Was liest Du außer Comics?

  • Die erste richtige Biographie über Klaus Nomi.

    Lerne viel neues über diesen grandiosen Künstler. Natürlich mit dem richtigen Soundtrack im Hintergrund.


    Da muss ich mal nachsehen! :top:

    Ich habe zwar schon das Palin-Buch (God-W.) auf der To-Do-List, aber da könnte ja etwas dazu kommen.

    Dann würde ich erst einmal dies noch einmal gucken, aber die Wahrscheinlichkeit, dass Du das noch nicht kennt ist so in etwa Limes gegen Null. :zwinker:

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    BTW: Ich habe auch jetzt mehrfach diesen komischen Effekt mit den Absatz-Höhen gehabt. Ich habe festgestellt, dass ein Leerzeichen vor dem Enter helfen kann. :zwinker:

  • Mathew

    Ich stimme da underduck zu. Wenn, hat es höchstens ideellen Wert.
    Sicher steht auch vieles interessante drin, andererseits wiederholt sich oft auch vieles im Laufe der Jahre. Und es gibt ja inzwischen auch wenigstens ein Dutzend ähnlich ausgerichteter Magazine.

    Ich selbst habe mich dieses Jahr von meiner Clausewitz-Sammlung getrennt und entsorge nun die neuen Hefte zeitnah nach dem Lesen.

    Also, wenn Du nicht fest entschlossen bist, 45 Jahrgänge irgendwann mal durchzulesen (Als Rentner?), nutze den Schwung des Entrümpelns und wirf sie gleich jetzt weg.

    Jeder Idiot kann eine Krise meistern. Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

  • Für den Urlaub hatte ich mir aus dem Wartehaus-Regal mal mitgenommen

    David und Leigh Eddings: Althalus

    Laut Klappentext handelte es sich um ein Werk "...von den modernen Meistern der epischen Fantasy." - OK, dick genug war, also warum nicht.

    Das ganze spielt in einer Fantasy-Welt, in der der Titelheld, ein Meisterdieb in den Kampf zwischen die guten und bösen Götter gerät und es am Ende natürlich wieder mal um alles oder nichts geht.

    Die Autoren haben scheinbar versucht, alles, aber auch wirklich ALLES in die Romanhandlung zu mixen: Anleihen bei Conan und HdR, "Sechse kommen ducrh die ganze Welt",griechische Mythologie, christliche Theologie, Abspaltungen und Religionskriege, die menschliche Evolution, Revolutions-Theorie und natürlich das klassische "Jungen & Mädchen-Ding", um mal den jüngsten Protagonisten zu zitieren.

    Streckenweise ganz lustig aber oft auch sehr gedehnt. Allerdings fand man meiner Meinung nach nicht die richtige Mitte zwischen den eher parodistischen und dann wieder bitterernst gemeinten Abschnitten. Dazu Logik-Löcher, die auch innerhalb einer Fantasy-Welt auffallen. Und vor allem der stetige Wechsel aus den modernen Dialogen und Schilderungen zu pseudoepischen Textteilen paßt irgendwie nicht.

    Fazit: Kann man einmal lesen (Wenn man sonst nichts hat) aber wenn das "epische Fantasy" ist, werde ich darum künftig einen Bogen machen. Das Buch steht darum jetzt in einer Campingplatz-Bibliothek am Atlantik.

    Jeder Idiot kann eine Krise meistern. Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

  • Mathew

    Ich stimme da underduck zu. Wenn, hat es höchstens ideellen Wert.
    Sicher steht auch vieles interessante drin, andererseits wiederholt sich oft auch vieles im Laufe der Jahre. Und es gibt ja inzwischen auch wenigstens ein Dutzend ähnlich ausgerichteter Magazine.

    Ich selbst habe mich dieses Jahr von meiner Clausewitz-Sammlung getrennt und entsorge nun die neuen Hefte zeitnah nach dem Lesen.

    Also, wenn Du nicht fest entschlossen bist, 45 Jahrgänge irgendwann mal durchzulesen (Als Rentner?), nutze den Schwung des Entrümpelns und wirf sie gleich jetzt weg.

    Danke für die Einschätzung, ebenso Lothar. Da v.a. die alten Hefte echt gut in Sammlerboxen erhalten sind, bin ich zwiegespalten, aber vermutlich ist es wohl sinnlos. Ich werde wohl nur die Sonderbände und ein Best-of behalten.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!