Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Edition Comicographie

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.09.2020, 18:39   #1  
74basti
Moderator Sekundärliteratur
 
Benutzerbild von 74basti
 
Ort: Höxter
Beiträge: 9.243
Standard Schriftenreihe zur deutschen Comicgeschichte

Künftige Publikationen, die nicht als eigene Reihe laufen, sollen unter dem eigenständigen Titel „Schriftenreihe zur deutschen Comicgeschichte“ erscheinen.

Es werden natürlich Themen sein, die wir subjektiv auswählen werden, stets mit dem Ziel einer umfassenden Aufarbeitung bisher wenig beackerter Bereiche.

Den Anfang wird der erste Teil einer Betrachtung der kleinen, unabhängigen Comicmagazine sein (und zwar soweit sie nicht in Die deutschsprachige Comic-Fachpresse von Eckart Sackmann abgehandelt sind.

Mehr demnächst...

"Der Schlaf der Vernunft gebiert Ungeheuer" - Francisco de Goya 1799
74basti ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2020, 12:04   #2  
74basti
Moderator Sekundärliteratur
 
Benutzerbild von 74basti
 
Ort: Höxter
Beiträge: 9.243
Vorschläge nehmen wir gerne entgegen.

"Der Schlaf der Vernunft gebiert Ungeheuer" - Francisco de Goya 1799
74basti ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2020, 09:07   #3  
Rudolph Perez
Comiczeichner
 
Benutzerbild von Rudolph Perez
 
Beiträge: 200
>Betrachtung der kleinen, unabhängigen Comicmagazine

Interessantes Projekt!
Steht schon fest, wie viele Teile es werden und wann der erste erscheint?

Wie sind die Titel aufgelistet? Chronologisch (wie im Buch von Kollege Sackmann), alphabetisch (von ALGIER bis ZEBRA), irgendwie systematisch (nach Format, Genre, sw/fbg, Eigenproduktionen/Lizenz-Material oder nach anderen Kriterien)? Oder ganz anders?

Bin schon gespannt.
Rudolph Perez ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2020, 11:48   #4  
74basti
Moderator Sekundärliteratur
 
Benutzerbild von 74basti
 
Ort: Höxter
Beiträge: 9.243
Nein, Rudolph, das steht noch nicht fest. Ich bin noch bei der Materialsammlung. Auflagen von teilweise 100 oder weniger Exemplare machen es sehr aufwändig und ich bin über Hinweise, Leihgaben oder Verkäufe sehr dankbar.
Da das Thema so unübersichtlich ist, wird es keine chronologische oder alphabetische Abhandlung geben (außer in den Anhängen).
Vielmehr wird es eine Zusammenstellung von Artikeln sein, die sich mit den einzelnen Titeln beschäftigen, so dass sich der Gesamtzusammenhang im Laufe der Zeit ergeben wird.

"Der Schlaf der Vernunft gebiert Ungeheuer" - Francisco de Goya 1799
74basti ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2020, 15:59   #5  
Schlimme
Nachrichten
 
Benutzerbild von Schlimme
 
Beiträge: 18.796
Zitat:
Zitat von 74basti Beitrag anzeigen
Vorschläge nehmen wir gerne entgegen.
95 Prozent der Sachen, die ich vorschlagen könnte, kennst du selber. Wie findet man die 5 Prozent, die du nicht kennst?
Schlimme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2020, 16:35   #6  
eck@rt
Moderator Deutsche Comicforschung
 
Benutzerbild von eck@rt
 
Ort: Leipzig
Beiträge: 2.310
Die Fachmagazine (auch die kleinen) sollten eigentlich alle in meinem Buch sein. Wenn es aber um Comic-Magazine geht und nicht um Comic-Fachmagazine, solltest du das hier kennen:

Günter Sahler: Amateurcomics 1975 – 85
Eigenverlag, www.guentersahler.de
178 Seiten

eckrt=
eck@rt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2020, 16:38   #7  
Marvel Boy
Moderator Panini Fan-Forum
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 5.351
Ich habe jetzt lange überlegt ob ich hier an dieser Stelle so ketzerisch sein sollte, aber, wäre es nicht sinnvoller erst mal mit den Sheriff Klassiker Chroniken weiterzumachen?

KEEP CALM AND DON'T SMASH!
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2020, 21:30   #8  
74basti
Moderator Sekundärliteratur
 
Benutzerbild von 74basti
 
Ort: Höxter
Beiträge: 9.243
Zitat:
Zitat von eck@rt Beitrag anzeigen
Die Fachmagazine (auch die kleinen) sollten eigentlich alle in meinem Buch sein. Wenn es aber um Comic-Magazine geht und nicht um Comic-Fachmagazine, solltest du das hier kennen:

Günter Sahler: Amateurcomics 1975 – 85
Eigenverlag, www.guentersahler.de
178 Seiten

eckrt=
Das ist ein Problem, das mir schon aufgefallen ist.
Mit Frank Drechsler (KCreativ) habe ich korrespondiert, da mir vier Hefte fehlen und der Comicanteil hoch ist. Das kann man (ich) nicht ignorieren, zumal Dein Buch sich ja mit den Fachmagazin-Bereich auseinandersetzt.

Das Buch über die AC-Comics habe ich natürlich (und 2 Fachbücher über Fanzines). Da sind viele Hintergründe gut beschrieben.

"Der Schlaf der Vernunft gebiert Ungeheuer" - Francisco de Goya 1799
74basti ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2020, 21:32   #9  
74basti
Moderator Sekundärliteratur
 
Benutzerbild von 74basti
 
Ort: Höxter
Beiträge: 9.243
Marvel Boy: Das ist ein anderes Thema (hier Schriftenreihe zur Deutschen Comicgeschichte).
Ausserdem teilen wir das auch auf, was das Schreiben angeht.
Es wird Band 3 geben.

"Der Schlaf der Vernunft gebiert Ungeheuer" - Francisco de Goya 1799
74basti ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2020, 06:39   #10  
Marvel Boy
Moderator Panini Fan-Forum
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 5.351
Danke!

KEEP CALM AND DON'T SMASH!
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2020, 18:13   #11  
Rudolph Perez
Comiczeichner
 
Benutzerbild von Rudolph Perez
 
Beiträge: 200
@74basti
Danke für die Info.

Hast Du die fehlenden KCreativ Hefte bekommen können? Sonst kann ich vielleicht aushelfen. Ich habe Nr. 1 bis 9 vorliegen.
Rudolph Perez ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2020, 19:58   #12  
74basti
Moderator Sekundärliteratur
 
Benutzerbild von 74basti
 
Ort: Höxter
Beiträge: 9.243
Noch habe keine bekommen.
Hast Du die doppelt?
Das Zebra-Bild hast Du schon gesehen, oder soll ich es hier einstellen (lassen)?

"Der Schlaf der Vernunft gebiert Ungeheuer" - Francisco de Goya 1799
74basti ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 19:11   #13  
Rudolph Perez
Comiczeichner
 
Benutzerbild von Rudolph Perez
 
Beiträge: 200
Nein, doppelt habe ich die Hefte nicht.
Ich könnte sie Dir auf jeden Fall für die Arbeit an dem geplanten Buch überlassen.
Eventuell würde ich mich auch ganz davon trennen. Mal schauen…

Was für ein Zebra meinst Du?
Rudolph Perez ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Edition Comicographie

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz