Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Sonstiges > Sammelband-Forum

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.10.2014, 21:30   #326  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 104.100
Sorry, Harecosa, aber du kannst für dich ja behaupten was du willst. Ob das so aber für alle Sammler und Fans gilt kannst du doch nur vermuten.

Das Beilagen einen höheren Wert haben als die Comics ist doch Quatsch. Sie erzielen mMn auch nur so lange einen höheren Preis, wie eine handvoll künstlich heißgemachte Fans bereit sind, dafür Unsummen zu zahlen. Alles Hausgemacht in einer kleinen Sammler-Gruppe.

Und das die Zustandsangaben im Guide aktuell überarbeitet werden, steht nicht auf dem Tagesplan der Betreiber. Wir haben aktuell wichtigere Sachen zu erledigen als zum xten mal die Zustände zu überarbeiten. Das Projekt Zustandsbearbeitung kam auf Wunsch von twocats55 wieder auf den Tisch.

Wann und wie die Comic-Zustandsangaben im Guide wieder einmal angepasst werden, wird sich zeigen. Es hängt auch vom Ergebnis und Umsetzbarkeit der Arbeit ab.
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2014, 21:50   #327  
albert-enzian
Kaukasier
 
Benutzerbild von albert-enzian
 
Ort: München
Beiträge: 2.540
Zitat:
Zitat von underduck Beitrag anzeigen
Das Beilagen einen höheren Wert haben als die Comics ist doch Quatsch. Sie erzielen mMn auch nur so lange einen höheren Preis, wie eine handvoll künstlich heißgemachte Fans bereit sind, dafür Unsummen zu zahlen. Alles Hausgemacht in einer kleinen Sammler-Gruppe.
Sorry, aber das ist jetzt von Dir Quatsch. So wie es aussieht, lebst Du in diesem Bezug irgendwie in einem Elfenbeinturm und weißt nicht im geringsten was auf dem Beilagenmarkt abgeht.

albert-enzian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2014, 23:19   #328  
user06
Gesperrt
 
Beiträge: 3.383
Hat wohl eher was mit Ablehnung zu tun. "künstlich heißgemacht" ist doch fast jedes Sammlerinteresse das sich in Kaufkraft ausdrückt.
Es gibt zwar Beilagen nach denen auch Jahrzehnte nach Erscheinen kein Hahn kräht - z.B. solchen die den Pollischansky Alben beigefügt wurden - aber generell ist das Sammlerinteresse daran ernsthaft.
Das ist auch kein kurzfristiger Trend: Ludger Böhnes Micky Maus Checkheft ist bereits vor 14 Jahren erschienen.
user06 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2014, 23:27   #329  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 104.100
Ihr solltet euch mal echt fragen, ob ihr Comics oder Beilagen sammelt, oder gesammelt habt.

Aber da wir uns aktuell hier im Sammelbandthema bewegen. ...
Da hat es mMn nur ganz selten Beilagen gegeben, wenn die nicht schon in den Einzelheften eingeklebt oder eingeklammert waren.
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2014, 23:42   #330  
user06
Gesperrt
 
Beiträge: 3.383
Ein Superman/Batman Heft von 1967 auf dem fett steht "Mit Batman Maske!" ist für mich nur wirklich vollständig, wenn das Teil dann auch dabei ist. (Am Rande: Ich suche noch die Maske aus 1972/3).
user06 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2014, 23:47   #331  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 104.100
Gabs das Teil auch im Sammelband?
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2014, 01:20   #332  
zwergpinguin
Moderator Tessloff Verlag
 
Benutzerbild von zwergpinguin
 
Ort: Am sonnigen Südpool
Beiträge: 10.764
Da es nur einen Superman-Sammelband gibt, in der Reihe auf der sich Eymen bezieht, und der die 66er Hefte enthält ...

zwergpinguin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2014, 01:42   #333  
harecosa
Mitglied
 
Benutzerbild von harecosa
 
Beiträge: 233
Zitat:
Zitat von underduck Beitrag anzeigen
Ihr solltet euch mal echt fragen, ob ihr Comics oder Beilagen sammelt, oder gesammelt habt.
Also als Kind/Jugendlicher habe ich mich sicher nicht für Beilagen interessiert, Zustände waren unwichtig und Sammelbände hatte ich nur, um die dort enthaltenen Geschichten zum Lesen zu haben.
Als ich als Erwachsener wieder angefangen habe zu sammeln, war auch mein Sammelziel erst einmal alle Geschichten zum Lesen zu haben. Im Versandhandel habe ich Zustand 3 oder 4 bestellt, die billigsten Hefte.
Nun habe ich die ca. 1000 Geschichten der Serie, die ich mich als Kind begeistert hatte (ratet mal welche) seit über 15 Jahren komplett.
Da ich keine anderen Comics sammeln wollte, hätte ich eigentlich da vor 15 Jahren aufhören können Comics zu kaufen. Zum lesen hatte ich ja alles was ich brauchte.
Trotzdem habe ich in den letzten 15 Jahren intensiv weiter gesammelt praktisch ohne inhaltlich mal was Neues aus meiner Serie zu finden. Ich habe nun die meisten der Hefte mehrfach und lese auch ab und zu mal wieder eine Geschichte. Doch in meiner besten Sammlung ist längst keins der Hefte mehr, das ich vor 15 Jahren hatte. Ich habe immer die Zustände weiter verbessert, mittlerweile ist mein Sammelziel alles was es von der Serie gab (auch Sammelbände, Zweitauflagen, ausländische Hefte...) in möglichst neuwertigem Zustand inklusive aller Beilagen zu haben. Diese Sachen lese ich nicht und fasse sie so wenig wie möglich an.

Der Grund warum ich Euch meine Entwicklung hier beschrieben habe ist, dass sie eine Entwicklung auf dem Comicmarkt zeigt. Denn vielen Sammlern erging es wie mir, wenn es auch bei vielen vielleicht nicht so extrem ist. Sie sammeln weiter, obwohl sie eigentlich schon ihre Sammlung komplett haben.
Ich kenne ja nun schon etliche Sammler viele Jahre und beobachte auch ihre Sammelentwicklung: Sie tauschen schlechtere gegen bessere aus, suchen Beilagen zu ihren Heften, fangen auch an sich für die Sammelbände zu interessieren... Es gibt auch Neueinsteiger mit viel Geld, die gleich bei Zustand 1 anfangen und sofort auch die Beilagen mit haben wollen. Das sind Leute, die die Geschichten gar nicht lesen. Das ist kein kleiner Kreis Verrückter, es ist ein Trend: Es werden Comics gekauft, die nicht zum Lesen gedacht sind.

Nun sind wir hier bei Comicguide mit vielen Sammlern, die sich auch für das Comic-Lesen begeistern. Viele forschen zu Inhalten und Hintergründen von Comics, erstellen Listen und lesen eben viele Comics. Ich habe das Gefühl, hier sind überwiegend Comic-Leser. Also Sammler, die das alte Sammeln noch so drauf haben und sich hier auch besonders mit Gleichgesinnten austauschen wollen. Natürlich ganz unterschiedliche Menschen mit unterschiedlichen Ansichten, ich will niemand über einen Kamm scheren. Aber eben eher Sammler aus einer Zeit ohne Verständnis dafür wozu denn Beilagen gut sind oder über Preise nur den Kopf schütteln können. Und ganz besonders auch sich nicht erklären können, warum denn Zustandsangaben so wichtig sein sollen.

Hier im Sammelbandforum sind wie ich vermute aber auch mehr Leute unterwegs, die auch zum Nicht-Lesen sammeln. Das sind vielleicht auch eher Leute, die auf Zustände wert legen. Daher wollte ich hier einen Hinweis zu der Zustandsbewertung setzen.
harecosa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2014, 03:21   #334  
user06
Gesperrt
 
Beiträge: 3.383
Zitat:
Zitat von harecosa Beitrag anzeigen
Ich kenne ja nun schon etliche Sammler viele Jahre und beobachte auch ihre Sammelentwicklung: Sie tauschen schlechtere gegen bessere aus, suchen Beilagen zu ihren Heften, fangen auch an sich für die Sammelbände zu interessieren... Es gibt auch Neueinsteiger mit viel Geld, die gleich bei Zustand 1 anfangen und sofort auch die Beilagen mit haben wollen. Das sind Leute, die die Geschichten gar nicht lesen. Das ist kein kleiner Kreis Verrückter, es ist ein Trend: Es werden Comics gekauft, die nicht zum Lesen gedacht sind.
Das ist definitiv der Trend und liegt auch an den sehr lockeren Zustandsbewertungen* der Comic Sammler der 1970er und 80er Jahre. Diese halten heutigen Überprüfungen gar nicht mehr stand und so mancher will aufgrund gestiegener Ansprüche jedes einzelne Heft seiner Sammlung austauschen bzw. um Nebenbaustellen wie Beilage, Sammelband, Klubmaterialien etc. ergänzen.

* Wenn man sich jahrzehntealte Such- und Verkaufsanzeigen ansieht, fällt auf wie inflationär da der Begriff "Zustand (0)" benutzt wurde. Auch bei "Zustand (0), 4 Seiten Kopie" oder "Zustand (0), Namensschriftzug auf Titelbild" o.ä.
user06 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2014, 10:41   #335  
74basti
Moderator Sekundärliteratur
 
Benutzerbild von 74basti
 
Ort: Höxter
Beiträge: 9.330
Sammelbände sehe ich nach wie vor als günstigen Einstieg, um eine Serie zu testen - also zu lesen. Wenn es positiv ist, mache ich mir Gedanken, in die Serie einzusteigen.
Aktuell geht es mir bei zwei Bastei-Serien so.
Die Zustände sind mir erst mal wurscht.

"Der Schlaf der Vernunft gebiert Ungeheuer" - Francisco de Goya 1799
74basti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2014, 10:56   #336  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 14.715
Gerade bei Bastei ist es sehr Kostenintensiv die von mir gesuchten Sammelbände in meinem favorisierten Zustand zu bekommen.
HC vom "Roten Korsar" und "Berühmte Geschichten" sind im Z 1 nicht so einfach, die Rex Danny SB und Alben etwas leichter aber nicht viel einfacher zu bekommen.
Bei sämtlichen SB der "Weltbestseller" und "Berühmte Geschichten" habe ich beim Internetkauf bisher ins Klo gegriffen, echter Z1 bisher nur bei Händlern und auf dem Flohmarkt

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2014, 12:24   #337  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 104.100
Zitat:
Zitat von harecosa Beitrag anzeigen
...
Hier im Sammelbandforum sind wie ich vermute aber auch mehr Leute unterwegs, die auch zum Nicht-Lesen sammeln. Das sind vielleicht auch eher Leute, die auf Zustände wert legen. Daher wollte ich hier einen Hinweis zu der Zustandsbewertung setzen.
Das stimmt doch so nicht, bester Harald. Im Sammelbandforum schauen die Leute rein, weil die anderen Arbeitsforen halt im internen CGN liegen. Da kann zum Glück kein Gast oder Suchmaschine reinschauen. Und es macht wirklich keinenm Sinn hier im Thema Beilagen zu besprechen.

Wenn du dir nur bestimmte Themen in bestimmten Foren anschaust und nur eingespiele Wege abläufst, dann bekommst du wohl auch nicht mit, dass es neben dem Sammelbandforum im CGN noch ganz andere öffentliche Foren und Themen gibt.

Vielleicht sollte man mal öfter die Taste Neue Beiträge anklicken*. Dann bekommt man alles gezeigt was in den Forenteilen passiert, für die man im CGN mit seinen Rechten freigeschaltet ist.

*Gäste können diesen Link leider nicht nutzen. Die klicken dann bitte auf heutige Beiträge, oder schauen auf der Startseite unter Letzte Forenthemen nach.
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2014, 19:08   #338  
Pilgrim
bsv + SaBa-Mod
 
Benutzerbild von Pilgrim
 
Ort: Green Hell
Beiträge: 2.317
@ Harald

Mir ging es nicht um Preissteigerung durch hohe Nachfrage, sondern um die völlig weltfremden Preiskreationen die bei Händlern immer wieder auftauchen. Die Dagobertschen Dollarzeichen in den Augen treten offensichtlich besonders stark auf, wenn teure Hefte enthalten sind, da kostet ein Superband 5 mit Spinne 1 eben mal 450 €, ein Ehapa Superman Sammelband 1000 € und ein Mad Sammelband mit Heften unter 10 um die 300 €. Mit Sicherheit ist keiner dieser Preise jemals bezahlt worden denn der geneigte Sammler kennt die realistischen Preise für gewöhnlich. Wenn er sie nicht kennt, gehört er oft eher zur Gattung der Komplettisten, die zu ihren Serien noch die passenden Sammelbände suchen - die natürlich Z1 sein müssen, was die Suche oft ohnehin schon aussichtslos macht. Ich behaupte mal dreist, für Sammelbandsammler sind Zustände zweitrangig.
Aber egal, aus meiner Sicht sollten Händler sich an die Angaben aus dem Katalog halten, dafür ist er da. Von daher finde ich die Aussage "Die Händler probieren's halt" eher traurig obwohl es die Wahrheit ist.
Pilgrim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2014, 20:46   #339  
harecosa
Mitglied
 
Benutzerbild von harecosa
 
Beiträge: 233
Ja, die uralte Vorstellung einen Sammelband nach den enthaltenen Heften zu beurteilen ist noch nicht raus aus den Köpfen vieler Händler. Dabei sind als Einzelhefte seltene Hefte oftmals häufig in den Sammelbänden anzutreffen. Gerade weil zum Start einer neuen Serien viele Hefte unverkauft blieben und dann in den Sammelbänden landeten.
harecosa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2014, 21:18   #340  
user06
Gesperrt
 
Beiträge: 3.383
So ganz falsch ist die Sicht doch nicht. Ein Bessy Sammelband mit Nr.1 drin - hatte mal einen von Dir gekauft, harecosa - oder eben Marvel Superhelden 5 mit Spinne 1 kann doch nicht nur nach dem Umschlag bewertet werden. Dafür ist die Nachfrage doch zu hoch im Vergleich zu anderen SaBa die evtl. sogar seltener sind.
user06 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2014, 19:02   #341  
Pilgrim
bsv + SaBa-Mod
 
Benutzerbild von Pilgrim
 
Ort: Green Hell
Beiträge: 2.317
Bände wie z.B. der Ehapa Superman Sammelband sind da ja mit ihrer starren Zusammensetzung noch einfach zu bewerten. Bei einem Band wie Marvel Superband 5 mit Spi. 1, der natürlich anders bewertet werden muss als eine 0815 Variante, kommt dann wieder diese zu komplizierte und unrealistische Faustformel zum Einsatz. Alles Blödsinn, man sollte hier einfach der Marktbeobachtung vertrauen...und damit meine ich natürlich ebay, weil es der größte Markt für Sammelbände ist.
Pilgrim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2016, 14:18   #342  
codeeater
Mitglied
 
Beiträge: 2
gold05 Der Mächtige Samson - Liste der Sammelbände?

Hallo!

Ich hab zwar über die Suche herausgefunden, dass 'Der Mächtige Samson' in den Actionhelden- und UFO-Sammelbänden von Condor enthalten ist (eines von denen hatte ich auch als Kind), aber gibt es irgendwo bereits eine Liste, welche Geschichte in welchem Band enthalten ist?

BG,

Jörg
codeeater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2016, 15:21   #343  
jakubkurtzberg
Moderator NUFF!
 
Benutzerbild von jakubkurtzberg
 
Ort: im Norden
Beiträge: 11.181
Das weiß bestimmt unser Pilgrim. Oder der Oliver...
jakubkurtzberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2016, 20:46   #344  
Pilgrim
bsv + SaBa-Mod
 
Benutzerbild von Pilgrim
 
Ort: Green Hell
Beiträge: 2.317
Es waren die UFO TB 6 und 7, PN dazu ist raus. Sammelbände sind die TB übrigens nicht. Die Samson Comics dort sind zwar, im Gegensatz zum BSV, farbig aber dennoch kann man Fans der Serie eigentlich nur das Gold Key Original empfehlen.

Geändert von Pilgrim (20.06.2016 um 20:52 Uhr)
Pilgrim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2016, 21:02   #345  
Pilgrim
bsv + SaBa-Mod
 
Benutzerbild von Pilgrim
 
Ort: Green Hell
Beiträge: 2.317
Der stets bei Korrekturbedarf zur Hochform auflaufende und ansonsten eher rätsellösende Tommeltom hätte es sicher auch gewußt
Pilgrim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2016, 21:15   #346  
codeeater
Mitglied
 
Beiträge: 2
Danke. Sorry, ich dachte Sammelband, weil es auch diese Jahrbücher gibt, wo mehr als ein UFO TB drin war. So eins hatte ich nämlich früher glaube ich - mit irgendeinem der beiden UFO TB drin.
codeeater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2017, 18:42   #347  
Pilgrim
bsv + SaBa-Mod
 
Benutzerbild von Pilgrim
 
Ort: Green Hell
Beiträge: 2.317
Weiß noch jemand, in welchem Katalog ( Jahr ) Hethke damals erstmalig die Sammelbände aufgenommen hatte? Ich habe die nicht so lückenlos...
Pilgrim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2017, 22:59   #348  
zwergpinguin
Moderator Tessloff Verlag
 
Benutzerbild von zwergpinguin
 
Ort: Am sonnigen Südpool
Beiträge: 10.764
2009 (ältere sind im Moment nicht im Zugriff) waren die Sammlebände schon drin und auch auf dem Cover angegeben

zwergpinguin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2017, 04:46   #349  
Durango
Mitglied
 
Benutzerbild von Durango
 
Ort: Ennepetal
Beiträge: 332
Das war 2005 Da steht es auf dem Titelbild "neu,neu,neu Sammelbände"
damals waren die noch am Ende des Kataloges seperat aufgeführt. fand ich für SB-Komplettsammler besser als die heutige Regelung (im Katalog verteilt)
Durango ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2017, 07:58   #350  
Pilgrim
bsv + SaBa-Mod
 
Benutzerbild von Pilgrim
 
Ort: Green Hell
Beiträge: 2.317
Ah, besten Dank. Ich fand die getrennte Auflistung am Ende übrigens auch benutzerfreundlicher.
Pilgrim ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Sonstiges > Sammelband-Forum

Stichworte
bastei, condor, mächtige samson, silberpfeil, western

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz