Sammlerforen.net

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum > DC Forum

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.11.2019, 19:21   #1  
Crackajack Jackson
Comic Tramp
 
Benutzerbild von Crackajack Jackson
 
Ort: Gemütliche Gartenlaube
Beiträge: 1.403
gold01 Batman - Detective Comics (mit Spoilern) 2017- Der Heft-Serienthread

Moderatoreneinschub Marvel Boy:
Hier eine Übersicht um einzelne Rezis zu finden, darauf folgende Kommentare werden nicht extra vermerkt.


1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32 # 1
33 # 14
34 # 32

1000 # 9 / 16 / 20 / 27 / 28 / 31



Detective Comics 32



Batman ist auf der Suche nach dem Mörder von Leslie Thompkins.
Die Spur führt zu Hugo Strange, der dafür bekannt ist Monster zu erscahffen. Dennoch wird ihm bald klar, dass das Monster, dass ihn angegriffen hat, nicht von Hugo Strange sein kann.
Die Suche geht weiter und führt ihn zu Etrigan, einem weiteren seiner Lehrer. Für diesen Besuch zieht er seinen Hellbat Anzug an. Etrigan ist Gefangener eines weiteren Monsters, das Bruce mit seinem Anzug gerade eben so besiegen kann. Etrigan ist frei und verwandelt sich in sein Alter Ego Jason Blood.
Dieser schickt ihn in die Star Labs zum Dr. Stone, dem Vater von Cyborg, der auch einer seiner Lehrer war. Dieser verwandelt sich in das jüngere Ich von Batman, dass ihn angreift und während des Kampfes immer älter wird.
Die beiden kämpfen und lassen dabei die Geschichte aus Year one Revue passieren.
Irgendwas ist hier faul und so nach und nach wird klar, dass sich alles nur in Bruce Kopf abspielt.
Bruce verlebt seinen Geburtstag wie jedes Jahr in einem Tank. Dabei durchspielt er ein Programm, das sein Sinne schärfen soll und ihn dazu bringen soll bei allem das beste zu geben.
Alles war nur Illusion.
Die ganze Geschichte spielte sich nur im Kopf ab. Ein altes Thema, das aber von Tomasi und Mahnke sehr spannend aufbereitet wurde.
Eine schöne Schlussszene, als alle zusammen Essen gehen.

Geändert von Crackajack Jackson (31.01.2020 um 20:54 Uhr)
Crackajack Jackson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2019, 22:21   #2  
Vikki
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Vikki
 
Beiträge: 83
Die Geschichte war toll. Mit dem Schluss habe ich gar nicht gerechnet. Mehr gibt es da nicht zu schreiben. Jetzt das 1000 Special und dann kommt endlich der Comic Arkham Knight. Schade finde ich das Mahnke nicht der Zeichner dieser Story ist. Der hätte den sicher schön düster gezeichnet.
Vikki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2019, 18:05   #3  
Gotham Rundschau
Mitglied
 
Benutzerbild von Gotham Rundschau
 
Ort: Gotham
Beiträge: 6
Der Schluss war wirklich genial. Überhaupt ertappe ich mich immer mehr dabei, dass ich 'Tec gegenüber der Serie Batman den Vortritt lasse.

Schade aber, dass derzeit beide Serien aktuell Traumsequenzen sind. War daher schon etwas verwirrt - aber im Nachwort wurde ja deutlich gemacht, dass derzeit die beiden Serien asynchron laufen.

Bin jetzt mega gespannt auf die 1000.
Gotham Rundschau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2019, 18:31   #4  
Crackajack Jackson
Comic Tramp
 
Benutzerbild von Crackajack Jackson
 
Ort: Gemütliche Gartenlaube
Beiträge: 1.403
Auf die Tec Comics freue ich mich auch im Moment mehr als auf Batman.
Gerade im Hinblick auf die kommende Jubiläumsnummer.
Crackajack Jackson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2019, 15:08   #5  
Käpt'n Kalamari
alleskleinschreiber (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Käpt'n Kalamari
 
Beiträge: 209
ich fand die "road to #1000" hefte jetzt nicht so wirklich passend und "hype aufbauend"...
Käpt'n Kalamari ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2019, 20:42   #6  
Kal-L
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Kal-L
 
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 651
Gerade hab ich mir Tec #32 zu Gemüt geführt und das Ende hab ich nicht kommen sehen, eine gelungene und vor allem spannende Story insgesamt. Nr. #1000 steht schon hier aber zum lesen komme ich heute nicht mehr.
Kal-L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2019, 08:32   #7  
pecush
Mitglied
 
Benutzerbild von pecush
 
Ort: Landkreis Offenbach
Beiträge: 232
#1000 gelesen.
Die erste Geschichte fand ich komisch, danach wurde es besser. Und bis auf die King-Story zum Schluss wurde ich bestens unterhalten. Ich habe nichts gegen King, aber die fand ich einfach nur langweilig.
Dazwischen viele tolle Storys, die in mir vornehmlich das Gefühl auslösten: Mit dieser Geschichte könnte die ganze Batman-Saga enden. Ok, wird nicht geschehen, aber die Autoren haben sich doch einige Punkte rausgesucht, mit denen Bruce in den Ruhestand gehen könnte.
Für mich ein Highlight: Die Geschichte aus Sicht des Pinguins, wobei der Clou nicht überraschend war. Aber die Idee fand ich gelungen.
Schön, mal wieder was von Neal Adams zu sehen, Kevin Smith fand ich auch eine gute Wahl. Überrascht war ich von Jim Lee - dessen Zeichnungen habe ich nicht sofort erkannt.
pecush ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2019, 12:50   #8  
EC-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von EC-Fan
 
Ort: Bergisches Land
Beiträge: 759
Zitat:
Zitat von Gotham Rundschau Beitrag anzeigen
Überhaupt ertappe ich mich immer mehr dabei, dass ich 'Tec gegenüber der Serie Batman den Vortritt lasse.
Ich kaufe mir nur die Detective Comics weil ich diese Reihe wesentlich besser finde. In Heft 32 steht hinten auch, man bereitet die Swamp Thing Deluxe vor und die Reihe von Alan Moore finde ich (auch mit der neuen Kolorierung) klasse. Hoffentlich schafft Panini es diesmal alle Ausgaben zu veröffentlichen...
EC-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2019, 22:08   #9  
Aragones
Mitglied
 
Benutzerbild von Aragones
 
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 21


Batman Detective Comics 1000 beinhaltet eine tolle Sammlung von Kurzgeschichten geschrieben von Topautoren und bebildert von Topzeichnern. Größen wie Scott Snyder, BM Bendis, Jim Lee, Neal Adams, Paul Dini um nur einige zu nennen schmücken den 108seitigen Jubelband mit Geschichten der verschiedensten Art. Die Stories, die viele Eckpunkte in Batmans Leben zeigen oder seine Rogue Gallery abbilden sind ganz nett und gehören natürlich in so einen Jubiläumsband. Mir persönlich hat am besten die Geschichte von Bendis/Maleev in der der alte Oswald Cobblepot den alten Bruce Wayne aufsucht gefallen. Köstlich amüsiert hat mich die vor Dialogwitz sprühende Geschichte "Batmans größter Fall" in der Batman die gesamte Batfamily zusammenruft. Verfasst hat sie Tom King und das wunderschöne Artwork inkl. toller Splashpage stammt von Tony S. Daniel und Joelle Jones.
Insgesamt ein würdiger Comic zur 1000sten Nummer. Ein Pflichtkauf nicht nur für Batmanfans.
Aragones ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2019, 19:41   #10  
Crackajack Jackson
Comic Tramp
 
Benutzerbild von Crackajack Jackson
 
Ort: Gemütliche Gartenlaube
Beiträge: 1.403
#1000

Am besten fand ich noch das Bild von Fabok.
Er kann’s einfach.

Von den Geschichten war es bei mir natürlich der Prolog zum „Duell der dunklen Ritter“ und die Legende von Knute Brody.

Geändert von Crackajack Jackson (15.12.2019 um 11:21 Uhr)
Crackajack Jackson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2019, 13:24   #11  
Crackajack Jackson
Comic Tramp
 
Benutzerbild von Crackajack Jackson
 
Ort: Gemütliche Gartenlaube
Beiträge: 1.403
Weiß jemand ob die neue Ausgabe schon im Laden ist, oder gibt es da Verspätungen? Gestern war sie noch nicht da.
Crackajack Jackson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2019, 13:54   #12  
Kal-L
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Kal-L
 
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 651
Die 33? Die hab ich schon letzte Woche bei meinem Comichändler gekauft.
Kal-L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2019, 14:18   #13  
Crackajack Jackson
Comic Tramp
 
Benutzerbild von Crackajack Jackson
 
Ort: Gemütliche Gartenlaube
Beiträge: 1.403
Ist jetzt da.
Gerade bei Kaufland geholt.
Crackajack Jackson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2019, 16:13   #14  
Damian
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 373
ich hab meine gestern bekommen
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2019, 20:18   #15  
Crackajack Jackson
Comic Tramp
 
Benutzerbild von Crackajack Jackson
 
Ort: Gemütliche Gartenlaube
Beiträge: 1.403
gold01 Detective Comics #33 (Spoilergefahr)

Detective Comics 33



Fledermaussterben in Gotham City.
Als Batman dem Sterben auf den Grund gehen will, wird er von modernen Rittern des Lichtes angegriffen und kann gerade noch mal entkommen.

Damian ergeht es schlechter. Als er nach Spuren dieser Ritter sucht, wird er von Ihnen gefangengenommen und soll bekehrt werden.

Sehr spannender Auftakt der neuen Geschichte um den Arkham Knight.
Da hat Batman erst mal nichts zu lachen.

Geändert von underduck (20.12.2019 um 23:53 Uhr)
Crackajack Jackson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2019, 20:15   #16  
Damian
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 373
Standard Detective Comics 1000

Eine muntere Ansammlung von Kurzgeschichten, die insgesamt klar geht. Hat mir besser gefallen als Action Comics 1000. Besonders gut hat mir die Story mit dem Gruppenfoto gefallen, da gabs einiges zu schmunzeln.

Optisch ist das mit Fabok, Lee, Daniels, Capullo, etc ein feuchter Traum. Hervorzuheben ist hier Lee, den ich schon ewig nicht mehr so gut gesehen habe. Hier hat er sich Zeit gelassen und Mühe gegeben, geil. Allein dafür lohnt sich das Heft. Ehrlich gesagt, habe ich ihn während der gesamten new 52 und folgende nicht mehr so gut gesehen.

Story: 8/10
Zeichnungen: 7-10/10

@Lizard: da jetzt der tex thread nicht mehr existiert (danke für die Mühe) und ich nicht wusste, wohin, hab ich hierfür einen eigenen Aufgemacht.

Geändert von underduck (20.12.2019 um 23:53 Uhr)
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2019, 23:55   #17  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 91.450
Lasst bitte das #-Zeichen vor der Nummer weg. Kein Mensch sucht in der Themensuche nach Detective Comics #32, sondern nach Detective Comics 32.

So findet ihr die Einzelnummern immer im Thema über Thema durchsuchen.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2019, 01:09   #18  
Damian
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 373
ja, Leute, was denn nun, entscheidet euch doch mal.
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2019, 05:55   #19  
Kal-L
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Kal-L
 
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 651
Es wird ein bisschen viel noch rumprobiert, aber generell finde ich eine Serie ein Thread die beste Lösung! So wie es zuvor war bevor man es wieder getrennt hat, man sollte diesen Thread nach dem Serientitel benennen und der lautet Batman - Detective Comics und dahinter noch Der Serien-Thread (mit Spoilern). Nur so als Vorschlag.
Kal-L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2019, 08:36   #20  
Thomas1968
Mitglied (unverifiziert)
 
Beiträge: 59
Hat jemand schon den Jubiläumsband bzw. -heft zur 1000. Ausgabe Detective Comics. Was ist dort zusätzlich enthalten im Vergleich zum normalen Heft?
Thomas1968 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2019, 09:14   #21  
Crackajack Jackson
Comic Tramp
 
Benutzerbild von Crackajack Jackson
 
Ort: Gemütliche Gartenlaube
Beiträge: 1.403
Detective Comics #1000 gibt es meines Wissens nur als Jubiläumsband außerhalb der normalen Heftreihe.
Eine Sammlung von Kurzgeschichten.
Crackajack Jackson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2019, 09:41   #22  
Damian
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 373
Tec 33

Tolle Zeichnungen, der Rest solala. Tomasi war schon besser. Viel besser.
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2019, 15:12   #23  
Thomas1968
Mitglied (unverifiziert)
 
Beiträge: 59
Zitat:
Zitat von Crackajack Jackson Beitrag anzeigen
Detective Comics #1000 gibt es meines Wissens nur als Jubiläumsband außerhalb der normalen Heftreihe.
Eine Sammlung von Kurzgeschichten.
Es gibt zwei Fassungen. Ein normales Heft und einen Jubiläumsband oder -ausgabe, ähnlich wie damals bei Action Comics.
Thomas1968 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2019, 21:49   #24  
Damian
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 373
Nein. Tec 1000 ist hier nicht innerhalb der regulären Heftserie erschienen. Ebensowenig wie AC.
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2019, 08:38   #25  
Thomas1968
Mitglied (unverifiziert)
 
Beiträge: 59
Es gibt zwei Fassungen.

Hier ist diese Sonderausgabe, die ich gemeint habe:

https://paninishop.de/batman-superhe...dosdc065?c=170

Dazu interessiert mich, lohnt sich der Kauf? Und was für ein Poster ist drin?

Und hier das normale Heft, natürlich außerhalb der Serie:

https://paninishop.de/batman-superhe...dosdc059?c=170
Thomas1968 ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum > DC Forum

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz