Sammlerforen.net

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum > DC / Vertigo Forum

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.02.2022, 09:12   #1  
Kal-L
Last Son of Krypton
 
Benutzerbild von Kal-L
 
Ort: Metropolis
Beiträge: 3.887
gold01 Infinite Frontier - Der Beginn einer neuen Ära (mit Spoilern)

Infinite Frontier Special



Mit US: Infinite Frontier (2021) #0

Nach den Ereignissen in Batman: Death Metal hat Won Woman quasi kosmische Kräfte und die Mitglieder der Quintessenz bieten ihr ein Sitz unter ihnen an, doch Diana will erstmal sehen was mit ihren Freund*innen passiert ist.

Ob nun Kal-El, John Kent, Flash, Wonder Girl, die Amazonen und natürlich Batman, die Batgirl und ein Massenmord im Arkham Asylum.

Man könnte es auch als überlange Leseprobe bezeichnen zu vielen kommenden Serien und immer auf der großen Gefahr die Diana prophezeit wurde. Und die Quintessenz verheimlicht ihr wie man am Ende sieht das man es auf Erde Omega eingesperrt hat.

Wer der Feind ist sollte bei dem Namen klar sein, wenn er schon seit einigen Jahren DC Comics liest.

Insgesamt ganz nett 6 von 10 Punkte

Die Künstler werden hier nirgends genannt, aber hier kann man es nachlesen https://www.comics.org/issue/2202251/
Kal-L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2022, 09:26   #2  
LaLe
Dr. Znegilletnirepus
 
Benutzerbild von LaLe
 
Ort: Lübeck
Beiträge: 11.316
Las sich ganz gut als Appetizer.

Da sich das ganze aber wohl mit Multiversity II fortsetzt und die angeteaserten Sachen zum JSA-Umfeld über den Status als Teaser wohl nicht hinauskommen werden, nehme ich dieses Heft als "Einleitung" zu Wonder Woman und Wonder Girl und lasse vom Rest die Finger.
LaLe ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2022, 10:36   #3  
Vartox
Mitglied (unverifiziert)
 
Beiträge: 166
Ja das Heft soll tatsächlich nur einen Einblick auf die DC Serien gewähren. Leider war das ein ziemlich schwacher Versuch.
Ich Vergleiche dieses Heft mal mit der Rebirth Ausgabe von Geoff Johns. Da wollte ich gleich wissen wie und wo etwas weitererzählt wird. Hier dagegen hab ich das mit Wonder Woman halbwegs interessiert gelesen, die verschiedenen Teaser dagegen ließen mich alle kalt.
Vartox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2022, 13:31   #4  
Kal-L
Last Son of Krypton
 
Benutzerbild von Kal-L
 
Ort: Metropolis
Beiträge: 3.887
Im Vergleich zu der Rebirth Ausgabe ist sie nichts, aber der Teil am Ende mit Erde Omega gefällt mir, gerade auch weil dieser Schurke zu meinem Favoriten zählt.
Kal-L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2022, 13:37   #5  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 15.466
Ich habe gerade das Superman Infinite Frontier Spezial gelesen.
Davon ab das die Zeichungen schlecht waren war die Story nicht gerade so das ich das weiterverfolge.

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2022, 22:55   #6  
Jesebal
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Jesebal
 
Beiträge: 1.766
Hat mir ganz gut gefallen ist eben ein typischen Point One Heft wie man Sie sonst eher von Marvel kennt.
Jesebal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2022, 09:19   #7  
Kal-L
Last Son of Krypton
 
Benutzerbild von Kal-L
 
Ort: Metropolis
Beiträge: 3.887
Batman/Superman: Infinite Frontier



Nach dem gelungenen Megaband kommen die nächsten Batman/Superman Hefte in einem SC und was Damian freuen dürfte als HC.

Mit US: Batman/Superman (2019) #16-22 & Batman/Superman 2021 Annual (2021) #1 (Als Hinweis das sind die letzten Hefte dieser Batman/Superman Serie)

Superman /Batman & Robin: in Kollision der Welten

Erlebt ein etwas ungewöhnliches Abenteuer, quasi eine Parallelwelt Filmrolle. Die erste Story wird hier als Double Feature erzählt, zwei Filmstreifen laufen durch die Ausgabe auf der oberen...

Superman in [B] Die Welt von Morgen[B]

Eine Welt die ein bisschen an das Golden Age der Comics erinnert in der der Unknown Wizard Metropolis mit seiner Roboter Armee angreift, doch Superman macht dem schnell ein Ende. Das Lex Luthor hier eine Rolle spielt sollte hier niemanden wundern doch auch die Waynes wie Recherchen von Lois zu Tage fördern...

Im zweiten Filmstreifen erwartet euch Batman und Robin in Die Welt des RittersHier gibt es einen Ausbruch aus Arkham Asylum und das Dynamische Duo muss die Insassen einfangen, was auch schnell gelingt. Doch sie berichten von Folter, also befragen Sie den Leiter der Anstalt Dr. Luthor (!) der ein beeindruckendes Kabinett in seinen Wohnräumen hat darunter eine Außerirdische Rakete in der das, Skelett eines Babys liegt und dann ist da dieses Symbol....

Beide Geschichten laufen am Ende zusammen, an Stellen wo die Filmrollen nah beieinander laufen können Brandlöcher im Film entstehen Z.B. mit Supermans Hitzeblick die Quasi einen Übergang zwischen den Dimensionen öffnen und so treffen beide Helden erstmals aufeinander.

Der Cloue bei den Geschichten ist aber das die es noch mehr Filmrollen gibt die ein Teil des Archivs der Welten sind verwaltet von Auteure. 10 der auf Erde 0 (Der Hauptrealität des neuen DC-Universums) mit Batman und Superman kämpft. Während die Helden der Filme selbst um ihr bestehen kämpfen und auf ihrer Reise in andere Filme kommen ob Western oder Zukunftswelten wie Rann welche von riesigen Würmern, alla Dune terrorisiert werden.

Hauptsächlich wird das ganze von Ivan Reis gezeichnet, die Ausflüge in andere Filme präsentieren aber noch Darick Robertson, Kyle Hotz, Paul Pelletier, Steve Lieber, Emanuella Lupacchino, Francesco Francavilla und anderen. Zeichnerisch ist das insgesamt großes Kino ohne irgendwelche Durchhänger.

Aber auch die Story von Gene Luen Yang, für mich vor allem bekannt durch Avatar: Herr der Elemente hat mir sehr gut gefallen, ist Abwechslungsreich und spannend erzählt. Und dazu kann es völlig unabhängig vom Rest des DC-Universums gelesen werden.

8 von 10 Punkte

Das Sahnehäubchen des 220 Seiten starken Bandes bildet aber die Story Kleine Kästchen

Mit dem Calender Man der bei seinem Tod von Mr. Mxyzptlk aus Arkham geholt und wiederbelebt wird, und er verrät ihm das die Realität in Kästchen organisiert wird (oder Panels in einem Comic) so kann er auch sehen was auf der anderen Seite passiert, die perfekte Voraussetzung um sich an Batman zu rächen und wenn er Superman noch ärgert, um so besser findet Mxyzptlk und mit seinem magischen Hut bringt das noch mehr Spaß.

Und nicht nur Mr. Mxyzptlk bringt das Spaß, auch für mich ist das ganz großes Kino, bei dem ich mehr als einmal lachen konnte. Wohl die beste Batman & Superman Geschichte die ich seit langem gelesen habe 10 von 10 Punkte
Kal-L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2022, 13:16   #8  
ManicPreacher
Mitglied
 
Benutzerbild von ManicPreacher
 
Ort: Meck-Pomm
Beiträge: 559
Den Band hab ich übersehen, dein Feedback klingt interessant, also direkt mal nachbestellt
ManicPreacher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2022, 20:08   #9  
Thomas1968
Mitglied
 
Benutzerbild von Thomas1968
 
Beiträge: 370
Von mir auch ein dickes Lob für den Band. Extrem phantasievoll. Weder Black Label noch sonst irgendein Sonderband steht der Band hervorragend für sich allein.
Thomas1968 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2022, 19:28   #10  
BigPizza
Mitglied (unverifiziert)
 
Beiträge: 28
Zitat:
Zitat von LaLe Beitrag anzeigen
Las sich ganz gut als Appetizer.

Da sich das ganze aber wohl mit Multiversity II fortsetzt und die angeteaserten Sachen zum JSA-Umfeld über den Status als Teaser wohl nicht hinauskommen werden, nehme ich dieses Heft als "Einleitung" zu Wonder Woman und Wonder Girl und lasse vom Rest die Finger.
Dem stimme ich zu. Superman und die Justice League interessieren mich nicht, bei Batman bin ich raus und Flash wird mir glaube zu abgedreht. Was hat es mit dem Tower auf sich... Titans?

Jetzt liegt aber erst einmal Nightwing bereit.
BigPizza ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2022, 11:34   #11  
Jesebal
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Jesebal
 
Beiträge: 1.766
Justice League: Infinite Frontier 1

Neues Multiversum alte Probleme.

die JL Incarnate versucht im Multiversum für Ordnung zu sorgen als Batman (Thomas Wayne) auf Erde 23 auftaucht.
Flash findet raus das die Quintessensz ermorden wurde wird aber von Psycho-Pirat überwältigt.
Roy Harper wird zur Black Lantern gemacht usw.
Und überall Treffen wir auf den Satz "Darkseid ist" ?

Eine Serie für alle Fans des DC Multiversum
Jesebal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2022, 19:01   #12  
Kal-L
Last Son of Krypton
 
Benutzerbild von Kal-L
 
Ort: Metropolis
Beiträge: 3.887
Infinite Frontier: Die Geheimen Akten



Mit US: Infinite Frontier: Secret Files (2021) #1

80 Seiten, Softcover

Insgesamt gibt es hier 6 Short Storys die eine Figur verbindet, Director Bones, den Leiter des B.P.E. Der auf einer Kassette sich die Ermittlungen von Agent Cameron Chase zu unterschiedlichen Erden anhört und ob sie in "ihr Team" passen würden. Angefangen bei President Superman / Roy Harper / Jade & Obsidian / Die Totalität / Captain Boomerang und der Psycho Pirat.

Alles von unterschiedlichen Zeichnern gestaltet, insgesamt guter Durchschnitt, die Geschichten bieten einen kleinen Einblick auf verschiedene Charaktere, lassen aber Tiefe vermissen und sonderliche Geheimnisse werden auch nicht verraten.

Da hätte ich mir mehr erwartet 6 von 10 Punkte
Kal-L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2022, 19:25   #13  
Kal-L
Last Son of Krypton
 
Benutzerbild von Kal-L
 
Ort: Metropolis
Beiträge: 3.887
Justice League: Infinite Frontier #1 & 2



Mit US: Infinite Frontier (2021) #1-4

Auch bei DC schlittert man von einer Krise in die nächste Crisis, Grund Prämisse der von Joshua Williamson verfassten Geschichte ist das sich in der neuen Realität alle Menschen der vergangenen Krise bewusst sind und des Multiversums, und es macht ihnen Angst, Direktor Bones der Leiter des B.P.E. Will vorbeugende Maßnahmen ergreifen um Bedrohungen Rechtzeitig zu erkennen, doch auch die Helden allen voran die Justice League Incarnate welche aus Helden verschiedener Erden besteht bewacht das Multiversum.

Und dann landet plötzlich eine Rettungskapsel auf Erde 23 mit dem Flashpoint Batman, der vor irgendetwas auf der Flucht ist, wie er andeutet vor seinen Fehlern auf Erde 0 und seinem Sohn.

Flash (Barry Allen von Erde 0) landet bei seiner Suche auf Erde Omega und damit in Gefangenschaft des Psycho Piraten und DARKSEID! Jade verschwindet und Alan Scott & Obsidian machen sich auf die Suche nach ihr, während Roy Harper das Geschenk eines Energierings zuteil wird, nur welcher es ist stellt ihn vor ungeahnten Herausforderungen...

Meinung: Was Joshua Williamson als Autor kann hat er ja Jahrelang an Flash bewiesen und auch über die Geschichte des DC-Universums hat er ein umfangreiches Wissen, was er immer wieder einfließen lässt. Was mich persönlich natürlich freut, besonders das man so vielen JSA Charakteren wieder Raum gibt und DARKSEID als großer Schurke, auch wenn er sich noch rar macht. Aber Spannung gibt es hier an vielen Fronten.

Das Artwork überzeugt mit bekannten Größen, wie Paul Pelletier, Jesús Merino, Tom Derenick und Alejandro Germánico Benito González Type (Xermanico), auf ganzer Linie 7 von 10 Punkte

Auf die Fortsetzung freue ich mich schon.
Kal-L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2022, 20:00   #14  
LaLe
Dr. Znegilletnirepus
 
Benutzerbild von LaLe
 
Ort: Lübeck
Beiträge: 11.316
Dass die JSA nur noch Gimmick für multiverse Events ist, geht mir echt auf den Zeiger. Seit Beginn von Rebirth wird die Society immer wieder angeteasert und es kommt nichts Eigenständiges.
LaLe ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2022, 20:17   #15  
Damian
DC Fanboy
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 5.757
Das klingt so maximal uninteressant. Weckt mich, wenn DC wieder geil bzw. lesbar ist.
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum > DC / Vertigo Forum

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz