Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Club- und Fan-Foren > Lehning & Hethke - Forum

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.11.2019, 23:12   #1  
Chrisionvision
Mitglied
 
Benutzerbild von Chrisionvision
 
Beiträge: 66
Standard Sigurd Piccolos - Nachdrucke

Ich habe mir heute "Sigurd Nr. 137: Beute des Meeres" (Piccolo) aus dem Comicladen mitgenommen. Als ich mir das Teil zu Hause mal genauer angeschaut habe ist mir folgendes aufgefallen, wozu ich dann auch ein paar Frage hätte:

Auf der Hinterseite steht ganz groß "Nachdruck". Und vorne neben dem Preis steht "5. Piccolo-Bildserie".
Heißt das, dass ist die 5. Auflage? Und wenn ja von wann und von welchem Verlag ist das? Abgesehen von diversen Verkaufsplattformen finde ich dazu (auf die Schnelle) nichts.
Leider hat das Piccolo kein Impressum, wo man das nachschauen könnte.

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen und schonmal danke im Voraus!
Chrisionvision ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2019, 01:14   #2  
Durango
Mitglied
 
Benutzerbild von Durango
 
Ort: Ennepetal
Beiträge: 295
Ich mache mal den Anfang .. das Heft ist wie Du bereits beschrieben hast ein Nachdruck der ersten Serie von Sigurd Die Originalserie erschien von 1953-1960 und hatte 324 Hefte
Da die Hefte wöchentlich erschienen ist die Nummer 137 so um 1955 gedruckt worden.

Die Hefte sind im Lehningverlag heraus gekommen. und die Serie Sigurd war die fünfte der Piccoloreihe. Der Verlag startet in den 50 Jahren mit Akim als erste Piccoloserie 2. Serie ist El bravo 3. war Fulgor und 4. Raka. Dann kam besagte Sigurdserie als 5. heraus u.s.w.

mit Auflagen hat die Zahl nichts zu tun.

Um die Originalhefte von den Nachdrucken zu unterscheiden sind die Nachdrucke gekennzeichnet,damit wollte man Verwechslungen vermeiden. Die Nachdrucke sind meistens im Norbert Hethke-Verlag erschienen Die Nr 137 kostet im Original je nach Zustand bis zu 50€ (neuwertiger Zustand) Der Nachdruck ungefähr 1-2€
Wegen dem enormen Preisunterschied sind die Hefte als Nachdruck gekennzeichnet.

Ich hoffe alles im Groben beantwortet zu haben

P.S beide Verlage sind bereits geschlossen worden und somit sind die Hefte nur noch antiquarisch zu erwerben. Z.B im Comic-Marktplatz (einfach auf dieser Seite ganz oben rechts auf den Schriftzug "Comis Marktplatz" klicken
Durango ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2019, 12:07   #3  
Matthias
Mitglied
 
Benutzerbild von Matthias
 
Ort: Leichlingen (bei Köln)
Beiträge: 983
Wahrscheinlich handelt es sich bei dem Piccolo ohne Impressum um einen Nachdruck des CBC. Die Hethke-Nachdrucke hatten, soviel ich weiß, immer ein Impressum. Inwiefern da vom Verlagsrecht her Bestimmungen vorliegen, kann ich
leider nicht sagen.
Matthias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2019, 13:36   #4  
Durango
Mitglied
 
Benutzerbild von Durango
 
Ort: Ennepetal
Beiträge: 295
CBC kann ich bestätigen Steht für Comic-Buch-Club und wurde herausgegeben von Peter Orban.(1977-1978) Der hat neben Sigurd damals auch Carnera und Fulgor herausgebracht. Der Druck war grauenhaft und man konnte die Hefte anhand des wesendlich dickeren Papieres erkennen.
Hethke hat diese Serien dann alle neu bearbeitet und besser gedruckt noch einmal aufgelegt.
Durango ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2019, 14:08   #5  
Chrisionvision
Mitglied
 
Benutzerbild von Chrisionvision
 
Beiträge: 66
Danke schonmal für die Antworten.
Das Piccolo ist also wahrscheinlich vom CBC? Ich werde bei meinem nächsten Comicladenbesuch mal noch ein (paar) weitere(s) mitnehmen. Und dann vergleichen. Dann kann ich euch entweder mehr Infos oder noch mehr Fragen geben.
Chrisionvision ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2019, 22:11   #6  
zwergpinguin
Moderator Tessloff Verlag
 
Benutzerbild von zwergpinguin
 
Ort: Am sonnigen Südpool
Beiträge: 10.578
Wenn du dich damit etwas näher beschäftigen möchtest, würde ich dir eins (oder zwei) der HRW/Sigurd Bücher empfehlen. Da ist dann der "Werdegang" der Piccolos näher beschrieben und der Aha-Effekt trifft dann schneller ein

zwergpinguin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2019, 22:47   #7  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 11.253
Der Aha-Effekt tritt bei mir nach 40 Jahren noch nicht ein.

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2019, 23:20   #8  
Durango
Mitglied
 
Benutzerbild von Durango
 
Ort: Ennepetal
Beiträge: 295
@Chrisionvision Wenn dich die Geschichten von Sigurd ernsthaft interessieren empfehle ich nicht die Nachdrucke von CBC zu kaufen,schon mal gar nicht einzeln,das wird bei 324 Heften zu teuer. Eine relativ preisgüntige Ausgabe von Sigurd ist die Sigurd Albenreihe im
Dina4-format Die ersten 36 Alben enthalten die Sigurd Piccolos bis Nr 324 und sind im Hethkeverlag erschienen. Diese Alben sind noch recht einfach zu bekommen vor allem ,wenn man sie in größeren Sätzen kauft. Kosten ungefähr 2-5€ einige sind etwas teurer.

Die ersten drei Alben (kampf um Irf ,Das Geheimnis der Donarbucht und Graf Felsingens Geheimnis) sind Einzelbände,die nicht zur Piccoloserie gehören. Ab Band 4 beginnt der Piccolonachdruck mit Heft 31 Die 30 Piccolos vorher,also Piccolo 1-30 wurden anschließend als Album nachgedruckt (1-3)

Somit gibt es die Alben 1-3 doppelt. Warum das so gemacht wurde weiß der liebe Gott. Ist ein wenig chaotisch,aber was will man machen.Gedruckt wurde eben,was sich schnell verkaufen ließ

Folgender Link

https://www.comicguide.de/index.php/...=short&id=3633

Zu bekommen sind die u.a. Im Comicmarktplatz

Geändert von Durango (29.11.2019 um 23:38 Uhr)
Durango ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2019, 23:56   #9  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 11.253
Ich bin zwar etwas zu jung um mit Lehning richtig warm zu werden, ausser Daffy, aber einen gewissen Flair kann man den Piccolos und Hefte nicht absprechen.

Und genau das fehlt bei den Alben, ausser das sie uU. aus dem Leim gehen. Zum antesten ist ein Album sicher OK aber dann würde ich mich immer für die Piccolo und Heft-Nachdrucke von Hethke entscheiden.

Aber alles Geschmackssache.

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2019, 00:12   #10  
Chrisionvision
Mitglied
 
Benutzerbild von Chrisionvision
 
Beiträge: 66
Danke schonmal für die ganzen Tipss! Ich bin mir aber noch nicht sicher, wie tief ich bei Sigurd einsteigen will (ich reize ja jetzt schon mein monatliches Comic-Budget voll aus). Ich glaube ich schaue jetzt erstmal, was ich bei meinem Comicdealer günstig bekomme, werde das lesen und dann schauen, wie ich weiter verfahre.
@zwergpinguin Hättest du vielleicht einen Link für mich (bzgl. des Buches)? Bei meiner Google-Suche sind die unterschiedlichsten Ergebnisse rausgekommen.
Chrisionvision ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2019, 00:31   #11  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 11.253
Die Puristen werden jetzt aufheulen, ganz ruhig Rudi, aber das hier fand ich gar nicht so schlecht.

http://www.comicguide.de/index.php/c...&display=short

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2019, 01:18   #12  
Durango
Mitglied
 
Benutzerbild von Durango
 
Ort: Ennepetal
Beiträge: 295
Dieses Buch gibt es für 10-15€ je nach Zustand im Comicmarktplatz
https://www.comicguide.de/index.php/...&display=short

Es enthält eine komplette Liste der Sigurdhefte und noch einiges mehr
Durango ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2019, 01:21   #13  
zwergpinguin
Moderator Tessloff Verlag
 
Benutzerbild von zwergpinguin
 
Ort: Am sonnigen Südpool
Beiträge: 10.578
Der Band fiel mir als erster ein


http://www.comicguide.de/index.php/c...&display=short

zwergpinguin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2019, 15:14   #14  
Chrisionvision
Mitglied
 
Benutzerbild von Chrisionvision
 
Beiträge: 66
Sieht interessant aus, danke. Ich habe mir jetzt erstmal noch 5 weitere Piccolos geholt und werde sie auch gleich lesen.
Chrisionvision ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2019, 04:06   #15  
Durango
Mitglied
 
Benutzerbild von Durango
 
Ort: Ennepetal
Beiträge: 295
Zitat:
Zitat von FrankDrake Beitrag anzeigen

Und genau das fehlt bei den Alben, ausser das sie uU. aus dem Leim gehen.
Stimmt,aber das läßt sich in 5 Minuten mit etwas Ponal beheben

Die Alben haben zwar das Flair nicht,daß ist richtig,sind aber in Farbe.

Und außerdem ist der CBC-Nachdruck die schlechteste Auflage der Sigurd Piccolos Nachteil der einzelnen CBC-Hefte ist auch noch die Zeit,die man benötigt, um die zusammen zu tragen.

Wenn man da eine Geschichte komplett haben will muß man schon Geduld haben,oder gleich die komplette Serie kaufen. Aber wie du schon sagtest Alles Geschmacksache
Durango ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2019, 10:46   #16  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 11.253
Ich sag ja, wenn schon dann Hethke.

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2019, 22:46   #17  
EC-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von EC-Fan
 
Ort: Bergisches Land
Beiträge: 683
Zitat:
Zitat von FrankDrake Beitrag anzeigen
Und genau das fehlt bei den Alben, ausser das sie uU. aus dem Leim gehen.
Die Alben solltest du wirklich nicht kaufen, außer dass diese aus den Leim gehen wurden die Seiten in den Alben auch schlecht reproduziert bzw. nachgezeichnet. Die besten Piccolo Nachdrucke sind hier die von Hethke, es gibt zwei Nachdruck-Reihen. Der Haupt-Unterschied ist, die ersten 12 Piccolos wurden beim zweiten Nachdruck in rot/schwarz/weiss gedruckt so wie die Originale damals bei Lehning heraus kamen (sieht sehr gut aus). Beim erstmaligen Nachdruck wurden diese 12 Piccolos aufgerastert weil zu der damaligen Zeit (80iger Jahre) solch ein Nachdruck viel zu teuer war. Die Piccolos 13-324 sind beim zweiten Nachdruck zwar auch noch mal besser, der Unterschied ist aber nicht mehr so groß. Den ersten Nachdruck aus den 80igern bekommt man für ca 400€, der zweite ist um einiges teurer.
EC-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2019, 10:19   #18  
falkbingo
Mitglied
 
Benutzerbild von falkbingo
 
Ort: NRW
Beiträge: 2.669
Zitat:
Zitat von FrankDrake Beitrag anzeigen
Die Puristen werden jetzt aufheulen, ganz ruhig Rudi, aber das hier fand ich gar nicht so schlecht.

http://www.comicguide.de/index.php/c...&display=short
Habe ich gerade erst gesehen. Ich bin gaaanz ruhig. Du bist ja sehr wahrscheinlich vom Alter her mit Playmobil Figuren großgeworden. Deshalb gefällt dir dieses Sigurd Album, weil Frei den Sigurd als Playmobilfigur zeichnet.
Diese süßen viereckigen Pferde von ihm - hach herzergreifend!
falkbingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2019, 13:44   #19  
guenkos
Mitglied
 
Benutzerbild von guenkos
 
Ort: Im Wilden Süden
Beiträge: 423
Zitat:
Zitat von falkbingo Beitrag anzeigen
… Deshalb gefällt dir dieses Sigurd Album, weil Frei den Sigurd als Playmobilfigur zeichnet.
Diese süßen viereckigen Pferde von ihm ...
Najaaaaaa ... Wenigstens gibt's ab und zu mal Augäpfel und keine eckigen Pferdeäpfel.
guenkos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2019, 14:14   #20  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 11.253
Zitat:
Zitat von falkbingo Beitrag anzeigen
Habe ich gerade erst gesehen. Ich bin gaaanz ruhig. Du bist ja sehr wahrscheinlich vom Alter her mit Playmobil Figuren großgeworden. Deshalb gefällt dir dieses Sigurd Album, weil Frei den Sigurd als Playmobilfigur zeichnet.
Diese süßen viereckigen Pferde von ihm - hach herzergreifend!
Ich gehe in 9 Jahren in den Ruhestand, mit Timpo bin ich großgeworden, für Playmobil war ich dann * schon zu alt.
Die Sigurd-Story von Frei und Förster hat mir beim ersten lesen auch nicht gefallen, nach dem 2-Mal dann gar nicht mehr so schlecht. Ich war und werde aber auch kein Lehning / HRW Jünger mehr.

*Vielleicht bin ich immer noch zu alt für Playmobil aber inzwischen habe ich Galeeren, Pyramiden, Galeonen und Ritterburgen

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2019, 14:24   #21  
Friedhelm4891
Mitglied
 
Benutzerbild von Friedhelm4891
 
Ort: 45711 Datteln
Beiträge: 290
Die 3 Nachdrucke aus den Jahren 1977-1978, 1981-1983 und 1993-2000 haben auch
unterschiedliche Titelköpfe. Nur der Nachdruck aus den Jahren 1981-1982 entspricht
den Titelköpfen der Originalserie. Die Originalserie hatte 3 verschiedene Titelköpfe.
Titelkopf 1 war auf den Heften 1-105, Titelkopf 2 auf den Heften 106-212 und Titelkopf 3
auf den Heften 213-324 zu sehen. Der Nachdruck aus 1977 hatte Titelkopf 1 von Heft 1-140,
der Nachdruck von 1993 hatte Titelkopf 2 von Heft 106-324.
Friedhelm4891 ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Club- und Fan-Foren > Lehning & Hethke - Forum

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz