal zwei Nummern gefunden, derer ich mich nicht schämen würde und die nicht unter meine eigenen Restriktionen für dieses Jahr fallen. So richtig überzeugt bin ich von denen aber noch nicht, mal davon ab, dass die sehr wahrscheinlich auch andere auf dem Schirm haben.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!