Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > Bastei Freunde

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.11.2019, 11:43   #26  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 7.285
Blog-Einträge: 3
Bei "Primus - der Partyschreck" (Conny Großband 39) handelt es sich um die vierte Episode der Serie "Miskoop". Ich ergänze daher mal meine Liste aus Beitrag #23:

Tina 1988-43
Tina 1989-02
Tina 1989-17
Tina 1990-24 = Conny Großband 39
Tina 1990-50 = Conny Großband 46
Tina 1991-19 = Conny Großband 57
Tina 1991-28
Tina 1992-15
Tina 1992-44

.

Geändert von arne (31.07.2021 um 15:44 Uhr)
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2019, 00:34   #27  
Ulrich Wick
Moderator Wick Comics & BF
 
Benutzerbild von Ulrich Wick
 
Ort: Langgöns
Beiträge: 1.050
Wie immer munter durcheinandergewürfelt.
Ulrich Wick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2019, 12:42   #28  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 7.285
Blog-Einträge: 3
Zitat:
Zitat von arne Beitrag anzeigen
Vier Geschichten in Conny Taschenbuch 33 stammen aus "Pur-Sang":
In Conny Taschenbuch 34 finden sich zwei weitere Geschichten:

  • Traumprinzessin
    = Right Royal

  • Ladys schönster Sieg
    = La dernière
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2019, 19:34   #29  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 7.285
Blog-Einträge: 3
Bei "Schnell wie der Wind" (Conny Taschenbuch 74) handelt es sich um "Rida på vinden" aus Min Häst 21/1993 (Text: Annika Andersson und Lena Furberg, Zeichnungen: Lena Furberg).

Bastei hat auf der ersten Seite im letzten Panel gepfuscht. Die Sprechblaseninhalte gehören nämlich zu der jeweils anderen Person.

Beim Lesen der Geschichte war ich zunächst etwas verwundert. Furberg zeigt seitenlang, wie Anna auf Magnus reitet. Die letzten zwei Seiten machen das aber alles erklärlich und katapultieren die Story in die für Furberg gewohnte Oberliga.
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2019, 23:48   #30  
Ulrich Wick
Moderator Wick Comics & BF
 
Benutzerbild von Ulrich Wick
 
Ort: Langgöns
Beiträge: 1.050
Vertauschte Texte gibt es mehr oder weniger überall. Wenn die "Blasen-Damen" (die hießen wirklich so!) beim Einkleben der vorgefertigten Texte nicht aufpassten, konnte das passieren. Vermutlich war es auch manchmal der Redakteur, der gepfuscht hatte und falsche Vorgaben machte.
Ulrich Wick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2019, 08:32   #31  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 7.285
Blog-Einträge: 3
Standard Die Pony-Bande

Verteilt auf mehrere Conny-Taschenbücher finden sich die Abenteuer der Pony-Bande. Leider hat Bastei mit der Chronologie gewürfelt. Chronologisch muss man wie folgt lesen:

  • 12 Alarm auf dem Ponyhof (20 S.)

  • 15 Der dritte Mann (10 S.)

  • 15 Spuk in der Küche (10 S.)

  • 02 Die Pony-Bande (60 S.)

  • 04 Das große Wagnis (40 S.)

Zwischen den Stories in den Bänden 15 und 2 dürfte auch mindestens eine Story fehlen. Denn in Band 2 zählt die Pony-Bande plötzlich vier Mitglieder, statt vorher drei.

Jede Story ist 10 Seiten lang. Bastei hat aber meistens mehrere Stories zu einer großen Story zusammengeschnitten.

In Band 12 findet sich auf Seite 6 die Signatur "Oscar". Diese findet sich auch in anderen Conny Taschenbüchern. Ich konnte bisher nicht den vollständigen Namen dieses Zeichners herausfinden.
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2019, 10:16   #32  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 7.285
Blog-Einträge: 3
Bei "Tamaras erstes Fohlen" (Conny Taschenbuch 64) handelt es sich um "Aldrig svika Timotej" aus Min Häst 16/1992 (Text und Zeichnungen: Lena Furberg).

Steffi und die Stute Tamara sind die dicksten Freunde. Doch als Tamara stirbt, verrät Steffi sie. Erst ein Traum bringt sie wieder zur Besinnung. Lena Furberg setzt die Gefühlsschwankungen Steffis exzellent in Szene.
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2020, 18:30   #33  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 7.285
Blog-Einträge: 3
Standard Annika

Verteilt auf mehrere Conny-Taschenbücher finden sich die Abenteuer um das Mädchen Annika. Bastei hat hier leider arg mit der Chronologie gewürfelt. Insbesondere wurde die erste Story der Serie zuletzt gebracht!

  • 16 Flammen über der Reitschule (12 S.)
    aus Min Häst 14/1975

  • 17 Das erste Fohlen (12 S.)


  • 17 Turk dreht durch (12 S.)
    aus Min Häst 13/1975

  • 17 Ein rätselhafter Einbruch (12 S.)
    aus Min Häst 15/1975

  • 17 Tausend Fragen an Bettina (12 S.)


  • 17 Ein unvergeßlicher Tag (12 S.)
    aus Min Häst 17/1975

  • 18 Der Konkurrent (12 S.)
    aus Min Häst 11/1975

  • 18 Das Geheimnis der Kunstreiterin (8 S.)
    aus Min Häst 20/1975

  • 19 Turk ist verschwunden (12 S.)


  • 19 Wirbel um Bettina (8 S.)


  • 20 Aufregung um Bettina (12 S.)
    aus Min Häst 19/1975

  • 22 Annika rettet das Zirkuspferd (28 S.)
    aus Min Häst 10/1975

Szenaristin der Serie ist Anna-Lisa Almqvist. Zeichner sind Veikko "Joonas" Savolainen und der bereits genannte mysteriöse "Oscar".
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2020, 16:40   #34  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 7.285
Blog-Einträge: 3
Standard Die Rasselbande (Teil 1)

Verteilt auf mehrere Conny-Taschenbücher finden sich die Abenteuer um die Rasselbande (Originaltitel: "Stallgänget"). Als Szenaristin wird eine "Letty" genannt.

  • 15 Ein verrückter Tag (10 S.)


  • 15 Thorsten gibt nicht auf (10 S.)


  • 15 Auf Regen folgt Sonne (12 S.)


  • 15 Verrückte Ponytaufe (12 S.)


  • 15 Rettet unsere Pferde! (12 S.)


  • 15 Jeder hat seine Methode (6 S.)


  • 16 Der Schnappschuß (12 S.)
    aus Min Häst 2/1975

  • 16 Im Land der Fjordpferde (12 S.)


  • 16 Yvonne rettet ein Schloß (12 S.)
    aus Min Häst 6/1975

  • 16 Pferde, Grafen und Barone (12 S.)
    aus Min Häst 5/1975

  • 16 Ein Tag in Figaros Leben (12 S.)


  • 16 Das Reitgefühl (12 S.)
    aus Min Häst 8/1975

Obwohl ich erst vier Stories den Originalen zuordnen konnte, sieht man bereits, wie Bastei wieder die Chronologie durcheinander geworfen hat. "Yvonne rettet ein Schloß" und "Pferde, Grafen und Barone" folgen in Conny Taschenbuch 16 aufeinander. "Pferde, Grafen und Barone" sollte man aber vor "Yvonne rettet ein Schloß" lesen.

Die erste Geschichte aus Conny Taschenbuch 16 ("Der Schnappschuß") wurde überdies in Conny Taschenbuch 37 erneut abgedruckt - allerdings neu übersetzt unter dem Titel "Ein verrücktes Paar".

(Wird fortgesetzt.)

Geändert von arne (03.02.2020 um 04:10 Uhr)
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2020, 14:10   #35  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 7.285
Blog-Einträge: 3
Standard Die Rasselbande (Teil 2)

  • 17 Böses Erwachen in Turku (12 S.)
    aus Min Häst 4/1975

  • 17 Eine Reiterin flippt aus (12 S.)
    aus Min Häst 9/1975

  • 18 Ullas Rasselbande (10 S.)
    aus Min Häst 23/1975

  • 19 Das Großmaul (10 S.)
    aus Min Häst 22/1975

  • 20 Ein folgenschweres Versprechen (7 S.)
    aus Min Häst 1/1975

  • 20 Sonja setzt sich durch (7 S.)


  • 21 Ulf ist kein Feigling (10 S.)


  • 21 Die Geburtstagsüberraschung (10 S.)
    aus Min Häst 24/1975

  • 21 Weihnachten mit Hindernissen (10 S.)
    aus Min Häst 25/1975

(Wird fortgesetzt.)
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2020, 16:03   #36  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 7.285
Blog-Einträge: 3
Standard Die Rasselbande (Teil 3)

  • 26 Vivi zieht das große Los (20 S.)


  • 26 Die Rivalinnen (12 S.)


  • 26 Die Rasselbande auf großer Fahrt (36 S.)


  • 26 Pia wird entführt (24 S.)


  • 27 Neues von der Rasselbande (12 S.)


  • 27 Ein Pferd geht in Pension (14 S.)


  • 28 Willkommen in der Rasselbande (12 S.)
    aus Min Häst 10/1976

  • 28 Fürst nimmt alle Hürden (12 S.)


  • 28 Gesucht und gefunden (12 S.)

(Wird fortgesetzt.)
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2020, 13:49   #37  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 7.285
Blog-Einträge: 3
Standard Die Rasselbande (Teil 4)

  • 29 Brittas wilde Flucht (12 S.)


  • 29 Ferien mit der Rasselbande (12 S.)


  • 29 Die Zirkusprinzessin (12 S.)


  • 29 Hilfe, es spukt! (24 S.)


  • 29 Die Pferdediebe (12 S.)


  • 29 Zwei Lebensretter (12 S.)


  • 29 Ein Unglück kommt selten allein (12 S.)

Zeichner der Serie sind Veikko "Joonas" Savolainen und der bereits genannte mysteriöse "Oscar".

Geändert von arne (18.06.2020 um 18:12 Uhr)
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2020, 21:26   #38  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 7.285
Blog-Einträge: 3
Bei "Katies größter Tag" (Conny-Heft 19) handelt es sich um zwei Episoden der Serie "The Jinx from St Jonah's", die von 1974 bis 1976 in Jinty abgedruckt wurde.

Zitat:
It was a humour strip, full of slapstick humour and hijinks galore with Katie Jinks. It's easy to turn that into "jinx", and Katie is indeed a jinx by name, jinx by nature. She is a walking disaster area ...
https://jintycomic.wordpress.com/201...onahs-1974-76/

Die sechs Seiten in Conny-Heft 19 stammen aus Jinty 39 (hier) und 40 (hier).
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2020, 18:29   #39  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 7.285
Blog-Einträge: 3
Bei "Pamela darf bleiben" (Conny-Heft 18) handelt es sich um "Honey's Last Ride" aus School Friend vom 07.05.1960 (Nachdruck im Girls' Crystal Annual 1966 unter dem Titel "Don't Part With Honey!"; Zeichnungen: Leslie Otway).
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2020, 19:16   #40  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 7.285
Blog-Einträge: 3
Bei "Lorna kämpft sich durch" (Conny Großband 9) handelt es sich um "Lorna's Lonely Road" aus dem Tammy Annual 1973 (Zeichnungen: Bill Mainwaring).
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2020, 19:08   #41  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 7.285
Blog-Einträge: 3
Bei "Notruf aus den Bergen" (Conny Großband 50) handelt es sich um "S.O.S. voor Fanny!" aus Tina 46/1990 (Text: Marion Jansen, Zeichnungen: Julio Vivas García).

Im Mittelpunkt der Story steht ausnahmsweise mal kein Pferd, sondern ein Hund. Der trifft in den Bergen auf Vogeldiebe.
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2020, 16:37   #42  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 7.285
Blog-Einträge: 3
Bei "Bittere Freiheit" (Conny Taschenbuch 9) handelt es sich um "Vägen hem" [Der Weg nach Hause] aus Min Häst 3/1982 (Text und Zeichnungen: Lena Furberg).

Furberg bringt ihre Pferde gerne in ungewöhnliche Situationen. Hier muss sich ein Stallpferd in der Wildnis durchschlagen.
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2021, 18:38   #43  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 7.285
Blog-Einträge: 3
Bei "Trabbel auf dem Reiterhof" (Conny Großband 57) handelt es sich um "Model in de puree" aus Tina 17/1991 (Text: Ian D. Mennell, Zeichnungen: Juliana Buch).

Lisa braucht dringend hundert Mark. Um sie zu bekommen, nimmt sie verschiedene Jobs an, darunter einen als Aushilfe auf einem Reiterhof.
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2021, 12:16   #44  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 7.285
Blog-Einträge: 3
Bei "Die Pforte zum Pferdeparadies" (Conny Taschenbuch 66) handelt es sich um "Östan om sol, västan om måne och någonstans under morgonstjärnan" [Östlich der Sonne, westlich des Mondes und irgendwo unter dem Morgenstern] aus Min Häst 1-2/1993 (Text: Lena Furberg und Karin, Zeichnungen: Lena Furberg).

Die Spur des Hengstes Schneefalke endet an einem Abgrund. Doch im Tal findet sich kein Kadaver. Hat Schneefalke die Pforte zum Pferdeparadies gefunden?
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2021, 16:06   #45  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 7.285
Blog-Einträge: 3
Bei "Ein hoffnungsloser Fall" (Conny Großband 55) handelt es sich um "Suzan - Een hopeloos geval" aus Tina 16/1991 (Text: Ian D. Mennell, Zeichnungen: José María Casanovas).

Suzan Croptons Eltern leiten das staatliche Tierheim in der Nähe von Nottingham. Das Tierheim ist für Haustiere gedacht. Doch Suzan will unbedingt ein Pferd unterbringen!
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2021, 18:45   #46  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 7.285
Blog-Einträge: 3
Bei "Zwischen zwei Stühlen" (Conny Taschenbuch 49) handelt es sich um "No Time for Wispy" aus Nikki 195.

Das Nikki-Abo, das Bastei hatte, dürfte sich für den Verlag gelohnt haben. Die Kurzgeschichten im Heft waren für Biggi, Conny und Vanessa verwertbar.
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2021, 16:26   #47  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 7.285
Blog-Einträge: 3
Bei "Dino" (Conny Großband 38) handelt es sich um "Dino" aus Min Häst 15/1990 (Text und Zeichnungen: Lena Furberg).

Dino hat auf dem Nasenrücken eine Blesse. Das wird bei der Kolorierung leider nur teilweise beachtet, so dass man Probleme hat, Dino von dem anderen Pferd in der Geschichte zu unterscheiden.
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2021, 21:35   #48  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 7.285
Blog-Einträge: 3
Zitat:
Zitat von arne Beitrag anzeigen
Bei "Schnell wie der Wind" (Conny Taschenbuch 74) handelt es sich um "Rida på vinden" aus Min Häst 21/1993 (Text: Annika Andersson und Lena Furberg, Zeichnungen: Lena Furberg).
Ca. zwei Jahre zuvor hat Bastei die Story bereits in Conny Großband 120 unter dem Titel "Der Ritt auf dem Wind" abgedruckt - in einer völlig anderen Übersetzung.
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2021, 21:41   #49  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 7.285
Blog-Einträge: 3
Bei "Alarm auf der Furnival-Farm" (Conny Taschenbuch 53) handelt es sich um "Team-work" aus Tammy vom 6.8.1983 (Text: Chris Harris, Zeichnungen: Peter Wilkes).

Die Story spielt 1942, als Frauen im Rahmen der Women's Land Army (hier) Stellen der Männer besetzen mussten.
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2021, 18:23   #50  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 7.285
Blog-Einträge: 3
Bei "Das Geheimnis der Ruine" (Conny Großband 81) handelt es sich um die achte Episode der Serie "Miskoop". Natürlich hat Bastei diesen Zusammenhang nicht gesehen, so dass Primus diesmal Facet heißt.

Ich ergänze meine Liste aus Beitrag #26:

Tina 1988-43
Tina 1989-02
Tina 1989-17
Tina 1990-24 = Conny Großband 39
Tina 1990-50 = Conny Großband 46
Tina 1991-19 = Conny Großband 57
Tina 1991-28
Tina 1992-15 = Conny Großband 81
Tina 1992-44

Primus' (bzw. Facets) Halterin heißt in den einzelnen Großbänden wie folgt:

Conny Großband 39: Jolanda
Conny Großband 46: Jolanda
Conny Großband 57: Barbara
Conny Großband 81: Yolanda
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > Bastei Freunde

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz