Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > Sammlerherz

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.02.2018, 22:21   #26  
Greko
Comiczeichner
 
Benutzerbild von Greko
 
Beiträge: 10
Ab der nächsten Woche könnt ihr Greko und Darg auch direkt über den Comicmarktplatz im Sammler bestellen.

Genaue Verlinkung folgt dann hier im Thema.
Greko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2018, 12:14   #27  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 83.129
Sorry! Das verzögert sich wegen kleinerer Problemchen leider noch um eine Woche.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2018, 13:39   #28  
judas11
Mitglied
 
Benutzerbild von judas11
 
Ort: Hemau - Bayern
Beiträge: 8
DARG Band 5 "Schatten über Curona" ist im Januar 2018 erschienen.

Dieser farbige Großband enthält in etwa die s/w DARG Piccolos
Nummer 22 -24.

Johannes Günther hat bei DARG 5 wieder eine tolle Leistung gezeigt.

Dieser Rittercomic ist wie in den vorausgegangenen Bänden 1-4 spannend erzählt und die zeichnerische Darstellung ist wie immer überragend.
Als Beispiel füge ich drei Bilder an.










Die Seiten 3 und 30 - die die Burganlage Curona im Winter zeigen, sowie auf Seite 32 die zornigen ausdrucksstarken Gesichter von Hauptmann Russt und seinen Schergen.

Optimal ebenso die Seite 10 "der Burginnenhof bei Nacht" die im Beitrag von "underduck" vom 13.01.18 etwas weiter oben bereits abgebildet ist.
Für mich ist diese Zeichnung das beste Bild des Heftes.

Freunden von anspruchsvollen Ritter Comics ist diese Serie bestens zu empfehlen.

Im Abspann dieses Heftes sind 5 farbige Seiten von ARTHUR - der Erbe von Drachenfels aus dem s/w Piccolo Nummer 18 sowie ein großes Titelbild in Farbe aus einer spannenden Saga von Hans Simon, gezeichnet von Johannes Günther zu sehen.

Geändert von judas11 (09.02.2018 um 15:43 Uhr)
judas11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2018, 22:18   #29  
Greko
Comiczeichner
 
Benutzerbild von Greko
 
Beiträge: 10
Glas Zum Thema Darg von Falkenstein

Vorerst möchte ich mich über die ausführlichen Zeilen von Judas bedanken, der von GREKO und DARG sehr angetan ist. Die abenteuerlichen spannenden Geschichten über das alte Königreich Böhmen im Jahre 1245 sind vor allem von überaus identischer Handlung in diesen Zeitraum.
Zur näheren Betrachtung der Handlungsgebiete habe ich eine mit Bildern belegte Landkarte des Königreich Böhmens angefertigt. Damit der Leser einen Einblick bekommt, wo sich die Abenteuer von Hauptmann GREKO und DARG abspielen.




Das Königreich Böhmen bildete um 1245 das Kerngebiet ,der ihm zugehörigen Länder, der böhmischen Krone. Prag war ihre königliche Hauptstadt.
Im 13. Jahrhundert begann in manchen Teilen eine intensive Besiedelung durch deutsche Siedler und Bergleute. Auch in vielen Städten Böhmens lebten ab den 12./13.Jahrhundert Deutsche und Tschechen zusammen. 1249 kam es zur Aneignung der Gebiete Steiermark, Kernten, Krain und ein Teil der Wachau , unter der Herrschaft des Herzoges Ottokar II Premysel.

.

Geändert von Greko (14.03.2018 um 18:48 Uhr)
Greko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2018, 21:20   #30  
Greko
Comiczeichner
 
Benutzerbild von Greko
 
Beiträge: 10
Glas DARG Band 6 ist da...... DIE RACHE DES FALKEN

Weitere Neue spannende Abenteuer von DARG und FELIX.
Wieder mit 40 prächtigen Seiten in Farbe fürs Auge.




Keiner wie DARG kennt die Geheimnisse der Burg Curona besser, als seine Vorfahren aus dem Geschlecht der Falken.



Auszug aus Seite 24

DARG GB. in Fortsetzung, kann bestellt werden unter der E- Mail:
birgit-hans(at)gmx.net

.

Geändert von Lothar (05.05.2018 um 20:14 Uhr)
Greko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2018, 18:08   #31  
judas11
Mitglied
 
Benutzerbild von judas11
 
Ort: Hemau - Bayern
Beiträge: 8
DARG Band 6 "Die Rache des Falken" habe ich am Dienstag 13.03.18 erhalten

Dieser farbige Großband enthält in etwa die s/w DARG Piccolos
Nummer 25-27.

Das Titelbild von DARG 6 wurde von GREKO einen Beitrag vor mir eingestellt.

Es zeigt den verbrecherischen Grafen Etwin mit aschfahlem und entsetzten Gesicht an einen Sessel gefesselt.
DARG bedroht mit entschlossenen Blick den Grafen mit einem glühenden Brandzeichen der Falkensteiner. Etwins Frau ist im Begriff einen Dolch auf Felix zu schleudern.
Besser kann man ein Titelbild nicht anfertigen. Ganz große Comic-Kunst.

DARG 6 ist das bisher spannendste Heft der Serie. Muß man einfach haben.



Hauptmann Russt mit seinen Söldnern gelingt es nicht die Eichentür des Klosters einzurammen.


Warmuts Mühle mit Sägewerk im Winter

Die Zeichnungen sind toll und die Farbgebung ist wieder hervorragend. Hannes steigert sich ständig.
Ich freue mich auf die baldige spannende Fortsetzung.

.

Geändert von underduck (15.03.2018 um 18:23 Uhr) Grund: Bilder eingefügt
judas11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2018, 03:58   #32  
buckjones
Mitglied
 
Benutzerbild von buckjones
 
Ort: Mücke
Beiträge: 39
Super Heft. Glückwunsch Hannes.
buckjones ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 23:44   #33  
Greko
Comiczeichner
 
Benutzerbild von Greko
 
Beiträge: 10
Glas DARG / Aus dem Geschlecht der Falken / Band 7 / Der Teufel vom Mühlenberg

Hallo Freunde von DARG!
Rechtzeitig vor der Kölner Comic-Messe ist der Band 7 von DARG fertig gestellt worden. Im Mai ist er am Stand der NOSTALGIEFREUNDE einzusehen und erhältlich.



Die Fans der Böhmischen Ritterserie können sich wieder auf prächtige Farbseiten einstellen.




Der silberschwarze Hengst macht den Mühlentalern großen Ärger, als Felix versucht ihr Brandzeichen von Curona unkenntlich zu machen.




DARG hat Vertrauen zu dem dunklen Pferd und gibt ihm den Namen "BLAUAUGE". Sie werden zu unzertrennlichen
Freunden.
Nur Felix hält Abstand zu dem schwarzen Hengst und reitet lieber seinen alten Freund Friedolin.

Geändert von underduck (20.04.2018 um 12:29 Uhr)
Greko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2018, 14:08   #34  
arthur von draconis
Moderator Sammlerherz
 
Benutzerbild von arthur von draconis
 
Ort: Königswinter
Beiträge: 296
Bevor der Frühling auch in der Geschichte von Darg Einkehr hält, hier noch das allerletzte Schneebild aus der Wintergeschichte im Darg Band Nr. 7 auf Seite 35.
Ohne Sprechblasentexte wird die einfühlsame Darstellung der dunklen Jahreszeit im Lichte des Feuerkelches noch intensiver.





Diese Neuerscheinung wird, wie auch die anderen 6 Hefte, am 5.5.2018 in Köln bei den Nostalgiefreunden am Stand F2 auf dem Tisch liegen.

Geändert von underduck (22.04.2018 um 16:16 Uhr)
arthur von draconis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2018, 13:53   #35  
Matthias
Mitglied
 
Benutzerbild von Matthias
 
Ort: Leichlingen (bei Köln)
Beiträge: 930
Das Cover von Band 7 ist hervorragend gelungen und macht gespannt auf den Inhalt.
Matthias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2018, 16:26   #36  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 83.129
Zitat:
Zitat von arthur von draconis Beitrag anzeigen
...
Ohne Sprechblasentexte wird die einfühlsame Darstellung der dunklen Jahreszeit im Lichte des Feuerkelches noch intensiver. ...
Ich konnte mir ein paar Buchstaben nicht verkneifen, bester arthur.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2018, 12:46   #37  
Matthias
Mitglied
 
Benutzerbild von Matthias
 
Ort: Leichlingen (bei Köln)
Beiträge: 930
Klasse, ich engagier' dich als Texter für meine geplanten neuen Projekte!
Matthias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2018, 13:47   #38  
judas11
Mitglied
 
Benutzerbild von judas11
 
Ort: Hemau - Bayern
Beiträge: 8
DARG Band 7 "Der Teufel vom Mühlenberg" ist seit letzter Woche Stand 20.04.18 verfügbar

Dieser farbige Großband enthält in etwa die s/w DARG Piccolos
Nummer 28-31 Seite 12.

Das Titelbild von DARG 7 wurde von GREKO eingestellt.

Ein ganz starkes Titelbild. Der Frauenschänder Schultheiss Gruber mit entschlossenem Gesicht versucht Felix mit einer Mistgabel zu töten. Im Hintergrund hält Franz die geschändete Frau in seinen Armen.
Man betrachte Johannes Günthers unerreichte Kunst für die einzelnen Details. Der Wassereimer schwappt über. Dies gilt auch für die Mistforke die an den Balken stößt. Als Betrachter hat man das Gefühl bei der Szene live dabei zu sein.

Dieser Band ist wieder spannungsgeladen. Hier ein kurzer Inhalt.

Im letzten Augenblick gelingt es DARG und FELIX rechtzeitig zu Warmuts Sägemühle zurückzukehren und können verhindern, daß der brutale Hauptmann Russt aus Curona die Mühle von einem seiner Söldner in Brand setzen kann.

In diesem Band kommen die letzten Winterbilder.



Schmied Warmuts Mühle im nächtlichen Mondlicht.


Franz und Felix beim Beladen des Holzfuhrwerks für eine Lieferung Brennholz für einen Windmüller

Beim Erreichen des Zielorts mit der Holzlieferung machen Franz und Felix den Schultheiss Gruber dingfest und bringen diesen mit einem Begleitschreiben von Schultheiss Friedhelm gefesselt nach der Grafenburg Curona um den Verbrecher wegen Vergewaltigung der Gerichtsbarkeit zu überstellen.



Dabei treffen Franz und Felix auf den Burgvogt Konrad von Glatz der ein geheimes Zeichen auf der Brust trägt


Dieses geheime Zeichen taucht später wieder auf einer Landkarte auf - DARG s/w Piccolo 36 Seite 23
.

Im letzten Teil dieses Bandes fassen DARG und FELIX den Entschluss im kommenden Frühling nach dem verschollenen Hauptmann GREKO zu forschen.

Wieder ein toller Farbband von Hannes Günther der sich mit der Darstellung und Farbgebung der Bilder nochmals steigern konnte.

Geändert von underduck (23.04.2018 um 15:01 Uhr)
judas11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2018, 14:34   #39  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 83.129
Zitat:
Zitat von Matthias Beitrag anzeigen
Klasse, ich engagier' dich als Texter für meine geplanten neuen Projekte!
Bessa nich! Mir kannze nich bezahlen!
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2018, 19:44   #40  
Greko
Comiczeichner
 
Benutzerbild von Greko
 
Beiträge: 10
Hallo! Jetzt möchte ich mich wieder mal einschalten und bedanken, für die begeisterten Worte so mancher Fans.
Zum Beispiel "Judas". Eifriger Leser und Verehrer meines DARG Epos. Es ist geradezu faszinierend, wie er den Inhalt meiner Serien kennt. Ich denke manchmal besser, als ich selbst. Vor allem bei meinen gezeichneten DARG / GREKO Werk, von insgesamt 1800 Seiten bis jetzt ......
Greko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2018, 17:29   #41  
Matthias
Mitglied
 
Benutzerbild von Matthias
 
Ort: Leichlingen (bei Köln)
Beiträge: 930
Anhand der neuen SB habe ich jetzt realisiert, dass Zeichner Johannes Günther auch als Verleger firmiert.
Seltsam, dachte bisher immer, der für seine Comics zuständige Verlag wäre der von Ingraban Ewald.
Matthias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2018, 19:45   #42  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 83.129
Genau das ist der Unterschied zwischen denken und wissen.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2018, 19:49   #43  
Greko
Comiczeichner
 
Benutzerbild von Greko
 
Beiträge: 10
Ingraban Ewald Verlag ....... bisher nur für die Piccolo Serie:" ARTHUR "Der Erbe von Drachenfels. Fasst richtig realisiert Matthias.

Was ich selbst verlege..... kommt oft vor zu Hause .....
Ist in erster Linie die GB Serien HAUPTMANN GREKO und DARG von Falkenstein.
Ich zeichne , koloriere, texte, drucke, falze usw. Mache praktisch alles selber. Dadurch habe ich den Vorteil, die Konturen und Farben im Andruck besser zu regeln und anzugleichen. Ich freue mich sehr über E- Mails mit lobenden Worten im Netz, so etwas macht bei mir die Feder noch schwungvoller.

Hier gleich noch mal meine Mail - Adresse, vor allem für die Fans, die mit DARG und GREKO auf neue Abenteuer gehen wollen.
birgit-hans(at)gmx.net

Geändert von Greko (06.05.2018 um 12:21 Uhr)
Greko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2018, 07:31   #44  
buckjones
Mitglied
 
Benutzerbild von buckjones
 
Ort: Mücke
Beiträge: 39
gold14 DARG 7

Zitat:
Zitat von Greko Beitrag anzeigen
Hallo Freunde von DARG!
Rechtzeitig vor der Kölner Comic-Messe ist der Band 7 von DARG fertig gestellt worden. Im Mai ist er am Stand der NOSTALGIEFREUNDE einzusehen und erhältlich.



Die Fans der Böhmischen Ritterserie können sich wieder auf prächtige Farbseiten einstellen.




Der silberschwarze Hengst macht den Mühlentalern großen Ärger, als Felix versucht ihr Brandzeichen von Curona unkenntlich zu machen.




DARG hat Vertrauen zu dem dunklen Pferd und gibt ihm den Namen "BLAUAUGE". Sie werden zu unzertrennlichen
Freunden.
Nur Felix hält Abstand zu dem schwarzen Hengst und reitet lieber seinen alten Freund Friedolin.
Starkes Heft Hannes; einfach Klasse
buckjones ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2018, 07:51   #45  
mikers
Mitglied
 
Benutzerbild von mikers
 
Beiträge: 2
Standard Fortsetzung der Piccolos?

Ja, der neue Darg-Großband ist Johannes Günther wieder sehr gut gelungen!

In der neuen Sprechblase Nr. 238 berichtet Gerhard leider, dass die Darg-Piccolos mit Nr. 41 ohne Abschluss beendet werden sollen.
Falls das so zutreffen sollte, wäre das wirklich extrem schade. So sehr ich auch die Großbände und damit wohl auch der größere künstlerische Freiraum für den Zeichner (Seiten- bzw. Panelaufteilung) schätze, so wenig würde mir die Idee gefallen, mit Darg eine unabgeschlossene Piccolo-Serie zu haben.

Sollte die Piccolo-Serie nicht fortgeführt werden, was sicherlich für alle Fans der Streifenhefte eine herbe Enttäuschung wäre, dann bitte mit Abschluß.
Gegen neue Geschichten im Großband ist dann ja überhaupt nichts einzuwenden...
mikers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2018, 20:03   #46  
Greko
Comiczeichner
 
Benutzerbild von Greko
 
Beiträge: 10
Glas DARG Band 8 " Die unheimliche Gruft"

Hallo liebe DARG Freunde,
Band 8 in Farbe ist fertig und kann verschickt werden. Leider verzögerte sich dieses etwas, da einige neue Fans dazu gekommen sind. Das bedeutet, verschiedene Hefte der Serie müssen nachgedruckt werden. Herzlichen Dank an sie.




Darg hat die richtige Vermutung, dass die Verbrecher von Curona absichtlich
eine falsche Spur zu der letzten Ruhestätte deren von Falkenstein angelegt haben.






Geändert von Greko (27.06.2018 um 09:06 Uhr)
Greko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 22:40   #47  
buckjones
Mitglied
 
Benutzerbild von buckjones
 
Ort: Mücke
Beiträge: 39
gold14 Darg 8

Super gelungen Hannes! Mach weiter so!
buckjones ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2018, 21:26   #48  
Greko
Comiczeichner
 
Benutzerbild von Greko
 
Beiträge: 10
Glas Hallo Liebe Freunde von DARG

Die letzten heißen Tage veranlassten mich mit meiner Comic- Zeichenfeder
in unseren Garten zu ziehen, denn an der frischen Luft unter dem Sonnenschirm, lässt es sich wunderbar zeichnen. Obwohl man hin und wieder
die schwarze Tusche verdünnen muss, damit sie elastisch bleibt.



Außerdem erfreue ich mich schon seit meiner Kindheit an einem zweites Hobby. Es sind Kakteen, die ich in einem kleinen Gewächshaus im Garten züchte und pflege. Ich habe Pflanzen dabei, die schon über 50 Jahre sind und von mir selbst ausgesät wurden.


Die Faszination dieser symmetrischen Formen begeistern mich bis heute.


Kakteen sind für mich die oberste Stufe und Vollendung pflanzlicher Entwicklungsform.




Kakteen haben keine Stacheln, wie oft behauptet wird, sondern Dornen.
( Rosen haben Dornen .... ist botanisch falsch)

Als ich der " Deutschen Kakteen Gesellschaft " noch angehörte, zeichnete ich oft Kakteen. Dieses ist sehr sehr schwierig und aufwendig, da ich, wie ihr wisst Detailzeichner bin.

1978 fing ich an für unsere Kakteenfachgruppe " Die Abenteuerlichen Reisen des Kakteen Jägers Alberto V. Fric" zu zeichnen. Was einen guten Anklang fand. Leider ließ es meine Zeit nicht zu, diese Geschichte zu vollenden.

Geändert von Greko (22.08.2018 um 12:18 Uhr)
Greko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2018, 15:19   #49  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 83.129
Bider A.V. Fric Seite 1+2




underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2018, 15:20   #50  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 83.129
Bider A.V. Fric Seite 3+4





Abschluss: zu DARG Nr. 9

underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > Sammlerherz

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz