Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Online-Börsen und Auktionen > Comic-Marktplatz

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.02.2020, 18:54   #301  
betamax
Mitglied
 
Ort: Bremen
Beiträge: 576
Standard Januar hier bisher schlechtester Monat....

3 Ende Dezember abgeschickte Warensendungen spurlos verschwunden, 2 verschickte Pakete stark beschädigt, ein Comicalbum trotz Versand in stabiler Kartonage auf einer Ecke aufgeschlagen, so als ob dies jemand als Hammerersatz benutzt hat.

Also es kann diesen Monat nur besser werden.
betamax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2020, 19:29   #302  
Anton
Kolumnist
 
Benutzerbild von Anton
 
Ort: Thurmansbang
Beiträge: 10.115
Blog-Einträge: 1
Habe gestern bei einem Bucht-Händler nachgefragt, wo die letzte Teillieferung einer etwas größeren Bestellung bliebe, und man teilte mir mit, man habe schlichtweg vergessen, die zwei fehlenden Teile zu liefern.

Heute Mittag war die restliche Ware da, zugestellt mit DHL.

Wie gesagt, ich bin wirklich auf dem Land, im Bayerischen Wald, und kann gegen keinen der Transportdienstleister etwas Negatives sagen.
Anton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2020, 05:53   #303  
Marvel Boy
Moderator Panini Fan-Forum
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 8.923
Runde Pakete mit runden Comics sind bei mir in den letzten Jahren schon Standard geworden.
Ich bestelle fast garnichts mehr.
Und wenn ich garnicht drumrum komme lege ich schon freiwillig extra Geld obendrauf damit das ganze atombombensicher verpackt wird.
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2020, 07:40   #304  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 14.438
Ich bekomme regelmässig Pakete von DHL, Hermes und GLS.

Das ist absolut Top, nach DHL kann man die Uhr stellen, zwischen 07.30 und 08.00 Uhr steht der auf dem Hof, und Hermes kommt sehr zuverlässig am Abend.

In über 30 Jahren waren die einzigen beschädigten Pakete DPD, seit der Comicexpress die nicht mehr als Lieferant hat ist alles gut und es stehen keine Pakete mehr im Regen.

Größere Probleme gibt es höchstens mit dem Verbeamteten Briefträger, der legt die A4 Umschläge schon mal in die Garage ohne eine Nachricht zu hinterlassen. Schon blöd wenn man die im Winter nach 4 Tagen findet.
Das konnte ich aber mit meiner höflichen und freundlichen Art lösen, macht er nicht wieder.

Vielleicht hat es ja doch so seine Vorteile wenn man in der Kleinstadt wohnt. Jedenfalls bekommen die Zusteller zu Weihnachten eine kleinigkeit von uns, klappt halt gut.

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2020, 07:44   #305  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 14.438
Zitat:
Zitat von Marvel Boy Beitrag anzeigen
Runde Pakete mit runden Comics sind bei mir in den letzten Jahren schon Standard geworden.
Ich bestelle fast garnichts mehr.
Und wenn ich garnicht drumrum komme lege ich schon freiwillig extra Geld obendrauf damit das ganze atombombensicher verpackt wird.
Das liegt aber doch eher am Versender, für mich ist eine gescheite und sichere Verpackung das A&O, es sollte dem Zusteller sehr schwer fallen, dass zu knicken oder rund zu machen.

Lothar hat mir mal die Conan von Hachette zugeschickt, bis ich das auf hatte gab es schon fast die Folgenummer, ganauso stelle ich mir das vor

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2020, 12:11   #306  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 103.407
So rohes Hachette verschicke ich nie wieder mit der Post. Versprochen!
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2020, 18:24   #307  
Marvel Boy
Moderator Panini Fan-Forum
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 8.923
Ja, klar, je schlechter verpackt desdo schneller kaputt. Bei mir sind es aber durchaus auch besser verpakte Sachen die geschrottet ankommen.
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2020, 18:29   #308  
Professor Schnurps
Moderator Werbecomics
 
Benutzerbild von Professor Schnurps
 
Beiträge: 1.408
Hat jemand in seinem Umfeld jemanden der für Zeitungen schreibt? Würde gerne mit etwas zu den Leistungen des DHL an die Öffentlichkeit gehen.

Gerne eine PN schicken.
Professor Schnurps ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2020, 18:24   #309  
betamax
Mitglied
 
Ort: Bremen
Beiträge: 576
Standard Die ersten beiden Monate sind hier wirklich schlimm gewesen....

Ich schreibe nicht für Zeitungen sondern lese sie nur

Das "Hamburger Abendblatt" hat in den letzten Monaten wohl die meisten Artikel über die mäßigen Leistungen von DHL/Briefpost gebracht.

Es scheint bis auf die Betroffenen keinen groß zu interessieren, immerhin will die Bundesnetzagentur dieses Jahr die Daumenschrauben anziehen.

Ich mache da auch insgesamt weniger den Zustellern, als den menschenverachtenden Arbeitsbedingungen durch unerträgliche Arbeitshetze, viel zu große Zustellbezirke und damit verbundene hohe Krankenstände dafür veranwortlich.
Allerdings ist schon auffällig, daß die Verlustrate bei BluRays viel höher ist als bei DVDs, die BluRay Hülle lässt sich ja leicht erfühlen.

Das Management kassiert viel zu viel Geld auf Kosten derjenigen die es erarbeiten.
betamax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2020, 09:39   #310  
betamax
Mitglied
 
Ort: Bremen
Beiträge: 576
Standard parallel zur Corona Krise klappt die Zustellung bestens...

Die wochenlangen Zustellprobleme bei DHL/Hermes haben sich hier endlich gelöst, genau parallel mit der Corona Krise.

Ich schätze mal, daß die unrealistischen Zeitvorgaben der Zusteller jetzt endlich eingehalten werden können, durch die kontaktlose Zustellung ohne Unterschrift.

( Wobei ich mich auch frage, was am Ende passiert wenn doch etwas verschwindet. Ich habe ja nie unterschrieben. )
betamax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2020, 13:18   #311  
betamax
Mitglied
 
Ort: Bremen
Beiträge: 576
Standard Paket im Treppenhaus fallengelassen und getürmt....

Jetzt ist leider gestern der befürchtete Super-Gau bei der Paketzustellung passiert.
Nachmittags klingelt es, drücke auf den Summer, Zusteller schreit: "DHL Paket" und Sekunden später hört man einen lauten Knall, Zusteller ruft "Verdammt" und dann rennt er raus.

Ich renne die Treppe runter, mein Paket ist an einer Ecke übel aufgeschlagen, der darin enthaltene Marvel Omnibus ist an eben dieser Ecke angestoßen, so daß ich davon ausgehe, daß dies die Folge des Fallenlassens war.

Verpackung war an sich ok, ich hätte ihn allerdings noch besser verpackt.
Aber wenn er nicht runtergeschmissen worden wäre, wäre dies sicher nicht passiert. Wegen der kontaktlosen Zustellung habe ich ja nicht unterschrieben und auch nicht mehr das Kennzeichen des Zustellfahrzeugs. Die Touren werden die bei DHL aber nachvollziehen können.
Versender kommt aus England und wird mir da sicher nichts ersetzen, zumal ja DHL den Schaden verursacht hat.

Wäre der Omnibus für meine Sammlung, wäre es nicht so schlimm, aber ich habe ihn zum Selbstkostenpreis für einen Bekannten bestellt, der äußerst penibel auf Zustände achtet.

Wie ist denn eure Erfahrung mit der kontaktlosen Zustellung ?
Bis gestern war ich sehr zufrieden, aber jetzt...
betamax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2020, 16:31   #312  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 103.407
Wenn es so abgelaufen ist wie du schreibst, musst du es mit DHL klären. Ob mit Kontakt oder Kontaktlos muss egal sein.

Den Schaden hast du.
War doch sicherlich ein versichertes Paket... , oder?
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2020, 20:49   #313  
betamax
Mitglied
 
Ort: Bremen
Beiträge: 576
Ja, Paket war (natürlich) versichert, Schadensbericht geht an DHL.
Feige, daß der Zusteller einfach die Flucht ergreift, sowas kann schon mal passieren, da reisse ich niemanden den Kopf ab. Nur SO ärgert es mich schon.
Wenn ich im Kaufhaus eine Vase fallenlasse renne ich auch nicht raus.
betamax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2020, 16:01   #314  
Pilgrim
bsv + SaBa-Mod
 
Benutzerbild von Pilgrim
 
Ort: Green Hell
Beiträge: 2.313
In meiner Gegend ist und war DHL immer der zuverlässigste Paketdienst, Hermes leistet sich immer mal wieder Schlappen, haben sich aber insgesamt verbessert. Die einzige echte Katastrophe ist DPD, mit denen ich seit Wochen einen regelrechten Kleinkrieg führe da mir nach zig vorgetäuschten Zustellversuchen, ignorierten Änderungen auf deren Homepage und einem insgesamt völlig unbefriedigenden "Service" irgendwann der Kragen geplatzt ist. Ich habe nicht immer Einfluss auf die Wahl des Zustellers, daher kommt es immer mal wieder vor, dass etwas über die geliefert werden soll...das läuft IMMER nach dem gleichen Muster: 2-3 fingierte Zustellversuche ( während man Zuhause ist ), dann wird der Ball zurückgespielt und man muss über die läppische Homepage neue Zustellungen avisieren, die dann entweder garnicht stattfinden oder eben neue, angebliche Zustellungen zur Folge haben. Mittlerweile storniere ich Bestellungen, die an DPD vergeben wurden umgehend um meine Nerven zu schonen und besorge das Gewünschte aus anderen Kanälen. DPD ist das Allerletzte.
Pilgrim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2020, 17:31   #315  
jakubkurtzberg
Moderator NUFF!
 
Benutzerbild von jakubkurtzberg
 
Ort: im Norden
Beiträge: 11.175
DPD sind in den letzten Jahren echt die Schlimmsten geworden. Hier ist das örtliche Zustellzentrum. Bei einer Besichtigung war es mit Paketen zugestellt, die wochenlang nicht ausgeliefert wurde. Die hatten die Bezeichnung offenbar wörtlich genommen. Mit Kampfpreisen haben die wohl versucht, Aufträge hauptsächlich von Firmen an Land zu ziehen. Nur reichten dann die Kapazitäten nicht. Ich weiß von ein paar Geschäftskunden, dass Pakete angekündigt, aber nicht ausgeliefert wurden, weil der Fahrer das einfach ignorierte. Da war Terminware dabei, was dann mindestens 2-3 Mal zu großem Ärger führte. Die Zusteller sind ja nur die letzten in der Kette und haben die A-Karte. Ich möchte deren Job nicht machen müssen!
jakubkurtzberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2020, 17:35   #316  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 103.407
Denkt bitte dran ... wir sind hier öffentlich.

Ich habe hier keinen Bock auf Forenkontakte zu Rechtsabteilungen von eingeschnappten Zustelldiensten.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2020, 18:39   #317  
Pilgrim
bsv + SaBa-Mod
 
Benutzerbild von Pilgrim
 
Ort: Green Hell
Beiträge: 2.313
Ich wüsste nicht, warum verprellte Kunden sich nicht öffentlich Luft machen sollten. Das letzte Mal spielte sich das bei Facebook in einem sehr großen Rahmen ab und hatte einen Artikel im General Anzeiger zur Folge, der DPD zumindest dazu zwang, Stellung zu nehmen. Das war 2018...so lange läuft das schon so.
Pilgrim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2020, 20:57   #318  
jakubkurtzberg
Moderator NUFF!
 
Benutzerbild von jakubkurtzberg
 
Ort: im Norden
Beiträge: 11.175
Zitat:
Zitat von underduck Beitrag anzeigen
Ich habe hier keinen Bock auf Forenkontakte zu Rechtsabteilungen von eingeschnappten Zustelldiensten.
Schon klar. Aber wenn jeder seinen Job vernünftig erledigen würde, bräuchte sich weder jemand beschweren noch - was noch viel schlimmer ist - irgendwelche Anwälte o.ä. einschalten. Es sind ja Fakten und keine Verleumdungen. Ich würde den Service der Zusteller auch gerne loben. Aber da kommen vermutlich nur die wenigen Festangestellten von DHL in Frage, mit denen wir seit Jahren positive Erfahrungen machen.
jakubkurtzberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2020, 21:22   #319  
betamax
Mitglied
 
Ort: Bremen
Beiträge: 576
Standard keine Benachrichtigungskarte zur Paketabholung bekommen.....

Also irgendwie verfolgt mich bei DHL Paketen seit Wochen das Pech.

Warte tagelang auf eine Sendung von JPC, die eigentlich immer schnell sind, jetzt sehe ich, daß sie ihren Service verbessert haben und online eine aktuelle Sendungsverfolgung implementiert haben.

Die Sendung konnte mir angeblich vor 3 Tagen nicht zugestellt werden, da war ich aber garantiert den ganzen Tag da, denn ich wartete noch auf eine FedEx Sendung, die auch am späten Nachmittag ankam.

Nicht angekommen ist das DHL Paket, dies liegt jetzt zur Abholung bereit, nur habe ich keine Benachrichtigungskarte bekommen.

Im Postshop lehnte man eine Herausgabe ab, trotz Vorlage meines Ausweises und Ausdruck der Bestellung, plus Sendeverlauf.

Man braucht die Benachrichtigungskarte, nur die hat der Paketmann nicht eingeworfen, wie auch, denn er hat ja gar nicht hier gehalten.

Ich sollte die Benachrichtigungskarte vorlegen oder meinen Paketboten darauf ansprechen. Nur wie denn ? Der hat ja noch nicht mal geklingelt und selbst wenn, dann schmeißt er die Sendungen ins Treppenhaus und rennt raus.
( kontaktlose Corona Zustellung eben )

Hat jemand eine Idee ? Vielleicht einen Bekannten mit ausgefüllter Vollmacht noch mal hinschicken ? Ergibt zwar keinen Sinn, aber.....
betamax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2020, 22:06   #320  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 103.407
[SMan]
Weisst du was eine Bazooka ist?

Nee! Du sollst nicht auf den armen Postler am Schalter ziehen. Der kann wohl nix dafür.

Schiess dir damit einfach ein Loch durch die Lagerraumwand des Paketlagers und hol deine Sendung ohne Abholschein selber raus.
[/SMaus]





*SM = Scherzmodus
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2020, 10:34   #321  
Racing.Rainer
Mitglied
 
Benutzerbild von Racing.Rainer
 
Ort: Garlstorf
Beiträge: 1.588
Zitat:
Zitat von betamax Beitrag anzeigen
Im Postshop lehnte man eine Herausgabe ab, trotz Vorlage meines Ausweises und Ausdruck der Bestellung, plus Sendeverlauf.
Ist meines Wissens nicht rechtens, die hatten keine Lust zu suchen.
Es gibt zig Fälle wo die Benachrichtigungskarte nicht ankommt oder verschwindet und der Tip der Post ist genau das was du gemacht hast.

Einfach nochmal hin und höflich nachfragen. Wenn die dich wieder abweisen einfach mitteilen das du dich schon telefonisch beschwert hast und du wieder zur Filiale geschickt worden bist. Und du sollst bei erneuter Abweisung den Vorgesetzten verlangen und den Namen der Person aufschreiben die dir das Paket nicht aushändigen will. Das wirkt oft Wunder.
Racing.Rainer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2020, 13:31   #322  
betamax
Mitglied
 
Ort: Bremen
Beiträge: 576
Standard Urlaubsvertretung

Danke für den Tip, aber leider klappt es nicht, da ist eine schlecht geschulte Urlaubsvertretung, die eben die Benachrichtigungskarte sehen will.

"Keine Benachrichtigungskarte = keine Herausgabe "

Habs heute vormittag noch mal versucht, auf Endlosdiskussionen und Drohungen mit Vorgesetzten habe ich verzichtet, wäre dem Mann eh egal, da er ja nur Urlaubsvertretung ist. Erst MO kommt das "alte Personal" wieder, am SA geht mein Paket aber schon wieder an den Absender zurück.

Ich versuche es jetzt mir als Zweitzustellung noch mal zustellen zu lassen.

Der Warnhinweis von DHL ist allerdings auch schon fast eine Frechheit.
(sinngemäß: "Verzichten Sie bitte möglichst auif eine Zweitzustellung und holen Sie es bitte selbst ab.")

Ich bräuchte keine Zweitzustellung, wenn die Erstzustellung überhaupt ausgeführt worden wäre.

Corona - kein Personal - usw.

Warum werden da nicht, bei Rekordgewinnen, endlich mehr Leute eingestellt ?
Selbst bei einem etwas höheren Paketaufkommen müßten sie eigentlich Zeit sparen, da sie alles nur noch im Erdgeschoss auf der Treppe deponieren und keine Empfangsbestätigung mehr benötigen.

Naja, bin jetzt mal gespannt ob die "Zweitzustellung" klappt.
betamax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2020, 14:21   #323  
pecush
Geisterjäger
 
Benutzerbild von pecush
 
Beiträge: 3.471
... ui, ein Post-Thread, der kommt wie gerufen ...

Ich habe Comics als Päckchen verschickt, die haben den Empfänger nicht erreicht. Dafür kam jetzt nach 2 Wochen ein Brief von der Post, darin die Entschuldigung, das Päckchen sein beschädigt worden. Ansonsten keine Info.

Ich habe bei der angegebenen Telefonnummer angerufen, doch der so freundliche wie kompetente Mitarbeiter konnte mir gar nichts sagen, außer, dass ich zur Post schreiben soll. Denn ich will wissen, was mit meinen Sachen jetzt passiert.
Was heißt beschädigt? Sind die Hefte in Flammen aufgegangen?
Wird das neu verpackt? Weiter geschickt? Kommt alles zurück?
(Während des Lock-Downs hatte ich mir Kleidung bestellt, da wurde der Karton auch beschädigt und die Ware neu verpackt.)

Hat da einer Erfahrung?
pecush ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2020, 17:05   #324  
Aaricia
Moderator Disney intern
 
Benutzerbild von Aaricia
 
Ort: 64832 Babenhausen
Beiträge: 3.925
DHL Päckchen ist eine unversicherte Sendung. Da wirst Du nicht viel in Erfahrung bringen können.

Vielleicht kannst Du über die Sendungsverfolgung herausfinden, wo es sein soll.
Aaricia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2020, 17:24   #325  
pecush
Geisterjäger
 
Benutzerbild von pecush
 
Beiträge: 3.471
Oh, das war ein guter Tipp. Für mich war klar: Päckchen hat keine Sendungsverfolgung (bei der Einlieferung gibts keine Sendungsnummer), daher ist das Teil weg. Aber im Schreiben von DHL gabs die Nummer.
Meine Ware liegt jetzt wohl seit 2 Wochen rum und soll neu verpackt werden. 1-5 Tage wurden angekündigt. Ich bin gespannt...
pecush ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Online-Börsen und Auktionen > Comic-Marktplatz

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz