Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > comicplus+

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.12.2012, 19:14   #1  
eck@rt
Moderator Deutsche Comicforschung
 
Benutzerbild von eck@rt
 
Ort: Leipzig
Beiträge: 2.071
Standard Juan Arranz: Winnetou

Nach dem Erfolg mit der Herausgabe der "Winnetou"-Comics von Helmut Nickel freuen wir uns, den Karl-May- und Comicfreunden etwas ganz Besonderes anbieten zu können. Wir sind in Vorbereitungen, den "Winnetou" des Spaniers Juan Arranz für eine deutsche Ausgabe zu präparieren.




Juan Arranz schuf seinen umfangreichen Zyklus wie Nickel in den 60er Jahren. Hierzulande ist der größte Teil dieser schön gezeichneten und erzählten Comic-Abenteuer nur in einer schlecht kolorierten Taschenbuchausgabe erschienen. comicplus+ greift auf die Original-Veröffentlichungen zurück und bringt Arranz komplett im Albenformat und in der Ausstattung der "grün-goldenen" Bamberger Ausgabe. Das Material reicht für zwei Bände zu je etwa 220 Seiten.

Band 1 ist ist für den Herbst 2013 geplant. "Juan Arranz: Winnetou" erscheint in einer Auflage von 1000 Exemplaren.

eckrt

.

Geändert von underduck (01.12.2012 um 21:20 Uhr) Grund: Bild eingefügt
eck@rt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2012, 19:43   #2  
Eldorado
Mitglied
 
Benutzerbild von Eldorado
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.655
Zitat:
Zitat von eck@rt Beitrag anzeigen
...und in der Ausstattung der "grün-goldenen" Bamberger Ausgabe.
Unter diesen Voraussetzungen dürfte der Abverkauf dann ja auch bei dem etwas unbekannteren Künstler gesichert sein.
Eldorado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2012, 20:55   #3  
Marvelianer
Moderator Sprechblase
 
Benutzerbild von Marvelianer
 
Ort: Güster
Beiträge: 632
Ich hatte nach dem Aboversand der Sprechblase # 224 , einige Abokunden die nach Comics dieses Ausnahmekünstlers Juan Arranz als Abdruck in der Sprechblase fragten.
Marvelianer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2012, 23:50   #4  
74basti
Moderator Sekundärliteratur
 
Benutzerbild von 74basti
 
Ort: Höxter
Beiträge: 8.776
@Eckart: Wie haltet Ihr das mit der Kolorierung?
(Schön gezeichnet sind die Geschichten in der Tat)
Ich kenne die Originalausgabe nicht, und weiss jetzt nicht aus dem Kopf, ob in der SB die Bildbeispiele nachkoloriert oder original waren.

"Der Schlaf der Vernunft gebiert Ungeheuer" - Francisco de Goya 1799
74basti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2012, 04:02   #5  
Stefan Meduna
Mitglied
 
Benutzerbild von Stefan Meduna
 
Beiträge: 656
Die Originalausgabe (Hardcover-Alben) ist wunderschön koloriert! Aus dieser stammten auch die Beispielseiten in der SB. Die Änderungen (schlechte Farbgebung/TB-Layout) wurden nicht bei Gevacur/Kauka durchgeführt, die haben das Material schon so aus Spanien bekommen.

Schick! Mit "Wangaroo" von Juan Arranz (in YPS) bin ich aufgewachsen, höchste Zeit daß dieser Ausnahmekünstler endlich mit einer edlen Buchausgabe gewürdigt wird.
Stefan Meduna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2012, 10:38   #6  
eck@rt
Moderator Deutsche Comicforschung
 
Benutzerbild von eck@rt
 
Ort: Leipzig
Beiträge: 2.071
Die Alben sind nicht die Originalausgabe; es gab vorher eine Zeitschriftenveröffentlichung im Tiefdruck. Was wir von den beiden Versionen für Band 1 als Vorlage nehmen, ist noch nicht raus. Von den späteren Geschichten (Silbersee, Surehand etc.) gibt es dann sowieso keine Alben. Leider scheint es ein paar Monate lang Schwierigkeiten mit dem Kolorieren gegeben haben - einige (wenige) Seiten sind grausam koloriert. Vermutlich werden wir da eingreifen müssen. In jedem Fall sind die Vorlagen aber weit besser als das, was man in Deutschland daraus gemacht hat.

eckrt
eck@rt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2012, 17:03   #7  
Eldorado
Mitglied
 
Benutzerbild von Eldorado
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.655
Das ist ja schon eine Inflation an "Ausnahmekünstlern".

Aber hey, "Wangaroo" ist auch von dem Herrn?
Das war in der Tat eine meiner liebsten YPS-Serien,
auch wenn ich mit der Meinung damals ziemlich alleine stand
("Nur 'ne Tarzan-Kopie" hieß es von den Freunden).
Eldorado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2012, 14:02   #8  
silberpfeil
Mitglied
 
Beiträge: 29
Super!!
Ist bereits gebucht.
Ich hatte als Kind alle TB in den Sommerferien in Spanien gekauft.
Die lagen dort in Massen rum. Schlecht geleimt fielen die TBs rasch
auseinander und wurden ein Opfer der Aufräumwut meiner Mutter.
Heute habe ich fast alle wieder in meinem Besitz.
Sobald die Bücher erschienen sind, schmeiss ich die TBs fort....

Vielen Dank Comicplus! Hoffentlich klappts.
silberpfeil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2012, 18:15   #9  
Zack1972
Mitglied
 
Beiträge: 70
Zitat:
Zitat von eck@rt Beitrag anzeigen
comicplus+ greift auf die Original-Veröffentlichungen zurück und bringt Arranz komplett im Albenformat und in der Ausstattung der "grün-goldenen" Bamberger Ausgabe. Das Material reicht für zwei Bände zu je etwa 220 Seiten.

Band 1 ist ist für den Herbst 2013 geplant. "Juan Arranz: Winnetou" erscheint in einer Auflage von 1000 Exemplaren.

eckrt

.
wen ich das richtig verstehe gibt es die grün-goldenen" Bamberger Ausgabe

und wie sieht es mit den Alben aus 8-9 in HC ?

oder lieber auch ne Volksausgabe ? die letzte ist Super
Zack1972 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2012, 21:18   #10  
eck@rt
Moderator Deutsche Comicforschung
 
Benutzerbild von eck@rt
 
Ort: Leipzig
Beiträge: 2.071
Zitat:
Zitat von Sigurd Beitrag anzeigen
und wie sieht es mit den Alben aus 8-9 in HC
Was heißt das?

eckrt
eck@rt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2012, 22:46   #11  
beatleswerner
verstorben
 
Benutzerbild von beatleswerner
 
Ort: am Rhein
Beiträge: 881
Werden auch die Kurzgeschichten die Wick und Förster veröffentlicht haben in der Reihe ihren Platz finden?
beatleswerner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2012, 18:22   #12  
Zack1972
Mitglied
 
Beiträge: 70
ist als Frage gedacht wie viele Alben sind geplant
da ja die rede von Alben und Buchausgabe ist ?

Zitat:
Zitat von eck@rt Beitrag anzeigen
Was heißt das?

eckrt
Zack1972 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2012, 22:58   #13  
eck@rt
Moderator Deutsche Comicforschung
 
Benutzerbild von eck@rt
 
Ort: Leipzig
Beiträge: 2.071
Es sind keine Alben in Planung, auch keine Volksausgabe wie bei Nickel. Nur zwei Bücher à la "Goldene Ausgabe" Nickel, jedes Buch zu rund 228 Seiten.

eckrt
eck@rt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2012, 23:06   #14  
Armin Kranz
Moderator Stripforum
 
Benutzerbild von Armin Kranz
 
Ort: Elysion
Beiträge: 28.198
Gibt es schon eine erste grobe Vorstellung über den Verkaufpreis der Ausgabe

Freue mich auf die Ausgabe, obwohl mir Juan Arranz bisher noch nicht "über den Weg gelaufen ist" ...

_______________________
Grüße aus der Bibliothek
Armin Kranz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2012, 02:39   #15  
Mayster
unvergessener INCOS-Guide
 
Benutzerbild von Mayster
 
Ort: Berlin
Beiträge: 301
Zitat:
Zitat von Armin Kranz Beitrag anzeigen
Gibt es schon eine erste grobe Vorstellung über den Verkaufpreis der Ausgabe

Freue mich auf die Ausgabe, obwohl mir Juan Arranz bisher noch nicht "über den Weg gelaufen ist" ...

Juan Arranz (Juan Arranz Aguado,geb. Madrid 1932) unter anderem, Karl May Extra TB 1 - 4, Wild West Extra 11,12
Karl May sogar in Finnland und Indonesien erschienen.

Von Arranz sind auch Gespenst von Canterville und Robinson Crusoe in Primo.
Mayster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2013, 16:03   #16  
eck@rt
Moderator Deutsche Comicforschung
 
Benutzerbild von eck@rt
 
Ort: Leipzig
Beiträge: 2.071
Beim Übersetzen und Lettern des Arranz-Winnetou gibt es ein Problem, und uns würde interessieren, wie andere das sehen. In holländischen Original ist das Lettering verdammt klein; es macht nicht richtig Spaß, das zu lesen. Der Text in den Blasen ist nicht "nach Karl May", sondern freie Erfindung. Noch mehr erfunden hat der Texter des deutschen "Karl May Extra", der seinerseits nicht das Holländische der Alben übersetzt hat.

Wir möchten gern eine saubere, gut lesbare Version von Karl Mays "Winnetou", umgesetzt als Comic von Juan Arranz, produzieren. Die Betonung liegt auf "gut lesbar", denn sonst macht der Comic kein Vergnügen. Voraussetzung ist, dass das Lettering größer als bei der Vorlage wird. Deswegen neige ich dazu, den holländischen Albentext zu kürzen (immer mit Blick auf die Romanfassung), ihn also nicht wortgetreu zu übersetzen. Ich gebe hier mal als Muster die erste Seite




und würde mich freuen, eure Kommentare zu lesen.

eckrt

Geändert von Lothar (22.03.2013 um 16:19 Uhr) Grund: Bild eingefügt
eck@rt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2013, 16:07   #17  
eck@rt
Moderator Deutsche Comicforschung
 
Benutzerbild von eck@rt
 
Ort: Leipzig
Beiträge: 2.071
Noch eine Frage: Bei Karl May wird geihrzt; da klingt sehr gestelzt. Seid ihr ihr dafür, dass die Leute sich Ihrzen oder Siezen?

eckrt
eck@rt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2013, 16:11   #18  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 83.654
Hier im Forum wird allgemein noch das "Du" als Ansprache genutzt.
Warum sollten wir das wegen Karl May Ihrzen oder Siezen?
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2013, 16:29   #19  
Schlimme
Mitglied
 
Benutzerbild von Schlimme
 
Beiträge: 17.392
Zitat:
Zitat von eck@rt Beitrag anzeigen
Noch eine Frage: Bei Karl May wird geihrzt; da klingt sehr gestelzt. Seid ihr ihr dafür, dass die Leute sich Ihrzen oder Siezen?

eckrt
Mach das so wie in den Filmen mit Lex Barker und Pierre Brice.

Da wurden die Leute mit "Ihr" angeredet.

Geändert von Schlimme (22.03.2013 um 18:35 Uhr)
Schlimme ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2013, 16:31   #20  
Hulk1104
Moderator Marvel intern
 
Benutzerbild von Hulk1104
 
Ort: bei Würzburg
Beiträge: 5.456
Zitat:
Zitat von eck@rt Beitrag anzeigen
Beim Übersetzen und Lettern des Arranz-Winnetou gibt es ein Problem, und uns würde interessieren, wie andere das sehen.. Ich gebe hier mal als Muster die erste Seite

und würde mich freuen, eure Kommentare zu lesen.

eckrt
Sieht gut aus Hast du als "Negativ"-Vergleich mal die holl. Seite als Scan parat ?
Hulk1104 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2013, 16:37   #21  
zwergpinguin
Moderator Tessloff Verlag
 
Benutzerbild von zwergpinguin
 
Ort: Am sonnigen Südpool
Beiträge: 10.432
Ich bin immer dafür, sich so weit wie möglich am Original zu orientieren.
Sprich, soviel wie möglich vom Originaltext übernehmen und wenn nach Karl May geihrzt wird, ist es eben so.

zwergpinguin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2013, 16:40   #22  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 83.654
Aha! Ich dachte es ging hier um die Forensprache.

Dann ihrzt mal schön ...
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2013, 16:52   #23  
74basti
Moderator Sekundärliteratur
 
Benutzerbild von 74basti
 
Ort: Höxter
Beiträge: 8.776
Zu kleiner Text ist nicht sehr angenehm zu lesen. Wenn nicht inhaltlich zu viel "unter den Tisch" fällt, teile ich Euren Vorschlag.

Ich kenne jemanden, der heute noch bei Gesprächen "Ihrzt", das ist gruselig anzuhören. Wenn Ihr auf "Sie" oder "Du" umsteigt, dann passt es m.E. besser.


"Der Schlaf der Vernunft gebiert Ungeheuer" - Francisco de Goya 1799
74basti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2013, 16:54   #24  
eck@rt
Moderator Deutsche Comicforschung
 
Benutzerbild von eck@rt
 
Ort: Leipzig
Beiträge: 2.071
Hier ist ein Rohscan der Vorlage:


Die späteren Seiten haben noch kleineren Text.

eckrt

.

Geändert von underduck (22.03.2013 um 18:10 Uhr) Grund: Bild eingefügt
eck@rt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2013, 19:03   #25  
Stefan Meduna
Mitglied
 
Benutzerbild von Stefan Meduna
 
Beiträge: 656
Für meinen Geschmack fällt in der deutschen Fassung oben viel zu viel Originaltext unter den Tisch. Besser kleines Lettering als Verlust wichtiger Information.
Stefan Meduna ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > comicplus+

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz