Sammlerforen.net

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.10.2021, 11:33   #20176  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 14.693
Zitat:
Zitat von Crackajack Jackson Beitrag anzeigen
Ich habe nichts gegen gendern. Ich bin schon lange dafür das 'Sie' einzuführen.
Habe ich auch sehr früh gelernt, Sie Arschloch hört sich einem Vorgesetzten gegenüber irgendwie besser an.

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!

Geändert von FrankDrake (12.10.2021 um 12:32 Uhr)
FrankDrake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2021, 11:38   #20177  
falkbingo
Master of Desaster
 
Benutzerbild von falkbingo
 
Ort: NRW
Beiträge: 4.691
Ich hatte mal einen Kollegen, der in einer Besprechung zum Oberboss sagte: "Wissen sie was sich mich können....? (2 Sekunden Pause und atemlose Stille)..sie können mich nicht leiden"
Unvergessen und unbezahlbar!
falkbingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2021, 11:41   #20178  
Chrisionvision
Playlist Master
 
Benutzerbild von Chrisionvision
 
Beiträge: 1.724
Ich bin ja ganz froh, dass ich in der Stadt (fast) alles mit Fahrrad oder ÖPNV machen kann und nicht aufs Auto angewiesen bin.
Zwar mache ich gerade meinen Führerschein, kann den Reiz des Autofahrens aber null nachvollziehen. Und Autofahrer sind (in der (Innen-)Stadt) so oder so nervig, egal ob als Fahrrad- oder Autofahrer.

Zum Gendern denke ich mir immer: Jeder wie er will. Wenn es einem nicht gefällt, muss man (im Normalfall) das Geschriebene ja nicht lesen.
Chrisionvision ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2021, 11:44   #20179  
Lothar
Administrator
 
Benutzerbild von Lothar
 
Beiträge: 2.962
Gendern macht die für Deutschlernende ohnehin schon komplizierte Sprache noch deut(sch)lich komplizierter.

@FrankDrake: ich schenk dir ein "sich bei"
Lothar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2021, 11:49   #20180  
B.P.Taskfield
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von B.P.Taskfield
 
Ort: Pangaea
Beiträge: 2.299
Zitat:
Zitat von Chrisionvision Beitrag anzeigen
Zwar mache ich gerade meinen Führerschein, kann den Reiz des Autofahrens aber null nachvollziehen.
Stadtkind halt.

Wenn du täglich knapp 2 Stunden Zeit gewinnst, weil du nicht auf irgendwelche Anschluss-Busse warten musst, dann hat das schon einen gewissen Anreiz. Auch der Transport von Möbelstücken gestaltet sich angenehmer, wenn man sie nicht die ganze Strecke tragen muss.

lg Task
B.P.Taskfield ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2021, 11:54   #20181  
LaLe
Dr. Znegilletnirepus
 
Benutzerbild von LaLe
 
Ort: Lübeck
Beiträge: 8.771
Man muss ja nicht wie du ständig umziehen.

Ich würde durch einen Zweitwagen (unseren fährt meine Frau) eine Stunde am Tag sparen, die mir dann aber zum Lesen fehlt.
LaLe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2021, 12:07   #20182  
B.P.Taskfield
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von B.P.Taskfield
 
Ort: Pangaea
Beiträge: 2.299
Zitat:
Zitat von LaLe Beitrag anzeigen
Ich würde durch einen Zweitwagen (unseren fährt meine Frau) eine Stunde am Tag sparen, die mir dann aber zum Lesen fehlt.
Bei dir Zuhause ist lesen verboten?
B.P.Taskfield ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2021, 12:09   #20183  
Chrisionvision
Playlist Master
 
Benutzerbild von Chrisionvision
 
Beiträge: 1.724
Zitat:
Zitat von B.P.Taskfield Beitrag anzeigen
Stadtkind halt.
Klar. Aber wenn ich Statista vertrauen darf, leben mittlerweile Dreiviertel der deutschen Bevölkerung in Städten. Ob die Leute dann aber auch dort arbeiten, wo sie wohnen, ist die andere Sache.

Zitat:
Zitat von B.P.Taskfield Beitrag anzeigen
Auch der Transport von Möbelstücken gestaltet sich angenehmer, wenn man sie nicht die ganze Strecke tragen muss.
Das sind dann natürlich die entsprechenden Ausnahmen.
Chrisionvision ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2021, 12:14   #20184  
falkbingo
Master of Desaster
 
Benutzerbild von falkbingo
 
Ort: NRW
Beiträge: 4.691
Wenn man auf dem Land lebt, ist die alternative zum Auto, ein anderes Auto. (Dieter Nuhr)
falkbingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2021, 12:17   #20185  
B.P.Taskfield
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von B.P.Taskfield
 
Ort: Pangaea
Beiträge: 2.299
Zitat:
Zitat von Chrisionvision Beitrag anzeigen
Aber wenn ich Statista vertrauen darf, leben mittlerweile Dreiviertel der deutschen Bevölkerung in Städten.
Genau wie bei SUVs

Zitat:
Zitat von falkbingo Beitrag anzeigen
Wenn man auf dem Land lebt, ist die alternative zum Auto, ein anderes Auto. (Dieter Nuhr)
B.P.Taskfield ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2021, 12:28   #20186  
Mathew
Optimist-innen
 
Benutzerbild von Mathew
 
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 5.710
Habe meinen Führerschein erst mit 32 gemacht, dann aber ruckzuck, weil meine Frau, als ich sie kennengelernt habe, auf dem Land lebte... Stimmt schon, für die Mens hen auf dem Land ist das Auto alternativlos
Mathew ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2021, 12:36   #20187  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 14.693
Meine Tochter hat gerade den C1 gemacht, waren auch mal wieder 1500 € für einen Schein den es früher dazu gab.
Dasselbe gilt für Trikes, alles Geldschneiderei.

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2021, 12:41   #20188  
LaLe
Dr. Znegilletnirepus
 
Benutzerbild von LaLe
 
Ort: Lübeck
Beiträge: 8.771
Zitat:
Zitat von B.P.Taskfield Beitrag anzeigen
Bei dir Zuhause ist lesen verboten?
Da ich weder Single noch kinderlos bin und der Hund, den meine Frau und Tochter haben wollten auch mal Gassi gehen muss, komme ich daheim kaum zum Lesen.
LaLe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2021, 12:43   #20189  
pecush
Geisterjäger
 
Benutzerbild von pecush
 
Beiträge: 3.721
Sehr treffend formuliert, vor allem die letzte Begründung.
pecush ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2021, 12:56   #20190  
Nante
Eckensteher
 
Benutzerbild von Nante
 
Ort: Nürnberch, Frangen
Beiträge: 1.739
Zitat:
Zitat von LaLe Beitrag anzeigen
Da ich weder Single noch kinderlos bin und der Hund, den meine Frau und Tochter haben wollten auch mal Gassi gehen muss, komme ich daheim kaum zum Lesen.
So, wie Du das schreibst, muß ich an den Anfang eines Tom Sharpe Romans (Der Puppenmord) denken...
Nante ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2021, 13:03   #20191  
LaLe
Dr. Znegilletnirepus
 
Benutzerbild von LaLe
 
Ort: Lübeck
Beiträge: 8.771
Sagt mir jetzt leider so gar nichts. Aber du hast das sicher nett gemeint. Vielleicht schreibe ich irgendwann mal meinen Roman.
LaLe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2021, 13:17   #20192  
B.P.Taskfield
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von B.P.Taskfield
 
Ort: Pangaea
Beiträge: 2.299
Zitat:
Zitat von LaLe Beitrag anzeigen
Da ich weder Single noch kinderlos bin und der Hund, den meine Frau und Tochter haben wollten auch mal Gassi gehen muss, komme ich daheim kaum zum Lesen.
Dann schickst du Tochter und Hund mit der Frau Gassi gehen und bist für die Zeit quasi Kindlos und Single.

lg Task
B.P.Taskfield ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2021, 13:23   #20193  
LaLe
Dr. Znegilletnirepus
 
Benutzerbild von LaLe
 
Ort: Lübeck
Beiträge: 8.771
Du bist Single, oder?
LaLe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2021, 13:24   #20194  
B.P.Taskfield
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von B.P.Taskfield
 
Ort: Pangaea
Beiträge: 2.299
Sagen wir mal so: ich erfülle 2 von den 3 Punkten, die dich vom Lesen abhalten...
B.P.Taskfield ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2021, 13:25   #20195  
Nante
Eckensteher
 
Benutzerbild von Nante
 
Ort: Nürnberch, Frangen
Beiträge: 1.739
Zitat:
Zitat von LaLe Beitrag anzeigen
Sagt mir jetzt leider so gar nichts. Aber du hast das sicher nett gemeint.
Ich war eher besorgt...

Zitat:
So geht's los:
1

Wenn Henry Wilt den Hund zu einem Spaziergang ausführte, oder richtiger, wenn der Hund ihn ausführte, oder um genau zu sein, wenn Mrs. Wilt beiden sagte, sie sollten bloß sehen, dass sie aus dem Hause kämen, damit sie ihre Yogaübungen machen könne, schlug er stets denselben Weg ein. Das heißt, der Hund folgte dem Weg, und Wilt folgte dem Hund. Sie gingen am Postamt vorbei, über den Spielplatz, unter der Eisenbahnbrücke durch und zum Fußweg am Fluss. Eine Meile am Fluss lang, dann wieder unter der Eisenbahn durch und durch Straßen zurück, in denen die Häuser größer als Wilts halbes Doppelhaus, die Bäume und Gärten riesig und alle Autos Rovers und Mercedesse waren. Und hier verrichtete Clem, ein rassereiner Neufundländer mit Stammbaum, der sich in dieser Gegend offenbar heimischer fühlte, sein Geschäft, während Wilt dastand und sich ziemlich nervös umsah, weil er wusste, dass das nicht seine Gegend war, und er doch wollte, sie wäre es. Das war während des Spazierganges ungefähr das einzige Mal, dass er sich überhaupt seiner Umgebung bewusst wurde. Den ganzen übrigen Weg begaben sich seine Gedanken auf die Reise und schlugen Richtungen ein, die mit seinem Äußeren auf dem Weg überhaupt nichts zu tun hatten. Es war eine Reise voller Wunschträume, eine Pilgerfahrt auf den Spuren entfernter Möglichkeiten, wie zum Beispiel, dass Mrs. Wilt für immer verschwände, dass er plötzlich reich und mächtig wär, und was er täte, wenn er zum Erziehungsminister oder, besser noch, zum Premierminister ernannt würde. Zum Teil setzte sich das aus einer Reihe verzweifelter Ausflüchte zusammen, zum Teil aus einem stummen Dialog, sodass jeder, dem Wilt aufgefallen wäre (aber den meisten fiel er nicht auf), hätte bemerken können, wie sich hin und wieder seine Lippen bewegten und sein Mund sich zu einem Lächeln kräuselte, was er albernerweise für sardonisch hielt, während er Streitpunkte erörterte oder mit unglaublicher Schlagfertigkeit Gegenargumente parierte. Und auf einem dieser Spaziergänge, den er nach einem besonders aufreibenden Tag in der Berufsschule im Regen machte, kam Wilt zum ersten Mal der Gedanke, dass sich nur dann seine geheime Hoffnung erfüllen und er sein Leben selber in die Hand nehmen könne, wenn seine Frau irgendein nicht unbedingt zufälliges Unglück ereile.
Nante ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2021, 13:26   #20196  
God_W.
Captain Rezi
 
Benutzerbild von God_W.
 
Ort: Nähe Aschaffenburg
Beiträge: 6.900
Ich erfülle alle drei und wenn Papa mal eine halbe oder eine Stunde in der Leseecke seine Ruhe haben will, dann klappt das meist problemlos. Auch die "Meine Ladies gehen mit der Hündin Gassi"-Variante kommt öfter mal vor.
God_W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2021, 13:32   #20197  
pecush
Geisterjäger
 
Benutzerbild von pecush
 
Beiträge: 3.721
Zitat:
Zitat von B.P.Taskfield Beitrag anzeigen
Sagen wir mal so: ich erfülle 2 von den 3 Punkten, die dich vom Lesen abhalten...

Kinderloser Hund?

Puppenmord... Weiß ich nur, dass das mal verfilmt worden ist.

Zum Lesen komme ich auch jeden Tag. Wenn ich aber bei einigen Kolleginnen und Kollegen hier sehe, wie viel die Lesen und Gucken, werde ich schon neidisch...
pecush ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2021, 13:35   #20198  
Nante
Eckensteher
 
Benutzerbild von Nante
 
Ort: Nürnberch, Frangen
Beiträge: 1.739
Ich habe zuerst den Film gesehen und fand ihn gut.
Danach habe ich das Buch gelesen und fand den Film schlecht.
Nante ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2021, 13:37   #20199  
pecush
Geisterjäger
 
Benutzerbild von pecush
 
Beiträge: 3.721
Das ist mir so noch nicht unbedingt passiert. Aber es gibt schon eine Menge Bücher, die ich nach einer späteren Lektüre besser als den Film finde, was den Film aber nicht weniger gut macht. Sind halt verschiedene Medien.
pecush ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2021, 13:45   #20200  
Nante
Eckensteher
 
Benutzerbild von Nante
 
Ort: Nürnberch, Frangen
Beiträge: 1.739
OK, ich hätte vielleicht schreiben sollen "nicht mehr so gut".
Auf jeden Fall wäre ich von der Verfilmung schwer enttäuscht gewesen, wenn ich das Buch zuerst gelesen hätte.
Nante ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz