Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Sonstiges > Internationale Comics

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.12.2012, 09:57   #1  
Schlimme
NACHRICHTEN
 
Benutzerbild von Schlimme
 
Beiträge: 16.760
Standard Comicgeschichte im Comic

"Gegen den Strom" (Yoshihiro Tatsumi)
Japan 1945-1960

"Der Winter des Zeichners" (Paco Roca)
Spanien 1957

"Gringos Locos" (Schwartz & Yann)
Belgier in USA & Mexiko 1948

Geändert von Schlimme (28.12.2012 um 05:25 Uhr)
Schlimme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 10:33   #2  
Ringmeister
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von Ringmeister
 
Ort: Reutlingen
Beiträge: 4.740
"Ewiger Himmel" (David Boller)

Schweiz / Deutschland 2010 - ...

Wenn man weiß, wo man ist, kann man sein, wo man will... (alter Fliegerspruch)
Ringmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 11:14   #3  
Peter L. Opmann
Mitglied
 
Benutzerbild von Peter L. Opmann
 
Ort: Bayern
Beiträge: 1.994
Bei "Comicgeschichte im Comic" denke ich eher an Scott McCloud. Es gibt aber natürlich einige Sachen in der Art "Comiczeichner im Comic". Sehr gut hat mir immer Solés "Die Angst vor dem weißen Blatt" (oder so ähnlich) in "Pilot" gefallen. Und ebenso Robert Crumbs "Ich bin zufrieden" in "Ein Heldenleben".
Peter L. Opmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 14:44   #4  
draw
Mitglied (unverifiziert)
 
Beiträge: 8
Geschichte allgemein im Comic finde ich interessant, es ist halt kein "unseriöses" Medium, sondern man kann alles damit ausdrücken.
BSP:

draw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2012, 13:25   #5  
Schlimme
NACHRICHTEN
 
Benutzerbild von Schlimme
 
Beiträge: 16.760
Komplett erfunden:
"Blotch - Der König von Paris" (Blutch)
Frankreich 1936
Schlimme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2012, 02:29   #6  
Schlimme
NACHRICHTEN
 
Benutzerbild von Schlimme
 
Beiträge: 16.760
"Die Abenteuer von Hergé" (Stanislas, Bocquet & Fromental)
Belgien 1907-1983


"Pin-up" (Berthet & Yann)
USA 1942-1962: Eine Nebenfigur in den Banden 1-6 ist Milton Caniff (Hält sich nicht sehr nah an die Realität)

Geändert von Schlimme (21.12.2012 um 07:06 Uhr)
Schlimme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2012, 09:50   #7  
draw
Mitglied (unverifiziert)
 
Beiträge: 8
http://www.pz-news.de/baden-wuerttem...id,388823.html

Die Geschichte Baden Württembergs im Comic.
draw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2012, 12:13   #8  
Mr.Brown
Mitglied
 
Ort: Braunschweig
Beiträge: 100
Powers #7 "Ride along" (B.M. Bendis & M.A. Oeming, US 12/2000)

Der Autor Warren Ellis fährt eine Nacht zusammen mit einem Detective auf Streife, um für seinen nächsten Comic zu recherchieren. Einfach köstlich...

Auf deutsch: HIT Comics #38 "Der Beifahrer" (JNK Verlag, 02/2005)
Mr.Brown ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2012, 13:15   #9  
Aslak
Mitglied
 
Benutzerbild von Aslak
 
Ort: "Dabbeljuappawälli"
Beiträge: 2.081
Tagebuch einer Reise von Craig Thompson

Approximate Continuum Comics von Lewis Trondheim

Ausser Dienst von Lewis Trondheim

Der Fluch des Regenschirms von Lewis Trondheim

Rückkehr aufs Land von Manu Larcenet & Jean-Yves Ferri

Auto-Bio von Cyril Pedrosa



Gruß,
Nils

PS: @ Schlimme: Ich hoffe ich habe Deine Intention zu diesen Thread richtig verstanden.
Aslak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2012, 14:52   #10  
Schlimme
NACHRICHTEN
 
Benutzerbild von Schlimme
 
Beiträge: 16.760
"Kunsttheorie versus Frau Goldgruber" (Nicolas Mahler)
Schlimme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2012, 18:35   #11  
Ringmeister
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von Ringmeister
 
Ort: Reutlingen
Beiträge: 4.740
@ draw:
Es geht um Comicgeschichte im Comic, nicht um Geschichte allgemein im Comic.

Wenn man weiß, wo man ist, kann man sein, wo man will... (alter Fliegerspruch)
Ringmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2012, 21:05   #12  
Schock
Mitglied
 
Benutzerbild von Schock
 
Ort: Regensburg
Beiträge: 132
Hicksville (Horrock)

Zum Herzen des Sturms (Eisner)

Portugal (Pedrosa)

Eigentlich ist das Leben schön (Seth)

Wimbeldon Green (Seth)
Schock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2012, 21:20   #13  
Burma
Moderator Comics allgemein intern
 
Benutzerbild von Burma
 
Ort: Punkoff
Beiträge: 10.904
Blog-Einträge: 22
Eigentlich auch
Shenzhen (http://www.comicguide.de/index.php/c...=short&id=6503 )
und Pjöngjang (http://www.comicguide.de/index.php/c...=short&id=7238 )
von Guy Delisle,
weil der Hauptdarsteller darin als Unterweiser für Comiczeichner im Ausland tätig ist.
Burma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2012, 05:24   #14  
Schlimme
NACHRICHTEN
 
Benutzerbild von Schlimme
 
Beiträge: 16.760
"Flucht aus Berlin" (Gerhard Seyfried)

"Aber ich bin's doch, der vermisste Autor!" - "Der mit dem vielen Vorschuss!"
Schlimme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2012, 19:28   #15  
Mick Baxter
Moderator ICOM
 
Benutzerbild von Mick Baxter
 
Beiträge: 2.563
Die grüne Eisbombe
Mick Baxter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2012, 20:33   #16  
Schlimme
NACHRICHTEN
 
Benutzerbild von Schlimme
 
Beiträge: 16.760
"Ein Fall für Inspektor Canardo 15: Belgische Schule" (Sokal)
Schlimme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2012, 20:57   #17  
Schlimme
NACHRICHTEN
 
Benutzerbild von Schlimme
 
Beiträge: 16.760
"Simon Nian 1: Der verschwundene Zeichner" (Francois Corteggiani, Yves Rodier)

ZACK 85-88

http://www.comicguide.de/index.php/c...=long&id=89507
Schlimme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2012, 21:20   #18  
Mick Baxter
Moderator ICOM
 
Benutzerbild von Mick Baxter
 
Beiträge: 2.563
Tod eines Comic-Zeichners
Fiktiv aber zeitlich präzise verortet mit viel Zeitkolorit

Geändert von Mick Baxter (30.12.2012 um 17:59 Uhr)
Mick Baxter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2013, 00:24   #19  
Schlimme
NACHRICHTEN
 
Benutzerbild von Schlimme
 
Beiträge: 16.760
"Jetzt kommt später" (Kati Rickenbach)

http://www.comicguide.de/index.php/c...=short&id=9247

http://www.tagesspiegel.de/kultur/co...n/4301628.html
Schlimme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2013, 16:24   #20  
Schlimme
NACHRICHTEN
 
Benutzerbild von Schlimme
 
Beiträge: 16.760
"Hemingway" (Jason)

Ein Parallel-Universum, in dem Ernest Hemingway, F. Scott Fitzgerald, Ezra Pound und James Joyce als Comiczeichner in einem Paris der 1920er Jahre ihr ärmliches Dasein fristen.

http://www.comicguide.de/index.php/c...=short&id=9395
Schlimme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2013, 03:45   #21  
Schlimme
NACHRICHTEN
 
Benutzerbild von Schlimme
 
Beiträge: 16.760
"Die Wahrheit und andere Erfindungen" (Anna Sommer)

http://www.strapazin.ch/magazin/heft88/txt_magazin.html
Zitat:
(...) Für Strapazin-Leserinnen und -Leser im Übrigen nicht uninteressant sind Anna Sommers Einblicke in den Arbeitsalltag des Strapazin-Ateliers:

Ob Edition Moderne-Verleger David Basler tatsächlich so wachsam auf die Arbeitszeit „seiner“ Künstlerinnen und Künstler achtet...?
Schlimme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2013, 06:47   #22  
Schlimme
NACHRICHTEN
 
Benutzerbild von Schlimme
 
Beiträge: 16.760
"Die Voyeure" (Gabrielle Bell)

Eine zerstreute amerikanische Comiczeichnerin namens Gabrielle
Schlimme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2014, 15:03   #23  
Schlimme
NACHRICHTEN
 
Benutzerbild von Schlimme
 
Beiträge: 16.760
"Ein Zoo im Winter" (Jiro Taniguchi)

Zitat:
Autobiographisch inspiriert, bietet dieses Buch (...) eine sehr stimmungsvolle, in sich geschlossene Erzählung, die im Japan der 60er Jahre spielt. Es geht um den jungen, introvertierten und etwas schüchternen Fabrikarbeiter Hamaguchi, der von Kyoto aus nach Tokyo kommt und sich dort als Assistent in einem Comiczeichner-Team verdingt - und natürlich um zwischenmenschliche Beziehungen, ob beim Zeichnen im Studio, draußen in der Stadt oder im Nachtleben Tokyos.
Schlimme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2014, 15:23   #24  
Schlimme
NACHRICHTEN
 
Benutzerbild von Schlimme
 
Beiträge: 16.760
"Bakuman" (Takeshi Obata, Tsugumi Ohba)

Zitat:
Moritaka Mashiro hat keine Ahnung, was er aus seinem Leben einmal machen möchte. Ziellos besucht er die Mittelschule und himmelt aus der Ferne die süße Miho Azuki an, von der er heimlich Bilder malt. Sein Leben ändert sich jedoch schlagartig, als er eines Tages sein Heft in den Schule liegen lässt. Sein Mitschüler Akito Takagi entdeckt die Zeichnungen und versucht, Moritaka dazu zu überreden, Manga-Zeichner zu werden. Erfolglos! Doch dann gibt ihm Miho unerwartet das Versprechen, ihn zu heiraten, sollte er einen erfolgreichen Manga zeichnen...

Als hätten sie selbst Pate gestanden, erzählen die "Death Note"-Erfolgsautoren Takeshi Obata und Tsugumi Ohba den Werdegang zweier Manga-Zeichner!
Schlimme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2014, 15:30   #25  
Stefan Meduna
Mitglied
 
Benutzerbild von Stefan Meduna
 
Beiträge: 656
Comic Welten - Das Album
Stefan Meduna ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Sonstiges > Internationale Comics

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz