Sammlerforen.net     

www.mosapedia.de
Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Fanpages und Wikis > MosaPedia

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.12.2015, 10:22   #1301  
Chouette
Mitglied
 
Benutzerbild von Chouette
 
Ort: Frankenstein
Beiträge: 3.897
Dass die Kategorien der Alben überarbeitet werden müssen, lässt sich nicht von der Hand weisen, weil es da momentan nicht einheitlich zugeht. So verrät ein Blick hierhin, dass da manche Alben als Unterkategorie geführt werden (z.B. Abrafaxe in Japan) und manche einfach als Einzelseiten (z.B. Califax sucht neue Freunde).
Ich fände es tatsächlich sinnvoll, schon in der Wahl der Kategorie sehen zu können, um was für ein Album es sich handelt (große Geschichte, Kurzgeschichten, Onepager, Redaktionelles).

Zugegebenermaßen brauchen wir einen Oberbegriff für alles. "Album" halte ich für unglücklich, weil da eben, wie schon erwähnt, die Bücher mit vorwiegend redaktionellen Inhalten nicht mit reingehören. Ein Vorschlag wäre "Mosaikbuch". Nachteil: Auch die Sammelbände müssten da mit kategorisiert werden. Aber warum eigentlich nicht?

Dann geht's an die Unterteilung, und da bin ich ganz bei Phönix. Die von mir gewählten Oberbegriffe bitte ich als diskutierbar anzusehen.

große Geschichte
*Hollywood 1 und 2
*Robin 1 und 2
*Congo
*Unter schwarzer Flagge
*Reif für die Insel
*Drachengott
*Völkerschlacht
*(Califax sucht neue Freunde)

Kurzgeschichten, Strips, Onepager
*Detektive 1 -3
*Space Surfer
*Geheimnis ewiger Jugend (wegen "In vitro veritas", das Album wird doppelt kategorisiert)
*Sog der Zeit (wegen Geister der Nacht, wird auch doppelt kategorisiert)
*Next Generation (wegen des redaktionellen Teils auch doppelt kategorisiert)
*Titanic
*Pauschalurlaub
*Checkpoint
*Voll in Fahrt
*Termiten
*Running Gangs
*Wir gratulieren
*Blackbeard
*Reise zum Mond
*Wie funzt die Welt 1 und 2

Die Alben aus der Super Illu und dem Kurier werden dann noch mal mit entsprechenden Unterkategorien versehen.

Redaktionelles
*Next Generation
*25 Jahre Faxe
*30 Jahre Faxe
*Im Sog der Zeit
*unglaubliche Entstehung eines Mosaik
*Geheimnis ewiger Jugend
*Latein-Mosaik
*Auf den Spuren der Abrafaxe
*Lona-Buch
*Making of Schwarze Flagge
*(Kochen mit C-Fax)
*(Faxe in Japan)
*Wie funzt die Welt 1 und 2
*englisches Mosaikbuch

Romane
*Skarabäus
*Insel
*Kaperfahrer
*Lettern

(Bilderbücher)
*(Wimmelbilder)
*(C-Fax sucht Freunde)

Die in Klammern sind so Zwischendinger, die sich schlecht in eine Kategorie stecken lassen. Der Begriff "Album" taucht nun gar nicht mehr auf. Wenn man den mit bringen möchte, wäre es denkbar, die entsprechenden Publikationen im Alben-Format und vllt. sämtliche Bücher der ersten zwei Kategorien mit dieser Kategorie zu versehen.
Weitere Unterkategorien, die jetzt schon bestehen (Kleine Detektive, Hollywood Pursuit ...) bleiben natürlich bestehen.

Weiterhin könnte man auch noch alle Publikationen, die sich mit unterschiedlichen Vor- und Endstufen der Bearbeitung eines Hefts befassen, noch mal mit einer extra Kategorie versehen. Dazu gehören:

*Sog der Zeit
*Unglaubliche Entstehung
*Lona-Buch
*Latein-Mosaik
*Geheimnis ewiger Jugend (wegen der digitalisierten 1/76)
*(Pappklappmappe)

Geändert von Chouette (31.12.2015 um 13:33 Uhr)
Chouette ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2015, 11:07   #1302  
Fürst Heinrich
Mitglied
 
Benutzerbild von Fürst Heinrich
 
Ort: Berlin
Beiträge: 1.228
Vieles gehe ich mit, aber einiges sehe ich etwas anders:
Eine Unterscheidung in Kurzgeschichten und Onepager/Strips kann man nicht eindeutig vornehmen, da auch in Checkpoint, Running Gags und Voll in Fahrt diverse Kurzgeschichten enthalten sind, die jeweils aus mehreren Onepager bestehen. Auch Die Reise zum Mond und Blackbeards Schatz enthalten eine große Geschichte + viele Onepager mit dem Maulwurf.
Wir gratulieren ist eher ein redaktionelles Album von diversen Künstlern.
Eine gute Idee finde ich, Publikationen zusammenzufassen, die sich mit Vor- und Endstufen der Bearbeitung eines Heftes befassen. Die Bezeichnung Mosaik-Buch ist aber bereits in der MP vergeben.
Fürst Heinrich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2015, 11:59   #1303  
Tilberg
Mr. Lexikon
 
Benutzerbild von Tilberg
 
Ort: Berlin - Rote Insel
Beiträge: 5.784
Alles interessant! Muß ich auch drüber nachdenken. Bitte aber schonmal in deiner Liste ergänzen, Chouui: Wie funzt die WElt 1 + 2 gehören auch zu den Onepager-Nachdrucken.

Und das englische Mosaikbuch fehlt noch. Ist eigentlich sehr nahe am Lateinmosaik, nur daß da 4 Hefte übersetzt wurden und kein redaktioneller Teil enthalten ist.
Tilberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2015, 12:00   #1304  
Tilberg
Mr. Lexikon
 
Benutzerbild von Tilberg
 
Ort: Berlin - Rote Insel
Beiträge: 5.784
Und Kurzgeschichten und Strips/Onepager sollten auch zusammengehören, da kann man kaum eine Unterscheidung treffen. Da hat heinrich auf jeden Fall recht.
Tilberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2015, 12:57   #1305  
Chouette
Mitglied
 
Benutzerbild von Chouette
 
Ort: Frankenstein
Beiträge: 3.897
Okay, ändere ich. Wie funzt die Welt 1 und 2 dann in beide Kategorien?

Das mit der Bezeichnung "Mosaik-Buch" ließe sich lösen. Entweder über BKL oder die vorhandenen mit einbinden.
Chouette ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2015, 13:40   #1306  
Chouette
Mitglied
 
Benutzerbild von Chouette
 
Ort: Frankenstein
Beiträge: 3.897
"Schuldig schließlich ist jeder ..." fehlt noch. Das hab ich gar nicht, stelle ich gerade fest. Gehört sicherlich auch zu "Redaktionelles", oder?
Und gab's nicht mal ein Tele-Lotto-Buch? Muss man das auch mitzählen? Oder sind beide als Sekundärliteratur aufzufassen?
Chouette ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2015, 15:07   #1307  
Fürst Heinrich
Mitglied
 
Benutzerbild von Fürst Heinrich
 
Ort: Berlin
Beiträge: 1.228
Die sind unter Sekundärliteratur gut aufgehoben. Übrigens sind 25 Jahre Faxe und 30 Jahre Faxe dort auch schon einsortiert. Die gehören aber eher in die redaktionelle Schublade.
Auf den Spuren der Abrafaxe ist auch als Sekundärliteratur und Fanszene bestens einsortiert. Das würde ich auch so belassen.

Geändert von Fürst Heinrich (31.12.2015 um 15:14 Uhr)
Fürst Heinrich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2015, 21:38   #1308  
Chouette
Mitglied
 
Benutzerbild von Chouette
 
Ort: Frankenstein
Beiträge: 3.897
Letzteres ist eh ein etwas seltsames Produkt. An und für sich ein Fanzine, jedoch durch die Verlagsbetreuung und Planung ist ein Paradebeispiel für "Redaktionelles" draus geworden. Meiner Meinung nach sollte das beide Kategorien erhalten. Ist ja bei Kategorien überhaupt kein Problem.
Chouette ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2016, 23:00   #1309  
Tilberg
Mr. Lexikon
 
Benutzerbild von Tilberg
 
Ort: Berlin - Rote Insel
Beiträge: 5.784
Ohje, hier steht ja auch och eine Entscheidung an ...

Vorher was anderes: habe eine kleine, aber feine Kategorie "Kampftechnik" angelegt. Bei Mißfallen mache ich es wieder rückgängig.

vermutlich wird es demnächst auch genug Artikel für eine K:Zaubertrick (oder so) geben.
Tilberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2016, 23:46   #1310  
phönix
Mitglied
 
Benutzerbild von phönix
 
Ort: Phönix-Universum
Beiträge: 1.002
Zitat:
Zitat von Chouette Beitrag anzeigen
Letzteres ist eh ein etwas seltsames Produkt. An und für sich ein Fanzine, jedoch durch die Verlagsbetreuung und Planung ist ein Paradebeispiel für "Redaktionelles" draus geworden. Meiner Meinung nach sollte das beide Kategorien erhalten. Ist ja bei Kategorien überhaupt kein Problem.
Sorry, dass ich widerspreche!
Es war von der Planung bis zum Druck ein Verlagsprodukt!
Zwar eines, welches auf "massiven Wunsch" [um nicht "Druck" zu sagen] der Fans entstanden ist (Kritik am vorherigen Album), und auch mit Einbeziehung der Fans als Autoren, aber trotzdem hundertprozentig Verlag! (Von den Vorschlägen der Fans wurden einzelne, nach [gefühlt] unendlich vielen Montags-Chats, Parknotizen in dem Chatroom, Austauschmails und zwischenzeitlichen Redaktionssitzungen) vorausgewählt (und [ebenso gefühlt] tausende verworfen), welche dann nochmals in einer "manifestierenden" Redaktionssitzung, die "unter Fanbeteiligung" [in einem Zimmer während der Buchmesse in Leipzig] stattfand präzisiert und verbindlich gemacht wurden. Redaktionelle Leitung hatte, seit verlagsinterner Erwägung der Umstezung des Projektes, Maren. Sie moderierte auch die Internetdiskussionen dazu, koordinierte in der Vorabphase die Mailgroup und war in der Entstehungs- und Schlussphase der permanente Ansprechpartner der Fanautoren.

Hab ich was vergessen?
phönix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2016, 23:52   #1311  
phönix
Mitglied
 
Benutzerbild von phönix
 
Ort: Phönix-Universum
Beiträge: 1.002
Zitat:
Zitat von phönix Beitrag anzeigen
Hab ich was vergessen?
Ja, doch: "Wo kommen die Abrafaxe her?" ist, so vermute ich, ein Artikel von Maren. Falls nicht, wohl von einem anderen Redaktionsmitglied.
phönix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2016, 00:02   #1312  
phönix
Mitglied
 
Benutzerbild von phönix
 
Ort: Phönix-Universum
Beiträge: 1.002
Zitat:
Zitat von Tilberg Beitrag anzeigen
...habe eine kleine, aber feine Kategorie "Kampftechnik" angelegt. Bei Mißfallen mache ich es wieder rückgängig...
Und alles nur wegen des Halbmondschwungs?
Wenn es so eine Kategorie schon am Anfang gegeben hätte, wären mir da sicherlich noch viel kampftechnikmäßigere Sachen eingefallen. Aber nun? Hundert Jahre nach jugendlicher Bewegungsfähigkeit? " "
phönix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2016, 03:27   #1313  
Tilberg
Mr. Lexikon
 
Benutzerbild von Tilberg
 
Ort: Berlin - Rote Insel
Beiträge: 5.784
Bestimmt fallen uns nun noch mehr Sachen ein, nachdem endlich das Töpfchen da ist, wo sie hineingehören ...
Tilberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2016, 07:50   #1314  
Chouette
Mitglied
 
Benutzerbild von Chouette
 
Ort: Frankenstein
Beiträge: 3.897
Zitat:
Zitat von phönix Beitrag anzeigen
Sorry, dass ich widerspreche!
Es war von der Planung bis zum Druck ein Verlagsprodukt!
Wir sind noch in der Diskussionsphase, da kann sogar ich mit Widerspruch leben. Allein, worin du mir widersprichst, hab ich nicht rausgekriegt:
Zitat:
Zitat von Chouette Beitrag anzeigen
[...] durch die Verlagsbetreuung und Planung ist ein Paradebeispiel für "Redaktionelles" draus geworden. [...]
ps: Bis jetzt ist diese Diskussion einer der seltenen Fälle, wo wir einer Meinung sind. Weiter oben schon. Mir wird's ja selbst unheimlich. Vielleicht ist es doch eine gute Idee, wenn wir erst mal drüber schreiben: "Ich widerspreche!"


Geändert von Chouette (15.01.2016 um 07:56 Uhr)
Chouette ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2016, 10:28   #1315  
phönix
Mitglied
 
Benutzerbild von phönix
 
Ort: Phönix-Universum
Beiträge: 1.002
Ich widerspreche!"
Zitat:
Zitat von Chouette Beitrag anzeigen
...Vielleicht ist es doch eine gute Idee, wenn wir erst mal drüber schreiben: "Ich widerspreche!"

phönix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2016, 18:31   #1316  
phönix
Mitglied
 
Benutzerbild von phönix
 
Ort: Phönix-Universum
Beiträge: 1.002
Ist es nach 27 Heften nicht auch mal an der Zeit, eine [ Kat.Annabellas ] einzurichten?
Zwar wird die sicherlich nicht so viele Unterkats haben, wie die Faxe- oder Dagsekat, ...
phönix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2016, 18:54   #1317  
Fürst Heinrich
Mitglied
 
Benutzerbild von Fürst Heinrich
 
Ort: Berlin
Beiträge: 1.228
Die wichtigsten Kategorien gibt es ja bereits: Kategorie:Anna,_Bella_und_Caramella
Leider fehlt es an fleißigen Artikelschreibern, die erst einmal wichtigsten Figuren und Orte füllen ... Da sind weitere Kategorien vorläufig überflüssig.
Fürst Heinrich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2016, 19:45   #1318  
phönix
Mitglied
 
Benutzerbild von phönix
 
Ort: Phönix-Universum
Beiträge: 1.002
mhh! Na ja. Wahrscheinlich meinte ich als direkte Hauptkat.
phönix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2017, 20:27   #1319  
Tilberg
Mr. Lexikon
 
Benutzerbild von Tilberg
 
Ort: Berlin - Rote Insel
Beiträge: 5.784
Ich habe eine Kategorie:Bibliothekare und Archivare angelegt, als Pendant zur [K:Bibliotheken und Archive]. Es gibt noch einige weitere Bibliothekare/Archivare im Mosaik, nur sind deren Artikel noch nicht angelegt.
Tilberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2017, 19:49   #1320  
Tilberg
Mr. Lexikon
 
Benutzerbild von Tilberg
 
Ort: Berlin - Rote Insel
Beiträge: 5.784
Durch Hötzendorfers beide Artikel zu Demokraten und Republikanern wurde ich zur neuen [K: Partei] inspiriert, die wiederum eine neue thematische [K:Staat und Verwaltung im Mosaik] zur Folge hatte. Dort finden sich dann auch die [K:Amt] und [K:Beamte] u.a.

Bei Parteien hatten wir ja bisher schon die Kinderparteien aus dem Abgeordnetenheft. Es kommen irgendwann noch die Grünen und die Blauen aus Byzanz dazu; weiß gar nicht, ob es noch mehr im Mosaik gibt.
Tilberg ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Fanpages und Wikis > MosaPedia

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz