Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Mosaik Fan-Forum

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.07.2021, 07:31   #126  
Chouette
Moderator Mosaik Fan-Forum
 
Benutzerbild von Chouette
 
Ort: Frankenstein
Beiträge: 4.564
Besagtes Tamtam fand aber in den letzten Jahren gar nicht mehr statt. Die standen ganz normal mit ihrem Stand da, wie alle anderen Stände auch. Keine Aktionen, kein Werbematerial, keine Gesprächsrunden. Wer nicht wusste, dass eine neue Serie gestartet wurde, hätte es dort auch nicht mitbekommen.
Chouette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2021, 22:41   #127  
Sinus_Cosinus
Mitglied
 
Benutzerbild von Sinus_Cosinus
 
Ort: Dresden
Beiträge: 691
Echt jetzt? War ja selbst die letzten Jahre nicht mehr auf besagten Messen. Na wenn das so ist, dass zu solchen Ereignissen keine speziellen Präsentationen, Werbung etc angedacht sind, könnte der Verlag ja wirklich mal aus diesem festen Schema ausbrechen...
Sinus_Cosinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2021, 20:15   #128  
Diplomat
Mitglied
 
Benutzerbild von Diplomat
 
Beiträge: 43
Kann mir jemand verraten woher ich das Ormig 4 bekomme? Direkt beim Hagen Flemming evtl.? Bei Gräbert ist es ständig nicht vorrätig.
Diplomat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2021, 00:41   #129  
Udo Swamp
Moderator Mosaik Fan-Forum
 
Benutzerbild von Udo Swamp
 
Ort: Dresden
Beiträge: 1.691
Ich denke mal das ist auch bei Hagen selbst möglich. Oder bei Gräbert per Anfrage bestellen, meistens kommt immer Nachschub.
Udo Swamp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2021, 06:53   #130  
Rookie
Comiczeichner
 
Benutzerbild von Rookie
 
Ort: Berlin
Beiträge: 621
Zitat:
Zitat von Udo Swamp Beitrag anzeigen
Ich denke mal das ist auch bei Hagen selbst möglich. Oder bei Gräbert per Anfrage bestellen, meistens kommt immer Nachschub.
So ist es. Wenn da steht "Zur Zeit nicht verfügbar" bedeutet das nicht, das es keine Hefte gibt. Manuela stellt immer nur 5 Hefte in den Online-Shop. Sie hat aber definitiv mehr auf Lager. Aber eine Mail über remory@email.de reicht auch.
Rookie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2021, 12:10   #131  
Diplomat
Mitglied
 
Benutzerbild von Diplomat
 
Beiträge: 43
Vielen Dank für die Antwort. Ich werde mich dann mal per mail im Laden melden.
Diplomat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2021, 03:22   #132  
Bimmelbahn
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Bimmelbahn
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 75
Moin allerseits, ich wollte mal nachfragen, was es mit der sogenannten Köhler Sammlung auf sich hat?

Ich bin über diesen Begriff in gbg's Preisliste im Digedagforum gestolpert und wenn etwas so hervorgehoben wird, dann war das doch sicher etwas besonderes, oder?

Ich würde mich sehr freuen etwas mehr darüber zu erfahren, danke schon mal im voraus!
Bimmelbahn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2021, 23:00   #133  
gbg
Mitglied
 
Benutzerbild von gbg
 
Ort: Börde
Beiträge: 2.424
Nun das ist eine lange Geschichte und auch eine traurige.
Ich will darüber mal eine Geschichte im Mosaiker schreiben.
Vielleicht soviel, die Hefte, die bei Ebay verkauft wurden, gehörten einem Mosaik-Sammler, der viele Exporthefte und auch andere sehr gute Hefte hatte.
Durch tragische Umstände des Sammlers und seiner Familie (Köhler) gelangten die Hefte an einen Händler, der sie teilweise ohne große Kenntnisse bei ebay verkaufte. Zunächst relativ günstig, dann relativ teurer, deshalb sin immer noch Hefte aus der "Köhler-Sammlung" dort zu haben.
Da von einem Teil der Sammlung eine gute Übersicht vorlag, konnte man diese Hefte eben der Sammlung des Mosaik-Sammlers zuordnen.
Deshalb "Köhler-Sammlung".
gbg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2021, 23:39   #134  
Bimmelbahn
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Bimmelbahn
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 75
Vielen Dank!
Gut, dann belassen wir es auch einfach dabei.
Bimmelbahn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2021, 09:50   #135  
Uhrviech
Digedags-Spezialist
 
Benutzerbild von Uhrviech
 
Ort: im windigen Norden
Beiträge: 57
Zitat:
Zitat von Bimmelbahn Beitrag anzeigen
Vielen Dank!
Gut, dann belassen wir es auch einfach dabei.
Bei deiner Frage hat mich etwas verwirrt, warum du sie nicht im Digedags-Forum gestellt hast. Ist es jetzt so, dass das CF jetzt insgesamt in "Sippenhaft" genommen wird, oder hast du dich da abgemeldet? Natürlich ist es einerseits egal und andererseits interessiert es sicher auch viele User dieses Forums. Mir fällt nur irgendwie eine Tendenz auf ...
Uhrviech ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2021, 11:31   #136  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 102.953
Das CF ist halt nicht mehr der Mittelpunkt des deutschsprachigen Forenuniversums für Comics. Siehe Panini und Mosaik.

Nochmal: Du kannst dir hier gerne ein Digedagforum von mir einrichten lassen. Bei uns kosten Foren nichts, sie müssen nur kompetent moderiert werden.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2021, 20:03   #137  
Bimmelbahn
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Bimmelbahn
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 75
Sorry Uhrviech, ich dachte einfach das ich hier schneller eine Antwort bekomme, dass war der einzige Grund.

Eigentlich wollte ich gbg eine PN schreiben und ihn direkt fragen, aber ich war so neugierig und hoffte hier schneller eine Antwort zu bekommen, da die Frage bei mir mitten in der Nachtschicht aufkam.

Dazu kommt noch, dass ich nur noch sehr selten im anderen Forum bin, da hier auch öfter Hegen thematisiert wird und so ziemlich alle Leute angemeldet sind, die ich auch aus dem alten Forum kenne.

Damals, als es noch 2 Foren gab, war ich immer sehr gern im Digedags Forum, dass war immer die erste Anlaufstelle, bevor ich dann bei den Faxen rein geschaut habe. Da spielte es auch keine Rolle, dass es nicht so oft was neues im Digedags Forum gab, man kam einfach mal rein

Dann war hier alles neu und hier ging die Post ab, da habe ich leider auch nicht mehr jedes Mal bei euch vorbeigeschaut
Bimmelbahn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2021, 06:08   #138  
Rookie
Comiczeichner
 
Benutzerbild von Rookie
 
Ort: Berlin
Beiträge: 621
Egal wo, generell finde ich die Frage interessant, was mit Sammlungen passiert, die aus irgendwelchen Gründen aufgelöst werden.
Rookie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2021, 16:23   #139  
user012
Gesperrt
 
Beiträge: 73
Zitat:
Zitat von Rookie Beitrag anzeigen
Egal wo, generell finde ich die Frage interessant, was mit Sammlungen passiert, die aus irgendwelchen Gründen aufgelöst werden.
Da steckt aber noch was anderes mit in dem Aspekt. Was mich viel mehr interessieren würde, nicht in welche Hände die Exponate gehen, sondern ob diese Sammlungen mit in alle Winde verstreuen dann auch irgendwie verloren sind. Um es noch deutlicher zu sagen, mit jedem Fan, und damit meine ich Fan, der das alles zu schätzen weiß, mit jedem Fan, der verloren geht, wird auch irgendwie das Mosaik als Mysterium und Kult ein Stück zurückgehen. Da das heutige Mosaik eine ganz andere Philosphie hat, kommt da auch leider nichts mehr annäherndes mit Herzblut nach.
user012 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2021, 16:48   #140  
Nafi ibn Azraq
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Nafi ibn Azraq
 
Ort: Mese 47
Beiträge: 109
Zitat:
Zitat von Borstel Beitrag anzeigen
Da steckt aber noch was anderes mit in dem Aspekt. Was mich viel mehr interessieren würde, nicht in welche Hände die Exponate gehen, sondern ob diese Sammlungen mit in alle Winde verstreuen dann auch irgendwie verloren sind. Um es noch deutlicher zu sagen, mit jedem Fan, und damit meine ich Fan, der das alles zu schätzen weiß, mit jedem Fan, der verloren geht, wird auch irgendwie das Mosaik als Mysterium und Kult ein Stück zurückgehen. Da das heutige Mosaik eine ganz andere Philosphie hat, kommt da auch leider nichts mehr annäherndes mit Herzblut nach.
Ich denke auch, dass das gegenwärtige Mosaik-Altherrenfandom eine Generationensache ist, die in dieser Breite mit den Jahren zurückgehen wird. Kindliche und erwachsene Fans wird das Mosaik hoffentlich lange haben und ich wünsche dem Heft noch ein langes Weiterleben. Nur die Hauptträger des Mosaikfandom in der Form, wie es sich hier auch im Forum und bei Wolfen zeigt, scheinen mir - ich beurteile das nur von ferne - zwischen 45-80 zu liegen und mit dem MvHH aufgewachsen zu sein; zumindest, wenn man die Sammler- und Fanzineszene anschaut. Oder täusche ich mich?

Ob das Ausbleiben des Nachwuchses an einer veränderten Philosophie des Verlages und der Macher liegt? Mir scheint es eher an einer sehr singulären, weil auch comic-alternativlosen Prägung im Kindesalter der Fans zu liegen. Ich als Enddreißiger bin ab Mauerfall mit einer Vielzahl an Comics aufgewachsen, aber väterlicherseits an das MvHH herangeführt worden. D.h. dass für viele Altersgenossen die Auswahl (und damit auch die Beliebigkeit) des Comicgenusses nicht so stark auf ein bestimmtes Comic wie das Mosaik fixiert war und ist. Aber vielleicht schätze ich das auch als falsch ein, und aus den heutigen kindlichen Lesern wächst in 30 Jahren eine Fangemeinde heran, die begeistert Pitipakhefte tauschen und nach Interviews mit den Starzeichnern von heute lechzen.
Nafi ibn Azraq ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2021, 18:19   #141  
Rookie
Comiczeichner
 
Benutzerbild von Rookie
 
Ort: Berlin
Beiträge: 621
Fans wird es sicherlich auch weiterhin geben. Auch, wenn die Szene von heute mit all den Fanzines und anderen Aktivitäten so wohl nicht fortbestehen dürfte. Da sehe ich auch ein Ende voraus.
Rookie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2021, 18:30   #142  
user012
Gesperrt
 
Beiträge: 73
Zitat:
Zitat von Rookie Beitrag anzeigen
Fans wird es sicherlich auch weiterhin geben. Auch, wenn die Szene von heute mit all den Fanzines und anderen Aktivitäten so wohl nicht fortbestehen dürfte. Da sehe ich auch ein Ende voraus.
Und da muss man dem Verlag eine Mitschuld zugestehen, nicht allein die Schuld, aber wenn man sich dort engagieren würde und sich um die "Szene" auch kümmern würde anstatt sie lediglich zu belächeln, sie zu dulden und auch teilweise als lästig zu empfinden, könnte man das - in geringerem Maße vielleicht- aber dennoch auf lange Sicht fortsetzen. Will man aber nicht, geht man lieber in den Keller zum Lachen und macht sein- willkürliches und arrogantes Ding. Das sind Gedanken, diese muss man nicht teilen, sind aber durch die Meinungsfreiheit gedeckt. Hoffe ich jedenfalls.
user012 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2021, 19:55   #143  
Rookie
Comiczeichner
 
Benutzerbild von Rookie
 
Ort: Berlin
Beiträge: 621
Zitat:
Zitat von Borstel Beitrag anzeigen
Und da muss man dem Verlag eine Mitschuld zugestehen, nicht allein die Schuld, aber wenn man sich dort engagieren würde und sich um die "Szene" auch kümmern würde anstatt sie lediglich zu belächeln, sie zu dulden und auch teilweise als lästig zu empfinden, könnte man das - in geringerem Maße vielleicht- aber dennoch auf lange Sicht fortsetzen. Will man aber nicht, geht man lieber in den Keller zum Lachen und macht sein- willkürliches und arrogantes Ding. Das sind Gedanken, diese muss man nicht teilen, sind aber durch die Meinungsfreiheit gedeckt. Hoffe ich jedenfalls.
Ganz so krass würde ich es nicht formulieren. Der Verlag war ja auch mal engagierter, was den Kontakt mit den Fans betrifft. Ich denke mal schon, dass sie auch wissen, was eine Fanbase bedeutet. Nur, dass sie davon sicherlich eine andere Vorstellung haben oder sich wünschen würden, als die Fans selbst. Ein bisschen kann ich den Rückzug des Verlages auch verstehen. Wer lässt sich schon gern vorschreiben, wie er seine Arbeit zu machen hat? Schon gar nicht, wenn da eine jahrzehntelange Erfahrung dahinter steht.
Rookie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2021, 20:06   #144  
user012
Gesperrt
 
Beiträge: 73
Zitat:
Zitat von Rookie Beitrag anzeigen
Ein bisschen kann ich den Rückzug des Verlages auch verstehen. Wer lässt sich schon gern vorschreiben, wie er seine Arbeit zu machen hat? Schon gar nicht, wenn da eine jahrzehntelange Erfahrung dahinter steht.
Ja klar, das habe ich schon 20 Jahre lang so gemacht. Alles klar ;-). Von "Vorschreiben" kann nun weiß Gott keine Rede sein. Wenn Fans ihre Meinung äußern und dies auch keine Einzelmeinungen, kann es da eventuell sein, dass das knochenharte Beibehalten (zum Beispiel des Geschichtenschreibers) seines Weges auch stur, an der Fan-Base vorbei und am Ende einfach ein Fehler ist?
user012 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2021, 20:18   #145  
Nante
Eckensteher
 
Benutzerbild von Nante
 
Ort: Nürnberch, Frangen
Beiträge: 1.061
Zitat:
Zitat von Rookie Beitrag anzeigen
Wer lässt sich schon gern vorschreiben, wie er seine Arbeit zu machen hat? Schon gar nicht, wenn da eine jahrzehntelange Erfahrung dahinter steht.
Na, ja. Diese zwei Sätze stehen meiner Meinung nach hinter dem Niedergang bis hin zum Zusammenbruch vieler "Traditions-Firmen" oder "Traditions-Clubs" oder auch "Traditions-Verlagen"".

Irgendwann ist man der Meinung, man kenne das Rezept und eigentlich läuft doch alles wie von allein. Und wer anderer Meinung ist, ist ein Nörgler. Blöd nur, wenn diese Nörgler die Kunden sind. Ja, auch Fans sind Kunden!

Und ich glaube auch gerne, daß die Zeichner und Autoren sich nicht gerne in ihr Schaffen reinreden lassen. Aber auch beim Mosaik muß man nicht nur produzieren sondern auch VERKAUFEN!.

Ich kenne jetzt nicht die aktuellen Zahlen. Aber was (glaube ich zumindest) Komnenos vor ein paar Monaten mal angezeigt hat, läßt doch auf einen stetigen, wenn auch nicht steilen Verkaufsrückgang, bestenfalls eine zeitweilige Stagnation schließen. Und das bei sicher auch in dieser Branche steigenden Fixkosten.

Ich denke mal, die Abgänge in der letzten Zeit, die Chouette oben genannt hat, werden nicht nur wegen "künstl. Differenzen" gegangen sein.

Und wenn die "alten" Fans=Abonnenten, die ihre Hefte momentan schon nicht mehr lesen, diese dann vielleicht irgendwann aus Frust auch nicht mehr kaufen, könnte die Schieflage noch viel schneller in den Abgrund führen.

Ich bin im Handel tätig. Neben vielem Schwachsinn, den man uns da an "Motivation" verabreicht, gibt es aber auch ein paar sinnvolle Sprüche.

Einer lautet z.B. "Viel schlimmer als ein Kunde, der sich beschwert, ist ein Kunde, der sich NICHT MEHR beschwert."
Nante ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2021, 20:30   #146  
Chouette
Moderator Mosaik Fan-Forum
 
Benutzerbild von Chouette
 
Ort: Frankenstein
Beiträge: 4.564
Da spielt noch ein Punkt mit: Das merkwürdige Selbstverständnis des Verlages, kein Comic im eigentlichen Sinne sein zu wollen. Und damit verbunden sicherlich eine gewisse Verweigerungshaltung anderer Comics gegenüber. Ich würde wirklich gern mal wissen wollen, wer dort auch nur in geringem Maße ein Auge auf den Comicmarkt wirft. Also, wer tatsächlich Comics und Comicalben von den „Konkurrenzverlagen“ konsumiert. Schleiter? Ahrens? Reuter? Schubert? Ich habe da bei allen Zweifel. Hier und da mal ein Auge auf die Zeitschriftenecke im Supermarkt, das vielleicht. Aber so richtig echte Comicalben der großen und kleinen Verlage? Das haben früher Rufledt und Kiecker im Blick gehabt. Aber heute? Würde mich mal interessieren, ob es derlei Leute beim Mosaik noch gibt.
Chouette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2021, 20:42   #147  
user012
Gesperrt
 
Beiträge: 73
Zitat:
Zitat von Chouette Beitrag anzeigen
Da spielt noch ein Punkt mit: Das merkwürdige Selbstverständnis des Verlages, kein Comic im eigentlichen Sinne sein zu wollen. Und damit verbunden sicherlich eine gewisse Verweigerungshaltung anderer Comics gegenüber. Ich würde wirklich gern mal wissen wollen, wer dort auch nur in geringem Maße ein Auge auf den Comicmarkt wirft. Also, wer tatsächlich Comics und Comicalben von den „Konkurrenzverlagen“ konsumiert. Schleiter? Ahrens? Reuter? Schubert? Ich habe da bei allen Zweifel. Hier und da mal ein Auge auf die Zeitschriftenecke im Supermarkt, das vielleicht. Aber so richtig echte Comicalben der großen und kleinen Verlage? Das haben früher Rufledt und Kiecker im Blick gehabt. Aber heute? Würde mich mal interessieren, ob es derlei Leute beim Mosaik noch gibt.
Das ist zwar jetzt schon teilweise harter Tobak, warum sollten die sich nicht allseits umschauen? Aber die Tendenz, dass man sich tatsächlich nur an sich selbst orientiert, ist mir auch schon in den Sinn gekommen.
user012 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2021, 21:26   #148  
Rookie
Comiczeichner
 
Benutzerbild von Rookie
 
Ort: Berlin
Beiträge: 621
Gegen konstruktive Kritik hat der Verlag sicher auch nichts. Und die Vergangenheit hat gezeigt, dass die Macher auch den einen oder anderen Vorschlag aufgegriffen haben, auch wenn deren Umsetzung, dann wiederum auf Kritik stieß. Was ich persönlich aber jenseits der Grenze von konstruktiver Kritik halte, ist zum Beispiel die Aufforderung gefälligst mal den Autoren auszuwechseln. Einzelne Fans meinen wirklich die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben. Oft macht der Ton auch die Musik. Versteht mich nicht falsch, ich bin auch nicht der Auffassung, dass das Mosaik derzeit für die Altfans lesbar ist, aber gut, das ist letztlich trotzdem die Sache des Verlages. Und wenn es dann durch eine verlegerische Entscheidung dazu kommt, dass Altfans abspringen, dann hat das der Verlag auch zu verantworten. Ehrlich gesagt, möchte ich nicht in deren Haut stecken immer wieder den Spagat zwischen Tradition und Neuorientierung irgendwie hinzukriegen.
Ob man sich da mit anderen Comics auseinandersetzt, weiß ich nicht. Schleiter ist doch Simpson-Fan, soviel ich weiß. Ich kenne nur vom Hörensagen die Story, dass er mal mit so einem Witch-Comic auftauchte und sagte: So macht man Comic heute. Ist aber schon länger her, falls die Geschichte stimmt. Vielleicht bringt die Zeit noch mal einen Wechsel in der Verlagsführung mit sich. Verändern wird und muss sich das MOSAIK, das ist der Lauf der Dinge. Aber es wird sicher nie mehr so wie es war. Das kann eine Chance sein, oder auch nicht. Wir werden sehen.
Rookie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2021, 21:33   #149  
user012
Gesperrt
 
Beiträge: 73
Zitat:
Zitat von Rookie Beitrag anzeigen
Was ich persönlich aber jenseits der Grenze von konstruktiver Kritik halte, ist zum Beispiel die Aufforderung gefälligst mal den Autoren auszuwechseln. Einzelne Fans meinen wirklich die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben.
Also, wenn Du das jetzt auf mich bezogen hast, dann täuscht Du Dich, ich habe sowas nie gefordert, es gibt auch andere Möglichkeiten, bessere Geschichten zu veröffentlichen. Dass die Storys ganz vorne dran in der Liste stehen, ist aber bekannt. Da können auch die besten Zeichnungen nichts retten.
user012 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2021, 21:47   #150  
Nante
Eckensteher
 
Benutzerbild von Nante
 
Ort: Nürnberch, Frangen
Beiträge: 1.061
Zitat:
Zitat von Rookie Beitrag anzeigen
Gegen konstruktive Kritik hat der Verlag sicher auch nichts.
Blöd nur, daß immer nur der Kritisierte entscheidet, ob die Kritik nun "konstruktiv" ist oder nicht. Und mit "unkonstrukiver" Kritik muß ich mich bequemerweise ja nicht auseinandersetzen...

Ich bilde mir übrigens nicht ein, klüger zu sein als der Verlag und habe mich auch schon längst damit abgefunden, nur das kreative Potential eines Kieselsteins zu haben.

Aber mir würde es schon mal reichen, wenn man offiziell z.B. sagen würde.
"Die Zielgruppe der Abrafax-Hefte sind die Altersgruppe 5-8 Jahre. Leute, die es etwas erwachsener mögen, sollen sich an die Caramellen halten. Das ist so beabsichtigt und wird sich auch in den nächsten Jahren nicht ändern."

Es ist ja keine Frage des Könnens, da beide den gleichen Autor haben. Dann könnte ich wie schon 1990 mit ruhigem Gewissen das Abrafax-Abo kündigen und statt dessen die Caramellen abonnieren.
Nante ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Mosaik Fan-Forum

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz