Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Sonstiges > Comics allgemein

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.12.2004, 16:29   #1  
felix da cat
Mitglied
 
Benutzerbild von felix da cat
 
Ort: Kassel
Beiträge: 2.485
Standard Songs zum Thema Comic!

Songs, in deren Texten Comicserien, -künstler, -zeitschriften oder Artverwandtes erwähnt werden.

Wenn nicht aus dem Songtitel hervorgehend, erfolgt die Nennung des Comicbezugs in Klammern. Die roten (alle von stantheman) konnten nicht durch Googeln identifiziert/verifiziert werden.

A
The Afterburn - Dr. Strange
Akword - Eye of Agamotto (Dr. Strange)
Anderson, Laurie - O Superman
Anthrax - I Am the Law (Judge Dredd)
Anyone's Daughter - Superman
Die Ärzte - Cpt. Metal (Batman, Hulk, Spinne, Supermann, Grüne Laterne, Punisher)
Die Ärzte - Ich bin reich (Superman, Spinne, Hulk u.a.)
Die Ärzte - Zu spät (Fix und Foxi)
Art of Noise - Dan Dare
The Automatics - Lois Lane

B
Back to the Planet - Teenage Turtles
BAP - Fortsetzung folgt
Bayer, Thommie - Ich hol Dir keine Sterne mehr vom Himmel (Lucky Luke)
Beatles - The Continuing Story of Bungalow Bill (Captain Marvel)
Benny - Amigo Charly Brown (di Paula-Cover auf deutsch)
Big Rude Jake - Gotham City Serenade
Blum, Hans (aka Henry Valentino) - Charly Brown (Coasters-Cover auf deutsch)
Bonzo Dog Band - Mickey's Son and Daughter
Boone, Pat - Speedy Gonzales
Bowie, David - Life on Mars (Mickey Mouse)
Bowie, David - The Supermen
Bowie, David - Uncle Arthur (...still reads comics...)
Buffett, Jimmy - Captain America
Burning Rain - Dr. Strange
Bush - Superman

C
The Carpettes - The Last Lone Ranger
The Cassandra Complex - Ghost Rider
Channelrats - Micky Maus
Checker, Chubby - Popeye the Hitchhiker
Christian, Dennie - Wir sind zwei Freunde (Marsupilami, Gaston als Tom Tolpatsch)
The Chud - Don't Call Me Batman
Coasters - Charlie Brown
Die Conditors - Prinz Eisenherz
Cooper, Alice - Zorro's Ascent
Cosby, Bill - The Lone Ranger
Country Joe and the Fish - Superbird (Fantastic Four, Dr. Strange)
Cure - Lullaby (Spider-Man)

D
Dadi, Marcel - Blueberry
Dave Matthews Band - Where Are You Going (Superman)
Diamond, Jim - Hi Ho Silver (Lone Ranger)
The Dickies - Stukas over Disneyland
Dion, Céline - Le fils de Superman
Di Paula, Benito - Charlie Brown
Donovan - Sunshine Superman (auch Green Lantern)
Drummond, Don - Dick Tracy
Dury, Ian - Superman's Big Sister

E
Eddy, Duane - Shazam!
Erste Allgemeine Verunsicherung - Geld oder Leben (Dagobert)
Extrabreit - Superhelden (Legion der Superhelden)

F
Feel the Noizz - Caroline Baldwin
Fernandez, Luisa - We All Love You Superman
Fettes Brot - Spiderman & ich (sic!)
Fettes Brot - Supermann & Mondgesicht
The Fink Brothers - Mutants in Mega-City One (Judge Dredd)
Flatsch - Panzerknacker
The Four Seasons - Mystic Mr. Sam (Shazam)

G
Genesis - Blood on the Rooftops (Batman, Tarzan)
Genesis - The Lamb Lies Down on Broadway (Supermen, cryptonite, Wonder Woman)
Genesis - Land of Confusion (Superman)
Genesis - Scenes from a Night's Dream (Little Nemo in Slumberland)
Gildo, Rex - Speedy Gonzales (Coverversion auf deutsch)
Godley & Creme - Worm and Rattlesnake (Flash Gordon)
Godley & Creme - Wet Rubber Soup (Mickey, Minnie Mouse & Pluto)
Green, Adam - Buddy Bradley
Griffin, Peter - Spiderman (sic!)

H
Hallervorden, Dieter - Ich bin so scharf auf Daisy Duck (auch Superman)
Hammill, Peter - Bubble (Leonardo)
Hammill, Peter - Time for a Change (Dr. Strange)
Hardy Hard - The Silver Surfer 2003
Haza, Ofra - Flash Gordon
Hendrix, Jimi - Astro Man (Superman, Donald Duck)
Hirsch, Ludwig - 1928 (Micky Maus)
Hirsch, Ludwig - Spuck den Schnuller aus (diverse Disney)
Die Hitlers - Das Geld vom alten Duck
Hot Shots (aka Hotshots) - Snoopy versus the Red Baron (Coverversion)

I
Indochine - Bob Morane

J
Jones, George - The Lone Ranger

K
Kern, Renate - Supermann
Kinks - The Village Green Preservation Society (Donald Duck, Desperate Dan)
Kinks - (Wish I Could Fly Like) Superman
Korner, Alexis - Captain America
Kuretitsch, Lassahn und Virch - Ich wollte so wie Tarzan sein

L
Landis, Jerry (d.i. Paul Simon) - The Lone Teen Ranger
Lear, Amanda - Comics (diverse)
Lewis, Ramsey - What's the Name of this Funk (Spider Man) (sic!)

M
Magnum - Captain America
Manfred Mann's Earth Band - Pluto the Dog
McCartney, Paul & Wings - Magneto and Titanium Man (auch Crimson Dynamo)
Mephiskapheles - Doomsday
Mey, Reinhard - Sven (Don Rosa, Carl Barks, Erika Fuchs, Donald Duck u.a.)
Modest Mouse - Secret Agent X-9
Moe. - Captain America
Mogwai - I Am Not Batman
Monofonic Orchestra - Silver Surfin'
Monster Magnet - Ego, the Living Planet (aus den Fantastic Four)
The Move - Shazam (Albumtitel)

N
Newcleus - Jam On It (Superman)

O
Ookla the Mok - Super Powers
Otto (Waalkes) - Das Lied der Schlümpfe
Our Lady Peace - Superman's Dead

P
Pajama Slave Dancers - Defreeze Walt Disney
Pam 'n' Pat - To Be Superman
Phantoms of Future - Spiderman (sic!)
Phillips, Jeff & Tigerwing - Superman (I Want to Make You Love Me)
The Pineapples - (Please Don't Kill) Dr. Strange
Pink Floyd - Cymbaline (Dr. Strange)
Pothead - Planet of the Apes
Prince - Batdance
Procol Harum - Rambling On (Batman)

Q
Quantum Jump - The Lone Ranger
Queen - Bicycle Race (Superman)
Queen - Flash (Flash Gordon)

R
R.E.M. - I Am Superman
Return to Forever - Captain Marvel
Rodgau Monotones - Die Zeitzocker
Rogers, Kenny - The Last Ten Years (Superman) (auch Christopher Reeve)
The Royal Guardsmen - Snoopy vs. the Red Baron
Rudeness 8 - Batman
RZA - 21 and Older (Dr. Strange)

S
Saal 2 - Ich liebe Donald Duck
Die Salinos - Der gewaltige Hulk
Sam the Sham & The Pharaohs - The Phantom
Satriani, Joe - Surfing with the Alien (auch Albumtitel, Silver Surfer)
Schlümpfe (mehrere CDs mit Cover-Versionen aktueller Hits in "Schlumpf-Version")
Die Schröders - Silver Surfer
Shadows - Shazam
Shriekback - Malaria (Halo Jones)
Silverspin feat. Zoe - Oh Superman
Simple Minds - Superman v Supersoul
The Ska Flames - Ghost Rider
Skavoovie & The Epitones - Aquaman
Solaris - Mickey Mouse
Speed Limit - Silver Surfer
Spin Doctors - Pocket Full of Kryptonite (Albumtitel)
Spin Doctors - Jimmy Olsen's Blues
Steady Earnest - Sunshine Superman (Coverversion)
Stewart, Rod - Batman Superman Spiderman (sic!)
Straw - Weird Superman
Styx - Captain America
Supersonic - Superman

T
The Tearjerkers - Comic Book Heroes (Dr. Strange, Angel, Cyclops)
10CC - Life Is a Minestrone (Minnie Mouse)
The 3-D Invisibles - Master of the Mystic Arts (=Dr. Strange)
3 Doors Down - Kryptonite
Die Toten Hosen - Entenhausen bleibt stabil
Trailerpark - Selbstbefriedigung (...gezeichneter als Marvel-Comics...)
Transvision Vamp - Hanging Out with Halo Jones
T. Rex - Mambo Sun (Dr. Strange)
Tricky - Wonder Woman
Troggs - Supergirl
Two Man Sound - Charlie Brown (di Paula-Cover)

U
United Balls - Barbarella

V
Vader Abraham - Das Lied der Schlümpfe
Vader Abraham - Was wird sein, fragt der Schlumpf
Van der Graaf Generator - On the Beach (Silver Surfer)
Van der Graaf Generator - Tarzan
Vulcano - Superman

W
War - Galaxy (Superman, Batman)
Willem - Tarzan ist wieder da
Wray, Link - Green Hornet
Wray, Link - Dick Tracy, Private Eye

X
XTC - Sgt. Rock (Is Going to Help Me)

Y
Yo La Tengo - Green Arrow

Z
Zack-Set - Digedags Reggae





Interpreten, die sich nach Comicfiguren, -künstlern, -zeitschriften oder Artverwandten benannt haben:

D
DJ Bobo (nach dem Ausbrecherkönig)
DJ Green Lantern
Depp Jones (nach Averell Dalton)

L
Love and Rockets

M
Marsupilami

S
Silver Surfer

.

Geändert von Frank (20.02.2020 um 20:22 Uhr)
felix da cat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2004, 18:51   #2  
xutl1
Mitglied
 
Benutzerbild von xutl1
 
Beiträge: 2.922
... hier der Link zu Extrabreit - Superhelden:

http://www.die-breiten.de/musik/song...perhelden.html
xutl1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2004, 19:01   #3  
Scheuch
bemüht sich stets
 
Benutzerbild von Scheuch
 
Ort: Berlin
Beiträge: 11.065
es gibt ne Band die heißt "Silver Surfer" - aber ich glaube ohne Comic-Bezug

-SCHEUCH-
Scheuch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2004, 22:48   #4  
Tonda
Mitglied
 
Benutzerbild von Tonda
 
Beiträge: 50
Beatles - The Continuing Story of Bungalow Bill (Captain Marvel)
Tonda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2004, 05:34   #5  
zaktuell
Mitglied
 
Benutzerbild von zaktuell
 
Beiträge: 4.008
Von Charlie Brown gabs doch auch ne dt. Cover-Version. Von Peter Kraus oder so...!?
zaktuell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2004, 05:37   #6  
zaktuell
Mitglied
 
Benutzerbild von zaktuell
 
Beiträge: 4.008
Depp Jones war/ist der Name einer Band, in der 'Arzt' Bela B. mitspielt(e). Benannt nach Averall Dalton im Kanada-Abenteuer. Vielleicht noch interesante Anmerkung: Basiert auf der Koralle-Übersetzung, bei Ehapa hiess Averall 'Trottel Jones'...
zaktuell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2004, 05:48   #7  
zaktuell
Mitglied
 
Benutzerbild von zaktuell
 
Beiträge: 4.008
Flash von Queen hat nur mittelbar mit Comics zu tun: War der Soundtrack zur Comic-Verfilmung. Wenn man sowas mitreinnimmt, wird die Liste endlos...

Und Vader Abrahams 'Lied der Schlümpfe' ist sowas von peinlich und hat so dermassen GAR NICHTS mit den liebenswerten Kreaturen von Peyo zu tun, dass ich es auch nicht mitrechnen würde. Der Texter des Songs hat wohl auch nie n Schlumpf-Comic gelesen (Man beachte zB dass die Textzeilen der Schlümpfe nicht in Schlumpf-Sprache verfasst sind...). Abgesehen davon gibt es (nicht minder peinlich) seit 1995 regelmässig 'verschlumpfte' Cover-Versionen aktueller Hits... Siehe hier die erste Folge (von mittlerweile wohl 15) bei Amazon.

Geändert von zaktuell (28.12.2004 um 05:55 Uhr)
zaktuell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2004, 07:29   #8  
xutl1
Mitglied
 
Benutzerbild von xutl1
 
Beiträge: 2.922
Zitat:
Zitat von zaktuell
Von Charlie Brown gabs doch auch ne dt. Cover-Version. Von Peter Kraus oder so...!?
Meinst du:
Benny - Amigo Charlie Brown
xutl1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2004, 08:19   #9  
zaktuell
Mitglied
 
Benutzerbild von zaktuell
 
Beiträge: 4.008
Nee, ich mein die dt. Version des Coaster-Songs:
http://www.lyriks.de/lyriks/display....dac473255d16fe
zaktuell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2004, 09:28   #10  
felix da cat
Mitglied
 
Benutzerbild von felix da cat
 
Ort: Kassel
Beiträge: 2.485
Von Charlie Brown gibt's auch noch einen ...schluck... Jürgen Drews-Song.

Glaube zwar mich dunkel erinnern zu können, dass dieses Lied mit dem von Benni gesungenen identisch ist, weiß aber nicht, ob der im Song gemeinte Charlie Brown (Braun ?) der aus den Comics sein soll.
Hieß es nicht "Hey Amigo Charlie Brown (Braun ?), Dir kann keiner trau'n" und ging's da nicht um 'nen Schwerenöter ?
Dann kann unser "Peanut" ja eigentlich nicht gemeint sein.

Zitat:
Original geschrieben von zaktuell:
Und Vader Abrahams 'Lied der Schlümpfe' ist sowas von peinlich und hat so dermassen GAR NICHTS mit den liebenswerten Kreaturen von Peyo zu tun, dass ich es auch nicht mitrechnen würde. Der Texter des Songs hat wohl auch nie n Schlumpf-Comic gelesen (Man beachte zB dass die Textzeilen der Schlümpfe nicht in Schlumpf-Sprache verfasst sind...). Abgesehen davon gibt es (nicht minder peinlich) seit 1995 regelmässig 'verschlumpfte' Cover-Versionen aktueller Hits... Siehe hier die erste Folge (von mittlerweile wohl 15) bei Amazon.
Schlümpfe: Soll ja nur 'ne allgemeine Auflistung sein. Wenn wir dabei Qualitätsmaßstäbe anlegen würden, müßten wir eigentlich jeden Song einzeln diskutieren.
Ob's uns gefällt oder nicht (und, glaub mir, mir gefällt's auch nicht), im Lied der Schlümpfe sind unsere geliebten blauen Wichte gemeint (auch wenn wir's für 'ne Fehlinterpretation halten und wir uns wegen dieses blöden Songs noch mehr für das Lesen dieser Comics "rechtfertigen" mussten).
Die ganzen anderen "verschlumpften" Varianten jeweils aktueller Hits (ich glaube, mit der Techno-Welle hat das ganze angefangen) gehören insofern nicht rein, da die Songs ja nur so 'ne Art Coverversion mit "schlumpfigen Musikelementen" darstellen.

Zitat:
Original geschrieben von zaktuell:
Flash von Queen hat nur mittelbar mit Comics zu tun: War der Soundtrack zur Comic-Verfilmung. Wenn man sowas mitreinnimmt, wird die Liste endlos...
Hab mir auch überlegt, ob ich Songs 'reinnehme, die anläßlich eines Kinofilms produziert wurden, denn Du hast Recht: das würde schnell den Rahmen sprengen.
Flash habe ich dennoch 'reingenommen, weil dieser Song eine gewisse über den Film hinausgehende Bedeutung erlangte; soll heißen, daß er mittlerweile von vielen als eigenständiger Song -losgelöst vom Film- wahrgenommen wird, nicht aus dem Bewußtsein der Leute verschwunden ist, nachdem der Film -außer von den Comic-Fans- weitestgehend in Vergessenheit geriet.
In anderen Worten: ich fand den Song zu wichtig, um ihn draußen zu lassen.
Princes' Batdance habe ich unter o.g. Gesichtspunkten wieder 'rausgenommen.
Ob sich andere Bat-Songs dieser Art zu Klassikern entwickeln, wird die Zeit erweisen.
Extrem subjektiv - ich weiß.

Zitat:
Original geschrieben von Scheuch:
es gibt ne Band die heißt "Silver Surfer" - aber ich glaube ohne Comic-Bezug
Anders als bei Charlie Brown (s.o.) schätze ich schon, dass es da einen Bezug gab.
So ein Name hätte den Bandmitgliedern sicher Schwierigkeiten mit Marvel eingebracht, wenn er nicht vorher abgesprochen wäre. Man denke an die Teenie-Band des Grauens "Tic Tac Toe", die ja wegen ihrer Namenswahl Trouble mit den Herstellern des gleichnamigen Spiels bekam.
(Was vielleicht nicht mehr bekannt ist: "Smokie" hieß früher "Smokey" bis die Anwälte des Sängers Smokey Robinson "Verwechslungsgefahr befürchteten" und diese zur Namensänderung "bewegten".)

xutl1: Danke für den link.

Die neúen Namen werden sofort aufgenommen.

Geändert von felix da cat (28.12.2004 um 09:47 Uhr)
felix da cat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2004, 09:58   #11  
zaktuell
Mitglied
 
Benutzerbild von zaktuell
 
Beiträge: 4.008
Zitat:
Zitat von felix da cat
(...) Dann kann unser "Peanut" ja eigentlich nicht gemeint sein.
Das is beim Hans Blum-Text ähnlich: Der Text passt auch nicht auf Snoopys Herrchen. Wie das bei der englischsprachigen Original-Version der Coasters ist, entzieht sich meiner Kenntnis.
Zitat:
Zitat von felix da cat
(...)
Die ganzen anderen "verschlumpften" Varianten jeweils aktueller Hits (ich glaube, mit der Techno-Welle hat das ganze angefangen) gehören insofern nicht rein, da die Songs ja nur so 'ne Art Coverversion mit "schlumpfigen Musikelementen" darstellen.
Na, immerhin sind die Texte durchaus Schlumpf-bezogen und die Cover-Schlümpfe zeichnerisch mindestens so 'peyoesk' wie die Gummi-Figuren von Bully/Schleich...
zaktuell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2004, 12:04   #12  
felix da cat
Mitglied
 
Benutzerbild von felix da cat
 
Ort: Kassel
Beiträge: 2.485
Zitat:
Original geschrieben von zaktuell:
Na, immerhin sind die Texte durchaus Schlumpf-bezogen
Stimmt, die Texte sind ja auch verändert worden.
Is schon ewig her, dass ich mal in den "Genuss" solcher Songs kam.
Dann müsste konsequenterweise tatsächlich ein entsprechender Eintrag her.
Damit die Titelaufzählung der Schlumpf-Songs kein Fass ohne Boden wird, mache ich mal 'nen "Pauschal-Eintrag".
felix da cat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2004, 12:17   #13  
felix da cat
Mitglied
 
Benutzerbild von felix da cat
 
Ort: Kassel
Beiträge: 2.485
P.S.: Der Coasters-Song ist hier zu finden.
Es handelt sich um einen Schuljungen, auf dem andauernd herumgetrampelt wird (das isser !), auch wenn er häufig zu Streichen aufgelegt ist (vielleicht eine Eigenschaft des frühen Charlie Brown ? Ich bin leider nicht so der Peanuts-Experte.).

Ich glaube mich erinnern zu können, dass auch das Original-Plattencover eine Schulz-Zeichnung ziert.

Geändert von felix da cat (28.12.2004 um 12:31 Uhr)
felix da cat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2004, 12:29   #14  
felix da cat
Mitglied
 
Benutzerbild von felix da cat
 
Ort: Kassel
Beiträge: 2.485
P.P.S.: Im Vergleich der Texte Hans Blum-Coasters kommt mir ein bißchen der Verdacht, dass Herr Blum, obwohl er zwar weitestgehend werkgetreu übersetzte, nicht wußte, dass sich die Coasters "ihren" Charlie Brown nicht für den Song erfanden sondern Bezug auf die Comic-Figur nahmen, denn er läßt die für die Identifizierung so wichtige Zeile: "Why's everybody always pickin' on me ?" aus und macht aus ihm einen jugendlichen "Frauenheld", der unser Peanut nun wirklich nicht ist.

Wenn er's wußte, hat er den Bezug zur Comic-Figur zumindest bewußt ignoriert.

Deswegen habe ich die deutsche Version weiterhin nicht im obigen ABC.

Geändert von felix da cat (28.12.2004 um 12:40 Uhr)
felix da cat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2004, 12:43   #15  
Tonda
Mitglied
 
Benutzerbild von Tonda
 
Beiträge: 50
Vom Lied der Schlümpfe gibts übrigens auch noch eine dem Original weit überlegene Cover-Version von Otto *g*
Tonda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2005, 22:14   #16  
thowi
Mitglied
 
Benutzerbild von thowi
 
Beiträge: 16.319
ZACK-SET: Digedags Reggae
ÄRZTE, DIE: Fix und Foxi ("Zu spät")
thowi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2005, 05:26   #17  
zaktuell
Mitglied
 
Benutzerbild von zaktuell
 
Beiträge: 4.008
Zitat:
Zitat von Tonda
Vom Lied der Schlümpfe gibts übrigens auch noch eine dem Original weit überlegene Cover-Version von Otto *g*
ALLE Cover-Versionen von Otto sind dem Original überlegen! (Wenn ich allein an Urgent/Örtchen denke
zaktuell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2006, 08:31   #18  
rudimobil
Moderator
 
Benutzerbild von rudimobil
 
Ort: Irgendwo im Keller
Beiträge: 6.856
Standard Liedersammlung mit Comic-Inhalten

Es gibt ja alle Arten von Sammlerzubehör für uns Comicfans: Figuren, Tassen, Kleider, Bettbezüge, Bierdeckel und Tausend mehr.

So gibt es auch Lieder, die Comicfiguren oder Serien beinhalten oder einfach davon berichten.

Diese würde ich gerne einmal als Liste sammeln, um einen Überblick zu gewinnen, was denn schon alles so besungen wurde.

Vorerst bitte nur Lieder einstellen, die sich um Comics drehen, keine Titellieder von TV-Comicserien. Wenn das Thema nicht viel Resourcen aufweist, kann man das Thema daraufhin immer noch erweitern.

Ich mach mal ein Beispiel:



Interpret: Die Toten Hosen
Album: Paradies
Jahr: 1996
Art: Maxi-CD

Comicinhalt: Lied 3: Entenhausen bleibt stabil
Länge: 3:35

Anderer Erscheinungsort: Die Toten Hosen. Album "Opium fürs Volk"


Also ran an die verstaubte Plattensammlung und nachschauen, was es noch alles gibt
rudimobil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2006, 08:46   #19  
Hinnerk
Moderator Index-Forum
 
Benutzerbild von Hinnerk
 
Beiträge: 12.725
Interpret: Pat Boone
Album: Speedy Gonzales
Jahr: 1963
Art: ?

Channelrats: Micky Maus

Geändert von Hinnerk (26.09.2006 um 09:44 Uhr)
Hinnerk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2006, 09:09   #20  
rudimobil
Moderator
 
Benutzerbild von rudimobil
 
Ort: Irgendwo im Keller
Beiträge: 6.856
Ergänzung zu :Channelrats

Interpret: Channelrats
Album: ?
Jahr: 1984
Art: LP

Comicinhalt: Micky Maus
Länge: 2,20


Das Lied kann man sich als MP3 runterladen, einfach durchgooglen
rudimobil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2006, 09:50   #21  
Hinnerk
Moderator Index-Forum
 
Benutzerbild von Hinnerk
 
Beiträge: 12.725
"Ich liebe Donald Duck"
Interpret: Saal2
Album: Weil das System nicht funktioniert
Jahr: 2005
Art: LP
Hinnerk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2006, 10:02   #22  
Hinnerk
Moderator Index-Forum
 
Benutzerbild von Hinnerk
 
Beiträge: 12.725
"Defreeze Walt Disney"
Interpret: Pajama Slave Dancers
Album: ?
Art: ?
Hinnerk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2006, 10:07   #23  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 92.330
Beim Max und Moritz-Preis 2006 in Erlangen gab es eine merkwürdige Band, (Namen habe ich schon verdrängt) wo die hyperwichtige "Schreimaschine" den Namen Donald Duck mehrmals in seinem gequirlten Mist rauskotzte!


... erstes Bild. Der mit dem "Rüschenhemd".
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2006, 11:01   #24  
Hinnerk
Moderator Index-Forum
 
Benutzerbild von Hinnerk
 
Beiträge: 12.725
Wie konnte ich nur die Radierer vergessen? Fantastische NDW-Band der ersten Stunde. Leider sind die frühen 80er schon etwas her und ich kann mich nur noch schemenhaft an die Konzerte erinnern.
Aber die erste Platte (Eisbären und Zitronen) und die zweite (Angriff aufs Schlaraffenland) hatten Micky Maus auf dem Cover.
Hinnerk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2006, 16:49   #25  
batschnass
Mitglied
 
Benutzerbild von batschnass
 
Beiträge: 3.467
"Sven"
Interpret: Reinhard Mey
Album: !ICH KANN
Art: Live 2CD

Handelt von den Beobachtungen während des Anstellens bei einer Signierstunde von Don Rosa
batschnass ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Sonstiges > Comics allgemein

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz