Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Messen, Veranstaltungen und Händler > Messen/Börsen und Ausstellungen

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.04.2022, 21:31   #1  
Götze
Moderator Kölner Comic-Messe
 
Benutzerbild von Götze
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 675
gold01 Comic-Messe Köln 07.05.2022

Die Comic-Messe Köln arbeitet mit folgenden folgenden Partnern zusammen:

SALLECK PUBLICATIONS, EDITION 52, ComiCZeit Verlag, ROMANTRUHE, Cöln Comic Haus, HAMBURGCOMICS,
BLITZ-VERLAG, COMICS etc., All Verlag, WICK COMICS, CCH, CNF e.V., COMIC GUIDE NETZWERK




Die Comicmesse Köln kehrt zurück !
Nach rund zwei Jahren Pause, bedingt durch die Corona-Pandemie, wollen wir in diesem Jahr wieder an den Start gehen. Ich denke, die Zeit ist reif und mit etwas Eigenverantwortung ist so eine Veranstaltung machbar.

Natürlich hat sich in gut zwei Jahren einiges geändert und wir werden hier und da Veränderungen erleben.
Zum Ablauf der Veranstaltung, evtl. Regularien sowie teilnehmenden Künstlern usw. folgen in der Zeit bis Anfang Mai hier in lockerer Folge einige Beiträge.

Die Website der Messe ist inzwischen wieder online.

Ansonsten gilt:
In der Zeit von 10.00h-16.00h finden Fans und Sammler bei den zahlreich vertretenen Händlern eine bunte Mischung rund ums Thema Comics und Romane. Neuerscheinungen u.A. aus Genren wie Fantasy, Manga, Independent Comics, Comic Kunst, Krimi und Horror. Dazu wieder eins der größten Comic-Antiquariate im deutschprachigen Raum.

An den Ständen der teilnehmenden Verlage wird das aktuelle Verlagsprogramm zu haben sein und unsere vielseitig ausgerichteten Künstler erfüllen sicher wieder gern die Zeichenwünsche der Besucher.
Seid live dabei, wenn Zeichnungen entstehen und informiert euch über aktuelle Entwicklungen und Projekte!


Stadthalle Köln-Mülheim
Jan-Wellem-Str. 2, 51065 Köln
Nähe Station "Wiener Platz" (KVB-Linien 4, 13, 18)
Anfahrt mit Routenplaner (Zoom über +/- Zeichen)

Fragen zur Messe können vorab hier gestellt werden.

Einen hoffentlich gelungenen Start in das Comicjahr 2022 wünscht...
TOM

Geändert von Götze (15.04.2022 um 23:02 Uhr)
Götze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2022, 19:09   #2  
Götze
Moderator Kölner Comic-Messe
 
Benutzerbild von Götze
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 675

Hermann signiert auf der Comicmesse Köln



Mit der ersten Veranstaltung nach der "Corona-Pause" präsentieren wir euch in Zusammanarbeit mit SalleckPublications gleich einen großen Namen der Szene: HERMANN

Hermann Huppen ist ein belgischer Comic-Autor, der in der Comic-Szene unter seinem Vornamen Hermann bekannt ist. Er wurde 1938 in Bévercé in der Nähe von Lüttich geboren, später studierte er Möbeldesign und arbeitete dann als Innenarchitekt. 1964 entstand sein erster Comic für die Zeitschrift Spirou.

Mit dem bekannten Szenaristen GREG als Texter begann er 1966 mit der Arbeit an der Serie Andy Morgan die dann in der Zeitschrift TinTin erschien. Drei Jahre später kam mit Comanche eine weitere Serie hinzu. 1977 begann Hermann seine sehr erfolgreiche, bis heute erscheinende Serie Jeremiah zu realisieren. Ab 1983 entstand die im Mittelalter spielende Geschichte Die Türme von Bos-Maury. Die vier genannten Serien sind gleichzeitig auch die bekanntesten Werke. Er schuf darüber hinaus aber noch zahlreiche Einzelbände (z.B. Die Bluthochzeit).

Viele Geschichten wurden bereits in mehrere Sprachen übersetzt. Hermann arbeitet neben anderen Künstlern bevorzugt mit seinem Sohn Yves zusammen.

Geändert von Götze (19.04.2022 um 10:02 Uhr)
Götze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2022, 11:53   #3  
Götze
Moderator Kölner Comic-Messe
 
Benutzerbild von Götze
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 675

Sicherheit vor Ort

Hallo,

noch sind es ja gut drei Wochen bis zur Veranstaltung, aber möchte ich gern noch einige Worte zum Corona-Thema sagen, damit die Vorgaben vor Ort ganz klar sind.

Ich folge der allgemeinen Empfehlung des Landes NRW und der Stadt Köln (Stand: 19.04). Somit wird auf der Comicmesse lediglich auf die Beachtung der AHA-Regeln hingewiesen und ich empfehle eine Maske, besonders wenn es etwas enger wird. Eine Maskenpflicht gibt es jedoch nicht !

Ich habe heute in einem Telefonat mit der Stadthalle die Situation vor Ort abgefragt. Seit letztem Jahr ist dort eine komplett neue, zertifizierte Lüftungsanlage im Einsatz, die mit zusätzlichen Filtern arbeitet und so auf einen 99,9% Reinigungsgrad kommt. Das sollte für die noch unsicheren Besucher eine zusätzliche Beruhigung darstellen.

Natürlich werden wir am Veranstaltungstag auch einige Desinfektions-Servicepoints anbieten und ich werde an der Kasse ein begrenztes Kontingent an Masken bereithalten, dass wir dann gern an Kurzentschlossene abgeben. Ausserdem werden wir die Tischreihen mit größeren Abständen aufbauen um einen weiteren Beitrag zum Sicherheitsgefühl zu leisten.

Ich hoffe diese Vorab- Infos tragen zur weiteren Entspannung bei...
Gruß TOM

Geändert von Götze (19.04.2022 um 13:19 Uhr)
Götze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2022, 11:32   #4  
Götze
Moderator Kölner Comic-Messe
 
Benutzerbild von Götze
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 675

Ersel signiert bei Wick Comics in Köln


Erwin Sels wird am 02. September 1963 in Antwerpen geboren und ist, was das Comiczeichnen angeht, erblich vorbelastet. So beginnt seine Zeichnerlaufbahn bereits im Alter von 15 Jahren, als er im Studio seines Vaters Frank Sels an Silberpfeil mitarbeitet. Es dauert nach dem Tod seines Vaters im Dezember 1986 jedoch einige Zeit, ehe seine eigene Karriere beginnt.

Zwischen 1989 und 1991 entstehen mit dem Szenaristen Jan Bucquoy der Dreiteiler Frenchy sowie die beiden Einzelwerke Une Épopée Francaise und Les Villes Tentaculaires. Das Projekt Saga van een Wraak (mit Léon Leuleu und Ronny Maton) bleibt unvollendet.

Für Der letzte Mohikaner, nach der Vorlage von James Fenimore Cooper verwendet er zum ersten Mal das Pseudonym Ersel.

1994 übernimmt er von Jean-François Charles die Zeichnungen zu Die Pioniere der neuen Welt, an denen er bis heute arbeitet. Aktuell wird die Serie bei Finix weitergeführt (vormals Kult Editionen und Splitter).

Zwischen 1999-2002 folgt, zusammen mit Maryse Nouwens, die dreibändige Reihe Claymore (dt. bei Kult Editionen). Les derniers jours de la Gehenne (2001) sowie die fünfbändige Reihe Les Gardien de la Lance (2002-2007), mit Ferry van Vosselen als Texter schliessen sich an. Eine deutsche Veröffentlichung steht noch aus.

2005 erscheint der Einzelband Cheyenne (dt. bei Wick Comics). Ausserdem zeichnet Ersel seit 2006 für die Silberpfeil-Sammlerausgabe alle nicht existierenden oder nicht von seinem Vater stammenden Titelbilder. 21 Stck. sind bereits erschienen, zwei weitere schon fertig. Das Cover für die letzte Arbeit seines Vaters, Auf der Suche nach Alfadir (Frank Sels Archiv, Band1) stammt ebenfalls von ihm, ebenso wie der noch nicht veröffentlichte Band 34, Das alte Haus und andere Gespenster-Geschichten.

Mein Volk (Originaltitel:Mijn Volk) erschien in Belgien bereits 1995 anlässlich des 10. Stripfestivals in Valkenswaard. Hier konnte der Zeichner nach eigenen Worten seine beiden Leidenschaften kombinieren. In fünf Kurzgeschichten werden die Schicksale berühmter indianischer Persönlichkeiten nachgezeichnet.

© Abb.: Wick Comics / E. Sels
Götze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2022, 17:23   #5  
Götze
Moderator Kölner Comic-Messe
 
Benutzerbild von Götze
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 675

Timo Grubing signiert bei Salleck Publications


Timo Grubing, Jahrgang '81, lebt in Bochum und verdient dort sein tägliches Brot und wochenendliches Bier vor allem mit dem fröhlichen Illustrieren von Kinder- und Jugendbüchern für eine Vielzahl deutscher Verlage.

Aber immer lieb ist auch langweilig und so presste sich seine Leidenschaft für Horrorfilme in den Bleistift und von dort auf's Papier. Nach einem kurzen Ausflug ins Zombiegenre für "Die Toten" hat er mit "Don't Touch It" seinen ersten abendfüllenden Comic bei Zwerchfell veröffentlicht.

TIMO GRUBING stellt uns die gerade zum Welttag des Buches veröffentlichte Geschichte „Iva, Samo und der geheime Hexensee“, das er illustriert hat, vor.


© Abb.: T. Grubing, Zwerchfell Verlag, Panini
Götze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2022, 20:38   #6  
Götze
Moderator Kölner Comic-Messe
 
Benutzerbild von Götze
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 675
Standard Künstlerliste

Moin, hier nun die Künstlerliste für den 07. Mai 2022:

Hermann Huppen, Timo Grubing (bei Salleck / E. Schott im Foyer)

Felix, Norbert Höveler, Peter Krüger, Dietmar Krüger (Icom / Foyer)

Peter Schaaff (Verlag ohne viel Worte / Foyer)

Cara Deborah, Dmitry Borod, Rudolph Perez, Joachim Sohn (Zeichner v. Rhein / Saal)

Millus, Tristan Wilder, Lena Kuck (Saal)

Jessica Kikisch, Guiseppe Fuggiano, Don Kringel, Lydia Heymach / Sushi (Comichaus Zeichner / Saal)

Ertugrul, Des Romero, Fred Hartmann, Rüdiger Schäfer, Robert Corvus (Romantruhe / Saal)


Links mit weiterführenden Infos zu den Künstlern findet ihr auf der Website in den nächsten Tagen.

Geändert von Götze (28.04.2022 um 20:44 Uhr)
Götze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2022, 19:32   #7  
Götze
Moderator Kölner Comic-Messe
 
Benutzerbild von Götze
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 675
Standard Hallenplan Mai 2022

Moin,

hier kommt der aktuelle Hallenplan für den 07.05.2022 als PDF zum Download.


Vielleicht gleich einige Worte zum Plan:
Die kleine Halle hinten steht uns diesmal nicht zur Verfügung. Wir können aber wie sonst auch von der Terrasse aus Be-und Entladen. Ein Durchgang wird für diesen Zweck offen gehalten.
Die Abstände zwischen den Reihen und auch innerhalb eines Blocks (Sitzplatz Rücken an Rücken) sind etwas großzügiger gefasst als sonst. So sollten wir stressfrei und mit etwas Abstand durch die Halle kommen.

Aber man muss auch klar sagen, die Planung war recht schwierig und nicht alle Bedenken konnten ausgeräumt werden. Es bleibt als Veranstalter im Moment noch problematisch. Hier seien auch kurzfristige Absagen wegen Infektionen genannt. Mehr dazu dann noch in meinem Grusswort zur Messe, kurz vorher.

Weitere Infos folgen...
Gruß TOM
Götze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2022, 17:06   #8  
Götze
Moderator Kölner Comic-Messe
 
Benutzerbild von Götze
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 675
Standard Änderung am Standplan !

Hallo, nach einer Rückmeldung aus der Stadthalle musste der Hallenplan nochmals geändert werden. Es sind jetzt aus sicherheitstechnischen Gründen nur noch 15 Tische pro Reihe anstelle der 16 Tische wie in den Jahren davor. Dadurch war ich gezwungen noch mal hier und da bei den Standplätzen anzupassen.

Die Eingriffe konnten aber minimal gehalten werden. Geändert hat sich die Nummerierung im Saal, für nahezu alle Teilnehmer ist die Position in der Halle geblieben.

Es gibt 3-4 Ausnahmen, die ich aber gesondert per Mail über die Änderung informiere.

Der neue Standplan ist im vorherigen Post bereits ausgetauscht und nun aktuell, ebenso der Download!

Bitte entschuldigt die Umstände!
TOM
Götze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2022, 21:43   #9  
Götze
Moderator Kölner Comic-Messe
 
Benutzerbild von Götze
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 675
Standard Famous last words....

Moin Leute,

am kommenden Samstag sind zwei Jahre Wartezeit endlich vorbei und wir wagen einen Neustart. An dieser Stelle nochmals meinen Dank an die vielen Kollegen, die mir mit ihren Meinungen und Tipps im Vorfeld der Veranstaltung den Rücken gestärkt haben.

In dieser Zeit haben sich einige Dinge geändert. So sind im Mai einige bekannte Gesichter nicht dabei, teils noch aus Sorge um die Corona-Situation, teils aber auch z.B. aus wirtschaftlichen Gründen, die der Situation der letzten zwei Jahre geschuldet sind. Außerdem kamen noch kurzfristige Corona-Erkrankungen hinzu, die es einigen Teilnehmern nicht möglich machen dabei zu sein.



Ich bin aber mit dem line-up zufrieden, zumal auch ein paar „neue Gesichter“ dabei sein werden. Natürlich ist das Ganze ein erster Schritt, vielleicht ein Experiment um zum sehen, wie und in welcher Form es weitergehen kann.

Es ist natürlich super, das wir gleich zu Beginn mit Namen wie Hermann und Ersel starten können. Hier meinen Dank an Eckhart Schott und Uli Wick für ihren Einsatz.
Aber natürlich lebt die Messe auch von den vielen anderen Künstlern die hier ebenfalls nicht vergessen werden sollen, genauso wenig wie die Händler und Verlage, die sich auf dem Weg nach Köln machen.



Für unsere ersten Besucher halten wir wieder ein kleines Geschenk am Eingang parat.

Den Eventraum im Keller nutzen wir diesmal nicht. Das war mir wegen der eingeschränkten Lüftungsmöglichkeiten und der Enge dann doch zu „heiß“.

Gegen Mittag wird Hermann dann am Stand von Salleck Publications eine kleine Ehrung für seine Leistung als Comickünstler erhalten. Tillman Courth wird so freundlich sein und die Laudatio halten.

Den Hallenplan musste ich heute nochmals ändern (siehe Post vorher), das war wirklich eine Herausforderung so kurz vor der Messe. Ich hoffe aber auf Verständnis bei denen, die nochmal den Platz tauschen mussten.

Über Baustellen oder sonstige Einschränkungen ist laut Rücksprache mit der Halle aktuell nichts bekannt.

Zwei Jahre Pause liegen hinter uns, die für viele nicht unproblematisch waren und auch in der Gesellschaft und in vielen anderen Bereichen ihre Spuren hinterlassen haben. Deshalb erwarte ich auf der Veranstaltung Respekt und Toleranz im Umgang miteinander genauso wie die Einhaltung grundsätzlicher Hygieneregeln.
Die Tische sind entsprechend etwas „lockerer“ aufgestellt. Es wird am Eingang und am Übergang vom Foyer zur Halle einen kleinen Desinfektionspunkt geben und für den Notfall liegt an der Kasse auch noch ein kleines Maskenkontingent bereit. Über die neue Filteranlage der Halle, die zusätzlich Sicherheit schaffen soll, hatte ich bereits kurz berichtet.

Ich wünsche euch eine gute Anreise und vor allem eine gelungenen Tag in Köln.

Gruß TOM
Götze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2022, 22:07   #10  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 106.996
Klingt alles gut!

Dann freue ich mich mal auf den Samstag!

DieCGNler die am Comicguidestand auf der Bühne mitarbeiten möchten melden sich bitte noch bei mir per PN oder Festnetz zwecks kurzer Absprache.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2022, 23:35   #11  
Debolas
Mitglied
 
Benutzerbild von Debolas
 
Ort: Eitorf
Beiträge: 91
Sehr schade, aber aus zeitlichen Gründen schaffe ich es leider nicht auf die Messe :-(
Ich hätte mir gerne ein Autogramm oder eine kleine Zeichnung von Ersel und Hermann geholt.
Hat jemand eine Idee wie ich an dergleichen komme?
Debolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2022, 00:14   #12  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 106.996
Bis heute Mittag steht hier eine Bilderstrecke...
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2022, 10:14   #13  
Harvey Specter
Mitglied
 
Benutzerbild von Harvey Specter
 
Ort: Aachen
Beiträge: 358
Wir waren gestern da, anderthalb Stunden (10:30 bis 12:00 Uhr) hatten für volle Rucksäcke und platte Füße gereicht.

Mein Kumpel hat sich eine Bild mit Widmung von Hermann geholt, es hat etwas gedauert, aber ich habe schon schlimmere Schlangen gesehen.

Überraschend war für mich, der bestimmt 15 bis 20 Jahre nicht mehr in Köln war, dass es so gewirkt hat, dass 80% der Anwesenden männliche Typen über 50 Jahre waren. Vielleicht kamen erst nachmittags die Jugendlichen aus den Federn?

Überraschend war, dass die Preise oft merklich günstiger waren, als im Internet. So habe ich beispielsweise „Gotham City Sirens“ Band 1 HC (eingeschweißt) für den VK bekommen und die Anthologien von „Joker“ und „Harley Quinn“ (ebenfalls eingeschweißt) für jeweils EUR 15. Bei „Catwoman - Die dunkle Ritterin“ konnte ich in gutem Zustand für ebenfalls EUR 15 auch nicht vorbeigehen, stellte hier aber später fest, dass ich damit meinen ersten Elseworlds-Band gekauft hatte.

Direkt auf meiner ersten Runde habe ich einen Herren mit Pferdeschwanz gesehen, der sich mit einem anderen Herren um dessen Parkplatz seines Mercedes gekümmerte und dann durch eine Seitentüre ging. Da ich die Vermutung hatte, dass dies jemand aus diesem Forum gewesen sein könnte, wollte ich später einmal fragen, das hatte sich aber nicht mehr ergeben.

Mittags wieder zu Hause, war prima, wir kommen evtl. beim nächsten Mal wieder.

Geändert von Harvey Specter (08.05.2022 um 10:45 Uhr)
Harvey Specter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2022, 10:28   #14  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 106.996
Könnte sein, dass ich den Herren mit Pferdeschwanz auch kenne ...

Die Messe war für die aktuelle Zeit ein gelungener Testlauf.
Auf der Bühne hättest du dich ruhig mal zeigen können. Das ist der CGN-Bereich.

Hier die versprochene Bilderstrecke:





Maxithecat, Armin Kranz & zwergpinguin


Spideyfan1960, Rüdbob und andrax vom All Verlag (re)


Hilland & Sohnemann


Millus
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2022, 10:28   #15  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 106.996


Tristan Wilder,


Lena Kuck


duckburg & bernd73434


Rudolph Perez



underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2022, 10:29   #16  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 106.996




Familie Wasserburger findet die Messe


Maxithecat


Heider Verlag & 74basti


Mila Verlag

underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2022, 10:29   #17  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 106.996










underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2022, 10:30   #18  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 106.996










underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2022, 10:30   #19  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 106.996
z










underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2022, 10:30   #20  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 106.996











Geändert von underduck (08.05.2022 um 12:31 Uhr)
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2022, 10:31   #21  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 106.996


Es ist kurz vor 16: 00 Uhr. Meister Hermann hat für heute "fertig"








Tillmann Courth am Stand von Mr. C

Geändert von underduck (08.05.2022 um 13:05 Uhr)
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2022, 10:32   #22  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 106.996


General bsv hannover und General edition comicographie bei einer strategischen Besprechung


... ihr seht nicht die Bekanntgabe des Halbzeitstandes Schalke vs. St.Pauli ...


Leckerlies auf der Bühne am CGN-Stand






Geändert von underduck (08.05.2022 um 13:06 Uhr)
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2022, 10:32   #23  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 106.996


Die Ziehung der der 5 Gratis Comic Tag-Gewinnsätze auf der Bühne


Ehrung an Comiczeichner Hermann (re.) durch Laudator Tillmann Courth und Veranstalter Tom Götze

underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2022, 21:07   #24  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 106.996
Bitte nicht mehr nur wegen der Messe bei mir anrufen um mich um meine Meinung zu fragen.

Wer da war, darf seine Ansichten und Eindrücke hier gerne mitteilen und wer halt nicht nach Köln konnte kann seine Fragen hier gerne als Beitrag einbringen. Ich habe keine Lust das noch 50 mal zu erzählen.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2022, 21:22   #25  
Ringmeister
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von Ringmeister
 
Ort: Reutlingen
Beiträge: 6.698
Danke für die schönen Bilder.
So viele bekannte Gesichter.
Aber ich habe es einfach nicht geschafft. Wenn ich das sehe, freue ich mich um so mehr auf Erlangen.

Wenn man weiß, wo man ist, kann man sein, wo man will... (alter Fliegerspruch)
Ringmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Messen, Veranstaltungen und Händler > Messen/Börsen und Ausstellungen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz