Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Musik

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.05.2023, 16:02   #451  
LaLe
Dr. Znegilletnirepus
 
Benutzerbild von LaLe
 
Ort: Lübeck
Beiträge: 18.025
Mucke nicht Muke...
LaLe ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2023, 18:33   #452  
Fauntleroy
Apokalyptischer Elefantenreiter
 
Benutzerbild von Fauntleroy
 
Ort: Norderstedt
Beiträge: 1.616
Moin,
gut das du das sachst, ich habe es immer ohne c geschrieben.
Und wieder was gelernt.


Fauntleroy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2023, 23:49   #453  
Hardy
Mitglied
 
Benutzerbild von Hardy
 
Beiträge: 438
Mucke ist mir bekannt in Verbindung mit Ersatzkaffee. Die feingliedrigen Klänge in diesem Thread würde ich nie so bezeichnen. Auch andere Musik nicht. Dass die ungestüme Tina uns nicht mehr mit ihren Darbietungen erfreuen kann, schwoll doch mit Schmackes durch sämtliche Medienkanäle. Es existiert in einer kleinen Ecke bei mir altes Video Material, auf dem ich auch Tina Turner wiederholt betrachten kann. Es wurde erstellt, als Youtube noch gar nicht geboren war. Hitparadenkompositionen sind sehr lecker. Der Sänger von Dead Or Alive, Pete Burns, ist übrigens relativ jung verstorben.

https://www.youtube.com/watch?v=MK4LYWQUcoA

Doch das gehört hier nicht hin. Muckefuckmusik eben.
Hardy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2023, 21:39   #454  
Sinus_Cosinus
Winkeladvokat
 
Benutzerbild von Sinus_Cosinus
 
Ort: Dresden
Beiträge: 3.458
Also, wenn ich mich mal einklinken darf: Ich finde es schade, dass dieser schöne Thread hier so ein Schattendasein führt. Ich habe viele große Namen beim Stöbern gelesen (und ab und an rein gehört), dass selbst Chrome hier genannt werden, erfüllt meine Seele mit mit einem wohltuenden Gefühl des Nicht-Allein-Seins. Tina Turner, hmmm naja, war schon ne Große. Respekt vor ihrer Lebensleistung, auch wenn ich die Spätwerke nicht mehr so gehört habe. Aber Nutbush City Limit oder River Deep, Mountain High sind schon Perlen.
Eure Tipps finde ich grandios und schicken mich auf Entdeckungsreise. Vielen Dank schon mal dafür. Und wenn ich auch nicht alle 19 Seiten durchgearbeitet habe, verzeiht mir, wenn ich mal nen Tipp bringe, den es vielleicht schon mal gab.
Und außerdem: Vinyl. Vinyl. Vinyl.
Sinus_Cosinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2023, 21:40   #455  
Sinus_Cosinus
Winkeladvokat
 
Benutzerbild von Sinus_Cosinus
 
Ort: Dresden
Beiträge: 3.458
Zitat:
Zitat von LaLe Beitrag anzeigen
Mucke nicht Muke...
Mugge wäre in Sachsen auch noch legitim.
Sinus_Cosinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2023, 23:15   #456  
Hardy
Mitglied
 
Benutzerbild von Hardy
 
Beiträge: 438
Freegigant...
Eine relativ winzige Traueranzeige, 4x5 cm, erschien heute in der HAZ, die den Tod von Werner Nadolny bekanntgab. Da gibt es, in wehmütiger Erinnerung, das erste Stück des ersten Albums zu hören. Zu diesem Zeitpunkt drehte sich die Jane Welt noch in schillernden Farben. Später existierten, wegen Hakeleien, drei Jane Formationen. Werner hat sich übrigens eine Seebestattung gewünscht. Er bediente die Keyboards. Das ist auf Daytime sofort auszumachen.

Jane - Daytime - 1972

https://www.youtube.com/watch?v=QlKnZaHs2YY

Sinus_Cosinus...
Vermutlich bist Du der erste User, der sich so hochgestimmt über diesen Thread geäußert hat. Ausgerechnet jetzt, wo die hohen Wellen der Anfangszeit träge abebben. Alle Achtung, wenn Du die Ausdauer aufbringst, wenigstens einen Teil der vielfältigen Seiten abarbeiten möchtest. Seit Oktober 2021 sind hier Prog Klänge der 70er von freeman17 nebst Hardy aufgeführt. In den überwiegenden Fällen befinden sich die Klangmuster in den heimischen Regalen. Doch allmählich geht uns der Stoff aus. Mit Chrome schlappst Du mitnichten einsam durch die Welt, Mr. Tangens.

Chrome - Return to Zanzibar - 1976

https://www.youtube.com/watch?v=CKnirrN3-pk
Hardy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2023, 14:47   #457  
Sinus_Cosinus
Winkeladvokat
 
Benutzerbild von Sinus_Cosinus
 
Ort: Dresden
Beiträge: 3.458
Von Jane kannte ich bisher nur langweilige Sachen und habe mir deswegen von denen auch noch kein Vinyl zugelegt. Mit deinem Song könnte sich das ändern Gefällt mir gut....

Ich bin so vor ca. 20 Jahren etwas näher an diese Musikrichtung Prog/Kraut gerückt. Ein paar Klassiker kannte ich natürlich schon vorher (Amon Düül, Frumpy, etc), aber erst durch einen Freund, der als Plattenhändler tätig war, habe ich mich näher damit beschäftigt, da selbiger ein großer Prog-/Psychedelic- und Avantgarde-Musik-Fan ist. Ich war und bin immer auf der Suche nach Musik, die über ein chart-taugliches Tralala hinaus geht, je abseitiger von üblichen Normen, desto interessanter. Neben Prog/Psychedelic finden sich also auch andere Sachen wie Metal und Free-Jazz in meiner Sammlung. Auch Nurse with wound als Avantgarde-Elektroniker finden sich ums eine oder andere Mal in meinem Regal wieder. Das nur mal so als Beispiele...

Wie man den ersten Kommentaren eingangs zu diesem Thread aber entnehmen kann, ist Prog aber selbst für ältere Hörer oft schwierig zu hören, denn meist ist die Musik sehr komplex und wer es nicht gewohnt ist, Musik zu HÖREN, anstatt nur im Hintergrund dudeln zu lassen, tut sich verständlicherweise schwer mit ihr. Von daher ist es zwar betrüblich, aber wenig überraschend, dass ihr bisher wenig Feedback erfahren habt. Zumal das hier im Wesentlichen eine Comic-Webseite ist. Lasst euch davon bitte nicht unterkriegen. Ich schaue hier ab jetzt regelmäßig rein, werde die noch fehlenden Threadseiten "durcharbeiten" und - so ich denn kann - mich auch mal mit ein paar Vorschlägen beteiligen.

Hier mal ein Appetithäppchen, hoffe, der war noch nicht dabei:
Eduardo Bort
https://www.youtube.com/watch?v=3bGojvgSHE8

Geändert von Sinus_Cosinus (28.05.2023 um 14:54 Uhr)
Sinus_Cosinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2023, 00:24   #458  
Hardy
Mitglied
 
Benutzerbild von Hardy
 
Beiträge: 438
Comicthemen mögen hier die Hauptrolle spielen, doch es ist ein Forum für Sammler; und da passen Vinyl Freunde hinein, sonst hätten wir uns hier nicht so ausbreiten dürfen. Für Prog oder artverwandte Klänge findet nicht jeder den Zugang bzw. will ihn auch gar nicht finden.

Dein Eduardo Bort klingt sehr modern.

Robert Fripp - Breathless - 1979

https://www.youtube.com/watch?v=scXEZQYY-n0

Geändert von Hardy (29.05.2023 um 12:11 Uhr) Grund: ...zu textlastig...
Hardy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2023, 21:08   #459  
Sinus_Cosinus
Winkeladvokat
 
Benutzerbild von Sinus_Cosinus
 
Ort: Dresden
Beiträge: 3.458
Zitat:
Zitat von Hardy Beitrag anzeigen
...Dein Eduardo Bort klingt sehr modern.
Ist aber auch immerhin von 1975.

Zitat:
Zitat von Hardy Beitrag anzeigen
Robert Fripp - Breathless - 1979

https://www.youtube.com/watch?v=scXEZQYY-n0
Oh Mann, Robert Fripp.... King Crimson war -mal abgesehen von Pink Floyd und Bands ähnlichen Bekantheitsgrades jener Zeit - meine erste "echte" Prog-Band die ich wohl kennengelernt habe. In the court ... lief bei meinem Bruder in heavy rotation aufm Plattenteller und mir gefiel das als kleiner Stippi schon, obwohl ich die Musik damals noch nicht wirklich verstand.
Sinus_Cosinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2023, 23:48   #460  
Hardy
Mitglied
 
Benutzerbild von Hardy
 
Beiträge: 438
Ja. Eduardo Bort war in den 70ern zu Hause. Die Spiellänge von gut drei Minuten besitzt Singlecharakter, was bei Prognummern nicht so oft vorkommt. Er hatte schon die Smartphone Generation vorhergesehen, die ab vier Minuten müde abwinken wird.
Hardy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2023, 23:41   #461  
Sinus_Cosinus
Winkeladvokat
 
Benutzerbild von Sinus_Cosinus
 
Ort: Dresden
Beiträge: 3.458
Ja genau, ein vorausschauender Mann. Im Grunde ist das aber nur der zweite Teil eines Songs, der dann in seiner Gesamtlänge auch auf ca. 8min kommt. Genial, ein Song für Progs und Teens.
Sinus_Cosinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2023, 01:13   #462  
Hardy
Mitglied
 
Benutzerbild von Hardy
 
Beiträge: 438
Um noch einmal auf Breathless / 1979 von Fripp einzugehen. 1974 findet man die Melodie auf `Red` unter `Red` wieder.

King Crimson - Red - 1974

https://www.youtube.com/watch?v=X_pD...3LjDNJQBV98WTF

Geändert von Hardy (31.05.2023 um 13:16 Uhr)
Hardy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2023, 21:51   #463  
Hardy
Mitglied
 
Benutzerbild von Hardy
 
Beiträge: 438
Dr. Freeman Nr. 17
Hast Du Dir eigentlich die ESC Veranstaltung mit Vergnügen angeschaut? Jedenfalls trat dort Voyager aus Australien auf. Es lohnt sich, in manche ihrer Darbietungen hineinzuhören.

Common Ground - 2009
https://www.youtube.com/watch?v=bm-2wqMZAmY


Doch jetzt geht es 14.000 Km zurück nach Norwegen zu Aunt Mary. Diese LP`s sind für schmalbrüstige Sammler a la Hardy unerschwinglich. Meine Schmerzgrenze bewegt sich um die fünfzig Euro für einen Tonträger, an dem aber auch mein Herz hängen muss, nicht etwa, weil er selten daherkommt.

Stumblin' Stone - 1973
https://www.youtube.com/watch?v=zoYrqMtkH1Q

WOW - 250 Beiträge, das sollte genügen.
Hardy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2023, 22:19   #464  
Sinus_Cosinus
Winkeladvokat
 
Benutzerbild von Sinus_Cosinus
 
Ort: Dresden
Beiträge: 3.458
Zitat:
Zitat von Hardy Beitrag anzeigen
Um noch einmal auf Breathless / 1979 von Fripp einzugehen. 1974 findet man die Melodie auf `Red` unter `Red` wieder.
King Crimson - Red - 1974
Kenn' ich doch. 'Red' steht und fällt natürlichmit dem Monumantalsong "Starless". Ein all-time-Fav in meinem Autoplayer.

Zitat:
Zitat von Hardy Beitrag anzeigen
Dr. Freeman Nr. 17
Hast Du Dir eigentlich die ESC Veranstaltung mit Vergnügen angeschaut? Jedenfalls trat dort Voyager aus Australien auf. Es lohnt sich, in manche ihrer Darbietungen hineinzuhören.

Common Ground - 2009
https://www.youtube.com/watch?v=bm-2wqMZAmY
Hammer Song! Und der wurde beim ESC vorgetragen? Unglaublich....
Auch die anderen Songs von denen gefallen mir ziemlich gut.

Zitat:
Zitat von Hardy Beitrag anzeigen
Doch jetzt geht es 14.000 Km zurück nach Norwegen zu Aunt Mary. Diese LP`s sind für schmalbrüstige Sammler a la Hardy unerschwinglich. Meine Schmerzgrenze bewegt sich um die fünfzig Euro für einen Tonträger, an dem aber auch mein Herz hängen muss, nicht etwa, weil er selten daherkommt.
Stumblin' Stone - 1973
https://www.youtube.com/watch?v=zoYrqMtkH1Q
WOW - 250 Beiträge, das sollte genügen.
Ooops, mit 50 EUR kommst du im Prog-Bereich aber nicht weit! Oft nicht mal bei Nachpressungen. Ich bin weit davon entfernt, den musikalischen Wert einer Band/Platte nach ihrem pekunären zu beurteilen, aber meiner Erfahrung nach sind oft die preisintensiveren auch die interessanteren. Wenn's mich nicht berührt, dann lass ich jede Platte liegen, egal was sie kostet. Im Umkehrschluss bin ich aber auch zu Schandtaten bereit, wenn es mich "getouched" hat.

Hier mal so ein Fall, wo ich noch ein sehr gut erhaltenes Vinyl suche, oft gibt's die nur in VG oder schlechter. Deswegen muss ich noch mit der CD vorlieb nehmen.
Rufus Zuphall -Weiss der Teufel
https://www.youtube.com/watch?v=h92i_8Nt9uo

Geändert von Sinus_Cosinus (04.06.2023 um 22:26 Uhr)
Sinus_Cosinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2023, 01:04   #465  
Hardy
Mitglied
 
Benutzerbild von Hardy
 
Beiträge: 438
Hi, Mr. Tangens...

Common Ground wurde nicht in dem ESC Trubel gespielt. Wie es scheint, hattest Du zu dem Zeitpunkt Wichtigeres zu tun. Ich habe lediglich auf andere Eckbereiche von Voyager hingewiesen.

Mit meiner Preisvorstellung bin ich bisher prima ausgekommen. Doch die großen Brocken erreicht man dadurch natürlich nicht.
Rufus Zuphall -Weiss der Teufel ist wirklich ein Diamant, der niemals in diesen Farben erneut entstehen kann. Zeitwichtig irgendwie.

Noch ein Hauch von den langweiligen Jane Klimperheinis.

https://www.youtube.com/watch?v=epAARudoS_8
Hardy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2023, 15:57   #466  
Hardy
Mitglied
 
Benutzerbild von Hardy
 
Beiträge: 438
Sinus_Cosinus

Rufus Zuphall, Weiß der Teufel, taucht in der Bucht auf. Allerdings ergaben Nachforschungen, dass die LP von 2006 sein muss. Das ist natürlich nix für Puristen. Aber immerhin in Mint und weit unter fünfzig Euro. Reissue Platten lasse ich mir gefallen, wenn nur wenige Jahre zwischen der Erstausgabe verflossen sind. Von den frühen Stones besitze ich z.B. überhaupt keine originalen Tonträger. Bei Between The Buttons beträgt der Unterschied drei Jahre. Also nicht weit entfernt vom Ursprungsdatum.
Hardy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2023, 18:27   #467  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 123.703
Wo ist freeman17?
Hoffe, es geht ihm gut!

Ich hab jetzt meinen Windows XP-Rechner auch vom Netz genommen, da mir keine Sicherheitsupdates für Firewall und Viren mehr geliefert werden konnten.
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2023, 21:12   #468  
Hardy
Mitglied
 
Benutzerbild von Hardy
 
Beiträge: 438
Prima, dass Du Dich selbst um unverifizierte User kümmerst.
Am 29.5. gab es einen Wortaustausch. Zur Zeit hat der Junge viel um die Ohren. Seine damaligen PC Probleme gehören jedenfalls der Vergangenheit an. Aber es stimmt, allmählich könnte er mal wieder den Moderator ärgern.

Sicherheit besitzt bei Dir ja einen besonderen Stellenwert, so meine Vermutung. Ich würde XP gnadenlos weiterbenutzen. Kennst Du noch MS-DOS? Da gab es auch schon Viren. Bei mir sauste damals mal ein Krankenwagen mit Blaulicht über den Bildschirm.
Hardy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2023, 22:37   #469  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 123.703
Auch ich hab schon 1990 in meinem Büro in Köln mit einem Netzwerk mit MS-Dos gearbeitet.

Den XP benutze ich ja weiter, aber halt nicht mehr am Netz. Hab so viele alte Hard- und Software, die unter Windoof 10.1 nicht mehr läuft.
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2023, 23:15   #470  
Sinus_Cosinus
Winkeladvokat
 
Benutzerbild von Sinus_Cosinus
 
Ort: Dresden
Beiträge: 3.458
@Hardy, ja als der ESC lief, hatte ich in der Tat besseres zu tun und habe nur noch so etwa die letzten 30min mitbekommen. Das reichte aber auch.
Irgendwie klingen "deine" Jane interessanter als die, die ich damals gehört habe. Gibt ja einige Splitprojekte von denen. Ich weiß gar nicht, von welchem Zweig ich damals die Platten besaß....
Neben der Nachpressung (zumindest ist ja schon mal eine mit dem Original-Cover!) gibt es auch ein Original, aber mal wieder bestenfalls VG-. Irgendwann taucht die schon mal in einem Zustand auf, bei dem ich zuschlagen werde.

Und sonst so: XP ist viel zu anfällig und instabil gewesen, als dass es sich lohnt, das weiter zu betreiben. Aber ok, wer noch viel SW dafür hat, die er braucht.... Aber Win7 schwöre ich drauf. Das wird bei mir wohl auch bis zum Ende meiner Tage auf dem Läppi laufen. Mit dem bin ich jeden Tag online.
Sinus_Cosinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2023, 23:18   #471  
Lothar
Administrator
 
Benutzerbild von Lothar
 
Beiträge: 4.032
Du verwechselst XP mit Vista. Die meisten Geldautomaten laufen noch über XP und müssen von holländischen Geldsammlern gesprengt werden, da sie nicht zu hacken sind.
Lothar ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2023, 23:26   #472  
Sinus_Cosinus
Winkeladvokat
 
Benutzerbild von Sinus_Cosinus
 
Ort: Dresden
Beiträge: 3.458
Vista war ne einzige Krankheit, aber ne, ich meine schon XP. Ein paar meiner Kunden betreiben das auch noch und ab und an gehe ich online bei denen rauf. Da die PC-Karten haben, die unter Win7 oder höher nicht mehr laufen, würde die ein upgrade einen mittleren fünfstelligen Betrag kosten. Da nehmen sie lieber das Risiko in Kauf....
Sinus_Cosinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2023, 00:48   #473  
Hardy
Mitglied
 
Benutzerbild von Hardy
 
Beiträge: 438
Jawoll! Über PC + Co. kann jeder etwas mitteilen. Also hier in der heimischen Stube ist es möglich, die uralten Spiele aufzurufen. Dafür habe ich seinerzeit die DOS BOX installiert. Wunderschön. Interessiert wohl niemanden, doch das musste ich noch einmal loswerden. Auch ein von mir programmiertes Spiel, das in GW- BASIC erschaffen wurde, funktioniert tadellos. Ohne diese geniale Software wären über dreißig liebgewonnene Freizeitoldies der erweiterten Technik zum Opfer gefallen.

Geändert von Hardy (07.06.2023 um 22:58 Uhr) Grund: Punkt gesetzt nach Co.
Hardy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2023, 22:57   #474  
Hardy
Mitglied
 
Benutzerbild von Hardy
 
Beiträge: 438
Falls dieser Thread versickert, sollte er zumindest mit kraftvollen Tönen enden. Wer Jon Hiseman beim `Trommeln` zuhört, kann nur anerkennend Beifall zollen. Vorausgesetzt, er vermag das Handwerk zu schätzen.

Colosseum II - Wardance - 1977

https://www.youtube.com/watch?v=TsFisW3VFUw
Hardy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2023, 00:00   #475  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 123.703
Die ganze Welt wird irgendwann mal versickern ...

Egal, ob das hier einer verhindern möchte.
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Musik

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz