Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > Die Sprechblase

Umfrageergebnis anzeigen: Ankunft der Sprechblase 232
meine SB kommt am 02.01.2015 an 3 10,34%
meine SB kommt am 03.01.2015 an 12 41,38%
meine SB kommt am 05.01.2015 an 6 20,69%
meine SB kommt am 06.01.2015 an 0 0%
meine SB kommt am 07.01.2015 an 1 3,45%
meine SB kommt am 08.01.2015 an 0 0%
meine SB kommt nach dem 08.01.2015 an 0 0%
Ich bin Österreicher, ich hab sie schon von meinem Händler in Wien 0 0%
Ich kaufe mir keine Sprechblase 1 3,45%
Ich kaufe sie mir bei meinem Händler 6 20,69%
Teilnehmer: 29. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.12.2014, 12:41   #51  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 80.286
Ich würde die Abgabemenge auf 1 Exemplar pro Person beschränken. Kein Mensch braucht 2, oder mehr Variantcover dieser Sprechblase in seiner Sammlung.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2014, 17:13   #52  
Eymen
Mitglied
 
Benutzerbild von Eymen
 
Ort: (fast) tief im Westen
Beiträge: 3.363
Zitat:
Zitat von Gerhard Förster Beitrag anzeigen
Noch was: Jemand hat mich drauf aufmerksam gemacht, dass es total selten vorkommt, dass ein Comicfachmagazin ein Variantcover hat. Ich glaube, das stimmt. Der einzige Fall, der mir bekannt ist, ist COMIXENE 31 (Juli/Aug. 1980), die Kauka-Ausgabe, aber das hatte damals rechtliche Gründe.
Bei der alten Comixene gab es noch eine zusätzliche Besonderheit, die danach nie wieder ein Sekundärmagazin betraf: In einer Ausgabe die in dem über Zweitausendeins verkauften Jahrgangssammelband enthalten war, waren nachträgliche Schwärzungen. Sozusagen ein Variantinhalt
Eymen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2014, 17:23   #53  
zaktuell
Mitglied
 
Benutzerbild von zaktuell
 
Beiträge: 3.877
In dem Reader waren SCHWÄRZUNGEN? - Das wäre mir neu. Soweit ich das verstanden hab, gab es darin die Walt-Disney-Ausgabe (ursprünglich #11) als überarbeitete 'Sondernummer'. Diese Überarbeitungen waren aber, glaub ich, keine Schwärzungen. - Müsst ich vielleicht nochmal nachgucken...!?
zaktuell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2014, 18:36   #54  
jakubkurtzberg
Moderator NUFF!
 
Benutzerbild von jakubkurtzberg
 
Ort: im Norden
Beiträge: 10.496
Zitat:
Zitat von underduck Beitrag anzeigen
Ich würde die Abgabemenge auf 1 Exemplar pro Person beschränken. Kein Mensch braucht 2, oder mehr Variantcover dieser Sprechblase in seiner Sammlung.
Aber, was wenn ich eine gespaltene Persönlichkeit habe?
jakubkurtzberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2014, 18:39   #55  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 80.286
Dann sagst du deinem Lieblings-Strohmann bescheid. Der m8 das dann für dich.

Muss man dir denn immer alles erklären?
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2014, 19:30   #56  
Eymen
Mitglied
 
Benutzerbild von Eymen
 
Ort: (fast) tief im Westen
Beiträge: 3.363
@ zaktuell: Nicht im Reader, sondern in der zweiten Zusammenarbeit mit Zweitausendeins, dem Sammelband 1980. Da waren Restexemplare drin. Der Reader war ja ein überarbeiter Nachdruck.
Eymen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2014, 20:09   #57  
zaktuell
Mitglied
 
Benutzerbild von zaktuell
 
Beiträge: 3.877
Aha, okay, den 1980er-Sammelband hab ich nich mehr auffem Schirm gehabt. Und was is da geschwärzt worden? (Ich vermute, Teile der Kauka-Ausgabe!?!)
zaktuell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2014, 20:50   #58  
Gerhard Förster
Moderator Sprechblase
 
Benutzerbild von Gerhard Förster
 
Ort: Wien
Beiträge: 325
Ich würde sagen, es ist nichts dabei, wenn einer zwei Exemplare bestellt. Bekommen tut er das zweite Exemplar allerdings nur, wenn nach dem "Run" noch welche überbleiben sollten.
Gerhard Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2014, 08:09   #59  
Eymen
Mitglied
 
Benutzerbild von Eymen
 
Ort: (fast) tief im Westen
Beiträge: 3.363
Zitat:
Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
Und was is da geschwärzt worden? (Ich vermute... Kauka-Ausgabe!?!)
Ohne erst Kisten zu wälzen: Es waren Verrisse von Condor-Produkten, die geschwärzt wurden.
Eymen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2014, 09:33   #60  
felix da cat
Mitglied
 
Benutzerbild von felix da cat
 
Ort: Kassel
Beiträge: 2.485
Ein hochoffizielles Variant Cover gab's bereits in Deutschland.
Außerdem gab's die Tardi-Reddition (= Nr. 52) in Soft- und Hardcover (in gewisser Weise auch ein Variant Cover, nur dass sich das "Variant" auf das Material und nicht auf das Motiv bezieht)
felix da cat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2014, 09:54   #61  
Eymen
Mitglied
 
Benutzerbild von Eymen
 
Ort: (fast) tief im Westen
Beiträge: 3.363
Nee, gelten beide nicht, sorry.
Hit-Comics war zu diesem Zeitpunkt kein Sekundärmagazin mehr und hat aus unverständlichen Gründen nur noch die Nummerierung fortgesetzt.
Unterschiedliche Bindungen sind keine Variantcover.
Eymen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2014, 10:03   #62  
Gerhard Förster
Moderator Sprechblase
 
Benutzerbild von Gerhard Förster
 
Ort: Wien
Beiträge: 325
Gratuliere zu dieser Entdeckung, felix da cat, aber dennoch fällt dieses Variant-Cover nicht in unsere Kategorie, denn HIT COMICS war zu diesem Zeitpunkt kein Fachmagazin mehr, sondern ein reines Comicmagazin.

Ich behaupte also weiterhin, dass das einzige deutschsprachige Comicfachmagazin mit einem Variantcover (einem alternativen Titelbildmotiv) bisher COMIXENE 31 von 1980 war.

Kann das jemand widerlegen?
Gerhard Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2014, 10:15   #63  
albert-enzian
Kaukasier
 
Benutzerbild von albert-enzian
 
Ort: München
Beiträge: 2.378
Zitat:
Zitat von underduck Beitrag anzeigen
Kein Mensch braucht 2, oder mehr Variantcover dieser Sprechblase in seiner Sammlung.
Mensch vielleicht nicht, aber Sammler schon.

albert-enzian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2014, 11:21   #64  
jakubkurtzberg
Moderator NUFF!
 
Benutzerbild von jakubkurtzberg
 
Ort: im Norden
Beiträge: 10.496
Zählt eine zweite Auflage auch als Variant?
DAS SAGTE NUFF! Nr. 1 gibt es mit Hulk-Cover (ohne Preisaufdruck) und Sub-Mariner-Cover...
jakubkurtzberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2014, 11:56   #65  
Gerhard Förster
Moderator Sprechblase
 
Benutzerbild von Gerhard Förster
 
Ort: Wien
Beiträge: 325
Na ja, ganz das gleiche ist es nicht, aber fast. Und Du hast dafür etwas anderes Exquisites: vermutlich das einzige deutschsprachige Comicfachmagazin, das nachgedruckt wurde (zumindest als Einzelheft, denn von COMIXENE gab´s ja Reprints mit mehreren Ausgaben pro Band).

Gefällt mir übrigens sehr gut, das Cover der Zweitauflage von DAS SAGTE NUFF! Nr. 1!
Gerhard Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2014, 14:01   #66  
Stefan Meduna
Mitglied
 
Benutzerbild von Stefan Meduna
 
Beiträge: 656
Zitat:
Zitat von underduck Beitrag anzeigen
Das Cover und auch das Variantcover* sollten sich eigentlich schon lange in meinem Postkasten als Bildanhang befinden.
Sorry, meine Schuld, ich war ein Weilchen offline. Aber ihr detektivischen Superspürnasen habt die Überraschung ja mittlerweile selbst herausgefunden.
Stefan Meduna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2014, 20:01   #67  
Der Unfassbare
Rächer der Enterbten
 
Benutzerbild von Der Unfassbare
 
Ort: keine genauen Angaben
Beiträge: 293
Ich frag mal vorsichtig nach dem Stand der aktuellen Drucklage.
Der Unfassbare ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2014, 21:58   #68  
Gerhard Förster
Moderator Sprechblase
 
Benutzerbild von Gerhard Förster
 
Ort: Wien
Beiträge: 325
Die SB 232 ist fertig gedruckt und müsste um den 7. Januar in den Comicshops erhältlich sein.
Gerhard Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2015, 09:34   #69  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 80.286
Frohes Neues!

Damit alle Leser die Ankunft ihrer ersehnten 232 datieren können, erstelle ich "oben" mal eine Umfrage.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2015, 10:14   #70  
Marvelianer
Moderator Sprechblase
 
Benutzerbild von Marvelianer
 
Ort: Güster
Beiträge: 592
Standard Die Sprechblase 232

Trotz widriger Umstände ( Ware stand 4 Tage bei der Spedition, bevor ich benachrichtigt wurde ) konnte ich die SB am 30.12.14 im Frachtzentrum einliefern und hatte eben meine Kontrollsendung im Briefkasten!
Also Leute bis Mo. / Di. sollte wohl jeder nationale Abokunde diese Ausgabe erhalten.
Viel Spaß damit, sowie Glück - Gesundheit & Geld für 2015
Marvelianer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2015, 13:49   #71  
Eldorado
Mitglied
 
Benutzerbild von Eldorado
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.652
Bei mir heute schon eingetroffen!
Eldorado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2015, 14:13   #72  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 80.286
Auch bei mir kam die "Normalausgabe" eben mit der Post an.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2015, 15:04   #73  
zaktuell
Mitglied
 
Benutzerbild von zaktuell
 
Beiträge: 3.877
Bremen meldet auch Vollzug.

Nach dem ersten, schnellen Durchblättern: Eine sehr gefällige Ausgabe

Mein 'ewiges Meckerthema': Das Layout macht -ohne jetzt im Detail geprüft zu haben- einen deutlich 'aufgeräumteren' ersten Eindruck.

Besonders hervorzuheben ist die Umschlags-Qualität. Ich kenn mich da technisch nicht so aus, aber es sieht nicht nur 'glänzender' aus, sondern macht vor allem auch einen stabileren Eindruck. Zusammen mit den -wieder mal- 100 Seiten hat man da mit der 232 ein 'gewichtiges' Teil in der Hand. Sehr schön, so kann's gerne bleiben.

Detailierter geprüft würde ich sicher noch das ein- oder andere Haar in der Suppe finden, aber der ERSTE, oberflächliche Eindruck ist durchweg positiv. Und zuweilen kommt es ja auf den an. So könnte ich mir gut vorstellen, dass sich diese Nummer im Bahnhofskiosk signifikant besser verkauft als vorangegangene Ausgaben, wozu die 'erhöhte Stabilität' sicherlich mit beiträgt, da die Exemplare dadurch nicht so leicht 'verschmoddern', wenn sie länger in der Auslage präsent sind.
zaktuell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2015, 15:57   #74  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 80.286
Da blätter ich die neue Blase durch und bleibe auf Seite 27 beim Nachruf auf Dieter Huschbeck hängen.

Im Text von G.F. wird bemerkt, dass "die Einschläge immer näher kommen". Dagegen kann ich natürlich nichts sagen, aber dass der Spruch "Wenn ich weiß, dass morgen die Welt untergeht, pflanze ich dennoch ein Apfelbäumchen" von Homair von Ditfurth stammt ist mMn so nicht richtig.
Wohl nicht nur meinereiner hat gelernt, dass die Zeilen wohl vom Reformator Martin Luther stammen.

.. dieser Link sollte es auch zu 99% bestätigen.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2015, 16:34   #75  
zaktuell
Mitglied
 
Benutzerbild von zaktuell
 
Beiträge: 3.877
Wenn ichs recht erinnere: Ditfurth hat ein (Weltuntergangs-)Buch geschrieben und es mit Bezug auf das Luther-Zitat betitelt mit "So lasst uns denn ein Apfelbäumchen pflanzen - es ist soweit".

Vielleicht rührt die falsche Zitat-Zuordnung daher?!

Edit: Recht erinnert. Siehe hier: http://de.wikipedia.org/wiki/So_la%C...mchen_pflanzen
zaktuell ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > Die Sprechblase

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz