Sammlerforen.net     
  www.gringo-comics.de  

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Gringo Comics

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.05.2012, 21:36   #1  
Holgibo
Moderator
 
Benutzerbild von Holgibo
 
Beiträge: 430
Standard Krepier oder Stirb!

Der neue Comic von Bela Sobottke wird im Juni erscheinen. Westernfans können sich freuen, der Italowestern lebt auf!



Mehr Infos hier:

http://www.gringo-comics.de/neuheiten.html

Gruss, Holgi

www.gringo-comics.de
Holgibo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2012, 13:54   #2  
Gonzo-Bela
Comiczeichner
 
Benutzerbild von Gonzo-Bela
 
Ort: Berlin
Beiträge: 291
Standard Krepier oder stirb

"Sam Tom Rocco Anger nennt man mich,
auch gesucht als S.T.R.ANGER, steckbrieflich!"
Er ist das Gegenteil des strahlenden Revolverhelden: Der S.T.R.ANGER spricht in Reimen, um sein Stottern zu unterdrücken; verkatert, pleite und hungrig wird ihm auch noch sein Gaul gestohlen. Doch das kann er nicht auf sich sitzen lassen. Ein Reiter ohne Pferd ist schließlich nur noch ein sporenklirrender Möchtegern. Hartnäckig wie ein Bluthund folgt er der Spur seines verschwundenen Pferdes. Der freundliche Zwergcowboy Pancho Nakszynski führt den S.T.R.ANGER nach New Berlin, einem runtergekommenen Western-Kaff randvoll mit fremdenfeindlichen Kannibalen. Was ursprünglich nach herkömmlichem Pferdediebstahl aussah, wird langsam, aber sicher zum alptraumhaften Klepper-Komplott...

Nach KNOCHEN-JOCHEN und KÖNIG KOBRA ist KREPIER ODER STIRB der neueste Band in meiner Reihe von Genre Parodien. Erst Krimi, dann Endzeit, und nun Western! Format, Aufmachung und Preis entsprechen den Vorgänger-Comics.
Gonzo-Bela ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2012, 17:45   #3  
Gonzo-Bela
Comiczeichner
 
Benutzerbild von Gonzo-Bela
 
Ort: Berlin
Beiträge: 291
Standard R.I.P. Tony DeZuniga

KREPIER ODER STIRB enthält wieder ein umfangreiches Making Of im hinteren Teil des Buches. Darin gibt es allerlei Skizzen zu sehen, und außerdem schreibe ich in einem launigen Text über meine Inspirationsquellen für den Comic. Darin erwähne ich unter anderem auch Tony DeZuniga. Der philippinische Zeichner erfand Anfang der 70er Jahre die Comicfigur Jonah Hex. Seine Zeichnungen gehören zum Feinsten, was der amerikanische Comic-Markt hervor gebracht hat. Vor allem in s/w sind seine Seiten ein Genuss. KREPIER ODER STIRB ging am 7. Mai in Druck - und am 11. Mai starb DeZuniga an den Folgen eines Schlaganfalls.
Gonzo-Bela ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2012, 15:24   #4  
Gonzo-Bela
Comiczeichner
 
Benutzerbild von Gonzo-Bela
 
Ort: Berlin
Beiträge: 291
Standard Krepier oder Stirb im Netz

Auf zombie-comics.de, der Website zu meinen Independent-Comics gibt es ein brandneues Kapitel zu KREPIER ODER STIRB. Zu entdecken gibt es einige Skizzen, Storyboards und mehr.

KREPIER ODER STIRB auf zombie-comics.de


Gonzo-Bela ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2012, 08:29   #5  
Martin Frei
Zeichner
 
Benutzerbild von Martin Frei
 
Beiträge: 231
Cool, ich mag Making Ofs!
Martin Frei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2012, 16:45   #6  
Stephan Hagenow
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von Stephan Hagenow
 
Beiträge: 1.228
der titel hätte fast eher zu mac trap 3 gepasst .
( den mein verleger hoffentlich noch dieses jahr publiziert .)
sozusagen die graphic novel für alle charles bronson fans ....
obwohl 1000 dreckige tode noch passender wäre . naja ,ich wollte
wenigstens nochmal was posten wenn ich schon nicht nach erlangen komme .
albert weinberg kommt übrigens auch nicht ....aber der hat unwiederlegbare gründe ....womit wir wieder bei 1000 dreckige tode wären .
Stephan Hagenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2012, 18:03   #7  
Martin Frei
Zeichner
 
Benutzerbild von Martin Frei
 
Beiträge: 231
Zitat:
Zitat von Opa Joe Beitrag anzeigen
naja ,ich wollte
wenigstens nochmal was posten wenn ich schon nicht nach erlangen komme .
Wir werden dich würdig vertreten!
Martin Frei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2012, 18:39   #8  
Stephan Hagenow
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von Stephan Hagenow
 
Beiträge: 1.228
tja , diesmal müsst ihr mal ohne euer maskottchen auskommen .

jedenfalls wenn die unterbelichteten zack -forum nerds nochmal über mich
herfallen ...hetz ich die hells angels auf die . ( wenn die bis dahin noch
nicht alle eingelocht sind ! )
Stephan Hagenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2012, 22:43   #9  
Martin
Mitglied
 
Benutzerbild von Martin
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.709
Blog-Einträge: 6
Zitat:
Zitat von Opa Joe Beitrag anzeigen

jedenfalls wenn die unterbelichteten zack -forum nerds nochmal über mich
herfallen ...
Martin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2012, 19:12   #10  
Gonzo-Bela
Comiczeichner
 
Benutzerbild von Gonzo-Bela
 
Ort: Berlin
Beiträge: 291
Also deine Signierstunden, Stephan, werde ich bestimmt NICHT übernehmen. Denn bei dir handelte es sich ja nicht um Stunden, sondern um komplette Tage. Du hättest dein Pensum in den letzten Jahren nur noch erhöhen können, wenn du auch Nachts signiert hättest... Nee, dit is mir zu krass. Jedenfalls werden wir unseren Opa Joe vermissen!
Gonzo-Bela ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2012, 19:20   #11  
Gonzo-Bela
Comiczeichner
 
Benutzerbild von Gonzo-Bela
 
Ort: Berlin
Beiträge: 291
Standard Signierstunden in Erlangen

In Erlangen wird es jeden Tag die Möglichkeit geben, sich KREPIER ODER STIRB von mir am Stand von Gringo Comics signieren zu lassen. Genau wie alle anderen Neuerscheinungen von Gringo! (signiert werden die anderen Comics von den jeweiligen passenden Zeichnern, versteht sich, nicht von mir.) Die Signiertermine stehen fest und können in der offiziellen Erlangen Signierliste nachgeschaut werden.

Morgen geht's los. Wir sehen uns in Erlangen!
Gonzo-Bela ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2012, 12:22   #12  
Stephan Hagenow
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von Stephan Hagenow
 
Beiträge: 1.228
ich denke albert weinberg hätte mich noch deutlich getoppt
und das mit einem müden lächeln !
solche legendären signierduelle
wird es wohl zukünftig in erlangen leider nicht mehr geben .

ich wünsche allen gringos viel erfolg in erlangen ....
gebt euer bestes ...die konkurrenz ist gross .
Stephan Hagenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2012, 16:15   #13  
Gonzo-Bela
Comiczeichner
 
Benutzerbild von Gonzo-Bela
 
Ort: Berlin
Beiträge: 291
Die Konkurrenz haben wir alt aussehen lassen. Gringos sind die freundlichsten, besten, coolsten, und überhaupt:



- 1 lobende Erwähnung -
- 2 mal größerer Stand -
- 4 Sticker -
- 6 Neuerscheinungen -
- 11 signierende Zeichner -
- 20seitiger, brandneuer Katalog -
- 20jähriges Verlagsjubiläum -

Es war wieder genial in Erlangen. Schönen Gruß an alle, die uns am Stand besucht haben!
Gonzo-Bela ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2012, 15:08   #14  
Gonzo-Bela
Comiczeichner
 
Benutzerbild von Gonzo-Bela
 
Ort: Berlin
Beiträge: 291
Habe eben den ersten Trailer von Tarantinos Django Unchained gesehen, der in einem halben Jahr ins Kino kommt. Der gute Quentin versucht wohl, auf den KREPIER ODER STIRB Zug aufzuspringen... Kann ich gut verstehen und bin ihm natürlich nicht böse.
Apropos Trailer: Der Trailer für KREPIER ODER STIRB ist in Arbeit und geht demnächst online. Mehr dazu dann hier im Gringo-Forum.
Gonzo-Bela ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2012, 17:53   #15  
Gonzo-Bela
Comiczeichner
 
Benutzerbild von Gonzo-Bela
 
Ort: Berlin
Beiträge: 291
Standard Krepier oder Stirb Trailer

Der Trailer für KREPIER ODER STIRB ist fertig und im 2WERK channel auf Vimeo zu finden. Check it out!

Gonzo-Bela ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2012, 18:49   #16  
Gonzo-Bela
Comiczeichner
 
Benutzerbild von Gonzo-Bela
 
Ort: Berlin
Beiträge: 291
Standard Grober Unfug mit Krepier oder Stirb

Auf dem Blog vom Berliner Comic Laden Grober Unfug ist soeben die KREPIER ODER STIRB Signierstunde am 28. Juli angekündigt worden, verbunden mit einer kleinen Rezension zum Comic. "KREPIER ODER STIRB ist Western, Splattercomic, Drogentrip und zugleich bizarrer Heimatcomic. Seine kontrastreiche Schwarz-Weiss-Technik oszilliert souverän zwischen Frank Miller und der Ästhetik früher Undergroundcomics, wie "the Checkered Demon" von S. Clay Wilson.", kann man da lesen. Wow, danke Bert!

Gonzo-Bela ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2012, 22:45   #17  
Gonzo-Bela
Comiczeichner
 
Benutzerbild von Gonzo-Bela
 
Ort: Berlin
Beiträge: 291
Standard Rezension im Deadline Magazin

Im Deadline Magazin, einem der wenigen wirklich guten Filmmagazine der Republik, ist eine Rezension zu KREPIER ODER STIRB erschienen. Redakteurin Germaine Paulus schreibt dort:
"KREPIER ODER STIRB ist ein deftiger Ausritt in den Italowestern, (...) serviert in Sobottkes (...) expressivem Strich, der in den reduzierteren Panels ordentlich rummst. Mitten rein ins harte Schwarz-Weiß. Denn da gehören die harten Hunde hin!"

Zu lesen ist der komplette Text in der soeben erschienenen aktuellen Deadline Ausgabe #34 (Juli / August 2012), die neben der KREPIER ODER STIRB Rezension natürlich wie gewohnt viele weitere lesenswerte Artikel beinhaltet. Also ab zum Kiosk und Deadline kaufen!
Gonzo-Bela ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2012, 11:38   #18  
Gonzo-Bela
Comiczeichner
 
Benutzerbild von Gonzo-Bela
 
Ort: Berlin
Beiträge: 291
Standard Yay, Comics! Podcast

Am Freitag bin ich einer Einladung zur Teilnahme am Yay, Comics! Podcast gefolgt. Carlito, Mastermind und Gastgeber des Podcasts, hat diese 8. Folge in der Filiale Mitte vom Comic Laden Grober Unfug aufgezeichnet und auch gleich KREPIER ODER STIRB betitelt. Darum geht's in Folge 8:
"Carlito und der Berliner Pulp-Comicmacher Bela Sobottke plaudern über Belas bisherige Comics, seine Arbeitsweise, Filme, Comiczeichner und explodierende Hühner"
Das ganze ist unterhaltsam und launig geworden, inklusive dem ein oder anderen spaßigen Einwurf der Grober Unfug Mitarbeiter. Den 47minütigen Podcast gibt's im Netz und bei iTunes. Kostenlos! Ihr könnt das Teil also online höhren oder bequem auf den iPod laden und euch davon im Urlaub unterhalten lassen.

Gonzo-Bela ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 14:45   #19  
Gonzo-Bela
Comiczeichner
 
Benutzerbild von Gonzo-Bela
 
Ort: Berlin
Beiträge: 291
Standard Rezension im Tagesspiegel

Heute ist in der Hauptstadtzeitung Der Tagesspiegel ein Artikel über zwei neue Berliner Comics erschienen, einer davon ist KREPIER ODER STIRB. Lars von Törne, derjenige Redakteur beim Tagesspiegel, der seit einigen Jahren erfolgreich das Thema Comic in die Zeitung bringt, schreibt dort:

"Dem gelernten Grafiker Sobottke, der sich in jungen Jahren offensichtlich zu gleichen Teilen von Lucky Luke, Italowestern und Splatter-Filmen ernährt hat, ist eine düstere Killerkomödie gelungen, deren Humor so tiefschwarz ist wie seine Zeichnungen."

Ab zum Kiosk und die heutige Ausgabe vom Tagesspiegel kaufen!
Gonzo-Bela ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2012, 16:01   #20  
Gonzo-Bela
Comiczeichner
 
Benutzerbild von Gonzo-Bela
 
Ort: Berlin
Beiträge: 291
Den Tagesspiegel-Artikel gibt es auch in kompletter Länge online auf den immer lesenswerten Comic-Seiten der Hauptstadtzeitung (tagesspiegel.de/comics):

Gonzo-Bela ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2012, 16:48   #21  
Gonzo-Bela
Comiczeichner
 
Benutzerbild von Gonzo-Bela
 
Ort: Berlin
Beiträge: 291
Standard Zur Erinnerung



Sobottke Signierstunde
Grober Unfug
Samstag, 28-07-2012 // ab 1400 Uhr
Zossener Str. 33 // 10961 Berlin-Kreuzberg
Gonzo-Bela ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2012, 11:28   #22  
Gonzo-Bela
Comiczeichner
 
Benutzerbild von Gonzo-Bela
 
Ort: Berlin
Beiträge: 291
Standard Berlin im Comic im Tagesspiegel

Auf tagesspiegel.de/comics ist soeben ein schöner Artikel über Berlin im Comic online gegangen. Lars von Törne schreibt unter dem Titel "Für jeden Traum die passende Kulisse" über einige interessante Comics aus dem "beständig wachsenden Genre des Berlin-Comics". KREPIER ODER STIRB wird als eine der jüngsten Neuerscheinungen zum Thema auch erwähnt. Den Text gibt es hier:

Gonzo-Bela ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2012, 21:07   #23  
Holgibo
Moderator
 
Benutzerbild von Holgibo
 
Beiträge: 430
Auch PPM schreibt über Krepier oder Stirb und den genialen Trailer:

http://www.ppm-vertrieb.de/ppm-news/...tirb%E2%80%9C/

Gruss, Holgi

www.gringo-comics.de
Holgibo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2012, 13:29   #24  
Gonzo-Bela
Comiczeichner
 
Benutzerbild von Gonzo-Bela
 
Ort: Berlin
Beiträge: 291
Standard Krepier oder Stirb in der Zitty

In der aktuellen Ausgabe des zweiwöchentlich erscheinenden Berliner Stadtmagazins Zitty ist ein Text zu Krepier oder Stirb, inklusive Portraitfoto und Coverabbildung. Die Zitty, allseits bekannt für Fils Didi und Stulle (den Berliner Comic schlechthin) bringt regelmäßig sehr lesenswerte Kurzinterviews zum Thema Comic unter dem Titel "Das Eine Frage-Interview - Aus dem Innenleben von Comic-Profis".

Diesmal hat Journalist Cristian Endres mir die Frage gestellt: "Wieso ist der Comic seit vielen Jahren eine Zuflucht für all die Revolverhelden und Outlaws, die aus dem Film vertrieben wurden?" Wer meine eloquente, wohlformulierte, humorvolle, aufschlussreiche Antwort lesen möchte, kaufe sich das seit gestern erhältliche, aktuelle Heft 18/2012 (23. August bis 05. September) der Zitty.
Gonzo-Bela ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2012, 14:26   #25  
Hulk1104
Moderator Marvel intern
 
Benutzerbild von Hulk1104
 
Ort: bei Würzburg
Beiträge: 5.512
Kannst du Ausschnitte zitieren ? Hier in Nordbayern ist ein Berliner Stadtmagazin leider nicht erhältlich. Alternativ könnte ich den von dir genannten C.E. darauf ansprechen, der nur 5 km weiter wohnt
Hulk1104 ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Gringo Comics

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz