Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Briefmarken

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.02.2024, 18:32   #1  
Airship
Mitglied
 
Beiträge: 3
Standard Wertermittlung von alten Briefmarken

Hallo erstmal,

habe wieder ein Video hochgeladen. Ein Alben von Altdeutschland, Kaiserreich über Weimar, Kolonien und mehr. Alles postfrisch.

Würde gerne von euch wissen was ungefähr der Verkaufswert der Sammlung ist.

Hier der Link:

https://youtu.be/dVWMwB0gRyk
Airship ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2024, 19:24   #2  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 123.716
So viele Kenner scheint es bei uns für alte Briefmarken nicht zu geben. Daher denke ich nicht, dass es hier brauchbare Ergebnisse für dich geben wird.

Zur Wertermittlung schau besser in deinen Katalog, auch wenn es für dich viel Arbeit ist.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2024, 19:51   #3  
Marvel Boy
Moderator Panini Fan-Forum
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 16.993
Wertermittlung über Katalog funktioniert nicht.
Beim Verkauf solcher Dinge sollte man ein Auktionshaus seines Vertrauens zu rate ziehen.

KEEP CALM AND DON'T SMASH!
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2024, 00:57   #4  
Hardy
Mitglied
 
Benutzerbild von Hardy
 
Beiträge: 438
Zitat:
Zitat von Airship Beitrag anzeigen
Würde gerne von euch wissen was ungefähr der Verkaufswert der Sammlung ist.
Der Wert ist aus mancherlei Hinsicht unbestimmbar. Da hilft auch ein Blick in den Katalog nicht weiter. Die Echtheit ist zu dokumentieren, was Aufdrucke, Original Gummierung und Zähnung betrifft. Auch allfällige Wasserzeichen müssen genau in Augenschein genommen werden. Auf den ersten Blick schaut alles ordentlich und sauber aus. Mein Vorschlag ist, die Marken erst einmal zu behalten und einen Spezial Katalog zu besorgen. Das kann ruhig eine alte Gurke sein. Dann pickt man sich die Rosinen aus dem Album heraus und lässt sie prüfen. Das kann eine neue, erfrischende Freizeitbeschäftigung werden. Nebenbei bemerkt hätte ich die Briefmarken schützend in Hawid Taschen untergebracht. Das ist schon ein Hinweis, dass die Wertzeichen jahrelang ungeschützt in einem Album geschlummert haben.
Hardy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2024, 16:17   #5  
Aaricia
Moderator Disney intern
 
Benutzerbild von Aaricia
 
Ort: 64832 Babenhausen
Beiträge: 4.112
Manchmal hat man Glück, wenn man beim Philatelistenverein in der Nähe nachfragt.
Diese unterstützen möglicherweise bei der Wertbestimmung
Aaricia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2024, 22:15   #6  
Hardy
Mitglied
 
Benutzerbild von Hardy
 
Beiträge: 438
Ein nett gemeinter Vorschlag, der leider an der Gesamtproblematik nichts ändert. Bevor eine Wertermittlung in Angriff genommen werden kann, ist die Echtheit sicherzustellen. Und das vermögen nur Experten, die sämtliche Winkelzüge der Manipulationsheinis aufdecken können. Nachgummierung usw.
Der Markt für Briefmarken ist vergleichbar mit Fischen, denen allmählich das Wasser abhanden kommt. Bund postfrisch fand vor ein paar Wochen für gut 600 € einen neuen Besitzer. Fast hätte ich mir die Sammlung geschnappt. Die ersten Jahre, inklusive Posthornsatz, waren sämtlich tiefgeprüft Schlegel. Unabhängig von dem Erwerb der Marken hat der damalige Sammler, allein für die Prüfgebühr, seinen Beutel weit öffnen müssen. Kurzum. Ungeprüfte Ware aus alter Zeit ist nahezu wertlos. Es sei denn, ein Unkundiger erhebt seinen ahnungslosen Finger.

Geändert von Hardy (17.02.2024 um 01:04 Uhr) Grund: Ein "s" fehlte
Hardy ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Briefmarken

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz