Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Sonstiges > Comics allgemein

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.10.2005, 23:21   #51  
thowi
Mitglied
 
Benutzerbild von thowi
 
Beiträge: 16.318
habe heute bei WOLTHAT einen schüchternen bick auf den neuen asterix geworfen, mich entsetzt abgewendet und mir dann die noch fehlenden BILD- bände von KNATTERTON und FIX UND FOXI gekauft...
thowi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2005, 07:31   #52  
user01
Mitglied
 
Beiträge: 2.990
Das war richtig !
user01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2005, 09:28   #53  
Maxithecat
Moderator Marvel
 
Benutzerbild von Maxithecat
 
Ort: der Dosenöffner wird geduldet !
Beiträge: 28.746
Auch in den Ruhr Nachrichten wurde der Band als "der schlechteste bisher" kritisiert. Ich werde mir das Heft aber erst noch mal ansehen.
Maxithecat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2005, 18:50   #54  
zwergpinguin
Moderator Tessloff Verlag
 
Benutzerbild von zwergpinguin
 
Ort: Am sonnigen Südpool
Beiträge: 10.553
Heute auf der Messe habe ich auch Keinen getroffen der den neuen Band gut fand.

zwergpinguin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2005, 19:33   #55  
euha
Moderator Zeichentrick
 
Benutzerbild von euha
 
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 825
tot!
euha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2005, 19:50   #56  
Obelix
Mitglied
 
Benutzerbild von Obelix
 
Ort: Odenwald
Beiträge: 22
gold05 Asterix Nr.33

Hi

wie ist den eigentlich Eure Meinung zum neuen Asterixband.

Also ich finde der ist absoluter Schrott.

Außerirdische in der Asterixserie.

Möchte wissen, was Uderzo da geritten hat.
Obelix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2005, 19:55   #57  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 89.245
Hi, Dietmar!

Wir besprechen seit einiger Zeit diverse Themen auch öffentlich. Ich hab dein neues Thema aus dem FB-Forum mal an das Asterix-33-Thema angehangen.


... Das interessiert ja nicht nur interne Mitglieder.

Geändert von underduck (17.10.2005 um 22:26 Uhr)
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2005, 10:28   #58  
Cubbie
Mitglied
 
Benutzerbild von Cubbie
 
Ort: Frankfurt
Beiträge: 98
Zitat:
Zitat von Bhur
Ich muß zugeben, dass ich bisweilen schmunzeln musste. Allerdings bin ich noch nicht mit mir im Reinen, ob solch eine Geschichte unbedingt ein Asterixalbum werden sollte.
...
Fazit: Es geht so, völlig misslungen ist er nicht.
Dem schließe ich mich im wesentlichen an. Was ich nur überhaupt nicht nachvollziehen kann, sind die sehr vielen überaus positiven Reaktionen in der Presse (heute z.B. in der Frankfurter Rundschau) - aber die Jungs im Feuilleton ticken sowieso immer etwas anders.
Cubbie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2005, 17:35   #59  
Racing.Rainer
Mitglied
 
Benutzerbild von Racing.Rainer
 
Ort: Garlstorf
Beiträge: 1.557
Standard "Topseller" Asterix "32" Plaudert aus der Schule

Hallo Leute

klärt mich mal auf

Asterix Nr.32 Plaudert aus der Schule als Softcover kostet Neu 4,95 Euro
Auf Ebay geht der Band zur Zeit immer um die 10,- Euro weg
Beispiel http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...tem=6570714053

Seit erscheinen des neuen Asterix Nr.33 am 14.10. habe ich sämtliche "Asterix Plaudert aus der Schule" Bände die ich noch auf Lager hatte über den Comicmarktplatz für 5,- Euro inkl. Versand verkauft und das waren nicht wenige. 2 Monate davor war es kein einziger !!!
Racing.Rainer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2005, 17:49   #60  
xutl1
Mitglied
 
Benutzerbild von xutl1
 
Beiträge: 2.915
Das ist die Nr. 33 bestimmt Schuld.
Nr. 32 ist bei den meisten Kompettsets nicht dabei. Die bei ebay zur Zeit auch mal über 100 Euro bringen:
http://search.ebay.de/ws/search/Sale...fcl=3&frpp=200
xutl1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2005, 18:15   #61  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 89.245
Wie xutl schon schreibt: Den Band (32) gibt es halt nicht in den Super-Sonder-Paketangeboten 1 -31 bei eBay.


... den mus man halt einzeln ersteigern. Mich wundert aber auch, dass "neue" eBay-Anbieter wie elf-12 den Band ohne Ende zu EUR 1,00 einstellen können.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2005, 09:08   #62  
Comedix
Mitglied
 
Benutzerbild von Comedix
 
Beiträge: 31
Zitat:
Zitat von underduck
Mich wundert aber auch, dass "neue" eBay-Anbieter wie elf-12 den Band ohne Ende zu EUR 1,00 einstellen können.
Mich wundert viel mehr, dass der Band dann für mehr als 15 EURO verkauft wird. Ich bin wirklich erstaunt, was da mit Band 32 passiert - dazu gibt es keine logische Erklärung als den derzeitigen Asterix-Hype ... das wird sich in kurzer Zeit wieder einpendeln.

Gruß, Marco

Deutsches Asterix Archiv
http://www.comedix.de/
Comedix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2005, 09:54   #63  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 89.245
Die Billigpacks mit den Nummern 1-31 werden jetzt mit dem plötzlich gesuchten Schulheft und der neuen Teletubbie-Ausgabe von Euro 50 auf über Euro 100 vergoldet.


... diese Auktion ging jetzt mit Euro 104,00 zu Ende.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2005, 18:13   #64  
jerd
Mitglied
 
Benutzerbild von jerd
 
Ort: Köln
Beiträge: 638
Es ist doch bei ebay keine Seltenheit, dass Dinger für mehr Geld weggehen als sie neu im Laden kosten (Bei amazon gibt's Asterix 32 Hardcover für 10 Euro inkl. Versand). Ich hab's aufgegeben, mich darüber zu wundern...
jerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2005, 18:31   #65  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 89.245
Hier kommt die nächste Komplettauktion vom gleichen Anbieter.


... der macht wohl nur 1 -Tag-Auktionen.

@ jerd. Es geht hier doch nicht um die HC-Nummer von Band (32), sondern um ganz normale Alben.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2005, 18:42   #66  
jerd
Mitglied
 
Benutzerbild von jerd
 
Ort: Köln
Beiträge: 638
@underduck: Nee, es geht darum, dass Leute für das Softcover von Asterix 32 bei ebay sogar mehr bezahlen als sie bei amazon für das Hardcover blechen müssten. Und das freiwillig!
jerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2005, 18:47   #67  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 89.245
Sorry, Gerd, aber ich will gar kein HC-Album von Asterix. Meine Teile sind alle (bis auf die 1) Erstauflage im Album.


... ich hatte aber, wie zwergenholger und andere wohl auch, die "Schule" vergessen!
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2005, 18:50   #68  
jerd
Mitglied
 
Benutzerbild von jerd
 
Ort: Köln
Beiträge: 638
Sammler! Werde euch wohl nie verstehen...
jerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2005, 19:01   #69  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 89.245
Bei Asterix würde mich wirklich nicht als Sammler bezeichnen!


... meine kleine Sammelleidenschaft gilt nur den Disneycomics, und das weltweit.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2005, 17:48   #70  
Holgibo
Moderator
 
Benutzerbild von Holgibo
 
Beiträge: 430
Zitat:
Zitat von Cubbie
Dem schließe ich mich im wesentlichen an. Was ich nur überhaupt nicht nachvollziehen kann, sind die sehr vielen überaus positiven Reaktionen in der Presse (heute z.B. in der Frankfurter Rundschau) - aber die Jungs im Feuilleton ticken sowieso immer etwas anders.
Naja, ich denk mal, die überfliegen das Ding nur und klauen im wesentlichen den Inhalt des Artikels aus der Pressemappe. Und da sie früher die anderen Asterixbände gelsen haben, wird'S wohl auch ein guter sein....

Nun mal Ernst: Wäre das nicht so eine wichtige frankobelgische Serie, dann hätten wohl schon die Redakteure der Originalausgabe die Notbremse gezogen und dem Zeichner gesagt, dass das so nicht geht.
Eklatant finde ich, dass nichts aus dem seitherigen Asterixuniversum übernommen wird, es ist halt eine Klamaukgeschichte, die in Gallien spielt. Und das genau ist es, was mich ärgert. Da haben schon andere neuere Bände dran gekrankt, aber hier ist es ganz schlimm.
Zeichnerisch will ich da gar nix sagen, es bewegt sich im guten francobelgischen Niveau, hat aber dabei den typischen Uderzostil verloren - leider. Zum Glück konnte ich das Ding bei einem Sammlerkollegen durchlesen und spare somit Platz (Wie auch schon bei einigen vorherigen Bänden) im Bücherregal. In einem halben Jahr werden viele sowieso versuchen, den Band über Eaby zu verticken, denn nach dem zweiten Mal durchlesen ist er noch weniger prickelnd als beim ersten Mal....




Holgi

Geändert von Brisanzbremse (15.04.2007 um 01:20 Uhr) Grund: Zitat eingefügt wg. Thread-Zusammenführung
Holgibo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2005, 22:32   #71  
Ungewitter
Mitglied
 
Benutzerbild von Ungewitter
 
Ort: St. Wentel
Beiträge: 1.579
Hmmm, also ich habe das Ding jetzt und ich habe es sogar gelesen. Sicher, es ist nicht der Überflieger, und diese Außerirdischen haben wohl wirklich nichts im Asterix verloren, aber soooooo schlecht fand ich den Band nun nicht. Auf jeden Fall besser als der Unfug, der als letzter richtiger Band erschien.
Ungewitter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2005, 07:11   #72  
user01
Mitglied
 
Beiträge: 2.990
Was verstehst Du unter richtigem Band ? Das ist der letzte richtige Band, vorläufig !
user01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2005, 15:19   #73  
Ungewitter
Mitglied
 
Benutzerbild von Ungewitter
 
Ort: St. Wentel
Beiträge: 1.579
Zitat:
Zitat von Raro
Was verstehst Du unter richtigem Band ? Das ist der letzte richtige Band, vorläufig !
So blöd fragen normalerweise nur die Kinder im CF. Ich meinte den letzten richtigen Asterixband, der vor diesem erschien, den der Hörr Walz noch zusätzlich versaut hat, und dessen Titel ich aus meinen Gedächtnis gestrichen habe, aber nicht den letzten Band, der erschien, der die Kurzgeschichten beinhaltete. Verständlich jetzt ?
Ungewitter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2005, 03:32   #74  
Jano
Mitglied
 
Benutzerbild von Jano
 
Ort: Nähe Frankfurt/M.
Beiträge: 410
Asterix und Latraviata?

Und damit hier nicht nur meine Vorausniedermache steht, jetzt auch noch mal eine Meinung nach Lesen des "Werks"...

Zitat:
Ich persönlich fand die Idee mit Außerirdischen nicht mal das Schlimmste. Hätte man sicherlich ganz lustig umsetzen können, aber nicht Uderzo...
Die Story ist dermaßen unlustig (uiiii, toll... die guten Disneys kämpfen mit den hirnlosen, untereinander austauschbaren Superhelden gegen die bösen Mangas) und die Gags und Wortspiele auf den einzelnen Seiten wirken vollkommen deplaziert und zusammenhanglos, als hätte man da einzelne Sonntagsseiten zusammen geklebt. Wenn die wenigstens noch was mit der Story zu tun hätten... aber so...

Nee, der Band ist noch langweiliger als Latraviata...
Wenn Asterix nicht schon so lange bekannt wäre... mit den letzten paar Bänden wäre er es sicherlich nie geworden.

Geändert von Jano (26.10.2005 um 03:38 Uhr)
Jano ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2005, 14:01   #75  
mschweiz
Mitglied
 
Benutzerbild von mschweiz
 
Ort: Stuttgart
Beiträge: 8.222
Standard Eine Lanze für Asterix und Latraviata

Ich verstehe nicht ganz, was an "Asterix und Latraviata" so schlecht sein soll. Ich fand die Geschichte bedeutend besser als "Obelix auf Kreuzfahrt" oder "Gallien in Gefahr", wobei bei letzterer schon der Titel irreführend und abgesehen von der Story auch handwerklich schlecht (Qualität der Bilder und deren Anzahl) gemacht ist. Bei Latraviata überzeugt die Story eigentlich: Sie ist schlüssig und passt in die römische Welt. Auch bei "Streit um Asterix" wurde den Galliern schon ein Agent untergejubelt und eine römische Agentin kann man sich nun weitaus besser vorstellen als die Frauen-Legion aus "Asterix und Maestria". Gewiss, manche Gags erinnern doch sehr an frühere Bände etwa der römische Bruderkrieg an "Asterix und die Goten"Den Einzug der Eltern von Asterix und Obelix ins Asterix-Universum finde ich nicht so abwegig, wenn auch die Frage erlaubt sein muss, warum die Römer zwar über Falbala genauestens Bescheid wissen, nicht aber über deren Eltern (mit denen man sie unter Druck setzen könnte).
mschweiz ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Sonstiges > Comics allgemein

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz