Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > Treffer-Online

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.08.2019, 07:51   #1326  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 6.048
Blog-Einträge: 3
Massimo Mattioli (25.9.1943 - 23.8.2019)


Der Autor von Squeak the Mouse ist tot. Für Il Giornalino schuf er insbesondere Pinky.

https://www.fumettologica.it/2019/08...morto-fumetti/
https://lestresorsdelaflibuste.blogs...ome-le-25.html
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2019, 20:40   #1327  
Schlimme
Nachrichten
 
Benutzerbild von Schlimme
 
Beiträge: 18.186
Reinhard Kiesel (29.1.1961 – 1.8.2019)

Österreichischer Comiczeichner, 1980–83 zeichnete er für das Magazin "Comic Forum"

https://derhavasbloggt.wordpress.com...inhard-kiesel/

http://d-nb.info/gnd/130092452
Schlimme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2019, 08:16   #1328  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 6.048
Blog-Einträge: 3
Nigel Dobbyn (1963-24.8.2019)

Zitat:
A hugely talented British comic artist, illustrator, photographer, poet, web designer and writer, Nigel's many credits include a number of strips for 2000AD from 1988 onwards ...
https://downthetubes.net/?p=110547
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2019, 12:09   #1329  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 6.048
Blog-Einträge: 3
Charles Jarry (5.12.1942 - 5.9.2019)

http://www.comicguide.de/index.php/c...y=short&id=887

Für eine Weile war Jarry in "Spirou" (hier) präsent und schuf dort vor allem die Serie "Boy", später umbenannt in "Les baroudeurs sans frontières". Bei Lombard wurde die Serie dann unter dem Titel "Costa" weitergeführt.

http://bdzoom.com/145857/actualites/...charles-jarry/
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2019, 13:57   #1330  
Burma
Moderator Comics allgemein intern
 
Benutzerbild von Burma
 
Ort: Punkoff
Beiträge: 12.463
Blog-Einträge: 22
Standard [sarkasm]"So alt zu werden, ist ja heutzutage asozial." [/sarkasm]

Das kann man wohl zutreffend unter "Unglücke" einsortieren:

Der bekannte Zeichner und Schriftsteller Reiner Zimnik ("Lektro") wird krank und 88jährig aus seiner Münchner Wohnung gejagt - wg. Eigenbedarfs. Betroffen ist auch Zimniks Frau Christl-Ilona Mattes.

Zitat:
Zitat von Burma Beitrag anzeigen
Süddeutsche Zeitung, 14.9.2019, Hubert Grundner

"We have met the enemy and he is us."

Geändert von Burma (14.09.2019 um 14:28 Uhr) Grund: Ergänzung
Burma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2019, 09:11   #1331  
Mick Baxter
Moderator ICOM
 
Benutzerbild von Mick Baxter
 
Beiträge: 2.732
An diese Bücher kann ich mich noch aus der Kinderbibliothek meiner Mutter erinnern:

Xaver der Ringelstecher und das gelbe Roß, München 1954
Der Kran, Berlin 1956
Mick Baxter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2019, 19:28   #1332  
Burma
Moderator Comics allgemein intern
 
Benutzerbild von Burma
 
Ort: Punkoff
Beiträge: 12.463
Blog-Einträge: 22
Wir sind doch hier so gut vernetzt: Kennt denn keiner jemanden, der etwas für Reiner Zimnik und Frau machen kann? In München zum Beispiel...

"We have met the enemy and he is us."
Burma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2019, 19:50   #1333  
Professor Schnurps
Moderator Werbecomics
 
Benutzerbild von Professor Schnurps
 
Beiträge: 1.360
Ich schau mal. Werde auf jeden Fall mal ein paar Leute darauf hinweisen.
Professor Schnurps ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2019, 07:26   #1334  
Derma R. Shell
Mitglied
 
Benutzerbild von Derma R. Shell
 
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 321
Zitat:
Zitat von arne Beitrag anzeigen
Charles Jarry (5.12.1942 - 5.9.2019)

http://www.comicguide.de/index.php/c...y=short&id=887

Für eine Weile war Jarry in "Spirou" (hier) präsent und schuf dort vor allem die Serie "Boy", später umbenannt in "Les baroudeurs sans frontières". Bei Lombard wurde die Serie dann unter dem Titel "Costa" weitergeführt.

http://bdzoom.com/145857/actualites/...charles-jarry/
Er war immer sehr nett auf Comicfestivals.
Seine Elodie d'Avray in MV Comix habe ich damals geliebt
Derma R. Shell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2019, 13:20   #1335  
Phantom
Mitglied
 
Benutzerbild von Phantom
 
Ort: Franken
Beiträge: 302
Bill Schelly (2.11.1951 - 12.9.2019)

Bill gehörte noch zur ersten Generation des Comic-Fandoms in den USA. Er fing in den sechziger Jahren mit Amateur-Fanzines an; später wurde er zum Chronisten des US-Fandoms, führte viele Interviews mit Fanzine-Herausgebern und Convention-Organisatoren aus der Anfangszeit. Er war bis zuletzt Mitherausgeber des Magazins "Alter Ego". Besonders interessant finde ich auch viele der Bücher, die er geschrieben hat. Zuletzt habe ich seine Jim-Warren-Biographie gelesen (James Warren, Empire Of Monsters: The Man Behind Creepy, Vampirella, And Famous Monsters), kann ich nur empfehlen! Unter anderem schrieb er auch Bücher über Otto Binder, Harvey Kurtzman, John Stanley, Joe Kubert. Bemerkens- und lesenswert fand ich auch seine Autobiographie "Sense of Wonder: My Life in Comic Fandom--The Whole Story".

Im August schrieb ich ihm eine Mail, dass ich am 12. September in Seattle wäre und ihn gern treffen würde. Er hat nicht geantwortet, was ich zunächst völlig verständlich fand, weil wir uns nicht kannten; wir hatten nur mal ein, zwei Mails ausgetauscht, als ich ihm meine Meinung zu einem seiner Bücher schrieb. Wie sich dann herausstellte, hatte er im August natürlich andere Sorgen als sein E-Mail-Postfach, und er ist genau an jenem Tag verstorben, als ich ihn in Seattle treffen wollte. Manchmal gibt es schon seltsame Zufälle. Er bekam wohl erst im August die Diagnose Knochenkrebs und starb an Nebenwirkungen der Chemotherapie, so berichtet es jedenfalls das Netz.
Phantom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2019, 00:34   #1336  
Lizard_King
Mitglied
 
Benutzerbild von Lizard_King
 
Ort: Hooksiel
Beiträge: 839
Die INCOS trauert um ihren langjährigen Kassenwart und zweiten Vorsitzenden Michael Korbik.
Michael ist am 28.09.2019 nach langer Krankheit verstorben.

Seit 2013 war Mike unser Kassenwart, letztes Jahr wurde er zusätzlich zum zweiten Vorsitzenden gewählt. Neben Comics war seine große Leidenschaft die Musik, er war Leiter des Musikarchives von radioeins in Potsdam Babelsberg. Sein Leitspruch auf seiner ,,twang-tone“-Seite war: ,,Das Leben ist zu kurz für schlechte Musik."

Unsere Gedanken sind bei seinen Angehörigen.

Wir werden Mike schmerzlichst vermissen.

Geändert von Lizard_King (30.09.2019 um 00:57 Uhr)
Lizard_King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2019, 13:16   #1337  
Brisanzbremse
Modthehoople
 
Benutzerbild von Brisanzbremse
 
Ort: Tief im Westen
Beiträge: 6.178
Tome ist tot. Nur 62.

Brisanzbremse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2019, 14:35   #1338  
Peter L. Opmann
Mitglied
 
Benutzerbild von Peter L. Opmann
 
Ort: Bayern
Beiträge: 2.680
Gehört zwar nicht hierher, aber ich lese gerade, daß Ginger Baker gestorben ist, einst Mitglied der Gruppe "Cream".
Peter L. Opmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2019, 15:37   #1339  
Detlef Lorenz
Operator 50er Jahre
 
Benutzerbild von Detlef Lorenz
 
Ort: Ahrensburg
Beiträge: 3.113
Soeben gelesen:
Zitat:
"Hope Ranch ist ein Paradies für Reiter und betuchte Pensionäre. Hier genoss Ron Ely (81) seine alten Tage, nachdem Hollywood ihn erst als TV-„Tarzan“ (von 1966 bis 1968), dann als Star in über 20 Serien gefeiert hatte.

Die Tage im Paradies endeten Dienstagabend mit einem Blutbad. Elys Frau Valerie Lundeen (62) wurde vor seinen Augen erstochen. Von ihrem Sohn Cameron."
Detlef Lorenz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2019, 13:24   #1340  
Marvelianer
Moderator Sprechblase
 
Benutzerbild von Marvelianer
 
Ort: Güster
Beiträge: 723
Von ihrem Sohn Cameron , dieser wollte den Mord auf seinen Vater schieben und wurde da er das Messer nicht niederlegen wollte von den Cops erschossen!
Marvelianer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2019, 14:52   #1341  
Peter L. Opmann
Mitglied
 
Benutzerbild von Peter L. Opmann
 
Ort: Bayern
Beiträge: 2.680
Ron Ely war "mein" erster Tarzan.

Ich glaube, Johnny Weissmuller hatte auch einen ungemütlichen Lebensabend.
Peter L. Opmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 20:41   #1342  
Schlimme
Nachrichten
 
Benutzerbild von Schlimme
 
Beiträge: 18.186
Erhard Eppler (1926-2019), SPD-Politiker und Umweltschützer

In Ehapas Comicserie "Faustus" von Horst Grimm gab es einen Schurken namens "Baron Erdäpfler".
Schlimme ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > Treffer-Online

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz