Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Künstler > Künstler-Forum

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.07.2021, 18:35   #201  
Marvel Boy
Moderator Panini Fan-Forum
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 8.559

Zu 1.
bleibe ich bei meiner Meinung.

Zu 2.
Das Ende an sich ist okay, es ist ja wirklich passiert, anderes hätte ich nicht lesen wollen, nur was mir als alter Romantiker fehlt, meine Frau behauptet übrigens das Gegenteil, was ist allgemein der nachfolgende Status, wartest du immer noch oder hat dich eine andere holde Maid verzaubert und ist glücklich mit dir geworden.
Ich weiß, sehr intime Frage, aber der ganze Comic war im Grunde sehr intim.

KEEP CALM AND DON'T SMASH!
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2021, 22:52   #202  
Peter L. Opmann
Mitglied
 
Benutzerbild von Peter L. Opmann
 
Ort: Bayern
Beiträge: 3.907
Zu 2.
Manche Sachen, da habe ich schon überlegt, ob ich sie im Comic darstellen soll. Ich kann Dir versichern, ich habe nicht völlig die Hosen heruntergelassen - vor allem auch zum Schutz anderer Beteiligter...

Und das Thema des Comics war nicht: Kriegt denn dieser Typ vielleicht auch mal eine Frau ab? sondern: Wie war das nochmal mit dem seltsamen Verhalten von "Daphne"? Und wie ist das zu erklären? (Das wird freilich nicht völlig gelingen.)
Peter L. Opmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2021, 05:38   #203  
Crackajack Jackson
Comic Tramp & Nuff!-Mod
 
Benutzerbild von Crackajack Jackson
 
Ort: Gemütliche Gartenlaube
Beiträge: 6.950
So wie Du das darstellst, hat sie dich auf kleiner Flamme hingehalten. Monate oder Jahrelang auf ein Treffen zu warten ist jedoch nicht sehr realistisch, vor allem, wenn die Angebetete im Ausland ist.

Kurz vor einer Abreise , oder zu erschöpft, weil sie gerade angekommen ist, hört sich natürlich nach einer billigen Ausrede an.

Dir muss doch auch sehr früh schon klar geworden sein, dass sie nichts von dir will und ich glaube nicht, dass das nur mit Carlos zu tun hat. Sie wendet hier nur ihr ganzes Potential an Ausreden auf, weil sie dich nicht vor den Kopf schlagen wollte. Das zeigt, dass eine gewisses Maß an Sympathie, dir gegenüber vorhanden ist, mehr aber nicht.
Crackajack Jackson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2021, 06:42   #204  
Marvel Boy
Moderator Panini Fan-Forum
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 8.559
Zitat:
Zitat von Peter L. Opmann Beitrag anzeigen
Zu 2.
Manche Sachen, da habe ich schon überlegt, ob ich sie im Comic darstellen soll. Ich kann Dir versichern, ich habe nicht völlig die Hosen heruntergelassen - vor allem auch zum Schutz anderer Beteiligter...

Und das Thema des Comics war nicht: Kriegt denn dieser Typ vielleicht auch mal eine Frau ab? sondern: Wie war das nochmal mit dem seltsamen Verhalten von "Daphne"? Und wie ist das zu erklären? (Das wird freilich nicht völlig gelingen.)
Das sagt mir jetzt immer noch nicht ob unser Held glücklich in den Sonnenuntergang geritten ist.

Ich finde auch gar nicht das das Gesamtwerk nur auf Dapne fixiert ist, es hat viel mehr zu bieten, erst der Letzte Teil richtet dann den Focus auf sie.

KEEP CALM AND DON'T SMASH!
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2021, 06:49   #205  
Marvel Boy
Moderator Panini Fan-Forum
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 8.559
War ich hier nicht der der jenige der auf Personen nicht weiter eingegangen ist und ihr Handeln nicht beurteilt.

Und da hat der Löschteufel Cracka mal wieder zugeschlagen.

KEEP CALM AND DON'T SMASH!
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2021, 06:55   #206  
Crackajack Jackson
Comic Tramp & Nuff!-Mod
 
Benutzerbild von Crackajack Jackson
 
Ort: Gemütliche Gartenlaube
Beiträge: 6.950
Wir müssen von dem ausgehen, was im Comic steht.
Sonnenuntergang kommt da nicht vor.
Mich würde vielmehr der gesundheitliche Aspekt interessieren.
Ist der Erzähler wieder ganz genesen?

Die Geschichte ist auf jeden Fall sehr spannend geschrieben und man will immer wissen, wie es weitergeht, beruflich und privat.

Geändert von Crackajack Jackson (23.07.2021 um 07:09 Uhr)
Crackajack Jackson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2021, 07:13   #207  
Marvel Boy
Moderator Panini Fan-Forum
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 8.559
Dein letzter Satz bringt es auf den Punkt.

KEEP CALM AND DON'T SMASH!
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2021, 07:39   #208  
Crackajack Jackson
Comic Tramp & Nuff!-Mod
 
Benutzerbild von Crackajack Jackson
 
Ort: Gemütliche Gartenlaube
Beiträge: 6.950
Daphne wird für mich von Anfang an zu kalt dargestellt, sodass ich für sie keine großen Sympathien entwickeln kann. Die guten Gespräche mit ihr werden zwar erwähnt, können aber im Comic nicht punkten.
Deshalb hatte ich fast während des ganzen Comics den Satz im Kopf: Dann eben nicht.
Crackajack Jackson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2021, 08:58   #209  
Peter L. Opmann
Mitglied
 
Benutzerbild von Peter L. Opmann
 
Ort: Bayern
Beiträge: 3.907
Manches läßt sich eben schwer vermitteln. Daphne war dafür verantwortlich, daß ich mich zum Glauben bekehrt habe. Das war keineswegs ein Zugeständnis, damit ich bei ihr landen konnte, sondern eine ernsthafte Entscheidung, die ich ohne ihr Einwirken nicht getroffen hätte. Aber wie kann man das in unserer entchristlichten Welt darstellen?

Ich würde auch sagen, Daphne war vor ihrer Verlobung ganz anders als hinterher. Alles, was Ihr über sie sagt, trifft auf die spätere Zeit zu, wobei ich zunächst fand, sie hätte sich nicht so sehr verändert, aber es wurde bei ihr immer schlimmer. Es war dann eine auch nicht leicht darstellbare Mischung aus Distanzierung (ich denke auch, sie hatte Ausreden dafür, daß sie mich nicht treffen konnte), immer noch gewisses Interesse an mir und eine psychische Veränderung, mit der ich nicht klarkam.

Das alles ist jetzt mehr als sieben Jahre her. Der Comic sollte aber kein "Tagebuch" bis in die Gegenwart sein, sondern mit dem Ende der Beziehung zu Daphne sollte er auch beendet sein. Ein wichtiges Motiv für mich war, das überhaupt mal zu erzählen - sie hatte mir ja verboten, irgendetwas über sie zu erzählen, was mir die Möglichkeit nahm, mehr über sie herauszukriegen und vielleicht auch Rat einzuholen.

Was meine Krankheit betrifft: Ich habe davon etwas übrigbehalten, aber ich kann doch immer noch ein einigermaßen normales Leben führen. Hätte auch anders ausgehen können...
Peter L. Opmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2021, 10:07   #210  
Crackajack Jackson
Comic Tramp & Nuff!-Mod
 
Benutzerbild von Crackajack Jackson
 
Ort: Gemütliche Gartenlaube
Beiträge: 6.950
Der Kernpunkt wird wohl die Zeit mit Carlos gewesen sein. Was immer dort passiert ist, es bleibt im Dunkeln und sorgt für Mystery.
Crackajack Jackson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2021, 10:13   #211  
Crackajack Jackson
Comic Tramp & Nuff!-Mod
 
Benutzerbild von Crackajack Jackson
 
Ort: Gemütliche Gartenlaube
Beiträge: 6.950
Ein weiterer Gedanke, der mir beim Lesen gekommen ist (ich kann ja immer nur den Inhalt des Comics sehen): Verbrüdere dich nie mit der Konkurrenz. Es wird von dir ja so dargestellt, als wolltest Du und wäres Du auf Abstand. Trotzdem schicke ich keine Mail an Daphne, in der ich schreibe, dass ich den Kontakt mit Carlos nicht verhindern kann.
(Aber das Lügen liegt dir ja auch nicht).

Viele Sachen ergeben sich einfach, die man im Nachhinein vielleicht anders gemacht hätte, aber es bringt auch nichts das Durchzuanlysieren.

'Hinterm Pflug ist geackert', wie wir bei uns sagen.
Crackajack Jackson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2021, 10:37   #212  
Peter L. Opmann
Mitglied
 
Benutzerbild von Peter L. Opmann
 
Ort: Bayern
Beiträge: 3.907
War aber trotzdem für mich hilfreich, dieses ganze Geschehen nochmal zu sichten und zu durchdenken. Ich kann jetzt auch besser damit abschließen.
Peter L. Opmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2021, 14:17   #213  
Schlimme
Nachrichten
 
Benutzerbild von Schlimme
 
Beiträge: 19.398
Zitat:
Zitat von Peter L. Opmann Beitrag anzeigen
(...) Und andere sagten: Der Schluß ist langweilig; da hättest Du Dir ein Ende ausdenken sollen, so ein schönes Groschenroman-Ende vielleicht. Aber das verbietet sich in meinen Augen beides.
Wenn du erstmal die Filmrechte verkauft hast, werden die Drehbuchautoren einen Filmschluss wie aus dem Drehbuchautoren-Lehrbuch schreiben.
Schlimme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2021, 14:24   #214  
Crackajack Jackson
Comic Tramp & Nuff!-Mod
 
Benutzerbild von Crackajack Jackson
 
Ort: Gemütliche Gartenlaube
Beiträge: 6.950
Ich finde den Schluss sehr melodramatisch.
Crackajack Jackson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2021, 14:30   #215  
guenkos
Dein australischer Freund
 
Benutzerbild von guenkos
 
Ort: Im Wilden Süden
Beiträge: 1.138
Wieso? Es war doch kein Musikchip drin, der beim Öffnen der Seite 44 losgeht.
guenkos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2021, 14:37   #216  
Crackajack Jackson
Comic Tramp & Nuff!-Mod
 
Benutzerbild von Crackajack Jackson
 
Ort: Gemütliche Gartenlaube
Beiträge: 6.950
Ich glaubte zum Schluss die Melodie von 'Frühstück bei Tiffany' gehört zu haben.
War aber vielleicht auch nur mein Tinnitus.

Geändert von Crackajack Jackson (23.07.2021 um 15:42 Uhr)
Crackajack Jackson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2021, 14:40   #217  
Peter L. Opmann
Mitglied
 
Benutzerbild von Peter L. Opmann
 
Ort: Bayern
Beiträge: 3.907
Ich würde da eher an "Spiel mir das Lied vom Tod" denken.
Peter L. Opmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2021, 14:41   #218  
guenkos
Dein australischer Freund
 
Benutzerbild von guenkos
 
Ort: Im Wilden Süden
Beiträge: 1.138
Das war zu befürchten.
https://www.youtube.com/watch?v=_pV6zRGeeGM
guenkos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2021, 15:25   #219  
Peter L. Opmann
Mitglied
 
Benutzerbild von Peter L. Opmann
 
Ort: Bayern
Beiträge: 3.907
Inzwischen habe ich schon einige Reaktionen bekommen.

Diejenigen, die sich gemeldet haben, sind an der Geschichte ziemlich interessiert, was ich natürlich positiv finde. Es wird spekuliert, was mit Daphne los war. Es geht auch darum, welche Fehler ich gemacht habe. Auf jeden Fall habe ich auch Fehler gemacht, aber das kommt ja öfters vor, daß man im Rückblick denkt: Ich hätte mich anders verhalten sollen. Wie auch immer: "Daphne erstarrt" ist kein Lehrstück.

Eine größere Rolle spielt, daß Daphne diesen urchristlichen Glauben hat, den ich dann auch übernommen habe. Das können etliche säkulare Leser nicht einordnen. Aber heute gab es in meiner Gemeinde eine Predigt über das Thema "Bitterkeit", und ich dachte: Das dürfte bei Daphne eine Rolle gespielt haben. Man muß verzeihen können, sonst schadet man anderen und auch sich selbst. Und das konnte sie irgendwie nicht - wobei ich nicht weiß, was sie in ihrer Zeit mit Carlo genau verletzt hat. Das Problem ist nur: Man kann nur schauen, wo man selbst vielleicht unversöhnlich wird, und die Geschichte dann doch zu bereinigen versuchen; aber man kann andere schlecht von Bitterkeit abbringen. Was sich im Comic ja auch zeigt.
Peter L. Opmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2021, 18:21   #220  
guenkos
Dein australischer Freund
 
Benutzerbild von guenkos
 
Ort: Im Wilden Süden
Beiträge: 1.138
"Daphne" wäre nicht die erste Kunststudentin gewesen, die sich zu einer Freidenkerin entwickelt und damit der Zugehörigkeit zu einer Religion verloren geht. Dann ist es kein Wunder, wenn sie mit ihrem Verlobten nicht mehr klarkommt. Wenn sie sich dann vielleicht noch dir gegenüber schuldig fühlt, weil sie dich in die Gemeinde gezogen hat, erklärt das aus meiner Sicht ihr Verhalten. Hast du schon darüber nachgedacht?
guenkos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2021, 18:39   #221  
Peter L. Opmann
Mitglied
 
Benutzerbild von Peter L. Opmann
 
Ort: Bayern
Beiträge: 3.907
Wäre denkbar. Aber diesen Eindruck machte sie auf mich eigentlich nicht.

Kunstgeschichte war ihr Neigungsstudium; sie hat dann nur nach und nach entdeckt, daß ihre Berufsaussichten damit ziemlich schlecht sind. Deshalb wich sie erst auf Buchhändlerin und dann auf Sprachlehrerin aus. Aber das war vermutlich frustrierend für sie.

Ich glaube auch nicht, daß sie eine Freidenkerin geworden ist. Sie ist aber sehr wohl desillusioniert durch die Art, wie in ihrer Gemeinde mit ihr umgegangen wurde. Das sagte sie jedenfalls selbst.

Ich habe auch keinerlei Anzeichen bemerkt, daß sie sich mir gegenüber schuldig gefühlt hätte. Da bin ich versucht zu sagen: Schön wär's!
Peter L. Opmann ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Künstler > Künstler-Forum

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz