Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Messen, Veranstaltungen und Händler > Messen/Börsen und Ausstellungen

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.04.2017, 09:04   #1  
Götze
Moderator Kölner Comic-Messe
 
Benutzerbild von Götze
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 587
gold01 Comicmesse Köln am 06.05.2017

Die Comicmesse Köln wird präsentiert mit folgenden Partnern:

SALLECK PUBLICATIONS, SPLITTER, EDITION 52, ComiCZeit Verlag, ROMANTRUHE, Cöln Comic Haus, EDITION ALFONS,
Egmont EHAPA, HAMBURGCOMICS, BLITZ-VERLAG, COMICS etc., INGRABAN EWALD VERLAG, BD MUST, ICOM e.V.,
WICK COMICS, CCH, HRW-CLUB, CNF e.V., COMIC GUIDE NETZWERK




Stadthalle Köln-Mülheim
Jan-Wellem-Str. 2, 51065 Köln
Nähe Station "Wiener Platz" (KVB-Linien 4, 13, 18)
Anfahrt mit Routenplaner (Zoom über +/- Zeichen)

Die Infos zur Veranstaltung folgen in den kommenden Tagen, voraussichtlich in gekürzter Form...
TOM
Götze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2017, 22:04   #2  
Götze
Moderator Kölner Comic-Messe
 
Benutzerbild von Götze
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 587
Standard Infos zu Künstlern und Programm

Hallo!
Aus privaten Gründen ist die Zeit diesmal extrem knapp.
Aber hier kommen endlich die Rahmeninfos zur nächsten Comicmesse in Köln:

Wer ist dabei ?
Jean-Michel Arroyo (Buck Danny, Airblues), DAN Verlinden (Der kleine Spirou, Soda), Philip Dörr`s Art & Agency, Steff Murschetz (U-Comicx), Verena Dix, Oliver Kammel (u.A.Gespenster Geschichten), Gerhard Schlegel, Millus, Zeichner vom Rhein (TeMel, Dana Johns, Herr Scheffel, Rudolph Perez, Marco Schüller, Jenny Werner und Sascha Dörp), Jessica Kikisch, Guiseppe Fuggiano, Jahanguir Dermani, Stefan Sombetzki, Toni Rohmen und Dennis Hauck.

Dazu gesellen sich folgende Autoren:
Robert Corvus, Rüdiger Schäfer, Achim Mehnert, Des Romero.

Rahmenprogramm:
Ein Begleitprogramm werden wir auch wieder anbieten:

12.00h:
„Superhero Origins“: Manga- und Anime-Experte Lars Adler vergleicht Superhelden in Ost und West.

13.00h:

„Große Hera! – Ein Blick auf 75 Jahre Wonder Woman“: Gespräch mit Thomas Schmitz-Lippert und Susanne Flimm vom Cöln Comic Haus anlässlich der dortigen Ausstellung und Vernissage um 17 Uhr.

14.00h:
„50 Jahre deutsches MAD – die Pioniere der Ironie„: Comicjournalist Tillmann Courth präsentiert die Kunst des Blödelns.

Infos zu den Künstlern sind auf der Website der Comicmesse zu finden.
Sollte die Zeit reichen, dann stelle ich hier noch ergänzende Infos ein.

Gruß TOM

Geändert von Götze (02.05.2017 um 20:56 Uhr) Grund: Ergänzung Künstlerliste
Götze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2017, 18:59   #3  
Götze
Moderator Kölner Comic-Messe
 
Benutzerbild von Götze
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 587
Standard Jean-Michel Arroyo & DAN Verlinden

Jean-Michel Arroyo & DAN Verlinden zu Gast in Köln !


Wir freuen uns sehr, diese beiden Künstler am 06.05. zu Gast zu haben.
Vielen Dank an E. Schott (Salleck Publications) für sein Engagement !


Jean-Michel Arroyo
Der 1971 in Beziers in Frankreich geborene Jean-Michel Arroyo hat seit 2003 diverse Comics gezeichnet, 2009 übernahm er die Flieger-Serie Airblues, die in dem Verlag Zephyr des Szenaristen Frédéric Zumbiehl erscheint.
2012 erstellte Jean-Michel Arroyo erste Arbeitsproben für Buck Danny, ab 2013 begann das Team Arroyo & Zumbiehl mit der Arbeit an der Serie Die neuen Abenteuer von Buck Danny, mit der die zeitlichen Lücken zwischen den 40 Originalalben von Charlier und Hubinon geschlossen werden sollen.
Bisher sind von der Serie vier Bände in Belgien und Frankreich erschienen, zur Intercomic am 6. Mai 2017 erscheint bei Salleck Publications Band 3 Die Geister der aufgehenden Sonne auf Deutsch.

Dan
Der 1972 in Marcinelle geborene Dan Verlinden wurde schon als Kind von seinem Großvater mit dem Comic-Virus infiziert, weil er bei diesem Spirou und Tintin lesen konnte. Mit 15 Jahren belegte Dan Comic-Kurse bei Vittorio Leonardo, mit 16 traf er erstmals seine Idole Roba, Franquin, Peyo, Morris und Will. 1990 wurde seine erste Seite in einem Jubiläumsband zu Natascha abgedruckt, danach arbeitete er sowohl als Musiker und Comic-Zeichner. 1992 wurde er von Dupuis eingestellt, seit 1995 arbeitet er als rechte Hand für Janry an Der kleine Spirou. 2014 übernahm er die Serie Soda mit Band 13, der jetzt zur Intercomic bei Salleck Publications erschient.

Salleck Publications, Foyer A2

Geändert von Götze (28.04.2017 um 19:05 Uhr)
Götze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2017, 20:52   #4  
Götze
Moderator Kölner Comic-Messe
 
Benutzerbild von Götze
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 587
Philipp Dörr Art & Agency


Philipp Dörr, der Illustrator aus Duisburg welcher mittlerweile weltweit seine Agentur und die dazugehörigen Künstler vermarktet während er selbst als Freelancer für die bekanntesten Publisher coloriert.

Zuletzt konnte er Projekte mit Aaron Lopresti und Sana Takeda vorweisen.
Nachdem er mit „What’s Up Jonny"‚ ein Boba Fett T Shirt kreierte konnte er dies mit dem Schauspieler Jeremy Bulloch (Boba Fett/ Star Wars) in Österreich präsentieren.
Nun wird es mal wieder Zeit sich in Köln blicken zu lassen worauf er und seine Agentur sich schon sehr freuen!

Wer jetzt neugierig ist kann auf seiner Internetseite erste Eindrücke gewinnen: www.philippdoerr-agency.com
Götze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2017, 11:01   #5  
Götze
Moderator Kölner Comic-Messe
 
Benutzerbild von Götze
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 587
Standard AKtuelle Infos zur Messe am 06.05.2017

Hallo,
ihr habt es schon gemerkt, diesmal war das Zeitfenster aus privaten Gründen für mich extrem knapp.
Deshalb sind alle Infos zu den Teilnehmern nur auf der Website zu finden.
Dort sind auch noch einmal die Programmpunkte aufgelistet.

Beachtet auch die Neuerscheinungen der teilnehmenden Verlage, die ich aus zeitlichen Gründen nicht mehr selbst vorstelln konnte.

Freundlicherweise wird uns die Romantruhe wieder ein kleines Einlassgeschenk für die Besucher zur Verfügung stellen. Vielen Dank !

Einige Teilnehmer hatten diesmal besondere Wünsche, so dass ihr den Aufbau in der Halle ein klein wenig verändert vorfinden werdet.
Dadurch haben sich auch einige Platzänderungen ergeben. Beachtet bitte die Hallenpläne und Hinweise am Eingang.

Durch eine Kooperation (Dank an Lothar für den Kontakt) mit der Bundeskunsthalle erhalten Besucher unserer Veranstaltung einen Rabatt von 20% auf den Eintrittspreis zur dortigen Ausstellung Comics! Mangas! Graphic Novels!, die am 07.Mai eröffnet wird.
Die Bundeskunsthalle ist mit einem Infostand auf der Bühne vertreten.

Der Hallenplan ist tatsächlich noch fertig geworden und kann hier als PDF geladen werden.

Ich wünsche allen Teilnehmern eine gute Anreise und viel Erfolg morgen auf der Messe.
Beim nächsten Mal gibt es dann voraussichtlich wieder mehr Infos an dieser Stelle.

Allen Unterstützern sage ich vielen Dank !

Gruß TOM

Geändert von Götze (05.05.2017 um 11:08 Uhr)
Götze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2017, 11:37   #6  
bernd73434
Comichändler
 
Benutzerbild von bernd73434
 
Ort: im Süden der Republik
Beiträge: 1.111
nachdem der Hallenplan jetzt glücklicherweise doch feststeht an alle die angefragt haben wg. der TOPERHALTENEN Sigurd-Gb.

wir haben die Tische 105 - 109
d.h.
der Verkaufsstand befindet sich in der Mitte des Hauptsaals (mit Gesicht nach hinten),
ist zur Hälfte voll mit Comicfiguren (also bunt bis zum geht nicht mehr)
und
um es völlig einfach zu machen,
wird ein schwarzes t-shirt mit dem orangefarbenen Firmen-Logo “COMIC-u.FIGUREN-VERSAND Bernd Maier” getragen
bernd73434 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2017, 14:09   #7  
Xury
Moderator Sekundärliteratur
 
Benutzerbild von Xury
 
Ort: Wo die Sonne verstaubt
Beiträge: 5.447
Meine persönlichen Highlights von heute: zwei sehr schöne Dédicaces von Arroyo und Verlinden bekommen. Und SEHR nett mit Aslak und - seit gefühlten Jahrzehnten erstmals wieder - Eymen geplaudert.
Xury ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2017, 19:20   #8  
Pilgrim
bsv + SaBa-Mod
 
Benutzerbild von Pilgrim
 
Ort: Green Hell
Beiträge: 2.245
Für mich war das Angebot heute nicht so prickelnd und die interessanten Sachen preislich überzogen...naja, eine Ausnahme, generell halte ich der Kölner Messe stets und auch weiterhin die Stange. Außergewöhnlich allerdings ein Händler in der Halle, der unverschämt Kunden anpöbelte und mich, trotz Kaufinteresse ganz schnell zum Weitergehen bewegte - das war neu.
Pilgrim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2017, 11:09   #9  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 75.606
Wegen kleineren technischen Problemchen mit der Bildverarbeitung, müssen wir mit der Bilderstrecke zur Messe noch etwas warten.

Es wurde ein zweiteiliger Messefilm gedreht, der die Stände im Foyer und auch im Saal ausführlich präsentiert.

Sobald sie aktivsind, werden wir sie hier verlinken.
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2017, 15:13   #10  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 75.606

So kurz nach 09:30 waren der Stand vom Comic Guide und der Bundeskunsthalle bereit für den Einzug der Menschenmassen ....


Lizard_King und Spideyfan1960



... die in einer langen Schlange vor der Kasse auf Einlass warteten.






Geändert von underduck (09.05.2017 um 23:11 Uhr)
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2017, 15:39   #11  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 75.606

Kurz nach 10:00 Uhr füllten sich die Gänge im Saal.








Am Stand der Bundeskunsthalle gab es kompetente Informationen und Einsicht in die 6 Kataloge zur Ausstellung

Comics! Mangas! Graphic Novels!









underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2017, 20:02   #12  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 75.606
Bilder aus dem Foyer











underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2017, 20:05   #13  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 75.606
Bilder aus dem Foyer











underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2017, 23:18   #14  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 75.606


Noch ein frühes Bild von vor der Eröffnung


Detlef Lorenz und zwergi begutachten die BUKU-Kataloge

Hier drei Bilder der Veranstaltungen im Eventraum

Wer mehr zur Ausstellung Wonder Woman im Cöln Comic Haus erfahren möchte, klickt HIER.





underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2017, 11:57   #15  
Rudolph Perez
Comiczeichner
 
Benutzerbild von Rudolph Perez
 
Beiträge: 169
In der Kölnischen Rundschau stand gestern ein Beitrag über die Messe, in dem Sammler, Verleger, Veranstalter und Künstler zu Wort kommen:

– Quelle: http://www.rundschau-online.de/26858594 ©2017

Zitat:
1.000 Besucher - Kölner Comicmesse in Mülheim wartete mit 200 Ständen auf
Von David Differdange

Kiste um Kiste wird durchforstet und mit geschultem Blick auf fehlende Hefte und Raritäten geprüft. Von alten deutschen Comics, über Asterix und Obelix, bis hin zu den bekannten amerikanischen Superhelden – die Comicmesse in der Mülheimer Stadthalle bot am Samstag über 1000 Liebhabern der bunten Heftchen an 200 Ständen eine Menge zu entdecken. „Dieses Flohmarkt-Flair unterscheidet sie von den großen Conventions, wo hauptsächlich Merchandise verkauft wird“, beschreibt Student Christian den Reiz der Messe, ehe er sich voller Eifer wieder auf die Suche nach alten X-Men Heften macht.

Einige junge Leute sind zum ersten Mal nach Mülheim gekommen, für andere ist die Messe seit Jahrzehnten ein Treffpunkt. Heinz Mohlberg aus Bergheim ist seit 40 Jahren in der Comicszene unterwegs, seit 15 Jahren ist er mit einem Stand in Mülheim vertreten. Er ist einer von drei Verlegern, die die alten Comics von Hansrudi Wäscher neu auflegen dürfen. Mohlbergs Angebot umfasst Wäschers bekannte Helden wie Sigurd, Falk und Nick, die im Großformat zirka 20 Euro kosten. „Das Programm ist aus Nostalgie entstanden, viele Leute kommen und kaufen sich ein Stück ihrer Jugend zurück“, lacht Mohlberg. Ralf Malherbe aus Düren hat sich gleich mehrere Abenteuer seiner alten Helden gesichert. „Ich bin 1959 in die Schule gekommen, da galten Comics noch als Schund. Es kam vor, dass unser Schulleiter durch die Klassen ging und mit Ärger drohte, sollte er Sigurd-Hefte bei uns entdecken“, erinnert er sich.

Heute sind Comics im Mainstream der Popkultur etabliert. Viele junge Leute entdecken Klassiker oder moderne Interpretationen bekannter Helden für sich. Gerade deshalb wolle man versuchen das Publikum weiter zu verjüngen, sagt Tom Götze, Veranstalter der Messe. „Wir werden noch mehr Zeichner einladen und wollen durch Zeichenkurse und Lesungen interaktiver werden“, erzählt er.

Ein junger Künstler, dem die Atmosphäre der Kölner Comicmesse sehr gefällt, ist der Duisburger Illustrator Philipp Dörr, der durch Freunde in die Comicbranche gekommen ist. „Eigentlich bin ich gelernter Tätowierer“, lacht Dörr und zeigt dabei auf seine zahlreichen Verzierungen auf der Haut. Mittlerweile ist der Zeichner von großen Verlagen lizenziert und darf individuelle Cover für Deadpool oder Star Wars entwerfen. Ausgaben mit eigens gezeichneten Covern sind bei Sammlern besonders beliebt, doch auch günstigere Werke wie Postkarten stehen zum Verkauf. „Uns ist wichtig die Fans zu erleben und für sie da zu sein. Wir lassen uns auch von Besuchern inspirieren“, erklärt Dörr, bevor er einem Kunden eine Batman-Geschichte mit eigenem Cover ans Herz legt.

Auch weniger bekannte Werke und Autoren bekamen auf der Kölner Comicmesse eine Bühne. Die Zeichnerinnen Dana Johns und Jenny Werner aus Köln haben erst im März ihren Webcomic „Dandelion“ begonnen. „Es ist im Grunde eine Geisterjägergeschichte, die in einer dystopischen Version von Köln spielt“, verrät Dana Johns, die das Konzept im Rahmen ihrer Bachelor-Arbeit entwickelt hat. Noch steht das Projekt mit einem Kapitel ganz am Anfang. Auf der nächsten Messe im November, wollen sie den Kölner Science-Fiction-Comic noch bekannter machen.
Rudolph Perez ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2017, 14:16   #16  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 75.606


Der Stand von Hartmut Becker


Sombot (Stefan Sombetzki)




Spideyfan1960, Eymen und Lizard_King


arthur von draconis, Armin Kranz, moneybin und zwergpinguin. (Foto: underduck)


Geändert von underduck (09.05.2017 um 23:11 Uhr)
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2017, 19:20   #17  
Eymen
Mitglied
 
Benutzerbild von Eymen
 
Ort: (fast) tief im Westen
Beiträge: 3.323
Die Börse hat mir sehr gut gefallen. Natürlich besteht ein harter Kern aus Amateurhändlern, die jedes halbe Jahr ihre Kellerbestände nach Mülheim schleppen, in immer denselben abgegriffenen Hüllen und zu denselben unattraktiven Preisen.
Trotzdem habe ich interessante Sachen gefunden und wie immer nette Gespräche geführt. Toll, dass so viele CGNler da waren
Eymen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2017, 22:23   #18  
EC-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von EC-Fan
 
Ort: Bergisches Land
Beiträge: 588
Zitat:
Zitat von Eymen Beitrag anzeigen
...jedes halbe Jahr ihre Kellerbestände nach Mülheim schleppen, in immer denselben abgegriffenen Hüllen und zu denselben unattraktiven Preisen.
Für mich hat sich die Standmiete für den einen Tisch auch wieder gelohnt, habe meine Comics aber (wie immer) auch für den halben bis 2/3 des Katalogpreises verkauft. Viel Spaß hatte ich u.a. mit meinen Tisch-Nachbarn die mit fortschreitender Zeit immer billiger wurden. Letztendlich kaufte ich von ihnen aus Nostalgie ca. 15 Hit Comics weil die so billig wurden.
Alles in allem wieder eine schöne Börse auch wenn diese mit Tisch so einige Arbeit macht.
EC-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2017, 22:44   #19  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 75.606
Hier noch Bilder von arthur von draconis


Frank W. mit Toni Rohmen


zwergi, Frank W. und Hans H.


CGNler roystark erhält seinen Preisrätselgewinn




Auch solch zarte Pranken können Streichelhandy

underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2017, 10:41   #20  
KommissarX
Mitglied
 
Benutzerbild von KommissarX
 
Ort: Nürnberg
Beiträge: 984
Von Klaus ist es mir bekannt aber Du Underduck ? Seit wann hast den Du so ein Fummel Handy ? ...... ......
KommissarX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2017, 10:47   #21  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 75.606
Seit Dezember 2016. Mein 33 Jahre alter Handyvertrag wurde vom Anbieter zu einem unschlagbaren Preis aufgepimpt.

Die Vorteile liegen klar auf der Hand.
Ich habe meinen aktuelle ComicGuide immer am Mann. An diese Aktualität und Größe/Gewicht kommt kein Katalog ran. Und die Schriftgröße ist auch lesbar.
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2017, 18:16   #22  
KommissarX
Mitglied
 
Benutzerbild von KommissarX
 
Ort: Nürnberg
Beiträge: 984
Na Klasse. Ist doch nicht schlecht so ein Handy .... ....
KommissarX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2017, 18:31   #23  
Matthias
Mitglied
 
Benutzerbild von Matthias
 
Ort: Leichlingen (bei Köln)
Beiträge: 822
Zitat:
Zitat von underduck Beitrag anzeigen
Die Vorteile liegen klar auf der Hand.
Technisch immer auf dem neusten Stand! Was ich von mir nicht
behaupten kann. Mir reicht immer noch mein Seniorenhandy von vor
8 Jahren.
Matthias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2017, 22:06   #24  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 75.606


Hier der erste Teil vom ComicGuideNET-Film.





... und der zweite Teil.
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Messen, Veranstaltungen und Händler > Messen/Börsen und Ausstellungen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz