Sammlerforen.net

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum > Star Wars

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.03.2020, 11:06   #126  
Winston S.
Mitglied (unverifiziert)
 
Beiträge: 15
Zitat:
Zitat von Damian Beitrag anzeigen
Wäre es nur um mich gegangen, ich hätte diesen Film boykottiert und hätte mich wahrscheinlich später geärgert. Aber ich hatte meinem Sohn versprochen, dass ich mit ihm in den Film gehe, so wie in eigentlich alle Disney Produktionen. Nachdem mich Ep 8 absolut abgefucket hatte, hat er mich schon gefragt, ob wir trotzdem noch in den 9. gehen. Klar, hab ich ihm gesagt. Natürlich machen wir das.
Was macht man nicht für die lieben Kleinen...

Junior wird jetzt dieses Jahr auch mal langsam die Filme gucken dürfen. Außer R1. Der ist zwar cool, aber ich gaube das Ende könnte er noch nicht so gut ab...
Ist halt nur leicht schade, dass die Kinder heute durch Lego, Schulhof etc. die ganze Story der Hauptepisoden schon kennen...
Winston S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2020, 12:29   #127  
LordKain1977
Nerd-Tausendsassa
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 1.556
Zitat:
Zitat von Winston S. Beitrag anzeigen
Ist halt nur leicht schade, dass die Kinder heute durch Lego, Schulhof etc. die ganze Story der Hauptepisoden schon kennen...
Das ist wohl war. Allerdings habe ich die Erfahrung gemacht das der "Vader ist Lukes Vater-Moment" (den ja mittlerweile jeder kennt) für die Erstseher eher der ist das Leia und Luke Geschwister sind.
LordKain1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2020, 14:23   #128  
Damian
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 917
Mein Junior hat die Filme ohne "Vorwissen" schauen können. Die Clone Wars kannte er schon, aber sonst nichts. Anakin war sein großer Held. Für Kinder ist so was ja sehr wichtig. Sein Wandel hat ihn dann komplett aus der Bahn geworfen, das hat ihn richtig fertiggemacht. Und als Vader dann letztendlich Luke rettete kullerten einige Tränchen. Und er murmelte ein leises "ich wusste es. Der war nicht richtig böse." Kinderwelten sind einfach toll.
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2020, 12:45   #129  
DarthRick
Mitglied (unverifiziert)
 
Ort: Kiel
Beiträge: 279
Der Aufstieg Skywalkers kommt übrigens schon am 4 Mai aif Disney +
DarthRick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2020, 23:59   #130  
Damian
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 917
Hat mich überrascht. Hätte ich jetzt so früh nicht erwartet. Dachte, man lässt sich mehr Zeit bei der Silberlingauswertung.
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2020, 05:25   #131  
Kal-L
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Kal-L
 
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.136
Alles Dank Corona! Bei Müller hab ich schon einen Aufsteller gesehen mit der Ankündigung das der Film ab 30.04.20 als Blu-Ray erhältlich ist, also heute!
Kal-L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2020, 08:29   #132  
DarthRick
Mitglied (unverifiziert)
 
Ort: Kiel
Beiträge: 279
Zitat:
Zitat von Damian Beitrag anzeigen
Hat mich überrascht. Hätte ich jetzt so früh nicht erwartet. Dachte, man lässt sich mehr Zeit bei der Silberlingauswertung.
Naja der Film geht nun demnächst in den VoD Verleih bei Amazon und konsorten. Kostet in der Regel 4,99 von dem Disney nicht alles bekommt.
Ein Monatsabo bei D+ kostet 6,99 und geht direkt an Disney.

Vielleicht spekuliert man auf unterschiedliche Zielgruppen.
Wer ihn auf Disc haben möchte, holt ihn sich eh.
Wem Disc pauschal mal egal ist, hat ihn eh irgendwo Digital gekauft, oder wartet bis er dort in den Verleih geht.
Eine D+ Veröffentlichung könnte dann aber dazu bewegen, mindestens einen Monate abzuschließen, da kann man doch noch mehr gucken und evtl einen unkomplizierten Marathon.
DarthRick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2020, 08:36   #133  
Damian
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 917
Ich bin ganz froh drüber. Hätte mir die neue Trilogie eh nicht gekauft.
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2020, 11:50   #134  
DarthRick
Mitglied (unverifiziert)
 
Ort: Kiel
Beiträge: 279
Die ersten 3 Plätze bei den Amazon Film Charts gehen an Episode 9 (Blu ray, Steelbook und VoD) und auch sonst is die Disc grad überall Platz 1. Dem Erfolg scheint es nicht zu schaden.
DarthRick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2020, 11:58   #135  
Marvel Boy
Moderator Panini Fan-Forum
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 3.772
Als Fan muß man die kaufen, ich warte bis der Preis dem Inhalt entspricht.
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2020, 12:27   #136  
LordKain1977
Nerd-Tausendsassa
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 1.556
Zitat:
Zitat von Marvel Boy Beitrag anzeigen
Als Fan muß man die kaufen
So sieht´s aus. Die Sammlung muss komplett sein, egal wie man die Filme findet. Wie sieht das denn aus wenn da ein oder zwei Filme fehlen?
LordKain1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2020, 12:34   #137  
DarthRick
Mitglied (unverifiziert)
 
Ort: Kiel
Beiträge: 279
Da ich VII und IX liebe, stellt sich die Frage für mich eh nicht
DarthRick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2020, 15:40   #138  
Kal-L
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Kal-L
 
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.136
Na ja alles muss man nicht kaufen wenn man es scheiße findet. Ich bin zwar Fan von Batman und hab auch die Filme gekauft weil sie gut sind, aber so ein Mist wie Batman & Robin kommt mir nicht ins Haus
Kal-L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2020, 16:04   #139  
Marvel Boy
Moderator Panini Fan-Forum
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 3.772
Nein, da bin ich Sklave meiner Leidenschaft.
Aber der Film ist schon garnicht so schlecht, der Vorgänger war deutlich schlechter.
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2020, 16:13   #140  
LordKain1977
Nerd-Tausendsassa
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 1.556
Zur Qualität der einzelnen Filme will ich garnichts sagen, daß gibt sonst wieder nur ellenlange Diskusionen
Aber ich bin da ganz bei MB. Das muss schon alles komplett sein sonst kommt mein innerer Monk nicht zur Ruhe. Ich kann z.B. nicht beim MCU eine Lücke lassen nur weil mir da 2,3 Filme nicht gefallen. Wie sieht denn das aus???
LordKain1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2020, 16:51   #141  
Damian
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 917
Ab Ep 6 gehts (für mich) im alten EU weiter. Die neuen Filme brauche ich nicht wirklich. Da dann aber auch nur bis zur Vong Saga. Kann ich gut mit Leben. Solo ignoriere ich ebenso, da auch hier die Bücher so viel besser sind,
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2020, 19:13   #142  
Damian
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 917
Was mich bei SW immer wieder irritiert: es kann sich keiner mehr an die Jedi erinnern und keiner weiß mehr, was die Macht ist. Die Jedis waren jahrtausendelang Friedenswächter und in den Klonkriegen allgegenwärtig. "möge die Macht mit dir sein" war ja nicht nur unter Jedis gängig, sondern eher ein religiöses Mantra, welches überall in der Galaxie üblich war, um jemanden Glück zu wünschen. Und im Gegensatz zu den irdischen Göttern ist die Macht im SW Universum ja wirklich existent. Und nicht mal 20 Jahre nach Oder 66 kann sich da keiner mehr dran erinnern? Das ist nicht mal eine Generation später. Baby Yoda ist klar Machtsensitiv und keiner kann damit was anfangen? Mindestens der Mandalorianer selber als auch Larga sollten wissen was Jedis waren und was die Macht ist. Luke Skywalker sollte jedem in der Galaxis ein Begriff sein. Und egal, wie gut die imperiale Propaganda ist, so was löschst du nicht innerhalb von so kurzer Zeit komplett aus dem Gedächtnis der Allgemeinheit, vor allem nicht in so einer großen Galaxis. Tatsächlich weiß wohl nur noch Jabba, was ein Jedi ist. Wenn Han Solo von "antiken Religionen" spricht, ist das nicht etwas, was mal vor 500 Jahren existiert hat, sondern etwas, was er als Kind/Teenager noch sehr bewusst erlebt haben sollte.
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2020, 20:10   #143  
Winston S.
Mitglied (unverifiziert)
 
Beiträge: 15
Gebe ich dir recht.
Ich habe mir das mal so erklären lassen, dass es eben auf die Galaxis gerechnet extrem wenig Jedi gab. 10000 oder so. Das heißt der überwältigende Teil der Bewohner wird nie einem Jedi begegnet sein. Wenn die unterwegs waren, dann ja auch eher in diplomatischer Mission und eben nicht bei den Normalos. Zudem - schätze ich - sollte ein Jedi nicht mit seinen Fähigkeiten posen. Also war die Anwendung der Macht - also der Beweis, dass es sie wirklich gibt - in der Öffentlichkeit eher subtil.
Die Kampffähigkeiten kann man extrem gutem Training usw. zuschreiben.
Also waren die meisten auf Hörensagen angewiesen. Da kann es schon mal sein, dass man die Jedi zwar kennt, aber eher als Superdiplomaten mit starken Kampfskills und den ganzen Rest eher als Übertreibung wahrnimmt.

Was mich zusätzlich wundert ist aber, dass die Jünglinge den Jedi wohl immer recht bereitwilig übergeben wurden. Das passt widerum nicht zu dem, was ich gerade geschrieben habe (dass man den Jedi ihre Fähigkeiten nicht abgekauft hat). Aber vielleich haben sei ja beim Abholen der Jünglinge irgendwelche Tricks aufgeführt...

Geändert von underduck (01.05.2020 um 21:45 Uhr) Grund: kzdlbg
Winston S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2020, 20:15   #144  
Winston S.
Mitglied (unverifiziert)
 
Beiträge: 15
Was ist den kzdlbg? (also der Änderungsgrund)
Winston S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2020, 20:24   #145  
Damian
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 917
Selbst auf Tatooine kennt man Jedi. und der ist nicht mal Teil der Republik. Nachrichtenfernsehen gibt es auch, da wirds auch garantiert aufnahmen von Jedi in Aktion geben ^^

wenn ich das in CW richtig verstanden habe, suchen Jedi nach extrem machtsensitiven Kindern und schwatzen diese dann den Eltern ab. Ob dass immer mit rechten Dingen zugeht, wird nie gezeigt,
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2020, 20:27   #146  
Marvel Boy
Moderator Panini Fan-Forum
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 3.772
Zitat:
Zitat von Winston S. Beitrag anzeigen
Was ist den kzdlbg? (also der Änderungsgrund)
Du hast den direkt über dir stehenden Beitrag komplett zitiert, das macht keinen Sinn.
Normalerweise wird das dann gelöscht, bei dir sehe ich da momentan aber noch keine Änderung.
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2020, 20:58   #147  
Winston S.
Mitglied (unverifiziert)
 
Beiträge: 15
@Marvel Boy : Danke


@Damian

Ob es da im Nachrichtenkanal jetzt wirklich Jedi in Aktion gibt? Möglich. Aber man muss nicht alles glauben, was man sieht.

Ich stelle mir das einfach so vor, dass man schon weiß, dass es da diesen Orden in den Kernwelten gibt, dass er Einfluss in der Politik hat und dass die ab und an Kinder rekrutieren. Man weiß, dass Wesen mal mehr mal weniger an die Macht glauben und die Jedi ganz besonders.
Aber die besonderen Fähigkeiten, werden sicher häufig als übertrieben angesehen. Vielleicht sogar als Scharlatanerie.

Ich kann mir Millionen Magiervideos auf YT anschauen. Ich werde nie glauben, dass da einer wirklich zaubern kann. Stell dir vor, da ist irgendein armes Schwein drunter, der wirklich zaubern kann. Wir würden ihm niemals glauben. Dinge schweben lassen? Mentaltricks? Kugeln (Laser) ausweichen oder ablenken? Blind erkennen, wer wohin schießt? Das machen die in Las Vegas vor dem Klogang, da lässt sich doch der Normalo nicht von beeindrucken....
Zumal die Jedi wie gesagt nicht allzu öffentlich damit angegeben haben.

Natürlich gab es welche, die das wussten. Aber für viele war das eben Blödsinn und die Jedi eben nur ein mächtiger Orden mit einer guten PR-Abteilung. Und dann kommen noch 20 Jahre Propaganda dazu, die genau diese Mehrheit der Skeptiker ins Recht setzt und das Ding ist durch. Autosuggestion ist was tolles. Ich rede mir das, was ich da jetzt geschrieben habe, ja auch ein, damit das alles einen Sinn ergibt, obwohl mich der ganz ganz vage Verdacht beschleicht, dass einfach einer der Widersprüche ist, um die sich SW noch selten geschert hat und du damit im Recht sein könntest

P.S.:
Und vermutlich hat der Mando und die anderen von Luke Skywalker gehört. Aber was man weiß ist, dass er ein erstklassiger Pilot war, der einen Glücksschuss gelandet hat und dann irgendwie Vader dazu gebracht hat den Imperator in einen Schacht zu schmeißen.
Kann man sich alles ganz ohne Macht erklären.
Und das Killerargument, mit dem in der GFFA bestimmt sehr viele Kneipendiskussionen rund um die Jedi und ihre Fähkigkeiten zum verstummen gebracht wird: "Warum wurden sie dann ausgelöscht, wenn sie all das drauf hatten?"
Winston S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2020, 21:49   #148  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 93.569
Zitat:
Zitat von Winston S. Beitrag anzeigen
Was ist den kzdlbg? (also der Änderungsgrund)
Wie MB schon schrieb. Ich wollte das Komplettzitat des letzten Beitrags (gelöscht) wegen der Übersichtlichkeit löschen, bekam aber gleichzeitig einen wichtigen Anruf von W. M. aus Dortmund und habe es nur mit Änderungsgrund ohne Zitatlöschung abgespeichert und später vergessen.
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2020, 23:16   #149  
DarthRick
Mitglied (unverifiziert)
 
Ort: Kiel
Beiträge: 279
Winston S. Hat vollkommen recht.

Man muss bei den Episoden bedenken, dass wir eigentlich nie das Leben eines Otto Normal Bürgers zu sehen bekommen.

Das Weltraumreisen ist nicht so alltäglich wie man es annehmen könnte und die meisten Lebewesen bleiben für immer auf ihrem Planeten auf den sich nie ein Jedi verirrt hat.
Wäre Han nicht geflohen hätte er sein ganzes Leben auf Corellia verbacht und wäre vermutlich nie einem Macht utzer begegnet und so geht es vielen.

Selbst Luke hat in Episode 4 keine Ahnung von den Jedi und der Macht und der treibt sich ja schon auf Tatooine in "Jugendzentren" herum.

Selbst zur Prequelzeit, und das sieht man öfter in TCW, hielten viele die Jedi einfach nur für irgendwelche Kampfmönche die an die Macht glaubten.
Der eine glaubte ihnen, viele taten es aber als Unsinn und Aberglaube ab
DarthRick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2020, 01:55   #150  
Damian
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 917
Und das ist halt wenig glaubhaft (für mich). Schaut man mal, wie dicht vernetzt die Welt heutzutage ist, wie ist dass dann erst in einer hochtechnisierten Galaxis. Hat Tatooine kein Internet? Die Nachrichten während der Klonkriege dürften durch die gesamte Galaxis gegangen sein. Je nach Seite (Republik/Seperatisten) zwar anders gefärbt, aber die Jedi dürften sehr präsent gewesen sein.
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum > Star Wars

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz