Sammlerforen.net

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum > Marvel Forum

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.12.2019, 21:59   #51  
Heatwave19
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Heatwave19
 
Beiträge: 380
Zwei weitere Mitglieder wurden enthüllt:
https://static0.cbrimages.com/wordpr...op&w=738&h=928
Wie erwartet, Nanny und Orphan-Maker
Heatwave19 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2019, 09:37   #52  
Heatwave19
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Heatwave19
 
Beiträge: 380
gold15 Spoiler

Hier wieder die wöchentliche Dosis aktueller X-Men Ausgaben...

X-Men #3
Die Blumenfelder (wo die Blumen angebaut werden, die für die handelsstrategisch wichtige Medikamentenherstellung die Grundlage bilden) im Savage Land werden von einer Vierergruppe angegriffen, die das entsprechende Krakoa Portal "gehackt" haben. Anole und Pixie, die als Wachen eingeteilt waren, werden schnell ausgeschaltet und die Vierergruppe beginnt, die Blumen zu ernten. Es handelt sich um vier ältere Damen, die Ökoterroristen sind und ihrer Gruppe den Namen Hordeculture gegeben haben. Durch Krakoa und insbesondere die Züchtung der Blumen wurde ihr Plan durchkreuzt, die weltweite Nutzpflanzeproduktion unter ihre Kontrolle zu bringen und die Menschheit durch Nahrungsmangel zu dezimieren, um eine weitere Zerstörung der Umwelt zu verhindern. Cyclops, Emma Frost und Sebastian Shaw reisen mit Gateways Hilfe zu den Feldern, um die Terrorgruppe zu konfrontieren. Shaw versucht es diplomatisch, stößt aber auf Granit bei den Damen und wird ausgeschaltet. Cyclops ergeht es ähnlich, gegen Telepathie sind sie geschützt. Die Gruppe entkommt mit den Blumen und die drei X-Men informieren den Rat über die Ereignisse.

Für mich die bisher stärkste Ausgabe der Serie. Die neuen Gegenspieler gefallen mir gut, vor allem auch da sie recht unkonventionell daherkommen und absolut kein Interesse am Mensch-Mutant Konflikt zu haben scheinen. Der Verlust der Blumen ist natürlich eine Katastrophe, unabhängig von den Plänen der vier Damen, könnte die Pflanze nun schnell in die falschen Händen geraten, wodurch Krakoa sein wichtigstes Monopol verlieren würde. Bin gespannt, wie es weitergeht.


Marauders #3
Der Fokus liegt diesmal auf Sebastian Shaw und seinem Sohn Shinobi. Wir erfahren in einer Rückblende, wie Shinobi von Xavier und den Fünf wiederbelebt wurde, ein interessantes Detail dabei ist, dass Wiederbelebte keine Erinnerung an ihren Tod haben. Shaw führt Shinobi in die aktuellen Entwicklungen ein und will ihn als Red King etablieren, was ja durch Emma durchkreuzt wurde, woraufhin Shinobi die Position des Black Bishop erhält. Die Red Queen Kate Pryde versucht derweil Bishop als Red Bishop zu gewinnen, dieser lehnt allerdings ab. Shinobi trifft sich in Japan mit alten Bekannten und erhält ein Schwert, was er damit vorhat, ist noch unklar. Als Shinobi Shaw nach den Umständen seines Todes befragt, erklärt dieser ihm, dass Red und White Queen dafür verantwortlich sind, obwohl es eigentlich ein Selbstmord war...

Extrem gute Ausgabe mit Tonnen an World Building, die Serie wird für mich immer besser. Neben den drei verschiedenen Sitzen der Hellfire Trading Company erfahren wir Neues über den Wiederbelebungsprozess, Shaws Position in der neuen Welt und, dass die Black, White und Red Bishops eigene Schiffe erhalten. Dazu wird die Vater-Sohn-Dynamik sehr gut getroffen, beide hatten sich in der Vergangenheit schonmal gegenseitig ermordet, was auch hier wieder angesprochen wird. Dazu nutzt Shaw den Selbstmord von Shinobi (Anfang diesen Jahres in der Uncanny X-Men Serie) geschickt für seine Machenschaften aus. Continuity for the win und bitte mehr so Intrigen und Verwicklungen um den King und die Queens, der Hellfireclub war lange nicht mehr so spannend.


Excalibur #3
Captain Britain, Gambit, Jubilee und Shogo sind in Otherworld gelandet. Shogo ist zu einem Drachen geworden, da die Feen in diesem Reich Kindern wohlgesonnen sind und ihm den Wunsch, ein Drache zu sein, erfüllt haben. Die Vierergruppe versucht Brian Braddock aus den Klauen von Morgan Le Fey zu befreien, scheiter jedoch. Derweil braucht Apocalypse im Leuchtturm für seine Forschungen einen Mutanten mit Erdkräften. Rictor, der derzeit Probleme dabei hat, seine Kräfte zu kontrollieren und Krakoa deswegen nicht betreten will, macht sich da sehr gut und Apocalypse bringt ihn trotz Protest kurzerhand zum Leuchtturm. Dort tauchtwenig später Pete Wisdom auf, der von der britischen Regierung und insbesondere Black Air beauftragt wurd, die Geschehnisse rund um den Leuchtturm zu untersuchen.

Weiterhin imo die schwächste Serie der sechs Titel, allerdings die beste Ausgabe der Serie bisher. Der Hauptteil der Handlung in Otherworld war OK, leider passiert nichts sonderlich relevantes, die Gedankengänge von Shogo werden aber ganz niedlich dargestellt. Deutlich interessanter ist die Nebenhandlung um Rictor, Apocalypse und Pete Wisdom, hoffe letzterer wird eine permanente Präsenz im Team, würde einigen Schwung in die Grupppe bringen. Bei Rictor, den ich sehr mag, würde mich interessieren, was mit seiner Beziehung zu Shatterstar ist, das war ja in letzter Zeit ein ewiges hin und her. in der Iceman Solo Serie waren sie in Beziehungspause, in New Mutants: Dead Souls dann wieder zusammen, am Anfang der Shatterstar Mini wieder auseinander, am Ende der Serie wieder zusammen... Wäre schön, wenn man da OnPanel mal genauer drauf eingehen könnte in Zukunft.
Heatwave19 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2019, 12:35   #53  
Unbreakable Cosmo
Mitglied
 
Benutzerbild von Unbreakable Cosmo
 
Ort: Weltuntergangs-Bunker
Beiträge: 125
Hieß es nicht mal, die Red Queen würde Madelyne Pryor? War schon bei Kitty überrascht.
Unbreakable Cosmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2019, 14:16   #54  
Heatwave19
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Heatwave19
 
Beiträge: 380
Nö, daran kann ich mich nicht erinnern.
Schon als HoX/PoX noch lief wurde Kitty gemunkelt.
Heatwave19 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2019, 18:50   #55  
Heatwave19
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Heatwave19
 
Beiträge: 380
Neue Serie Strange Academy von Skottie Young und Humberto Ramos:
https://www.marvel.com/articles/comi...trange-academy

Dr. Strange eröffnet eine Zauberschule. Lehrer u.a. Scarlet Witch, Magik, Shaman, Daimon Hellstrom, Noico Minoru.

Ich mag Young und Ramos, werde wohl einen Blick reinwerfen...


Der Teaser für die neue X Serie wurde weiter aufgedeckt:
https://pbs.twimg.com/media/ELCdXROX...jpg&name=large

Bisher bekannt: Havok, Psylocke, Nanny, Orphan-Maker, Scalphunter, Mr. Sinister
Zwei sind noch unbekannt.
Heatwave19 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 18:44   #56  
Heatwave19
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Heatwave19
 
Beiträge: 380
Der Teaser wurde vervollständigt:
https://www.cbr.com/marvel-x-men-hellions-announcement/
Wild Child und Empath sind die letzten beiden Mitglieder.

Die Serie wird Hellions heißen, geschrieben von Zeb Wells, gezeichnet von Stephen Segovia (der auch den Teaser gemacht hat).

Ich bin gespannt, eine interessante Mischung. Hätte gedacht, dass Havok die Teamleitung übernimmt, Mr. Sinister hat mich in der Position dann doch überrascht. Alex und Psylocke werden es nicht leicht mit der Truppe haben.
Heatwave19 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 22:18   #57  
Vikki
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Vikki
 
Beiträge: 24
Strange Academy klingt toll. Geht doch; neue Charktere ohne gleich Alte zu ersetzen.
Vikki ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum > Marvel Forum

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz