Sammlerforen.net

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.11.2019, 17:12   #26  
Mathew
Mitglied
 
Benutzerbild von Mathew
 
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 125
Standard Highschool Film plus the Purge =

Assassination Nation

Fand die Prämisse interessant und es war auch speziell. Kein richtig guter Film, aber besser als gedacht.

6/10
Mathew ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2019, 12:21   #27  
El Duderino
Mitglied (unverifiziert)
 
Beiträge: 13
An alle Hellboy Jünger: Ihr wisst aber schon, dass der nicht der dritte Teil ist(eher ein Reboot), sondern einfach nur einen Titel Zusatz hat?
Das wäre so, als wenn man die Female Ghostbusters Geisterjäger 3 nennen würde.


Zu den Mächten des Wahnsinns: Das war eigentlich Carpenters letzter richtig guter Film. Selbst seine Vampire, die ich eine Zeit lang sehr mochte, kann ich mir nicht mehr ansehen.

Gesehen:

Strassenkontrolle

Regisseur Aleksei German hat für mich ein Stein im Brett, seitdem ich vor ein paar Jahren seinen Monolithen von einem Film sah, "Es ist schwer, ein Gott zu sein".
Ich wollte unbedingt mehr von seinen Filmen sehen, was aufgrund der Menge eigentlich kein Problem sein sollte(6 Filme in 4 Jahrzehnten finalisiert), allerdings finden sich seine Filme so gut wie nirgends, weder zum streamen, noch auf Scheibe.
Aber zum Glück gibt es Programmkinos und Retrospektiven.
Programmkinos sind schon was feines. Meist gut gefüllt, dazu gibt es oft einen Ansager vor der Vorstellung, der einem nochmal hinweist, man möge bitte die Handys auf lautlos stellen, weil selbst Vibra Funktionen die Vorstellungen stören könnten. Man stelle sich das mal in einem normalen Cineplexx vor.

Worum geht's in dem Film?
Man sieht den alltäglichen Kampf russischer Partisanen und deutschen Soldaten, Hauptmerk in der Geschichte wird auf einem deutschen Deserteur gelegt, ein Russe, der bei den deutschen anheuerte nur um nochmals die Seite zu wechseln. Nun muss er sich bei seinen Landsleuten beweisen, dass er es ernst meint mit seinen Absichten.
German zeigt im groben schwarz weiß die täglichen Grauen des Krieges, gewohnt beiläufig streut er pointenlose Witze in die lebensbedrohlichen Situationen ein, und schafft es alle seine Figuren äußerst menschlich darzustellen.
Der Film wurde zwar schon 1971 gedreht, durfte aber erst 1985 aufgeführt werden, da die Sowjets den Streifen auf die schwarze Liste setzten, weil die Freiheitskämpfer in den Film nicht wie "wahre Helden" rüberkamen.
Eigentlich bin ich ja schon schwer Kriegsmüde, was Filme angeht, aber wenn hier so ein interessante Perspektive gezeigt wird, mache ich gerne eine Ausnahme.
Nun muss ich mich nach den weiteren Werken von German aufmachen.
El Duderino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2019, 21:04   #28  
B.P.Taskfield
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von B.P.Taskfield
 
Beiträge: 70
Zitat:
Zitat von El Duderino Beitrag anzeigen
Das wäre so, als wenn man die Female Ghostbusters Geisterjäger 3 nennen würde.
Machen einige Leute...

lg Task
B.P.Taskfield ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2019, 12:38   #29  
LordKain1977
Mitglied
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 205
The Irishman

Ich weiss garnicht wie ich hier anfangen soll? Was für ein geiler Film! Martin Scorsese at it`s best! Einfach geil! So, jetzt wisst ihr schonmal in welche Richtung das hier geht.
Der Film geht 3,5 Stunden da hat man also schonmal ein ganz schönes Brett vor sich. Man merkt das beim schauen aber doch kam es mir nicht solange vor. Die Technik die hier eingesetzt wurde um die Darsteller zu verjüngen ist schon echt stark. So gut das aber auch aussieht, an den Bewegungen der Schauspieler sieht man dann doch eben das man es mit älteen Herren zu tun hat.
Aber sei es drum, es ist einfach fantastisch die großen alten Männer noch einmal vereint zu sehen. DeNiro, Pesci, Pacino. Was will man mehr? Vor allem Al Pacino ist absolut grandios hier. Man merkt in jeder Sekunde das er riesige Lust hatte auf diese Rolle und endlich, nach so vielen Gurken die er in den letzten Jahren gedreht hat, sieht man hier wieder die Urgewalt Al Pacino. Ein Traum!
Kommen wir mal zum Fazit: Für Fans dieser 3 Herren oder Filmen wie Goodfellas, Casino oder Scarface ist dieser Film eh Pflicht. Man muss aber daraufhin weisen das dieser Film sehr langsam in seiner Erzählweise ist, deshalb kann ich auch jeden verstehen der am Ende sagt "Nee, daß war jetzt eher doch nichts für mich". Trotzdem empfehle ich jeden diesen Film, auch ganz besonders den jüngeren Leuten die sonst eher nichts mit DeNiro und Pacino anfangen können . Denn so ein Film wie The Irishman wird nicht mehr oft gedreht (vielleicht sogar nie mehr), alleine deswegen sollte man sich den mal ansehen.
9/10
LordKain1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2019, 13:03   #30  
Lizard_King
INCOS und Panini Fan-Forum Mod
 
Benutzerbild von Lizard_King
 
Ort: Hooksiel
Beiträge: 1.709
Den habe ich nach anderthalb Stunden pausiert, weil ich mich nicht mehr konzentrieren könnte, und dem Film die volle Aumerksamkeit geben.
Wir aber def. weitergeschaut
Lizard_King ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2019, 13:39   #31  
LordKain1977
Mitglied
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 205
Ich hatte auch fest damit gerechnet den in 2 Teilen schauen zu müssen, ging dann aber doch überraschend gut.
LordKain1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2019, 17:28   #32  
Kal-L
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Kal-L
 
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 175
Ich hoffe mal das der Film auch außerhalb von Netflix läuft, damit ich The Irishman mal sehen kann. Besonders wegen Al Pacino will ich ihn unbedingt sehen.
Kal-L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2019, 19:14   #33  
Marvel Boy
Moderator Panini Fan-Forum
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 1.455
Ich schaue gerade die Independence Day Fortsetzung.
Der Film ist perfekt
langweilig.
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2019, 22:28   #34  
LordKain1977
Mitglied
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 205
@Kal-L
In Amerika haben sie den ja für 2 Wochen in ausgewählten Kinos laufen lassen um an den Oscars teilnehmen zu können.
Was Deutschland angeht weiss ich das der diese Woche in Hamburg von Montag bis Donnerstag läuft. Was andere Städte angeht weiss ich nicht bescheit.
LordKain1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2019, 18:29   #35  
Wild Bill Kelso
Mitglied
 
Benutzerbild von Wild Bill Kelso
 
Ort: Lünen
Beiträge: 20
Hab mir gerade die Neuverfilmung von Dumbo angeschaut.
Ich bin kein großer Freund des Trickfilms, obwohl ja viele Leute in der Trickfilmbranche den als Lieblingsfilm habe und als Meisterwerk bezeichnen.
Hier hat sich jetzt Tim Burton am Grundkonzept des Films versucht und eine neue Rahmenhandlung erschaffen.
Leider reichen auch die wirklich guten, nicht komplett am Rechner entstanden Bilder nicht aus um mich völlig zu überzeugen. Irgendwie läuft Burton mit angezogener Handbremse. Einige seiner Sets, besonders das Dreamland, sind aber toll anzusehen. Es bleibt ein Disney-typischer Familienfilm, der gut unterhält, aber zumindest bei mir nicht das Verlangen weckt, den noch einmal sehen zu wollen.
Wild Bill Kelso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2019, 18:35   #36  
DarthRick
Mitglied (unverifiziert)
 
Beiträge: 14
Zitat:
Zitat von Marvel Boy Beitrag anzeigen
Ich schaue gerade die Independence Day Fortsetzung.
Der Film ist perfekt
langweilig.

Ich fand den auf seine weise ganz unterhaltsam. Hirn aus und genießen. Mehr Anspruch hatte ich gar nichtbund im Kino kam es doppel geil xD
DarthRick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2019, 19:13   #37  
pecush
Mitglied
 
Benutzerbild von pecush
 
Ort: Landkreis Offenbach
Beiträge: 75
@ Wild Bill Kelso:
Dumbo.

Den habe ich noch ungesehen zu Hause liegen, von daher kann ich noch keine Meinung abgeben. Aber auffällig war, wie gut Dumbo im Film aussah - während zeitgleich die Deutschen Benjamin Blümchen sehr fragwürdig animierten. Wenn schon Realfilm mit animierten Tieren, dann auch richtig. Das Dschungelbuch zumindest sah fantastisch aus.
pecush ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2019, 19:17   #38  
Lizard_King
INCOS und Panini Fan-Forum Mod
 
Benutzerbild von Lizard_King
 
Ort: Hooksiel
Beiträge: 1.709
Das Dschungelbuch war fantastisch. Aber auch König der Löwen war ganz grosses Kino. Selten einen animierten Film gesehen, und vergessen das das keine richtigen Tiere auf der Leinwand sind.
Lizard_King ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2019, 20:13   #39  
Manutereyaq Mares
Mitglied
 
Benutzerbild von Manutereyaq Mares
 
Ort: Aarau Schweiz
Beiträge: 60
Klaus (Netflix)

Ein Weihnachtzeichentrickfilm über den Ursprung vom Weihnachtsman. Eine tolle neue Interpretation. Netflix braucht sich hier kein Bisschen hinter den großen Studios zu verstecken.
Ein Film mit viel Herz.

9/10
Manutereyaq Mares ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2019, 20:52   #40  
DarthRick
Mitglied (unverifiziert)
 
Beiträge: 14
Zitat:
Zitat von Unbreakable Cosmo Beitrag anzeigen
Hellboy 3

Ich bin ziemlich zufrieden, da sujektiv betrachtet mehr Elemente aus den Comics vorkamen, als in den anderen Filmen.
Von der Ausstattung und den Kostümen her habe ich die ersten besser in Erinnerung, als die Nr. 3. (die Prosthetics mal außen vor, die waren super)
Aber die Story von Hellboy 2 z.B. war mir ja sowas von egal. Hier ist das anders.
Ich war auch sehr angetan von dem Film. Nur leider gefiel mir die Synchro von Professor Bruttenholm nicht so.
Schade, dass man hier nicht einen der häufigeren Ian McShane Stimmen genommen.
Generell war Bruttenholm son bissl fehl am Platz. Im Comic ja längst verstorben, wurde er hier in die sonst sehr wergketreue Verfilmung wieder eingebaut.

Sonst hätte man es sehr viel besser als einfache Hellboy Episode und weniger als Reboot stehen lassen können, da der erste Teil zumindest sehr gut, wenn auch mit Abweichungen, den erdten Comic wieder gibt.
DarthRick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2019, 05:57   #41  
Marvel Boy
Moderator Panini Fan-Forum
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 1.455
Zitat:
Zitat von DarthRick Beitrag anzeigen
Ich fand den auf seine weise ganz unterhaltsam. Hirn aus und genießen. Mehr Anspruch hatte ich gar nichtbund im Kino kam es doppel geil xD
Jo, ist was für die große Leinwand und eine menge Popkorn.
Nur dummerweise mag ich kein Popkorn.
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2019, 06:58   #42  
Kal-L
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Kal-L
 
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 175
Kein Problem im Kino gibt es auch andere Dinge zum Knuspern, wie wäre es mit Tortia Chips?
Kal-L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2019, 07:00   #43  
Marvel Boy
Moderator Panini Fan-Forum
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 1.455
Schon besser.
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2019, 17:39   #44  
Wild Bill Kelso
Mitglied
 
Benutzerbild von Wild Bill Kelso
 
Ort: Lünen
Beiträge: 20
Zitat:
Zitat von pecush Beitrag anzeigen
@ Wild Bill Kelso:
Dumbo.

Den habe ich noch ungesehen zu Hause liegen, von daher kann ich noch keine Meinung abgeben. Aber auffällig war, wie gut Dumbo im Film aussah - während zeitgleich die Deutschen Benjamin Blümchen sehr fragwürdig animierten. Wenn schon Realfilm mit animierten Tieren, dann auch richtig. Das Dschungelbuch zumindest sah fantastisch aus.
Das mit dem fantastisch aussehen ist in dem Fall so ein Problem.
So gut die Elefanten auch aussehen, das Fliegen macht es einem dann doch nicht so leicht den Trick zu übersehen. Aber die Pink Elephant Parade sah sehr gut aus.
Und wie gesagt: Lasst Tim Burton einen Film über den Vergnügungspark drehen!
Wild Bill Kelso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2019, 21:27   #45  
Mathew
Mitglied
 
Benutzerbild von Mathew
 
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 125
Tim Burton soll "The List of Seven" von Mark Frost verfilmen, das wäre jedenfalls mein Wunsch.
Mathew ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2019, 21:51   #46  
Manutereyaq Mares
Mitglied
 
Benutzerbild von Manutereyaq Mares
 
Ort: Aarau Schweiz
Beiträge: 60
OMFG
Das wäre der Hammer!
Manutereyaq Mares ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2019, 23:05   #47  
Kain
Mitglied
 
Ort: Innsmouth
Beiträge: 34
Spider-Man: Far From Home

Oder so. Der zweite im MCU jedenfalls. Ich muss gestehen, dass ich positiv überrascht bin. Der erste hat mir überhaupt nicht gefallen. War damals der MCU-Film, den ich mit Abstand am schlechtesten fand. Zumindest bis ich "Thor: Ragnarok" gesehen hatte. Im dritten Cap wirkte Spidey arg reingezwungen. Ich mochte den Film an und für sich, aber die Figur empfand ich als arg störend. Der hier hat mir nun richtig gut gefallen. Hätte ich so nicht erwartet. Kommt zwar nicht mit Teil 2 der Maguire-Filme mit, aber immerhin. Die Rüstung am Anfang sah mir zu animiert aus. Das habe ich bei den MCU-Filmen aber schon seit einer Weile. Ich möchte sagen dem ersten Spidey, müsste ich aber noch mal prüfen. Dort waren es einige Szenen mit dem Geier, in "Black Panther" war es ganz arg als über die Autodächer gehüpft ist (und die Nashörner), in den letzten beiden "Avengers" die Rüstung von Iron Man. Vielleicht bilde ich es mir ein, aber das sieht für mich immer mehr nach Videospiel aus. Von den unheimlichen Verjüngungen verschiedener Figuren fange ich lieber gar nicht an. Da ist mir noch kein Kandidat untergekommen, der wie ein richtiger Mensch aussah. Einige haben Nick Fury in "Captain Marvel" gelobt. Ich fand, dass der total unnatürlich aussah. Aber gut. Jeder wie er mag. Oder sie.
Kain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2019, 23:09   #48  
Lizard_King
INCOS und Panini Fan-Forum Mod
 
Benutzerbild von Lizard_King
 
Ort: Hooksiel
Beiträge: 1.709
Erlöse uns von den Bösen:
Der war wirklich richtig gut, was aber teilweise an dem Soundtrack lag. Bei Musik von The Doors bin ich bewertungstechnisch etwas befangen. Aber die Kombination aus Krimi und Horror hat echt was.
7/10.
Lizard_King ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2019, 07:00   #49  
Nicky_Santoro
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Nicky_Santoro
 
Beiträge: 39
Beautiful Boy

Die Verfilmung des Buches eines Vaters über den Umgang mit seinem drogensüchtigen Sohn. Ziemlich harter Tobak und ich hätte es nicht gedacht aber Steve Carell spielt hier eine wahnsinnig gute Rolle. Hätte ich nicht gedacht, da ich ihn sonst nur als "Comedian" kenne.

Also Kinners... Finger weg von Crystal Meth, kauft lieber bei der Cristel Mett
Nicky_Santoro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2019, 10:08   #50  
LordKain1977
Mitglied
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 205
Lost Soul - The Doomed Journey of The Island of Dr. Moreau
englisch, auf archive.org

Dies ist eine Dokumentation über, wie es der Titel schon sagt, die Entstehung des Films Die Insel des Dr. Moreau von 1996 mit Marlon Brando und Val Kilmer.
Jeder der diesen Film gesehen hat und die haarsträubenden Gerüchte kennt die diesen seit jeher begleiten muss unbedingt diese Doku sehen! Es ist einfach nicht zu fassen welch ein Chaos diese Produktion war. Es wurde gesoffen, rumgehurt, gekokst, gekifft, fatale Entscheidungen getroffen, absoluter dilettantismus und dazu noch die zwei Monsteregos von Brando und Kilmer. Das schlimmste aber war das der ursprüngliche Regisseur Richard Stanley (dessen erstes großes Projekt das war) einen warscheinlich wirklich guten Film gedreht hätte, wenn das Studio ihm nicht Brando und Kilmer aufs Auge gedrückt hätte. Die waren ursprünglich nämlich nicht vorgesehen und vor allem Brando nahm ständig irgendwelche eigenmächtige Änderungen vor. Kilmer war eigentlich wie immer, der Kotzbrocken mit dem keiner was zu tun haben will. Stanley wurde wärend des Drehs gefeuert und am Ende kam ein komplett anderer Film heraus wie ursprünglich vorgesehen.
Fazit: 9/10
LordKain1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz