Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Musik

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.12.2023, 18:24   #551  
freeman17
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von freeman17
 
Beiträge: 146
Hardyfreund, sieh einer an, Wobbler hat was mit Angeln zu tun prost

Ich lasse es auch nicht knallen, nicht mal einen Sektkorken. Wir trinken Glühwein zum Jahreswechsel. Daneben werden Berliner gereicht.
Statt Knaller zu kaufen, habe ich mein Sprechblasenabo verlängert.
Wußtest du, daß Hannover den Bildschriftenverlag (Eckhard Friedrich) beheimatet ? Über ihn läuft das Sprechblasenabo. Daneben hat er weiteres schönes Comicmaterial im Angebot (u.a. die Illustrierten Klassiker, ohne die ich bestimmte Titel der Weltliteratur nicht kennen würde, hoffentlich müssen die im Zuge gegenwärtiger Sprachregelungen nicht "umgeschrieben" werden, "im besten Deutschland aller Zeiten" (Steinmeier)).

Wie dem auch sei, "vorwärts immer, rückwärts nimmer" (Honnecker).

Zurück zu Wobbler ... zum Jahreswechsel ...ihr Motto "lang leben die 70er" ...

Wobbler - "In Taberna"
...

https://www.youtube.com/watch?v=7XwXx7ikTNA

Übrigens, in den 70ern habe ich mir das Portfolio "Seven Wonders Of The Ancient World" von Roy Krenkel gekauft ...

https://ibb.co/rkwrZ6H

Geändert von freeman17 (29.02.2024 um 00:21 Uhr)
freeman17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2023, 18:28   #552  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 123.064
Hab doch gewusst, dass ihr euch hier auch noch zum Jahreswechsel rumtreibt.

GUTEN RUTSCH! (wohin auch immer!?)
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2023, 18:59   #553  
freeman17
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von freeman17
 
Beiträge: 146
Danke !
Dir, deiner Familie und deinem Team auch einen guten Rutsch ... bleibt Gesund und Munter.

Hardy, auch dir und den Deinen einen guten Rutsch ...

Gute Laune Musik zum Jahreswechsel ...

Hawkwind - "Lives Of Great Men" + "Void Of Golden Light" ...

https://www.youtube.com/watch?v=IK3ZAUDawRo

...

https://ibb.co/XZmt6Tc

Geändert von freeman17 (29.02.2024 um 00:19 Uhr)
freeman17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2024, 00:26   #554  
Hardy
Mitglied
 
Benutzerbild von Hardy
 
Beiträge: 400
Freekumpel....
Von den netten Wünschen, die überall verstreut wurden, kann ich ähnlichklingende auch noch verteilen. Doch man sollte der Überstrapazierung nicht anheimfallen. Schließlich kennt das Zebra in der Steppe auch keinen Jahreswechsel. Es muss stets auf der Hut sein, von Raubtieren nicht gefressen zu werden.

Hawkwind ist stets willkommen.

Ugly Custard liefert Coverversionen ab, doch das taten die Stones ebenso. Nur bei den begabten Custards ging es nicht weiter. Babe I'm gonna leave you haben sie gekonnt abgespult. Nah dran am Mainstream, trotzdem prima. Allen Musikfreunden wünsche ich eine unbeschwerte Zeit in den erwartbaren zwölf Monaten. Dann sehen wir mal weiter.

Ugly Custard - Babe I'm gonna leave you - 1971

https://www.youtube.com/watch?v=-A0eLIAcQ8w
Hardy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2024, 00:17   #555  
Hardy
Mitglied
 
Benutzerbild von Hardy
 
Beiträge: 400
Freemaster, aufwachen, es geht, diedeldum....
... nach Kanada...
Aber da darfst Du mit Deinem Gepäck gar nicht einreisen. Es sei denn, die liebgewonnenen Schätze werden digital auf einer Cloud abgelegt. Außerdem benötigst Du einen Bären Führerschein. Flach hinlegen und toter Mann spielen ist z.B. die erste richtige anzukreuzende Antwort, sollte ein kräftiger Brauner Deinen Weg kreuzen. Weglaufen? Keine Option. Auf einen Baum klettern, würde Dir das Leben kosten. Wenn der Bursche satt ist, schnuppert er lediglich an Deiner Kleidung und zieht unbekümmert weiter. Rush ist mir oft zu Hard Rock lastig, doch "A Farewell to Kings" weiß zu gefallen.

Rush - Cygnus X-1 - 1977

https://www.youtube.com/watch?v=1OMibr8Cq

Geändert von Hardy (06.01.2024 um 18:13 Uhr)
Hardy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2024, 00:48   #556  
Ringmeister
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von Ringmeister
 
Ort: Reutlingen
Beiträge: 7.666
Ach Hardy, deine Vorstellung von Kanada ist einfach "strange".

Ist ein Land wie viele andere; und mit Sicherheit wirst du da keinem Bären begegnen...

Wenn man weiß, wo man ist, kann man sein, wo man will... (alter Fliegerspruch)
Ringmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2024, 01:33   #557  
Hardy
Mitglied
 
Benutzerbild von Hardy
 
Beiträge: 400
Kümmere Dich gefälligst um Deine Belange!

https://workingholidaykanada.de/umga...ren-in-kanada/
Hardy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2024, 09:34   #558  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 123.064
Hallo? Ringmeister kennt das Land und seinen Bären-Rock'n'Roll wohl ziemlich genau und nicht nur aus einem bebilderten Text-Link.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2024, 16:06   #559  
LaLe
Dr. Znegilletnirepus
 
Benutzerbild von LaLe
 
Ort: Lübeck
Beiträge: 18.085
Rush sind super. Ich komme nur auf den "Gesang" so gar nicht klar.

Kennt wer die kanadische Band "iwrestledabearonce"?
LaLe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2024, 23:19   #560  
Hardy
Mitglied
 
Benutzerbild von Hardy
 
Beiträge: 400
iwrestledabearonce? Kenne ich jetzt. Da vergebe ich den ersten Preis für die befremdlichste und spleenigste Darbietung was z. B. `You know that ain't them dogs`angeht. Einige Passagen gefallen mir sogar. Grell, exzentrisch, aber nicht unsympathisch.

Geändert von Hardy (05.01.2024 um 15:17 Uhr)
Hardy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2024, 01:44   #561  
Hardy
Mitglied
 
Benutzerbild von Hardy
 
Beiträge: 400
Wobbler ist mit ihren Klängen hochaktuell. Das ändert aber nix daran, dass das junge Gemüse sich pikiert abwendet, während ich im Meer dieser Klangteppiche haltlos versinke. Woran liegt das eigentlich? Die Blassgesichter bringen immerhin über 20 Jahre auf die Waage. Unbestritten ist, dass Geschmäcker sich unterscheiden. Doch so eine scharfe Aburteilung verstehe ich nicht. Wenn die ersten Takte nicht das Blut in Bewegung bringen können, wird innerlich eine Abwehrhaltung eingenommen. Es gibt bei Merry Macabre z.B. gigantische Tonmuster. Doch kaum ein Neuerwachender besitzt die Geduld, überhaupt dorthin vordringen zu wollen. Rastlosigkeit und Hektik scheinen das Leben in dieser Zeit bestimmen zu wollen. Es ist halt so, wie es ist.

Wobbler - Merry Macabre - 2020 - Retro Prog.

https://www.youtube.com/watch?v=J-ZOCN_spSk
Hardy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2024, 01:24   #562  
Hardy
Mitglied
 
Benutzerbild von Hardy
 
Beiträge: 400
Michael John Cloete Crawford Rutherford hat es auf den Punkt gebracht. Ohne Hits ist ein Weiterbestehen kaum möglich. Das ist ein Kreuzungspunkt bei jeder Prog Band. Zwar veränderten viele Bands ihren Stil aus kommerziellen Gründen, was jedoch zurückblieb, sind außergewöhnliche Werke, die hier vorgestellt wurden. Zur Zeit existiert ein überschäumender Sammlermarkt für diese Produkte, die einen hohen Beachtungswert erzielen. Auch bei YES ging es drunter und drüber. Das Album 90125 war ein Segen, ließ es doch die Kassenschubladen überquellen. Auch ATCO, die bei den Künstlern unmenschlichen Druck ausgeübt hat, konnte sich die Hände reiben. Dankbar ich bin für den unverfälschten, losgelösten Klangursprung von unzähligen Bands, die stets das Herz höher schlagen lassen. YES gehört zweifelsohne dazu.

Mein Wing Commander Freeman17 schwirrt flügellahm unter meinem Radar. Doch eigentlich ist genügend Material in den Prog Thread eingespeist worden. Close To The Edge hat mich kürzlich in NM bereichert. Gerade höre ich DM Barcelona 2009 über Kopfhörer. Goodbye Prog Thread.

Yes - Close To The Edge - 1972

https://www.youtube.com/watch?v=FQETATIFxE8

Geändert von Hardy (28.01.2024 um 02:36 Uhr)
Hardy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2024, 01:29   #563  
Fauntleroy
Apokalyptischer Elefantenreiter
 
Benutzerbild von Fauntleroy
 
Ort: Norderstedt
Beiträge: 1.675
Moin,
habe ja schon einiges an Musik im Laufe der Jahrzehnte gehört, aber hier waren dann doch einige Sachen dabei die mein Gehör verwirrt haben.

Weiss jetzt nicht ob das zu "Musik" gehört, aber ihr habt da ja ein "Spezielles" Gehör und vielleicht könnt ihr dem was abgewinnen.
Auch wenn es die Künstlerin schon sehr lange gibt, habe ich erst jetzt zum ersten Mal was von ihr gehört.
Wird wohl auch dabei bleiben.

https://www.youtube.com/watch?v=RdnJ...&start_radio=1


Fauntleroy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2024, 01:02   #564  
Hardy
Mitglied
 
Benutzerbild von Hardy
 
Beiträge: 400
Klar ist das Musik, die gar nicht mal so übel daherkommt. Unsere Lauscher sind ähnlich aufgebaut wie Deine. Es ist eine Frage der Phantasie. Wenn keine Bilder entstehen, die mit einer plötzlich auftauchenden Situation verschmelzen können, laufen die Klänge ins Leere. Zugegeben, die Sequenzer Tonabläufe bewegen sich kalt, kommen mit wenig Druck daher und wirken abweisend. Synergy ist ähnlich gestrickt.
Der experimentierfreudige Larry Fast hat es immerhin geschafft, dass einige seiner Tonfolgen für Spiele am Computer genutzt wurden. 1977 betrat dann Jarre die Bühne und katapultierte mit Oxygene die Elektronik Musik auf eine höhere Ebene.

Synergy - Classical Gas - 1976 (Coverversion-Mason Williams).

https://www.youtube.com/watch?v=LTKm...vwe0lr&index=5

Geändert von Hardy (30.01.2024 um 14:41 Uhr) Grund: Konzentrieren Sie sich, Mr. Hardy...
Hardy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.02.2024, 00:12   #565  
freeman17
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von freeman17
 
Beiträge: 146
Nach längerer Zeit will ich mal wieder ein Lebenszeichen senden.

Hardy hat (wie gewohnt) gute Arbeit geleistet, hörenswertes Material vorgestellt. Synergy war auch damals schon ein "Geheimtip", ich habe von ihnen einige LP's in meiner Sammlung (aber lange nicht gehört). "Close To The Edge" von Yes ist (nicht nur für mich) das Album des letzten Jahrhunderts, einfach genial.

Progmäßig hat sich einiges getan. Ich stelle ein Lied vor, das mich tief berührt hat. Es ist von Galahad ...

Galahad - "The Long Goodbye"
...

https://www.youtube.com/watch?v=q8dQkfjmfi0

Zur Aufmunterung Pallas ...

Pallas - "XXV Part 1"
...

https://www.youtube.com/watch?v=qnQJqUM9qOE

Pallas - "XXV Part 2" ...

https://www.youtube.com/watch?v=VrBV6zDFv9w

...

Roy Krenkel ...

https://ibb.co/Yyvy4F6
freeman17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.02.2024, 23:33   #566  
Hardy
Mitglied
 
Benutzerbild von Hardy
 
Beiträge: 400
Ein schlaftrunkener Bär hat sich aus der kuscheligen Höhle ins Freie bewegt. Kehre bloß wieder um, draußen ist es ungemütlich. Wie Du weißt habe ich hier,von meiner Seite aus, den Deckel draufgeknallt. Selbst das schmackhafteste Kaugummistück ist irgendwann ausgekaut. Dass Du Synergy lange nicht mehr gehört hast, verwundert nicht. Dient sie doch bestenfalls als historisches Belegexemplar. Mit meiner Vinylsammlung bin ich jetzt rundum zufrieden. Vor kurzem kam noch Triumvirat von 1974 dazu. Sehr vielschichtig das Album ist. Bassist Helmut Köllen starb schon 1977. Er hörte sich in seinem Auto Musikstücke an, während in der geschlossenen Garage der Motor lief. Die Umstände seines Todes bleiben für mich aus mancherlei Gründen rätselhaft.
Freekumpel, ich empfehle Dir einer neuen Spielwiese beizutreten. Sie beginnt mit Verwirrtheitszustände. Dort ist Freundlichkeit Programm. Ein höfliches guten Morgen wird Dir aus allen Ecken mit jedem neuen Tag entgegenschallen. Jedenfalls stufe ich Dich nicht als internetsüchtig ein. Als das Bastei Forum kurzerhand geschlossen wurde, gab es User, die in ein tiefes Loch gefallen sind. Im Comicforum haben mir nette Leute bestätigt, dass sie tatsächlich süchtig sind. Als Du dort gesperrt wurdest, habe ich hunderte meiner Beiträge gelöscht. Die Bastei Kampfabläufe hätte ich mir ausdrucken sollen. Es wäre eine vergnügliche Mappe fürs Altersheim geworden. Freegigant, einen Schlussstrich ich hier mit Triumvirat ziehen möchte. Friedvolles weiterleben.

Triumvirat - Illusions On a Double Dimple -1974-

https://www.youtube.com/watch?v=oNwHq3RF5YQ
Hardy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2024, 00:10   #567  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 123.064
Hast du ihn jetzt beerdigt, oder nur leise aufgefordert, mit dir zusammen an der Verwirrtenfront zu kämpfen?

@freeman17: Der Link zu den Verwirrten ist kein Geheimnis.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2024, 00:39   #568  
freeman17
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von freeman17
 
Beiträge: 146
Was soll ich schreiben um Hardy zu reaktivieren ?

Ohne ihn geht es kaum, wir sind seit Jahren ein eingeschworenes Team, er als farbenfroher Literat, ich als staubtrockener Soziologe haben uns gefunden, ergänzen uns vorzüglich.

Im Vergleich zum "anderen" Forum fühle ich mich hier geschützt, im "Circle of Fire" ...

https://ibb.co/92KnY9x

In der Hoffnung auf Hardys Wiederkehr zunächst ein Lied aus den grandiosen 70ern ... kennt jemand Salamander ? Nicht mal die Schuhmarke mit den unvergessenen "Lurchi" Comics ?
Es gab da eine Band, die veröffentlichte nur ein Album, im Jahre 1971, daraus ...

Salamander - "Prelude Incorperating/He's my God" ...

https://www.youtube.com/watch?v=LhkoiDPPSEA

Als Zugabe ein Lied eines Musikers, der deutlich 70er Jahre beeinflußt ist,
leider ist er hierzulande eher ein Geheimtip (laut anhören) ... seine Musik passt vorzüglich zu darunter folgenden Bild aus den "Seven Wonders of The Ancient World" ...

Colin Masson - "Echoes Of Avalon" ...

https://www.youtube.com/watch?v=t2gq0auWLSA

...

https://ibb.co/ZLVXKBD
freeman17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2024, 00:45   #569  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 123.064
Der ist doch nicht weg, freeman.

Wenn er nicht mehr den Oberlehrer spielt, nehme ich ihm auch wieder sein geliebtes ß aus seinem Titel.

... https://www.sammlerforen.net/showthr...345#post892345
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2024, 23:01   #570  
Hardy
Mitglied
 
Benutzerbild von Hardy
 
Beiträge: 400
Freefreund...
Wenn es um meine Person geht, muss ich mich wieder erheben. Dem angebotenen Link bist Du sicherlich gefolgt. Zuerst wurde mir eine Buchstabensuppe serviert. Da musste ich einfach darauf hinweisen, dass "regelmäßig" mit "ß" geschrieben werden muss. Verschlüsselt natürlich und nicht plump. Doch mir gefallen solche Hakeleien. Deshalb laufe ich nicht weg oder gerate gar in eine therapeutische Orientierungslosigkeit.

Mit den progressiven Klängen bin ich doch durch, freeman. Auch einen Song Contest konnte ich hier noch bewältigen. He, he, dort habe ich mit Schmackes Thread Hygiene eingefordert, was gar nicht gut ankam. Ultraprima.

An dieser Stelle Daumen hoch für Reschi und Mathew.

Was Musik betrifft, bin ich hier ans Ende angelangt. Jetzt feiere ich noch meine Beförderung zum Oberlehrer und höre mir Deine Links zum Frühstück an.

Vor kurzem habe ich erneut die DVD Deep Purple mit dem Royal Philharmonic Orchestra abgespielt. Schade, dass das nix für Dich ist. Hier halte ich Ausschau, ob ich noch eine umfassendere Version bekommen kann. Hush und Child In Time wurden ja auch gespielt und sind der Schnippelei zum Opfer gefallen, weil man sonst mit einer LP Länge nicht ausgekommen wäre.
Hardy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2024, 00:16   #571  
Hardy
Mitglied
 
Benutzerbild von Hardy
 
Beiträge: 400
Freemusikant...
Dein Salamander krabbelte unbekümmert durch die Zimmer und hat beim Frühstück nicht gestört. Das Album kommt nicht so kraftvoll daher wie z.B. Fire Fortellinger von Lars Fredrik. Es ist weich und etwas zu artig. Ungeachtet dessen ist es kein Missgriff, die zehn Gebote in eine Sammlung einzugliedern.

Das Cover findet Deine volle Zustimmung, da bin ich mir sicher.

Mit Progklängen der 70er Jahre habe ich ja mangels Masse das Handtuch geworfen. Eine Injektion ist für Dich vorbereitet, um eine Infektion auszulösen. Deine Abwehrzellen sind geschwächt, weil Sisters Of Mercy Klangspuren in Deinem Blut nachweisbar sind. Da drücke ich mal den Kolben sanft nach unten.

https://www.youtube.com/watch?v=SJNOrA4E2X8

Lass Dich nicht davon abhalten, noch unbekannte Progmuster vorzustellen. Ich werde mich gern damit beschäftigen. Es ist sicherlich noch längst nicht alles ausgereizt.

Beteilige Dich doch mal an dem aktuellen Song Contest. POP Melodien auszuwählen, ist doch Tüddelkram. Aber Achtung!
Falls Du gewinnen solltest, musst Du die anschließende Veranstaltung ausrichten, was sich als kräftezehrend herausstellen kann. Per Mail kann ich Dir einen hoffnungsübergreifenden Titel zusenden. Die Band hat noch nie auf irgendeinem Notizblock Aufnahme finden können, was die Chance auf eine hohe Platzierung erhöhen würde.
Aber gut, ich weiß, dass das nicht Dein Ding ist.

Geändert von Hardy (28.03.2024 um 00:23 Uhr)
Hardy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2024, 00:09   #572  
freeman17
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von freeman17
 
Beiträge: 146
Mein lieber Freund, Crome weiß zu gefallen. Klar, härtere Kost, aber gut.

Scheint ein neueres Album zu sein (wenn man 2010 als kürzlich war's ansieht), sie haben sich musikalisch weiter entwickelt. Die ersten drei Alben waren etwas ... äh ... derb.

Du hast für den harten Teil gesorgt, ich schiebe etwas "weiches" (für's Herz) nach ...

Supertramp - "A Soapbox Opera" ...

https://www.youtube.com/watch?v=fWzyXulPs9U

Schön. daß du weiterhin hier reinschaust, um zu sehen/hören, was der freeman17 vorstellt

Ein weiteres Weltwunder der Antike (Roy Krenkel at it's best). Bedauerlich, daß so wenige Foristen Interesse zeigen

https://ibb.co/GW49C8Z

Für Ingi habe ich auch etwas ... aus Finland

Hector - "Takaisin Narniaan" ...

https://www.youtube.com/watch?v=j2St86yi0K0

...

https://ibb.co/xjnXgDH

Auf bald
freeman17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2024, 22:39   #573  
Hardy
Mitglied
 
Benutzerbild von Hardy
 
Beiträge: 400
Freeman mit der Hausnummer 17...
Klar schaue ich vorbei, schließlich sollen sich Lerneffekte bei mir einstellen. Half Machine Lip Moves von Chrome ist ein höchst wirksames Rausschmeißer Album, das Du unbedingt besitzen solltest.

Von Deinen Krenkel Bildern erwartest Du zu viel. Mitunter muss man den Leuten auch den Rauch ins Gesicht blasen. Jedenfalls habe ich mir den Koloss von Rhodos betrachtet. Schwere, dunkle Farbgebung, die an das Bassspiel von Roger Glover erinnert, falls eine Verbindung zur Musik überhaupt gestattet ist. Aber stand die Statue nicht spreizbeinig vor der Einfahrt des Hafens? Gut, es handelt sich wohl um eine historische Inspiration, die frei im Raum schweben darf.

Von Supertramp besaß ich einige Alben. Nach Auflösung der damals umfangreichen Sammlung habe ich mir die Gruppe nie als CD nachgekauft. Klasse, mal wieder von ihr zu hören.
Hardy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2024, 00:34   #574  
freeman17
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von freeman17
 
Beiträge: 146
Was den Koloss von Rhodos anbelangt ... genaues weiß man nicht. Leider ist dieses Weltrwunder ebenso verschwunden wie alle anderen außer den Pyramiden.

Die Krenkel Bilder eignen sich (ausgedruckt) hervorragend zur Aufwertung von Wänden.

Wie auch immer, ich liebe das Portfolio, das ich seit nunmehr über 40 Jahren mein Eigen nenne. Ich habe es Anfang der 80er Jahre (zusammen mit dem Bildband "A Look Back" von Berni Wrightson) in einem Comic Laden in Wuppertal gekauft, welcher seinerzeit die Pforten schloss und aus diesem Grund sein Material preisgünstig abgab.

Die Gruppe Comedy If Errors habe ich bereits vorgestellt, aus ihrem vorzüglichem letzten Album ein Lied, das an den Ingmar Bergman Film "Das Siebente Siegel" angelehnt ist (Hardy, mit ca. 15 Minuten ist es zu lang für "jungsche Typen") ...


Comedy Of Errors - "The Seventh Seal" ...

https://www.youtube.com/watch?v=qiNimnHuArk

Krenkel ...

https://ibb.co/5sQqhTt


Aus dem Jahr 1980 ...

Flash And The Pan - "Restless" ...

https://www.youtube.com/watch?v=4sSHoTcYbAU

...

https://ibb.co/BCfdR9C
freeman17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2024, 00:15   #575  
Hardy
Mitglied
 
Benutzerbild von Hardy
 
Beiträge: 400
Freekamerad....
Mir ist Whiskey lieber als Bier. Mit den Klängen schaut es ähnlich aus. Comedy Of Errors ist nett, keine Frage, doch etwas zu artig. Wobei The Seventh Seal aus dem Album wunderbar herausragt. Mit diesen Klängen schlage ich sogar GNU im Backgammon. Zum Ende hin klingt es nach Peter Gabriel. Jane ist gefälliger Pop. Es gehört da eigentlich nicht hin. Einerlei. Nun schütte ich Dir mal etwas feuriges in Deinen Becher.

https://www.youtube.com/watch?v=OvC-4BixxkY

Krenkel an die Wand nageln? Das funktioniert nicht immer. Dein letztes Schwarz-Weiß-Bild ist so filigran gezeichnet, dass Details bei üblicher Betrachtungsweise unerkannt bleiben.

Geändert von Hardy (11.04.2024 um 12:17 Uhr) Grund: ...zu viel Text...
Hardy ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Musik

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz