Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Online-Börsen und Auktionen > Online-Auktionen

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.12.2007, 13:07   #101  
jakubkurtzberg
Moderator NUFF!
 
Benutzerbild von jakubkurtzberg
 
Ort: im Norden
Beiträge: 10.485
Zitat:
Zitat von Raro
Was ist an 100 % nicht glaubhaft ?
Naja, ich bin bald fünf Jahre dabei und hatte 2 negative Bewertungen. Trotzdem denke ich, dass ich immer fair war. Habe Ware zurückgenommen oder wenn sie verschütt ging ersetzt. Von daher ist mir einer, der 98 oder 99% positiv hat lieber als einer, der 100% von weißdergeier woher bekommen hat...

@mschweiz:
Ja, es ist zeitaufwendig! Manchmal nervt's auch, aber es zeigt, dass die Gegenseite zufrieden (oder auch nicht) ist.
jakubkurtzberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2007, 15:21   #102  
user01
Mitglied
 
Beiträge: 2.990
Dann ist also einer mit 100 % jemand, der die Bewertungen irgendwie erschlichen hat ? Seltsam, sehr seltsam. Dann muß ich nach fast vier Jahren mal was daran machen, damit ich nicht bei 100% bleibe. Und meinem besten Freund, der seit 1999 Mitglied ist, muß ich dann auch sagen, daß er mal Mist bauen soll, sonst ist er mit 100 % nicht vertrauenswürdig. Mir ist eher suspekt, daß die Leute 2. und 3. Accounts haben.
user01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2007, 15:43   #103  
bonixus
Mitglied
 
Benutzerbild von bonixus
 
Ort: Rheinland
Beiträge: 6.682
Ich stimme Raro zu. Bin nach fast 7 Jahren noch immer bei 100% positiven Bewertungen und kann versichern, dass es sich bezahlt macht: in Euro und Cent.
Das stelle ich regelmäßig fest, wenn ich einen Artikel versteigere (Comics und ab und zu auch andere Sachen) und oft mehr und höhere Gebote erhalte als andere Anbieter, die zwar das gleiche Comic versteigern, aber schlechtere Bewertungen aufweisen. Als Folge verweise ich immer ausdrücklich auf meine Bewertungen.
Übrigens habe ich durchaus auch schon negative Bewertungen abgegeben...
bonixus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2007, 23:26   #104  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 79.740
Zitat:
Zitat von Peguera
@Underduck
Tja dann hatten wir die gleiche Idee. Auch ich hatte eBay angeschrieben. Hoffentlich ist nicht einer der Bieter so blöde und schreibt den Verkäufer an um das Heft zu kaufen.

Gruß
Peguera
Das haben wir dann wohl das dreiste bayerchen mit meinem geklauten 1/51-Bild voll aus der eBay-Bahn geschossen.

321bayerchen (100) Kein angemeldetes Mitglied
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2008, 15:08   #105  
batschnass
Mitglied
 
Benutzerbild von batschnass
 
Beiträge: 3.471
Hier mal ein Auszug aus einer Artikelbeschreibung. Habe mal mal rot eingefärbt was mir besonders gefällt.

Zitat:
Aus meiner Privatsammlung biete ich hier ein Original Ehapa-Comic-Album (...)

(...)
(...)
(...)
Versand erfolgt als Büchersendung auf Risiko des Käufers.

Porto 1,40. KEINE VERPACKUNGSPAUSCHALE !!
(...)
(...)
Wenn er 2-3 Alben an einen Auktionsgewinner schickt ist das ja ok. Bei einem Heft/Album jedoch...


Bei 61 Auktionen fällt das bestimmt unter "Kopierfehler"
batschnass ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2008, 18:58   #106  
rudimobil
Moderator
 
Benutzerbild von rudimobil
 
Ort: Irgendwo im Keller
Beiträge: 6.860
Ich denke, ich handle mir demnächst meine erste Negative bei eBay ein
Und dazu noch ne Rachebewertung

Der Verkäufer schickt mir Altpapier anstelle der als "Sehr gut erhaltenen" Hefte und reagiert nicht auf meine "Lass uns das Klären" Mail

Ich gebe Ihm jetzt noch bis Sonntag Zeit, dann muss ich ja negativ bewerten. Bin dann bloß auf seine Reaktion gespannt. Ich habe wie immer am gleichen Tag noch überwiesen. Besser kann man es als Käufer ja nicht tun.

Ach so, zum Verständnis: Auktion ist 3 Wochen her. Gleich bei Erhalt, also vor 2 Wochen hat er meine Mail über eBay bekommen. Nix.
Jetzt hab ich noch mal eine Geschickt, also die zweite Chance



"Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg"
rudimobil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2008, 19:59   #107  
batschnass
Mitglied
 
Benutzerbild von batschnass
 
Beiträge: 3.471
Zitat:
Zitat von rudimobil
Ich denke, ich handle mir demnächst meine erste Negative bei eBay ein
Und dazu noch ne Rachebewertung
Willkommen im Club

Zitat:
Der Verkäufer schickt mir Altpapier anstelle der als "Sehr gut erhaltenen" Hefte und reagiert nicht auf meine "Lass uns das Klären" Mail
Namen!
batschnass ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2008, 22:30   #108  
Eldorado
Mitglied
 
Benutzerbild von Eldorado
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.650
@rudimobil: Warte doch noch etwas mit Deiner Bewertung.
Du hast ja bis 90 Tage nach Auktionsende Zeit und es wurde bereits offiziell angekündigt, dass ebay demnächst das Bewertungssystem dahingehend ändert, dass "Rachebewertungen" in diese Richtung nicht mehr möglich sind, da Verkäufer ihre Kunden zukünftig nicht mehr neutral oder negativ bewerten können.
Ab wann das genau gilt ist allerdings noch offen.

Zweite Alternative: Rechne Dir mal genau aus, welches der letzte Tag ist, an dem Du diese Auktion noch bewerten kannst und vergib dann Dein Negativ am Besten gegen 23.59 Uhr - er wird nicht mehr reagieren können.

Darf man sowas überhaupt vorschlagen? - Och ja, manchmal muss das einfach sein
Eldorado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2008, 22:37   #109  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 79.740
Das mit der Ausrechnerei geht aber idR nach hinten los, Volker.

Es gibt da wohl doch noch eine Möglichkeit auch nach Ablauf nochmal nachzuschlagen.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2008, 23:30   #110  
risix
Moderator DC-Intern
 
Benutzerbild von risix
 
Ort: kleines unbeugsames Dorf in Bavaria
Beiträge: 2.174
Zitat:
Zitat von ELDORADO
@rudimobil: Warte doch noch etwas mit Deiner Bewertung.
Du hast ja bis 90 Tage nach Auktionsende Zeit und es wurde bereits offiziell angekündigt, dass ebay demnächst das Bewertungssystem dahingehend ändert, dass "Rachebewertungen" in diese Richtung nicht mehr möglich sind, da Verkäufer ihre Kunden zukünftig nicht mehr neutral oder negativ bewerten können.
Ab wann das genau gilt ist allerdings noch offen.

Zweite Alternative: Rechne Dir mal genau aus, welches der letzte Tag ist, an dem Du diese Auktion noch bewerten kannst und vergib dann Dein Negativ am Besten gegen 23.59 Uhr - er wird nicht mehr reagieren können.

Darf man sowas überhaupt vorschlagen? - Och ja, manchmal muss das einfach sein

Bewertungen nach ÜBER 90 Tagen

Und dann hoffen, das der Andere die Seite nicht kennt
risix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2008, 23:55   #111  
Eldorado
Mitglied
 
Benutzerbild von Eldorado
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.650
Wenn Bewertungen nach mehr als 90 Tagen möglich bleiben, tritt aber wieder die von mir genannte Alternative 1 in Kraft - nämlich warten auf die neuen Regeln.
Eldorado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2008, 11:04   #112  
rudimobil
Moderator
 
Benutzerbild von rudimobil
 
Ort: Irgendwo im Keller
Beiträge: 6.860
@risix: Der Link funktioniert nicht mehr. Laut Seiteninhaber hat da eBay was gesperrt

Was wäre denn der Beste Kommentar in so einem Fall, sprich, Was schreibe ich im Falle einer Rachebewertung als Kommentar dazu, damit ganz Klar und Ersichtlich wird, dass ich alles mir Mögliche versucht habe, um die Sache zu klären, der Verkäufer aber nicht reagiert?


Sorry, habe eben noch keine Erfahrung mit Negativ.



"Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg"
rudimobil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2008, 11:39   #113  
batschnass
Mitglied
 
Benutzerbild von batschnass
 
Beiträge: 3.471
Wie wöre es mit: Danke für die Rachebewertung. oder Gibt Z 0-1 an und verschickt Z 1-2/2. Wohl bei Herrn U. in die Lehre gegangen?
batschnass ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2008, 21:18   #114  
tarossa
Mitglied
 
Benutzerbild von tarossa
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 407
Ich hatte auch mal den Fall Heft war mit sehr gut beschrieben Hefte waren Zustand2 !!
Nun kommt es natürlich auf die Summe an, die Du gezahlt hast bei mir waren es über 130 Euro. Ich habe den Verkäufer darauf hingewiesen und Geld zurückgefordert. Für mich ist es eindeutig dass bei einer solche Zustandsangabe auch ein Richter die Hefte nicht als "sehr Gut" ansehen würde. Ich habe eine Frist gesetzt und dann auch dass Geld unter Protest
erhalten. Der Verkäufer wurde von mir nicht bewertet, da mit der Rückzahlung des Geldes die Sache für mich war.
tarossa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2008, 22:25   #115  
rudimobil
Moderator
 
Benutzerbild von rudimobil
 
Ort: Irgendwo im Keller
Beiträge: 6.860
Es geht nur um 5 Euronen.

Jetzt hat er sich gemeldet und geschrieben:"Sorry, tut mir echt leid das die Bücher so bei ihnen angekommen sind selbstverständlich können sie mir die Bücher zurrücksenden wenn sie unzufrieden sind und sie bekommen ihr geld zurrück .MfG..."

So angekommen sind die Hefte nicht, sie waren eindeutig vor dem Versenden schon in dem Zustand.
Soll ich die jetzt unfrei zurückschicken?



"Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg"
rudimobil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2008, 16:39   #116  
Racing.Rainer
Mitglied
 
Benutzerbild von Racing.Rainer
 
Ort: Garlstorf
Beiträge: 1.546
Wollt Ihr mal ein Heft sehen was ich in Z0-1 gekauft habe.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...m=120219809851

Auch wenn der Verkäufer mir geschrieben hat das ich den Band unfrankiert zurückschicken kann und dann mein Geld erstattet bekomme, so finde ich das ziemlich hart einen Z0-1 Band in diesen wahren Z3 Zustand überhaupt zu versenden.

12,- Euro habe ich mit Versand gelöhnt und für 12,- Euro geht der Band auch in diesen schlechten Zustand weg.
Racing.Rainer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2008, 16:45   #117  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 79.740
War das jetzt ein bekannter eBay-Anbieter / -Händler, oder nur eine unbekannte Person?

Bitte keinen Namen im öffentlichen Bereich nennen!
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2008, 19:25   #118  
batschnass
Mitglied
 
Benutzerbild von batschnass
 
Beiträge: 3.471
Das Bild reicht bei mir fast für ein dejavue
batschnass ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2008, 21:52   #119  
batschnass
Mitglied
 
Benutzerbild von batschnass
 
Beiträge: 3.471
Wer bei ibeh 'ne mich-Seite hat und da Umlaute benutzt hat (wer nicht) sollte diese mal überprüfen. Bei meiner, und einigen anderen Seiten die ich mal aufgerufen habe, sind die Umlaute und der nachfolgende Buchstabe verschwunden.

Das gert einen gehig und ist schon eine sche Schei, Me die Zustdigen bei ibeh der Blitz beim Schein treffen.
batschnass ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2008, 21:54   #120  
Maxithecat
Moderator Marvel
 
Benutzerbild von Maxithecat
 
Ort: der Dosenöffner wird geduldet !
Beiträge: 28.704
Ist das jetzt der neue Frankfurter Dialekt?
Maxithecat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2008, 22:07   #121  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 79.740
Also auf meiner mich-seite ist aber alles okay!

http://cgi3.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll...=sir_underduck
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2008, 22:38   #122  
mschweiz
Moderator Index-Forum
 
Benutzerbild von mschweiz
 
Ort: Stuttgart
Beiträge: 8.227
Merkwürdigkeiten, ihr wollt Merkwürdigkeiten ??? Bitte sehr:
  • Ein geheimer Mechanismus entscheidet, ob man die Bandaten des Käufers / Verkäufers noch einsehen darf, oder ob man schon "zu weit im Finanzgebahren fortgeschritten ist"
  • Wiedereinstellung von Titeln: In zwei Runden - In der ersten Runde kann man es fairerweise noch einmal versuchen, wenn die Hälfte der Titel aufgrund eines "technischen Problems" nicht Wiedereingang beim erneuten Opfergang gefunden haben .. aber wehe, wehe, wenn nicht in der zweiten Runde...

Irgend etwas wichtiges habe ich vergessen ...
mschweiz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2008, 22:45   #123  
rudimobil
Moderator
 
Benutzerbild von rudimobil
 
Ort: Irgendwo im Keller
Beiträge: 6.860
Auf meiner mich-Seite fehlen die äöü-s auch...



"Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg"
rudimobil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2008, 22:54   #124  
batschnass
Mitglied
 
Benutzerbild von batschnass
 
Beiträge: 3.471
Zitat:
Zitat von Maxithecat
Ist das jetzt der neue Frankfurter Dialekt?

Nö, so sieht es aus wenn Du die Buchstaben weg lässt. Hier mal 'ne Seite als Beispiel:

http://members.ebay.de/ws/eBayISAPI....serid=lupus232

Bin mal gespannt ob das auch bei anderen so dargestellt wird wie bei mir

@Lothar: Bei dir ist alles normal (na ja ), habe ich auch gesehen.

edith: Habe meine Seite wieder ergänzt
batschnass ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2008, 23:09   #125  
moneybin
Operator und Barks/Murry Spezialist
 
Benutzerbild von moneybin
 
Beiträge: 2.461
Kommt bei ibää schon seit längerer Zeit vor...der Gewinnbenachrichtigungstext liest sich folgendermaßen
Zitat:
Herzlichen Gluckwunsch, der Artikel xxxxxx gehort Ihnen!
Liegt möglicherweise daran, daß die ibää-Amis (die ja kein "ü", "ä" oder "ö" kennen) mal wieder alles auf US-Tastatur "getrimmt" haben
moneybin ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Online-Börsen und Auktionen > Online-Auktionen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz