Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > comicplus+

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.07.2014, 22:12   #51  
eck@rt
Moderator Deutsche Comicforschung
 
Benutzerbild von eck@rt
 
Ort: Leipzig
Beiträge: 2.070
Abendprogramm hatte ich nicht getippt. Das hat mein Computer aus Albenprogramm gemacht. So wie er immer Iglus aus Illus macht. Ich hasse Maschinen, des sich für "intelligent" halten!

eckrt
eck@rt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2014, 23:22   #52  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 83.622
Die Bösen sind nie die Schaltkreise und Prozessoren. Es sind zu 100% immer die Tasten!
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2014, 00:00   #53  
eck@rt
Moderator Deutsche Comicforschung
 
Benutzerbild von eck@rt
 
Ort: Leipzig
Beiträge: 2.070
Da bist du aber nicht auf dem neuesten Stunt! Die Basen sind schlimmer die Grumofenwitsch.

eckrt
eck@rt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2014, 21:15   #54  
BonePhone
Mitglied (unverifiziert)
 
Beiträge: 3
jetzt war ich schon nur 1 Tag in Erlangen und ihr habt es tatsächlich geschafft, mich auf einem der Fotos zu erwischen.
BonePhone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2014, 04:06   #55  
Garulfo
Mitglied
 
Beiträge: 75
Und ich war alle vier Tage anwesend und auf keinem eizigem Bild zu endecken!

Grüße aus Nordhessen
Garulfo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2014, 08:35   #56  
eck@rt
Moderator Deutsche Comicforschung
 
Benutzerbild von eck@rt
 
Ort: Leipzig
Beiträge: 2.070
Jeder kriegt die zweite Chance: Da comicplus+ seit ein paar Monaten in Leipzig zu Hause ist, nehmen wir natürlich auch am dortigen COMICGARTEN teil:
http://comicgarten-leipzig.de
Kommt alle und bringt den Sonnenschein mit!

eckrt
eck@rt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2014, 09:45   #57  
batschnass
Mitglied
 
Benutzerbild von batschnass
 
Beiträge: 3.470
Zitat:
Zitat von Garulfo Beitrag anzeigen
...aber dieses Plastik-Fix&Foxi-Dings sah nicht gut aus... Ich hätte dir was aus Marzipan machen können...

Wen's interessiert:

Das Dings ist eine Kinder-Nachttischlampe und sieht wirklich etwa speziell aus. Wird im Internet des öfteren angeboten, i.d.R. zu Phantasie Preisen (ich habe damals wohl 10-15 EUR bezahlt).

Lupo als Lampe sieht ganz nett aus.
batschnass ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 16:01   #58  
CelticFrost
Mitglied (unverifiziert)
 
Beiträge: 9
Standard Agent Alpha

Hallo eck@rt

Nachdem der Agent Alpha Band 11 wieder von Eurer HP verschwunden ist, will ich fragen, wie es um die Veröffentlichung steht bzw. ob es mit der Serie überhaupt weitergeht. Mir persönlich gefällt die Serie sehr gut und ich warte schon sehnlichst auf die Fortsetzung. Bitte um Information. Danke.

Grüße von C_Frost
CelticFrost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2014, 22:12   #59  
CelticFrost
Mitglied (unverifiziert)
 
Beiträge: 9
LICHT INS DUNKEL

Ist da jemand?
CelticFrost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2014, 00:23   #60  
eck@rt
Moderator Deutsche Comicforschung
 
Benutzerbild von eck@rt
 
Ort: Leipzig
Beiträge: 2.070
Klar ist jemand da, und dunkel ist es wenigstens hier auch nicht. Aber es gibt noch keine Entscheidung, wie wir mit Alpha umgehen, also kann ich auch nichts dazu sagen. Und wie es mit der Serie weitergeht, weiß man in Frankreich wohl auch noch nicht.

eckrt
eck@rt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2014, 09:06   #61  
eck@rt
Moderator Deutsche Comicforschung
 
Benutzerbild von eck@rt
 
Ort: Leipzig
Beiträge: 2.070
Zitat:
Zitat von eck@rt Beitrag anzeigen
Und wie es mit der Serie weitergeht, weiß man in Frankreich wohl auch noch nicht.
Ich habe jetzt erfahren, dass der nächste Band in Frankreich Mitte 2015 erscheinen soll. Wir sind weiter am Ball und prüfen die Lage.

Eine andere Serie werden wir - Aufschrei der Massen! - nicht weiterführen, nämlich "9/11". Die Verkäufe sind so miserabel, dass es ratsam ist, unser Geld nicht in weitere 4 Bände zu versenken. ISIS hat Al Kaida wohl den Rang abgelaufen. Schade, denn von der politischen Aussage her war dies eine Alternative zu den "offiziellen" US-Comics zum Thema.

eckrt
eck@rt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2014, 13:58   #62  
frank1960
Mitglied
 
Benutzerbild von frank1960
 
Beiträge: 203
Zitat:
Zitat von eck@rt Beitrag anzeigen
Eine andere Serie werden wir - Aufschrei der Massen! - nicht weiterführen, nämlich "9/11". Die Verkäufe sind so miserabel, dass es ratsam ist, unser Geld nicht in weitere 4 Bände zu versenken.
Das ist aber schade, auch schade für mich, denn Ich wär' bis zum Schluss dabei geblieben.
frank1960 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2014, 22:15   #63  
Borusse
Mitglied
 
Benutzerbild von Borusse
 
Ort: Rösrath
Beiträge: 515
Äh, hallo? Ist denn da wenigstens ein Zyklusende erreicht?

Denn das ist wirklich eine intelligente Serie, die sehr schön die Hintergründe aufarbeitet.

Aufschrei der Massen: Vielleicht nicht quantitativ, aber qualitativ bekommen wir das hin...
Borusse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2014, 12:18   #64  
areyoureadysteve
Mitglied
 
Beiträge: 60
Eck@art hast du wegen der Lizenz mal mit Finix gesprochen? Vielleicht ist
dort auch mit einer kleineren Auflage was zu machen. Unser Dank hättest du jedefalls auf sicher, wenn du dort einen Anstoss geben könntest und für dich sicher aus Imagegründen besser, wenn die Serie nicht versandet
areyoureadysteve ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2014, 12:26   #65  
Borusse
Mitglied
 
Benutzerbild von Borusse
 
Ort: Rösrath
Beiträge: 515
Na, da muss ich als Finixer mal einwenden: Wir sind nicht automatisch das Helferlein, wenn ein Verleger unliebsame Entscheidungen abmildern will. Der Kreis der Investoren sowie viele Fans benennen ihr Favoriten und dann schaut ein kleines Team, was sich davon vielversprechend realisieren lässt. So läuft das.
Borusse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2014, 13:03   #66  
areyoureadysteve
Mitglied
 
Beiträge: 60
Zitat:
Zitat von Borusse Beitrag anzeigen
Na, da muss ich als Finixer mal einwenden: Wir sind nicht automatisch das Helferlein, wenn ein Verleger unliebsame Entscheidungen abmildern will. Der Kreis der Investoren sowie viele Fans benennen ihr Favoriten und dann schaut ein kleines Team, was sich davon vielversprechend realisieren lässt. So läuft das.
Zumindest ich habe nicht den Anspruch auf muss oder automatisch (zumindest nicht in dieser Angelegenheit ), aber miteinander sprechen ist ja per se nicht verboten
areyoureadysteve ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2014, 15:49   #67  
Ollih
Verleger
 
Benutzerbild von Ollih
 
Beiträge: 1
Also zum Procedere.
Der Titel kommt auf unsere Liste der abgebrochenen Serien.
Sollte der Titel dann im Jahresranking unserer Mitglieder weit oben landen, würde ich natürlich Informationen für eine mögliche Lizenzierung dieser Serie sammeln und mich mit Eckart in Verbindung setzen.
Das ist für den Finix derzeit aber kein Thema, da unsere Programmplanung für 2015 komplett und für 2016 auch schon weitesgehend abgeschlossen ist.

Geändert von Ollih (15.09.2014 um 15:54 Uhr)
Ollih ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2014, 18:09   #68  
eck@rt
Moderator Deutsche Comicforschung
 
Benutzerbild von eck@rt
 
Ort: Leipzig
Beiträge: 2.070
Mal eine persönliche Stellungnahme dazu: Wenn wir eine Serie abbrechen (was selten genug vorkommt), dann setzen wir nicht darauf, dass Finix einspringt. Wenn jemand etwas von uns weitermachen möchte, ist das ganz ihm selbst überlassen – was nicht heißt, dass wir beim Lizenzgeber nicht evtl. ein gutes Wort einlegen. Wir machen uns aber wenig Gedanken darüber, wie wir den Staffelstab zu unserem Nachfolger tragen.

eckrt
eck@rt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2014, 12:30   #69  
Borusse
Mitglied
 
Benutzerbild von Borusse
 
Ort: Rösrath
Beiträge: 515
Zitat:
Zitat von eck@rt Beitrag anzeigen
Mal eine persönliche Stellungnahme dazu: Wenn wir eine Serie abbrechen (was selten genug vorkommt), dann setzen wir nicht darauf, dass Finix einspringt.
Das stimmt, du hast es auch nicht erwähnt. Nachdem die Massen - was Wunder! - hier nun nicht gerade aufschreien, will ich jetzt mal ein paar Gedanken zum Abbruch der Serie äußern.

- Das dürfte das erste Mal sein, dass du eine Serie ohne Beendung wenigstens eines Zyklus' abbrichst (Serien, wo jeder Band für sich gelesen kann ebenfalls ausgenommen).
- Bei Abbrüchen nach Zyklusenden, hast du das plausibel mit der Qualität begründen können.
- Die Qualität war für mich ein Grund seit Jahren jede Comic+ Serie blind zu kaufen, ich habe das in der Regel nicht bereut.

- Damit werde ich nun aufhören und erst mal abwarten, ob neue Projekte wirklich zu Ende geführt werden.
- Mal abgesehen, dass die Käuferschaft für so einen interessanten Stoff und eine so intelligent gemachte Serie wie 9/11 offensichtlich begrenzt ist, habe ich aus drei Gründen die Befürchtung, dass ähnliche Entscheidungen zukünftig öfter drohen:

1. Durch dein nicht immer über den Dingen stehendes Verhalten in den einschlägigen Foren hast du eine Menge Leute verärgert. Ich weiß, dass der ein oder andere dadurch mindestens den Neukauf deiner Ware verweigert. Mag aber zahlenmäßig nicht relevant sein, wichtiger scheint mir, dass

2. es einen Nebeneffekt der GA-Offensive gibt. Etliche Leute werden womöglich jetzt warten, bis die interessanten Stoffe in dieser Form angeboten werden (auch wenn ich denke, dass es nicht wirklich Sinn macht auf GA-Ausgaben der letzten in HC veröffentlichten Serien zu warten.

3. Die Situation allgemein, mit der Masse an neuen Titeln jeden Monat, führt mit dazu dass die Auflagen der meisten Reihen sinken und die Abverkaufszahlen trotzdem im Keller bleiben. Welche Neuerscheinungen im FB Bereich, von Carlsen und Splitter mal abgesehen durchbrechen denn innerhalb drei Monate die 1000er Grenze?
Borusse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2014, 13:50   #70  
falkbingo
Mitglied
 
Benutzerbild von falkbingo
 
Ort: Dormagen
Beiträge: 2.501
Zitat:
Zitat von Borusse Beitrag anzeigen

- Damit werde ich nun aufhören und erst mal abwarten, ob neue Projekte wirklich zu Ende geführt werden.
Einfach mal zu Ende denken. Wenn das jeder macht, sind alle Verleger bald pleite.
falkbingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2014, 17:12   #71  
eck@rt
Moderator Deutsche Comicforschung
 
Benutzerbild von eck@rt
 
Ort: Leipzig
Beiträge: 2.070
Ich will das nicht im einzelnen kommentieren, aber bedenkt bitte, dass ein Verlag - gerade auch ein kleinerer Verlag - kaufmännisch handeln muss, um sich nicht ins Aus zu katapultieren. Die Verlagerung des Publikums- und Medieninteresses hin zur "Graphic Novel" setzt den "ehrlichen" Comicproduzenten ziemlich zu. Unser Verlag ist immer gesund gewesen, und das wird er auch bleiben. Gerade mit den GAs machen wir exzellente Comicbücher, und die wollen finanziert sein.

eckrt
eck@rt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2014, 17:21   #72  
Borusse
Mitglied
 
Benutzerbild von Borusse
 
Ort: Rösrath
Beiträge: 515
Zitat:
Zitat von falkbingo Beitrag anzeigen
Einfach mal zu Ende denken. Wenn das jeder macht, sind alle Verleger bald pleite.
Damit triffst du mich nicht. Ich bin bei vielem mit Begeisterung vom ersten Band an dabei - frag meinen Händler.
Borusse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2014, 17:28   #73  
Borusse
Mitglied
 
Benutzerbild von Borusse
 
Ort: Rösrath
Beiträge: 515
Zitat:
Zitat von eck@rt Beitrag anzeigen
Die Verlagerung des Publikums- und Medieninteresses hin zur "Graphic Novel" setzt den "ehrlichen" Comicproduzenten ziemlich zu.

eckrt
Meine Wahrnehmung ist da eher, dass die Graphic Novel Programme das klassische Comic-Publikum kaum erreichen (frag mal im Comichandel nach, die werden dir das bestätigen), sondern ihr Publikum im Buchhandel erreichen und dort viele Leute, die noch nie oder schon lange nicht mehr FB Alben gelesen haben.

Beispiel: Ich bemerke in einer Vorortbuchhandlung mit Mainstreamprogramm Asterios Polyp. Die Buchhändlerin: Das hat eine alte Dame bei uns bestellt, die davon in der Zeitung gelesen hat und nun mal ausprobieren wollte, was es mit den Graphic Novels auf sich hat.

Man soll zwar nie von einem Einzelfall auf das Ganze schließen, aber hier gibt es sicher noch mehr Beispiele dieser Art.
Borusse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2014, 17:29   #74  
Borusse
Mitglied
 
Benutzerbild von Borusse
 
Ort: Rösrath
Beiträge: 515
Zitat:
Zitat von eck@rt Beitrag anzeigen
Ich will das nicht im einzelnen kommentieren, aber bedenkt bitte, dass ein Verlag - gerade auch ein kleinerer Verlag - kaufmännisch handeln muss, um sich nicht ins Aus zu katapultieren.
eckrt
Ja, das ist ok.
Borusse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2014, 17:38   #75  
eck@rt
Moderator Deutsche Comicforschung
 
Benutzerbild von eck@rt
 
Ort: Leipzig
Beiträge: 2.070
Zitat:
Zitat von Borusse Beitrag anzeigen
sondern ihr Publikum im Buchhandel erreichen
Da kommen wir leider nicht mehr rein, seit sich der Buchhandel durch die Comicschwemme und die Erkenntnis, dass sich nicht alle Carlsen-Boom-Titel verkaufen, vom Comic zurückgezogen hat. Dasselbe wird dem Handel mit den Graphic Novels passieren - wenn es den Buchhandel dann noch gibt.

eckrt
eck@rt ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > comicplus+

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz