Sammlerforen.net     
 
  www.williams-marvels.de  

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > NUFF! - Forum

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.04.2019, 07:22   #51  
Armin Kranz
Moderator Stripforum
 
Benutzerbild von Armin Kranz
 
Ort: Elysion
Beiträge: 28.746
Conan 22 ist ein Reprint von Conan 1

_______________________
Grüße aus der Bibliothek
Armin Kranz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2019, 07:45   #52  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 11.085
@jakub, Armin

Ich bin so froh das ich nicht der einzige bin der unter seniler Bettflucht leidet

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2019, 10:53   #53  
Marvel Boy
Mitglied
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 896
Zitat:
Zitat von Armin Kranz Beitrag anzeigen
Conan 22 ist ein Reprint von Conan 1

Ich habe das nur so von der Seite übernommen.

Werde das gleich mal dem Programierer weiterleiten.
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2019, 10:57   #54  
Ringmeister
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von Ringmeister
 
Ort: Reutlingen
Beiträge: 5.117
Zitat:
Zitat von jakubkurtzberg Beitrag anzeigen
Wenn ich richtig liege, müsste alles von Conan #1-16 inkl. Chamber Of Darkness und Savage Tales in den drei Panini-Messe-Bänden "Die Abenteuer von Conan" drin gewesen sein. Den Rest (#17-26) gab's nur als Condor Taschenbuch (Conan Nr. 2-3).

Lt. Comicguide waren in den drei Messe-Bänden US #1-25 drin...
Auf Maxis Site ist der Inhalt von Bd. 3 nicht komplett gelistet, da er den Band wohl nicht vorliegen hatte.

Demnach "fehlte" bislang nur die #26 in adäquater Form.
In den 3 Messe-Bänden sind "Conan the Barbarian" 1 - 25 enthalten, mit Ausnahme der 22. "Chamber of Darkness" sowie "Savage Tales" sind nicht enthalten.

Wenn man weiß, wo man ist, kann man sein, wo man will... (alter Fliegerspruch)

Geändert von Ringmeister (22.04.2019 um 16:47 Uhr)
Ringmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2019, 11:03   #55  
Marvel Boy
Mitglied
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 896
Die Savage Tales gab es bei Hachette.

Edit:
Die Sorcerers Story aus Chamber in Comix Trips 2. Ich vermute zumindest das diese im Band sein wird, mir liegt er noch nicht vor.

Geändert von Marvel Boy (22.04.2019 um 11:22 Uhr)
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2019, 14:59   #56  
Armin Kranz
Moderator Stripforum
 
Benutzerbild von Armin Kranz
 
Ort: Elysion
Beiträge: 28.746
Chambers of Darkness #4 (Conan-eaque Tryout*) ist in Comix-Trips 2 (in schwarz/weiß) abgedruckt, jedoch in schlechter Druckqualität. Sowohl Chambers of Darkness, Comix-Trips 2, Conan #16 + # 22 (und auch der Conan Omnibus von Panini (noch OVP)) befinden ich in meiner Sammlung.

Die Figur sieht aus wie Conan heißt in der Geschichte jedoch Starr

_______________________
Grüße aus der Bibliothek
Armin Kranz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2019, 15:21   #57  
Marvel Boy
Mitglied
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 896
Ich habe da nochmal ein bischen drüber nachgedacht während ich so am Grill stand.
So wie von Chambers nur die relevante Story drin sein wird wegen dem Abdruck in dem Conan Heft, genauso werden von den Savage Heften nur die relevanten Conan Geschichten zum Abdruck kommen, da die nochmals in den Conan Heften abgedruckt wurden, allerdings entschärft und in Farbe. Mal schauen welche Version im Band ist.
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2019, 18:56   #58  
EC-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von EC-Fan
 
Ort: Bergisches Land
Beiträge: 655
Zitat:
Zitat von FrankDrake Beitrag anzeigen
Ich muss mal in mich gehen ob ich mir den Wälzer leiste.
Ich habe mehrere US Omnibus-Bände und diese Neuauflagen sind, wie ich finde, ziemlich genial. Man hat alte Fehler wie zB. zu dickes, glänzendes Papier vermieden. Zudem wurde die Kolorierung wieder an den alten Ausgaben angepasst und dieser Fehler der ersten Marvel Masterworks-Reihe damit auch behoben. Für mich ein weiteres Kaufargument, die schönen Cover werden da sein wo sie hingehören, am Anfang des jeweiligen Heftes. 70% der Auflage sind laut Panini durch Vorbestellungen schon weg.
EC-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2019, 09:14   #59  
jakubkurtzberg
Moderator NUFF!
 
Benutzerbild von jakubkurtzberg
 
Ort: im Norden
Beiträge: 10.723
Beitrag 4 der Vollständigkeit halber um einen Nachtrag ergänzt.
Angabe zu Hit Comics Nr. 130 korrigiert.

Geändert von jakubkurtzberg (20.06.2019 um 09:23 Uhr)
jakubkurtzberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2019, 12:04   #60  
thetifcat
Mitglied
 
Benutzerbild von thetifcat
 
Ort: Bardowick
Beiträge: 1.449
Blog-Einträge: 1
The Defenders ( Die Verteidiger)

Die Defenders erschienen in den USA von 1972 bis 1986. Bei BSV und Williams gab es keine Verteidiger. Erst Condor nahm sich 1983 den Defenders an und brachte diese als DIE VERTEIDIGER in HTB 9 mit der Nummer 92 (1981) erstmals in Deutschland raus. Mit der Gießkanne (Thema dieses Threads) gossen sie völlig wirr einige Nummern über HTB 9 und 10 aus. Sowie wahllose über drei weitere Nummern von drei Die Spinne Publikationen. In den Staaten wurde die Serie mit der Nummer 152 als Crossover mit Secret Wars 1986 abgeschlossen.

TD 1 in Hachette Classic XXIII (Schwarze Serie)
TD 2 in Hachette Classic XXIII (Schwarze Serie)
TD 3 in Hachette Classic XXIII (Schwarze Serie)
TD 4 in Hachette Classic XXIII (Schwarze Serie)
TD 5 in Hachette Classic XXIII (Schwarze Serie)

TD 8 in Hachette Classic XXVII (Schwarze Serie)
TD 9 in Hachette Classic XXVII (Schwarze Serie)
TD 10 in Hachette Classic XXVII (Schwarze Serie)
TD 11 in Hachette Classic XXVII (Schwarze Serie)

TD 89 – TD 91 in HTB 10
TD 92 – TD 93 in HTB 9
TD 94 – TD 95 in Die Spinne TB 31

TD 102 – TD 103 in HTB 10
TD 104 Die Spinne (Heft) 123
TD 105 Die Spinne (Heft)
TD 106 – TD 109 in HTB 9

Anmerkung 1:
Das Hachette Classic XXIII spendiert uns noch Marvel Feature 1 bis 3 (1972). Die Defenders starteten zunächst hier bevor diese, ebenfalls 1972, dann ihre eigene Serie bekamen.


Anmerkung 2:
Ich frage mich immer wie der Einkäufer bei Condor das gemacht hat. Wie sah das aus? So ein Paket Rechte für die Defenders?!? Haben die die Rechte für die Nummer 89 bis 109 gehabt, und einfach dann nicht alle von veröffentlicht? Durften die sich aus den Nummern 1 bis 125 aussuchen was sie veröffentlichen? Und warum zum Teufel so unglaublich schlecht??? In der ersten Veröffentlichung (Hulk Taschenbuch 9) hatten sie schon die weiteste Nummer die sie veröffentlicht haben drin – die Nummer 109. In der Folge Nummer: Hulk Taschenbuch 10 gab es 3 Nummern davor (89-91). Wenn die nicht alle besoffen waren, war es denen einfach egal. Aber trotzdem musste da doch irgendjemand gesagt haben: „ So haut mal irgendwas zwischen den Nummern 89 bis 109 in das TB 9 vom Hulk, hop hop“. Condor war so ein Chaos Verlag – da waren die BSVler echte Profis.

Anmerkung 3:
Bei den Defenders ist ebenso wie bei den THE CHAMPIONS noch Luft nach oben.

Anmerkung 4: https://www.sammlerforen.net/showpos...1&postcount=20

Geändert von thetifcat (23.07.2019 um 12:13 Uhr)
thetifcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2019, 13:57   #61  
thetifcat
Mitglied
 
Benutzerbild von thetifcat
 
Ort: Bardowick
Beiträge: 1.449
Blog-Einträge: 1
Am 20.08.2019 erscheint 80 Jahre Marvel Band 5 Die 1980er

Iron Man 170 = unveröffentlicht
X-Faktor 24 = unveröffentlicht

Unchanny X-Men 173 = Die Gruppe X TB 13
FF 265 = FV TB 16
Hulk 324 = HTB 20
Captain America 333 = CA TB 5
Thor 378 = Thor TB 5

ASM 252 = Die Spinne Heft Condor 111
ASM Annual 21 = Die Spinne Heft Condor 155

Geändert von thetifcat (12.07.2019 um 12:50 Uhr)
thetifcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2019, 14:03   #62  
thetifcat
Mitglied
 
Benutzerbild von thetifcat
 
Ort: Bardowick
Beiträge: 1.449
Blog-Einträge: 1
Iron Man und Thor habe ich ergänzt.
thetifcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2019, 15:03   #63  
Hulk1104
Moderator Marvel intern
 
Benutzerbild von Hulk1104
 
Ort: bei Würzburg
Beiträge: 5.512
Zitat:
Zitat von thetifcat Beitrag anzeigen
Hulk 324 = HTB 324

da kann irgendwas nicht stimmen
Hulk1104 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2019, 12:52   #64  
thetifcat
Mitglied
 
Benutzerbild von thetifcat
 
Ort: Bardowick
Beiträge: 1.449
Blog-Einträge: 1
Geändert Danke Hulk1104.


Man stelle sich vor Condor hätte bis heute 324 Hulk TB's veröffentlicht. Was für eine Wand. Cap, Tony und Bruce sind ja auch die Haupt-Helden mit den meisten Lücken in Deutschland.
thetifcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2019, 21:50   #65  
jakubkurtzberg
Moderator NUFF!
 
Benutzerbild von jakubkurtzberg
 
Ort: im Norden
Beiträge: 10.723
Ganz gut ist, dass Hachette die Avengers/Defenders War-Storyline in einen Band gepackt hat. Sonst hätte man zwischen zwei separaten US-Serien ständig hin- und herswitchen müssen:

Avengers #115
Defenders #8
Avengers #116
Defenders #9
Avengers #117
Defenders #10
Avengers #118
Defenders #11
jakubkurtzberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2019, 05:59   #66  
Marvel Boy
Mitglied
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 896
Hachette macht bei sowas meist deutlich bessere Arbeit als Panini.
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2019, 13:05   #67  
thetifcat
Mitglied
 
Benutzerbild von thetifcat
 
Ort: Bardowick
Beiträge: 1.449
Blog-Einträge: 1
Zitat:
Zitat von jakubkurtzberg Beitrag anzeigen
Ganz gut ist, dass Hachette die Avengers/Defenders War-Storyline in einen Band gepackt hat. Sonst hätte man zwischen zwei separaten US-Serien ständig hin- und herswitchen müssen:

Avengers #115
Defenders #8
Avengers #116
Defenders #9
Avengers #117
Defenders #10
Avengers #118
Defenders #11
Ja das war sehr schön veröffentlicht, und hat wirklich spaß gemacht. Ein rundum gelungendes Buch. Passt also nicht zum kritischen Titel des Threads.

Biehlers Veröffentlichspolitik brachte nur den ersten Teil: Avengers 115 in Die Rächer Taschenbuch 4.

Tatsächlich kam mir einiges bekannt vor und ich dachte die wären mal auf Deutsch veröffentlicht.Da ich einiges an Defender im Orginal gelesen haben - rührt es wohl daher.
thetifcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2019, 17:29   #68  
jakubkurtzberg
Moderator NUFF!
 
Benutzerbild von jakubkurtzberg
 
Ort: im Norden
Beiträge: 10.723
Viele Biehler-Hintergründe hat unser 74basti in seinem aktuellen Buch über Michael Goetze aufgearbeitet. Ich bin weder Fan vom einen noch vom anderen, aber Comic-historisch ist das sehr, sehr interessant. Ich hab das Buch zuerst überflogen und lese jetzt Seite für Seite. Man möchte es kaum weglegen...
jakubkurtzberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2019, 12:20   #69  
thetifcat
Mitglied
 
Benutzerbild von thetifcat
 
Ort: Bardowick
Beiträge: 1.449
Blog-Einträge: 1
Checklisten mit Anmerkungen aktuallisiert.
thetifcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2019, 14:41   #70  
jakubkurtzberg
Moderator NUFF!
 
Benutzerbild von jakubkurtzberg
 
Ort: im Norden
Beiträge: 10.723
Der Ur-Groot (Tales To Astonish #13) in der aktuellen Kolorierung gefällt mir nicht. Und ich hatte mich so auf die "Marvel Movie Collection - Guardians Of The Galaxy" gefreut. Habe jetzt umgehend aus Kanada eine s/w-Version geordert. Das Porto ist fast so teuer wie der Panini-Band und das Interieur in französischer Sprache. Aber sind wir nicht alle ein bisschen Bluna?
jakubkurtzberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2019, 16:21   #71  
Marvel Boy
Mitglied
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 896
Der Paniniband steht noch auf meiner Einkaufsliste.
Ich habe das Heft zwar schon als US Nachdruck, aber das muß trotzdem sein.
Bin ja jetzt gespannt auf die Farbgebung.
Schwarzweiß ist natürlich auch immer was schönes.
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2019, 19:08   #72  
jakubkurtzberg
Moderator NUFF!
 
Benutzerbild von jakubkurtzberg
 
Ort: im Norden
Beiträge: 10.723
Liegt eher am Papier... Manches alte Zeugs gehört nicht auf glänzendes Papier. Hier wirkt es unwirklich. Weiß gar nicht, ob ich den alten US-Nachdruck (Monster Masterworks) noch habe.
jakubkurtzberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2019, 07:14   #73  
Marvel Boy
Mitglied
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 896
Die Geschichte gab es auch im Einzelheftnachdruck unter dem True Believers! Logo.
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > NUFF! - Forum

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz