Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > Bastei Freunde

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.07.2023, 17:50   #101  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 8.168
Blog-Einträge: 3
Bei "Aktion ›Rote Flamme‹" (Felix 1004) handelt es sich um "El rubí" aus Pulgarcito 2400 (Text: Francisco Serrano, Zeichnungen: Tino Santanach). Unter dem Titel "Das Feuer des Rubins" findet sich die Story auch in Condor Taschenbuch 24.

Beim Lesen hat mich verwundert, dass in dem Panel, in dem der Rubin entwendet wird, der Sicherungskasten in derselben Farbe koloriert ist wie die Wand. Dadurch ist die Aktion des Diebes nur schwer zu erkennen. Er wischt offenbar unter dem Kasten.

Im Original ist es aber genauso. Überhaupt scheint Bastei die Originalkolorierung fast 1 : 1 übernommen zu haben. Bei Condor ist auch nicht mehr zu erkennen, nur dass hier statt rosa gelb verwendet wurde.
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2023, 12:41   #102  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 8.168
Blog-Einträge: 3
Angesichts des Todes von Ibáñez möchte ich hier darauf hinweisen, dass viele seiner Kurzgeschichten auf deutsch NUR bei Bastei erschienen sind. Ein paar davon habe ich bereits auf der Wikipedia eingetragen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Clever...urzgeschichten

Viele sind noch nicht eingetragen, da ja noch Material für diesen Thread bzw. einen zukünftigen Artikel in den Bastei Freunden vorhanden sein soll.
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2023, 18:32   #103  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 8.168
Blog-Einträge: 3
In Felix 1016 finden sich drei Storys mit Flip & Flap:

- Kein Platz für Tiere (4 S.)
- Nicht verzagen, Flip fragen! (8 S.)
- Geschenke erhalten die Freundschaft (4 S.)

In Wahrheit sind es aber acht Geschichten, denn Bastei hat alle Storys aus Zweiseitern zusammengesetzt!

Nur einer dieser Zweiseiter stammt von Ibáñez, und zwar Seite 3 und 4 von "Nicht verzagen, Flip fragen!" Hierbei handelt es sich um den unbetitelten monochromen sechsreihigen Zweiseiter aus Pulgarcito 1830 (1966).

Bastei hat diesen Zweiseiter allerdings nicht aus Pulgarcito 1830 entnommen, sondern aus einem der Nachdrucke. In Pulgarcito 1830 ist die Story noch auf einer Doppelseite abgedruckt. In späteren Nachdrucken hat Bruguera die Story auf zwei Einzelseiten ummontiert (z. B. in Tio Vivo 725, 1975). Dabei fiel leider eine kurze Szene, bestehend aus drei Panels, der Schere zum Opfer!

Diese findet sich genau zwischen beiden Seiten: Flip bietet dem vermeintlichen Vetter einen Stuhl an. Dieser setzt sich - und sitzt in einer Schüssel mit Wasser!
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2023, 19:47   #104  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 8.168
Blog-Einträge: 3
Condor hat in den Taschenbüchern teilweise recht altes Material verbraten. "Das Geburtstags-Essen" (Tb. 6) stammt z. B. von 1964. Es handelt sich hierbei um den unbetitelten monochromen sechsreihigen Zweiseiter aus Tio Vivo Almanaque para 1965 (hier).

Condor wird die Story vermutlich aus einem der Nachdrucke entnommen haben. Ob Bastei diese Story auch veröffentlich hat, bleibt abzuwarten. Admiraal und ich haben noch einige Felix-Hefte vor uns.

Im selben Almanaque gibt es auch einen Zweiseiter mit Rompetechos (bei Condor: Blindgänger). Ob der auf deutsch erschienen ist?
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2023, 09:01   #105  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 8.168
Blog-Einträge: 3
In den 1970er Jahren zeichneten mehrere Künstler "Mortadelo y Filemon". Einer von ihnen war Antoni Bancells Pujadas. Der zeichnete ab Ende der 1970er Jahre Disneycomics für Egmont.

Kurzgeschichten mit Mortadelo y Filemon gibt es von ihm mindestens 130. Ein paar habe ich weiter oben erwähnt, s. Beiträge #46, 66, 68, 71, 74, 86, 91.

Auf der spanischen Fanseite (hier) findet man seine Arbeiten über > Buscador de Aventuras > Autor > Antonio Bancells. Gesonderte Untergruppen gibt es für die Geschichten, bei denen der Szenarist ("Guión") bekannt ist.
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2023, 09:34   #106  
Grimm
Mitglied
 
Ort: Tecinien
Beiträge: 37
Standard Danke + Flip & Flap Felix-Coverartists

Zitat:
Zitat von arne Beitrag anzeigen
In den 1970er Jahren zeichneten mehrere Künstler "Mortadelo y Filemon". Einer von ihnen war Antoni Bancells Pujadas. Der zeichnete ab Ende der 1970er Jahre Disneycomics für Egmont.

...
Vielen Dank für die interessante Information.

Wenn indirekt Flip & Flap aus den Felix-Heften zusortiert werden und Zeichner benannt werden, wäre danach die nächste Aufgabe, die Coverzeichner herauszufinden und zu benennen, die die Vorderbilder der Felix-Hefte gezeichnet haben, auf denen Flip oder Flap oder Flip & Flap vorkommen.

.

Geändert von arne (12.09.2023 um 17:24 Uhr) Grund: Zitat gekürzt
Grimm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2023, 11:44   #107  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 123.783
Und wer soll das machen, bester Grimm?
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2023, 14:48   #108  
Grimm
Mitglied
 
Ort: Tecinien
Beiträge: 37
Standard Erscheine!

Ich spüre,
dass sich fast einer dazu berufen gefühlt und losgelegt habe...
Nur wer, das hat sich mir - zum jetzigen Zeitpunkt - noch nicht offenbart.

Also meine Bitte: Offenbare dich, oh vervollständigender Bibliograph!
Grimm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2023, 14:54   #109  
Lothar
Administrator
 
Benutzerbild von Lothar
 
Beiträge: 4.032
Du schreibst in Rätseln.
Wer soll erscheinen? Warum? Was kostet das? ... und wer bezahlt das?
Lothar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2023, 15:33   #110  
Grimm
Mitglied
 
Ort: Tecinien
Beiträge: 37
Standard Seien wir gespannt...

Ich habe einfach mal ins Comicuniversum hineingefragt.

... und freue mich auf Antwort.
Grimm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2023, 16:07   #111  
Lothar
Administrator
 
Benutzerbild von Lothar
 
Beiträge: 4.032
Das mach ich schon seit 25 Jahren.
Es melden sich zwar immer wieder Freiwillige, aber die haben idR entweder keine Ahnung oder eben kein Durchhaltevermögen.
Lothar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2023, 17:28   #112  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 8.168
Blog-Einträge: 3
Die Coverzeichner für Felix finde ich eher uninteressant. An der Zuordnung der Storys zu den Originalen sitzen Admiraal und ich schon eine geraume Weile und es wird sicher auch noch eine geraume Weile dauern. Es ist sehr viel Material...
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2023, 18:54   #113  
Grimm
Mitglied
 
Ort: Tecinien
Beiträge: 37
Standard Peng! enthält nur in den Ausgaben 1 und 6 Flip & Flap.

Zitat:
Zitat von Grimm Beitrag anzeigen
Seit Ausgabe 7 erscheine PENG! vierwöchentlich.

In Ausgabe 8 ist kein Flip & Flap enthalten.
Aktuelle Ausgabe Peng! 9 beinhaltet auch kein Flip & Flap.

Bisher ist Flip & Flap nur in diesen Ausgaben enthalten:
Peng! 1
Peng! 6.
Grimm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2023, 20:21   #114  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 8.168
Blog-Einträge: 3
Welche Storys sind denn in Peng! 1 und 6 enthalten?
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2023, 21:03   #115  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 8.168
Blog-Einträge: 3
Zitat:
Zitat von arne Beitrag anzeigen
Bei "Faßt den Dieb!" (Felix 947) handelt es sich um "Día de bombas" aus Mortadelo 201 (hier). Als Zeichner nennt die spanische Fanseite Juan Martínez Osete.
In Felix 1037 hat Bastei die Geschichte noch einmal übersetzt. Jetzt heißt sie "Blinder Alarm".

Hieß der Vetter von Flip in Felix 947 noch Gundemar, so heißt er jetzt Stahlfaust. (Original: Gundemaro.)

Und der Inhalt der Schachtel waren in Felix 947 Karnevalszigarren, jetzt sind es Feuerwerkskörper. (Original: Puros [Zigarren] explosivos.)
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2023, 20:59   #116  
Grimm
Mitglied
 
Ort: Tecinien
Beiträge: 37
Standard Flip & Flap in PENG! 1

Zitat:
Zitat von arne Beitrag anzeigen
Welche Storys sind denn in Peng! 1 und 6 enthalten?
In Peng! 1 wird "Flip & Flap" auf dem Cover benannt. Im Text auf Seite U2 wird "Francisco Ibañez (Flip & Flap)" benannt.
In Peng! 1 ist auf den Seiten 18 und 19 die zweiseitige Comickurzgeschichte "Flip & Flap Sicherheit ist Trumpf" abgedruckt, in der Flap im ersten Comicpanel sagt: "Flip, was soll das wieder? Die Tür geht nicht auf!"
In Peng! 1 steht unten links auf Seite 18 "© 1978 Bruguera, S.A., Barcelona; Zeichnungen: Ibañez".
Grimm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2023, 21:24   #117  
Grimm
Mitglied
 
Ort: Tecinien
Beiträge: 37
Standard Flip & Flap in PENG! 6

In Peng! 6 steht im Text auf Seite U2 "[...] Ebenfalls in den Felix-Heften waren, parallel zu den Comic-Alben des Condor-Verlags, die Geheimagenten Clever & Smart vertreten, aus publikationsrechtllichen Gründen allerdings unter anderem Namen, nämlich Flip & Flap. [...]"

In Peng! 6 werden auf der ganzen Seite 20 die Figuren auf gelben Hintergrund vorgestellt. Es ist 1 zu 1 die Seite 34 aus Felix 876.

In Peng! 6 ist auf den Seiten 21, 22, 23 und 24 die vierseitige Comickurzgeschichte "Flip & Flap Tröpfchen für Tröpfchen" abgedruckt, in der Flip im ersten Comicpanel sagt: "Bin ich kein zünftiger Cowboy?"
In Peng! 6 steht unten links auf Seite 21 "© 1978 Bruguera S.A., Barcelona; Zeichnungen: Ibañez".
Grimm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2023, 21:34   #118  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 8.168
Blog-Einträge: 3
Zitat:
Zitat von Grimm Beitrag anzeigen
In Peng! 1 ist auf den Seiten 18 und 19 die zweiseitige Comickurzgeschichte "Flip & Flap Sicherheit ist Trumpf" abgedruckt, in der Flap im ersten Comicpanel sagt: "Flip, was soll das wieder? Die Tür geht nicht auf!"
Das stammt aus Felix 1018. Es handelt sich im Original um den unbetitelten Zweiseiter aus Pulgarcito 1788.

https://mortadelo-filemon.es/ficha_c...q=YWlkPTEyOTI=
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2023, 15:25   #119  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 8.168
Blog-Einträge: 3
Zitat:
Zitat von Grimm Beitrag anzeigen
In Peng! 6 ist auf den Seiten 21, 22, 23 und 24 die vierseitige Comickurzgeschichte "Flip & Flap Tröpfchen für Tröpfchen" abgedruckt, in der Flip im ersten Comicpanel sagt: "Bin ich kein zünftiger Cowboy?"
Das stammt aus Felix 1039. Es handelt sich im Original um "La persecución" aus Mortadelo 333.

https://mortadelo-filemon.es/ficha_c...q=YWlkPTEzNDA=
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2024, 15:03   #120  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 8.168
Blog-Einträge: 3
In späten Felix-Nummern wurden teilweise bereits zuvor einmal veröffentlichte Storys nachgedruckt. Dabei kam es gelegentlich zu seltsamen Konstrukten.

In Felix 952 finden sich z. B. zwei Flip & Flap-Storys:

  • Der Revolverfresser (4 S.)

  • Ein Boß sitzt in der Klemme (8 S.)

In Felix 1109 hat Bastei nun "Der Revolverfresser" unter dem Titel "Kein Problem für Könner" nachgedruckt, dabei aber zwischen die Seiten 2 und 3 zwei Seiten, und zwar die fünfte und die sechste, aus "Ein Boß sitzt in der Klemme" eingeschoben.

Dass das null Sinn ergibt, dürfte einleuchten.

Damit die zwei Seiten, die nicht zu "Der Revolverfresser" gehören, innerhalb der Handlung halbwegs einen Sinn ergeben, hat Bastei die Texte angepasst.
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2024, 17:22   #121  
Grimm
Mitglied
 
Ort: Tecinien
Beiträge: 37
Standard Peng! 10 und 11 enthält kein Flip und Flap.

Zitat:
Zitat von Grimm Beitrag anzeigen
Aktuelle Ausgabe Peng! 9 beinhaltet auch kein Flip & Flap.

Bisher ist Flip & Flap nur in diesen Ausgaben enthalten:
Peng! 1
Peng! 6.
Peng! #10 und Peng! #11 enthält kein Flip & Plap.
Grimm ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > Bastei Freunde

Stichworte
clever & smart

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz