Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Online-Börsen und Auktionen > Comic-Marktplatz

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.07.2019, 15:10   #276  
Lothar
Administrator
 
Benutzerbild von Lothar
 
Beiträge: 2.615
Von welcher Verkaufsplattform ist denn hier die Rede? ... War das die Bucht?

Dann gehört das eigentlich nicht unter eine Überschrift "Comic-Marktplatz".
Lothar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2019, 15:12   #277  
Hulk1104
Moderator Marvel intern
 
Benutzerbild von Hulk1104
 
Ort: bei Würzburg
Beiträge: 5.524
neeee Spock oder so ähnlich - kommt mir mittlerweile auch wie Science Fiction vor
Hulk1104 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2019, 21:49   #278  
Debolas
Mitglied
 
Benutzerbild von Debolas
 
Ort: Eitorf
Beiträge: 70
Zitat:
Zitat von Hulk1104 Beitrag anzeigen
Hier war es recht lange ruhig - alle zufrieden ?? kein Ärger mit Logistikern ?

aktuell bin ich/meine Tochter mehr als nur stinksauer auf DHL und deren inkompetenten Zustelldienst und den arroganten, keinesfalls dienstleisterisch denkenden Kunden-"Service"

Fakt: am 4.7. sendet sie in der Filiale ein DHL Päckchen nach München (nicht Hochhauszone sondern Ein- bzw. Zweifamilienhäuser) für 3,79 € ab.
Am 9.7. kommt das Päckchen zurück „Empfänger unter der angegebenen Anschrift nicht zu ermitteln“, da sie versehentlich statt Hausnummer 3 die 2 geschrieben hat. Leider erfolgte hier keinerlei Kulanz (weder telefonisch noch Mail). Kurios : Der Aufkleber "zurück .... wurde mit Unterschrift und Datumsstempel 15.7.2019 versehen. . zurück aus der Zukunft ??
2. Versuch am 10.7. ca. 15:30 Uhr erneut bezahlt, Hausnummer berichtigt (alles im Shop) - 11.7. ca. 14 Uhr hatten wir es wieder bei uns. Ich bezweifle, daß unser Päckchen in diesem Zeitraum den Landkreis WÜ überhaupt verlassen hat. Antwort per Mail: nicht zustellbar !! Antwort bei 3 telefonischen Versuchen mit (relativ) sachlicher Problemschilderung: Sendungsnummer nicht bekannt. Auf Wiederhören - Aufgelegt und abgewürgt

Fazit: Päckchen liegt unausgeliefert hier - Tochter heult, da sie für 4 € Klamotten im Netz verkauft hat und mittlerweile 2 x Porto (7,58 €) zahlen durfte (ohne Ergebnis) - Empfängerin ist stinksauer, da sie seit 3.7. auf die Ware wartet - Zeitaufwand bisher ca. 4 Stunden (schon mal versucht den Kunde"service" zu erreichen ?)
Hallo Hulk1104, ich arbeite in einer Postbank Filiale und wenn ein Kunde mit einem solchen Anliegen zu uns kommt nehmen wir uns der Sache an und klären den Fall kostenfrei. Das sollte bei Dir wohl auch möglich sein!?
Debolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2019, 23:42   #279  
Aaricia
Moderator Disney intern
 
Benutzerbild von Aaricia
 
Ort: 64832 Babenhausen
Beiträge: 3.790
Was hat denn eine Postbank-Filiale mit Paketen zu tun?
Dies ist eine ernst gemeinte Frage, da ich die Postbank so gar nicht kenne, aber Bank mit Geldgeschäften verbinde.
Aaricia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2019, 23:55   #280  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 97.591
In zwei von drei Postfilialen* im Unterentenland ist natürlich auch die Postbank aktiv.

Einmal ist es eine Gartencenter + Postbankfilale
Einmal ist es ein Supermarkt mit Zeitschriftenladen + Postfilale ohne Postbank
Einmal ist es ein Elektrofachgeschäft + Postbankfilale

Jetzt aber bitte wieder zurück zum Sammler / ComicMarktplatz.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2020, 21:49   #281  
hensen
Mitglied
 
Benutzerbild von hensen
 
Beiträge: 85
Gestern erhielt ich eine Büchersendung der Deutschen Post, die sechs Wochen von Lübeck nach Oberfranken gebraucht hat. Der Umschlag war feucht und aufgerissen, Adressaufkleber hing halb davon. Der Inhalt war aber in Ordnung.
hensen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2020, 23:00   #282  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 97.591
Aber nicht von einem Anbieter über den ComicMarktplatz, oder?
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2020, 10:49   #283  
jakubkurtzberg
Moderator NUFF!
 
Benutzerbild von jakubkurtzberg
 
Ort: im Norden
Beiträge: 11.033
Ich bekam neulich etwas aus England. Von außen trockene Verpackung, innen Wasserschaden, der eben bereits getrocknet war. Das war am Karton bei der Annahme nicht zu sehen. Versand lief über England und Holland und letztlich über DHL. Ein neues Tradepaperback deshalb Schrott. Der Versender (Amazonanbieter) hat den finanziellen Schaden sofort ersetzt.
jakubkurtzberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2020, 18:23   #284  
hensen
Mitglied
 
Benutzerbild von hensen
 
Beiträge: 85
@underduck
Nein, das war aus der Bucht! Ich gehe davon aus, dass der Versender da gar nix dafür kann. Ich möchte gar nicht wissen, wo das überall rumgegammelt hat und in welche Ecken es geworfen wurde. Ich werde aber in Zukunft darauf achten, dass die Ware nicht als einfache Büchersendung versandt wird.
hensen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2020, 23:02   #285  
Professor Schnurps
Moderator Werbecomics
 
Benutzerbild von Professor Schnurps
 
Beiträge: 1.391
Eine Lieferung über Hermes sollte eigentlich am Montag ankommen, befindet sich aber laut Sendungsnachverfolgung seit dem 02.01.2020 in einem Verteilzentrum.

Ein Sendung von Anfang/Mitte Dezember aus der Schweiz ist auch nicht angekommen. Bei beiden Sachen handelt es sich um äußerst seltene, teils unwiederbringliche Sachen. Echt ärgerlich!
Professor Schnurps ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2020, 23:46   #286  
Lizard_King
INCOS und Panini Fan-Forum Mod
 
Benutzerbild von Lizard_King
 
Ort: Hooksiel
Beiträge: 2.545
Kenne ich. Ein Produktionscover mit Originalzeichnung von Steven Butler hängt seit dem 01.08.2019 irgendwo beim Zoll am Frankfurter Flughafen. Werder der Versender, noch die DHL können mir helfen.

Mittlerweile glaube ich das das Sammelstück unwiederbringlich verloren ist.
Lizard_King ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2020, 16:47   #287  
betamax
Mitglied
 
Ort: Bremen
Beiträge: 483
Standard Rappelkiste

Hat jemand "zwischen den Jahren" auch so schlechte Erfahrungen mit DHL gemacht ?

a.) Paket mit einem S-VHS Recorder kam als Schrott an, obwohl so gut verpackt, daß ich ihn aus dem 1.Stockwerk hätte werfen können

b.) Ein Paket ist im Paketverteilzentrum Hamburgs angekommen, dort scheint es sich dann aber in Luft aufgelöst zu haben.
( Schätze mal der Adressaufkleber ist beim Weitertransport abgerissen worden )

c.) Ein Hardcover (!) Album, in einem extra großen und stabilen Pappumschlag verschickt, wurde an einer Ecke stark beschädigt, so als ob da jemand 20x gegen dieselbe Ecke gehauen hätte.
betamax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2020, 19:51   #288  
Lothar
Administrator
 
Benutzerbild von Lothar
 
Beiträge: 2.615
Hattest du denn 2020 auch schon angenehme Kontakte mit deinen Zulieferern?
Lothar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2020, 22:26   #289  
Detlef Lorenz
Operator 50er Jahre
 
Benutzerbild von Detlef Lorenz
 
Ort: Ahrensburg
Beiträge: 3.251
In diesem Jahr wurde ein Päckchen einfach in den Treppenflur gestellt und diesmal nicht entwendet. Voriges Jahr habe ich ein Päckchen nicht erhalten und der Versender hat nachgeforscht. Heraus kam eine Info des Paketauslieferers, er hätte es auf den innenliegenden Hausbriefkasten gestellt ... tolle Leistung, denn die Briefkästen sind bündig in die Wand eingelassen. Mein Lieferant hat mir die Sendung kostenfrei ersetzt
Detlef Lorenz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2020, 23:01   #290  
Debolas
Mitglied
 
Benutzerbild von Debolas
 
Ort: Eitorf
Beiträge: 70
Die Qualität der Auslieferung der Logistiker leidet natürlich immer unter der Qualität seiner Mitarbeiter.
Diese lässt leider heutzutage oft zu wünschen übrig.
Klar, selber schuld. Bezahl die Mitarbeiter anständig und es kommen auch wieder zuverlässige Mitarbeiter - aber so einfach ist es auch wieder nicht, da spreche ich aus eigener Erfahrung!
Leider sind in allen Auslieferung große Defizite zu bewundern.
Meine Frau bekommt zum Beispiel immer Pakete vom osteuropäischen Zusteller des Götterboten. Da sie tagsüber immer arbeiten ist, kann sie diese nicht entgegennehmen. Der Auslieferung unterschreibt einfach selber mit dem Vornamen meiner Frau und legt das Paket vor die Haustüre und das direkt an der Hauptstraße.
Diese sind dann schon Mal von dankbaren Gesindel mitgenommen worden!
Debolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2020, 12:09   #291  
betamax
Mitglied
 
Ort: Bremen
Beiträge: 483
Standard 2020 kam bisher gar nichts.....

(Er-)warte allerdings auch nur noch 2 DHL Pakete.

Weniger das Gehalt, sondern mehr die skandalösen Arbeitsbedingungen sorgen für eine hohe Fluktation unter den Zustellern.
Von 2006-2011 hatte ich bei DHL "meinen" Stammzusteller der sehr gute Arbeit geleistet hat, der ist dann nach Luxemburg ausgewandert.

Die ganzen Kostensenkungsmaßnahmen (DHL Delivery) führten zu einer stetigen Verschlechterung.
betamax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2020, 22:17   #292  
Debolas
Mitglied
 
Benutzerbild von Debolas
 
Ort: Eitorf
Beiträge: 70
Nur zur Information:
DHL Delivery wurde inzwischen wieder aufgelöst und deren Mitarbeiter würden zur DHL zurückgeführt und dort nach besseren Arbeitsbedingungen beschäftigt.
Wenn man katastrophale Arbeitsbedingungen sucht empfehle ich einen Blick auf den hellblauen Götterboten.
Es wurde schon mehrfach im TV berichtet, wie die Fahrer in Gemeinschaftsunterkünften zusammengepfercht werden.
Debolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2020, 12:13   #293  
falkbingo
Master of Desaster
 
Benutzerbild von falkbingo
 
Ort: NRW
Beiträge: 3.383
Ist doch logisch. Hermes gehört dem OTTO.
Und der hat es als Milliardär nicht so dicke, um anständige Löhne zu zahlen.
Wo kämen wir denn dahin, wenn Milliardäre anständige Leute wären?
falkbingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2020, 19:36   #294  
hensen
Mitglied
 
Benutzerbild von hensen
 
Beiträge: 85
Bei meiner Mutter beobachtet: Hermes-Mann klingelt gar nicht, wirft nur Zettel ein, dass man sein Päckchen an der Tankstelle abholen soll!
hensen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2020, 19:37   #295  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 97.591
Bitte Leute ... was wird das hier jetzt?
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2020, 21:50   #296  
Fauntleroy
Mitglied
 
Benutzerbild von Fauntleroy
 
Ort: Norderstedt
Beiträge: 370
Moin,

Denke mal sowas nennt man Frustablassen zum Thema:

Ärger mit der Post, DHL und anderen Versanddienstleistern

Fauntleroy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2020, 22:35   #297  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 97.591
Jammern auf hohem Niveau?

Ich bin mit meiner Post und mit meinen Hermesleuten sehr zu Frieden.
Probleme machen in unserer Dreissigzone nur die Sprinter von UPS, DPD, GLS und TNT. Die schaffen es auch mal mit 70 km/h direkt am Haus entlang.

Freilaufende Kinder, Katzen und Rentner haben idR keine Chance.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2020, 22:50   #298  
Fauntleroy
Mitglied
 
Benutzerbild von Fauntleroy
 
Ort: Norderstedt
Beiträge: 370
Moin,
ich kann mich eigentlich auch nicht Beklagen. Bis jetzt ist immer alles angekommen. Hat zwar ab und an doch etwas arg lange gedauert, aber es kam an. Entweder bringen sie es Hoch in 2ten Stock (Ohne Fahrstuhl) und wenn wir nicht da sind, nehmen es Unsere Nachbarn an

(Wohne auch in ner 30er Zone, Viele Familien mit Kindern und ein Altersheim, und manchmal aber nur manchmal wenn ich da so einen DEPPEN angeschossen kommen Sehe, kann ich mich nicht dagegen Wehren und mache eine Ruckartige Bewegung Richtung Straße und schon wird abgebremst )

Fauntleroy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2020, 01:14   #299  
Chrisionvision
Mitglied
 
Benutzerbild von Chrisionvision
 
Beiträge: 990
Ich kann mich zum Glück auch nicht beklagen.
Pakete werden immer abgegeben (bei uns oder Nachbarn) und beschädigt war, bis auf die Verpackung (oberflächlich), soweit ich mich erinnere bisher auch nichts.
Berichten kann ich da allerdings auch nur über DHL und Hermes.
Chrisionvision ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2020, 08:44   #300  
Anton
Kolumnist
 
Benutzerbild von Anton
 
Ort: Thurmansbang
Beiträge: 9.793
Blog-Einträge: 1
In unsere Strasse kommen jeden Tag alle Zusteller. Allerdings kommen sie zu völlig unterschiedlichen Zeiten.

Die Spezialisten von GLS und UPS stellen in der Regel in der Zeit von 8:30 Uhr und 9:30 Uhr zu. Nach dem Zusteller von DHL und der Post könnte man die Uhr stellen. Neuerdings sind es junge Mädchen, die genau mit einer Verschiebung von 10 Minuten um 14:30 Uhr antanzen.

Der Götterbote stellt normalerweise um etwa 18:30 zu, zu Stoßzeiten noch später.

Allerdings ist es auch nicht schlimm, wenn ich 'mal nicht da bin. Neben der Haustüre steht eine Holzkiste, die trocken und in der sehr viel Platz ist. Und genau da hinein stellen die Zusteller ihre Waren, wenn ich nicht da bin.

Allerdings wohne ich auf dem Land, und wenn ich für ein paar Tage weg muss, übernimmt schon auch ein Nachbar die komplette Lieferung und stellt sie trocken unter.
Anton ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Online-Börsen und Auktionen > Comic-Marktplatz

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz