• Ich habe eine Frage, die womöglich eher die älteren Baujahre beantworten können. Beim Stöbern im Comicguide ist mir aufgefallen, dass in Ehapa "Superman/Batman" im Jahrgang 1967 im Grunde zwei Nummern ausgelassen wurden. Namentlich handelt es sich um die Hefte 5 und 6. Stattdessen steht auf der vierten Ausgabe Heft 4 (5 + 6). Auf dem Titelbild der siebten Ausgabe sieht es genauso aus. In dem Fall natürlich "Heft 7 (5 + 6). Weiß jemand warum das so war? Waren die Hefte 4 und 7 dann doppelt so dick? :weissnix:

  • Die Hefte 4 und 7 hatten normale Dicke von 32 Seiten (steht ja auch so im Comicguide), allerdings sind die Ausgaben 5 und 6 nie erschienen.

    Der Ehapa-Verlag hatte die Heftnummern "5" und "6" des Jahrgangs 1967 ausfallen lassen, da die Reihe ab Heft 4 (1967) nicht mehr monatlich, sondern vierzehntägig erschien und man die Heftnummerierung dieser neuen Erscheinungsweise anpassen wollte (d.h. das letzte Heft des Jahres 1967 sollte die Nummer 26 tragen). Dafür erhielt Heft 4 (1967), nachdem bereits eine erste Auflage mit dem einfachen Aufdruck "Heft 4" gedruckt war, die Nummerierung "Heft 4 (5 u. 6)", und das anschließende Heft 7 (5 + 6) (1967) den Zusatz "(5 + 6)". Damit sollte dem Käufer schlicht signalisiert werden, dass er die Ausgaben 5 und 6 nicht verpasst hat.

  • Rechne mal mit 16-18 Bänden. Bei Band 6 war bis Ausgabe 51 drin, es gibt 150 Ausgaben und weitere 12 Ausgaben die im letzten Jahr erschienen sind. Panini hat sich die Option der Nebenserien immer offen gelassen und vom Verkauf der Hauptreihe abhängig gemacht. Da würden dann wahrscheinlich noch mind. weitere 10 Deluxe-Bände dazukommen.

  • Danke für die Antwort. :top:

    Ist halt ein wenig verwirrend, da Panini ja sein eigenes Ding macht.
    Die US-TPBs hatten 22 Ausgaben, die deutschen 28.
    Und da waren ja schon Cinderella und 1001 schneeweiße Nächte mit drin.
    Ob sie sich bei den Deluxe an die US-Vorlage halten müssen wir wohl abwarten.

  • Hi zusammen,

    in eurem wunderbaren Thread zu den besten DC Comics wurde zu Superman „Der komplette Rebirth Run. Ausgabe 1-45 und die Annuals und Specials“ erwähnt. Sind das die Paperbacks 1-6 ab Februar 2018?

    Danke und LG

  • Also der Rebirth Run besteht aus zwei Teilen quasi dem was Dan Jurgens geschrieben hat (US: Action Comics #957-999 plus Annuals) welche du in den von dir genannten Paperbacks ab 2018 findest und zuvor in der Superman (2017, Rebirth) #0, 1-21 erschienen sind.

    Dazu gehört aber noch die Superman Sonderband Serie (2017, Rebirth) https://www.comicguide.de/series/13029/S…d-%28Rebirth%29 von Peter J. Tomasi, ebenfalls sehr zu empfehlen. Hier ist die US Superman Serie enthalten und beide gehören zusammen.

  • Klasse, Danke für die Antwort. Die vorherigen von dir angegebenen Ausgaben finde ich aber irgendwie nicht („…und zuvor in der Superman (2017, Rebirth) #0, 1-21 erschienen sind“).

    Sorry, bin beim auffinden und der Bedienung des Panini Shops mittlerweile etwas aus der Übung :D

  • Ah ok, also ist in den von mir erwähnten Paperbacks (1-6) alles enthalten? Hatte es so verstanden, dass #0-21 vorab erschienen wären. Leider steht ja in der Paperback Beschreibung nicht, welche Nummern der DE Heftserie enthalten sind. Ich finde mich schon wieder ein ;)

    Wegen der Sonderband Serie schaue ich dann ggf auch mal. Die habe ich gefunden.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!