Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Online-Börsen und Auktionen > Comic-Marktplatz

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.06.2020, 19:31   #326  
Debolas
Mitglied
 
Benutzerbild von Debolas
 
Ort: Eitorf
Beiträge: 63
Zitat:
Zitat von betamax Beitrag anzeigen
Also irgendwie verfolgt mich bei DHL Paketen seit Wochen das Pech.

Warte tagelang auf eine Sendung von JPC, die eigentlich immer schnell sind, jetzt sehe ich, daß sie ihren Service verbessert haben und online eine aktuelle Sendungsverfolgung implementiert haben.

Die Sendung konnte mir angeblich vor 3 Tagen nicht zugestellt werden, da war ich aber garantiert den ganzen Tag da, denn ich wartete noch auf eine FedEx Sendung, die auch am späten Nachmittag ankam.

Nicht angekommen ist das DHL Paket, dies liegt jetzt zur Abholung bereit, nur habe ich keine Benachrichtigungskarte bekommen.

Im Postshop lehnte man eine Herausgabe ab, trotz Vorlage meines Ausweises und Ausdruck der Bestellung, plus Sendeverlauf.

Man braucht die Benachrichtigungskarte, nur die hat der Paketmann nicht eingeworfen, wie auch, denn er hat ja gar nicht hier gehalten.

Ich sollte die Benachrichtigungskarte vorlegen oder meinen Paketboten darauf ansprechen. Nur wie denn ? Der hat ja noch nicht mal geklingelt und selbst wenn, dann schmeißt er die Sendungen ins Treppenhaus und rennt raus.
( kontaktlose Corona Zustellung eben )

Hat jemand eine Idee ? Vielleicht einen Bekannten mit ausgefüllter Vollmacht noch mal hinschicken ? Ergibt zwar keinen Sinn, aber.....
Es wird nicht für jede unzustellbare Sendung eine Benachrichtigungskarte hinterlassen
Der Absender kann beim Versand veranlassen, das eine Benachrichtigung online an den Empfänger erfolgt, in diesem Fall gibt es keine Benachrichtigungskarte!
Der Mitarbeiter in der Filiale kann anhand der Strassenangabe, Hausnummer sowie des Namen vom Empfänger die Sendung heraussuchen. Dazu legt der Empfänger zur Legitimation seinen Ausweis vor und gut ist.
Dies ist der offizielle Ablauf in einem Postbank Finanzcenter.
Es gibt allerdings auch Ausgabestellen, die nur den Dienst von DHL anbieten, und ob es dort andere Regelungen gibt ist mir nicht bekannt.
Debolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2020, 20:22   #327  
Aaricia
Moderator Disney intern
 
Benutzerbild von Aaricia
 
Ort: 64832 Babenhausen
Beiträge: 3.716
Zitat:
Zitat von pecush Beitrag anzeigen
Oh, das war ein guter Tipp. Für mich war klar: Päckchen hat keine Sendungsverfolgung (bei der Einlieferung gibts keine Sendungsnummer), daher ist das Teil weg. Aber im Schreiben von DHL gabs die Nummer.
Meine Ware liegt jetzt wohl seit 2 Wochen rum und soll neu verpackt werden. 1-5 Tage wurden angekündigt. Ich bin gespannt...
Na, das klingt doch super.
Aaricia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2020, 12:40   #328  
betamax
Mitglied
 
Ort: Bremen
Beiträge: 425
Standard Zurück zum Absender

Nachdem mir die Urlaubsvertretung trotz Ausweis und Ausdruck der Sendungsverfolgung/Bestellung das Paket nicht aushändigen wollte, habe ich die Zweitzustellung genutzt.

Es kam dann auch eine automatisierte Email, daß das Paket zur Zustellung am SA avisiert ist. ( Evt. wegen Überlastung auch erst MO ff.)

Jetzt schaue ich in die Sendungsverfolgung und es ist wieder zurück zum Absender geschickt worden.

Jetzt gehts wieder zurück und wird mir dann wieder zugeschickt.
Bin mal gespannt wer die zusätzlichen Versandkosten trägt.

Glücklicherweise sind da keine Medikamente drin, sondern nur ein "Tim und Struppi" und eine DVD. Vielleicht liegt auch ein Fluch auf den "Arumbaya Fetisch". Ganz bestimmt sogar.
betamax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2020, 13:19   #329  
Professor Schnurps
Moderator Werbecomics
 
Benutzerbild von Professor Schnurps
 
Beiträge: 1.385
Die zusätzlichen Versandkosten bezahlt natürlich der Absender. Vielleicht ist das ja ein neues Geschäftsmodell. Habe ich jetzt schon mehrfach erlebt in diesem Jahr. Auch schon vor Corona.
Professor Schnurps ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2020, 20:33   #330  
pecush
Mitglied
 
Benutzerbild von pecush
 
Ort: Landkreis Offenbach
Beiträge: 802
Zitat:
Zitat von Aaricia Beitrag anzeigen
Na, das klingt doch super.
Ist immer noch unterwegs, bzw wird neu verpackt....

Kommunikation mit der Post nur per Brief möglich.
pecush ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2020, 09:48   #331  
Rusty
Mitglied
 
Benutzerbild von Rusty
 
Beiträge: 218
Hat hier jemand Erfahrungen mit der Sendung an Packstationen?
Gäbe es dort weniger Nerv?
Rusty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2020, 10:00   #332  
falkbingo
Mitglied
 
Benutzerbild von falkbingo
 
Ort: NRW
Beiträge: 3.010
Also, die nächste Packstation ist ca. 5 Km Luftlinie von mir entfernt. Habe ich vor Jahren mal ausprobiert. Vergiss es!!
Wenn Deine Packstation voll ist, wird Dein Paket an die nächst freie Station geliefert. Das können dann gerne schon mal 20 Km sein.
Ich habe das Projekt dann eingestellt.
falkbingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2020, 10:38   #333  
Aslak
Mitglied
 
Benutzerbild von Aslak
 
Ort: "Dabbeljuappawälli"
Beiträge: 2.118
Ich lasse mir mittlerweile fast alles (was nicht ins Büro geschickt wird) wenn möglich in die Packstation senden.
Sicherlich ist es blöd, falls diese mal voll sein sollte und die Lieferung dann doch im Paketshop abgegeben wird. Kann ich jedoch mit leben, da das bei mir sehr selten vorkommt.
Es hat auch den Vorteil (da ich DHL gegenüber Hermes, GLS, etc. bevorzuge) dass bei einigen Händlern die mit unterschiedlichen Versandunternehmen zusammenarbeiten, es automatisch per DHL versandt wird.


Gruß,
Nils
Aslak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2020, 10:41   #334  
Aslak
Mitglied
 
Benutzerbild von Aslak
 
Ort: "Dabbeljuappawälli"
Beiträge: 2.118
@ falkbingo

Es ist halt immer eine Frage der Abdeckung. Sowohl der Paketshops oder der Packstationen.
Ich muss zugeben das ich diesbezüglich sicherlich Glück habe. Da die Packstation ca. 800 Meter und die beiden nächsten Postshops ca. 1,5 km & bzw. 2-3 km entfernt sind.

Gruß,
Nils
Aslak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2020, 10:54   #335  
falkbingo
Mitglied
 
Benutzerbild von falkbingo
 
Ort: NRW
Beiträge: 3.010
Wie gesagt, es ist schon einige Jahre her. Meine Highlights waren : Einmal nach Krefeld, einmal nach Mönchengladbach. Obwohl Neuss wesentlich näher gewesen wäre. Aber da war wohl auch alles voll. Danach war für mich Schluss.
falkbingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2020, 11:12   #336  
Aslak
Mitglied
 
Benutzerbild von Aslak
 
Ort: "Dabbeljuappawälli"
Beiträge: 2.118
Oh man!
Da hätte ich auch "aufgegeben".

Gruß,
Nils
Aslak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2020, 12:50   #337  
pecush
Mitglied
 
Benutzerbild von pecush
 
Ort: Landkreis Offenbach
Beiträge: 802
Ich weiß nicht, ob's jemanden interessiert, mich regts tierisch auf, deswegen schreibe ich mal meinen Frust hier rein:
Mein oben erwähnten verschicktes Päckchen ist immer noch nicht angekommen. Jetzt ist aber der Sendungsstatus geändert worden: Nach Verpackung beschädigt (Ende Mai), heißt es jetzt, Inhalt beschädigt.
Von der Post-Hotline höre ich nur: Sie müssen sich gedulden, die Post wird sie kontaktieren. Fragt sich nur, wann???

Ich hätte durch den Hörer gehen können, zumal der Hotline-Mitarbeiter auch so gut zu verstehen war (und mich vermutlich auch nicht verstanden hat).

Fast genauso toll finde ich aber, dass wir zurzeit viel per Hermes bekommen ... sollten. Der Götterbote kommt dreimal, trifft uns nie an, und schickt die Ware zurück. Kein Hinweis, dass er was für uns hat, kein Hinweis der Versender, dass sie mit Hermes verschicken (dann könnten wir an eine Station umleiten lassen).

Und da fragt man mich noch, warum ich am liebsten im Laden einkaufe...
pecush ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2020, 13:03   #338  
jakubkurtzberg
Moderator NUFF!
 
Benutzerbild von jakubkurtzberg
 
Ort: im Norden
Beiträge: 10.949
Da hab ich derzeit den Homeoffice-Vorteil. UPS heute, Hermes gestern... beides am Vormittag. DHL kommt immer pünktlich kurz vor 14 Uhr. Von denen kam diese Woche aber nichts.
jakubkurtzberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2020, 13:06   #339  
jakubkurtzberg
Moderator NUFF!
 
Benutzerbild von jakubkurtzberg
 
Ort: im Norden
Beiträge: 10.949
Ach ja, Hermes hat wohl mehr Stress. Der hat sowohl die Haustür als auch die Gartentür, die zum Haus führt nicht richtig geschlossen. Bei UPS hat das geklappt. Da ich im 1. Stock wohne, sehe ich das aber erst, wenn ich das Haus verlasse.
jakubkurtzberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2020, 15:35   #340  
Debolas
Mitglied
 
Benutzerbild von Debolas
 
Ort: Eitorf
Beiträge: 63
Meine Prinz Eisenherz Bücher wurden gestern vom Hermesboten zugestellt.
Ich war mit meiner Gattin zu dem Zeitpunkt einkaufen.
Der Bote hat das Paket beim Nachbarn abgeliefert und in meinem Briefkasten eine Hinweiskarte hinterlassen.
So funktioniert es bis auf ganz wenige Ausnahmen immer mit Hermes.
Mit DHL habe ich null Probleme.

10 Punkte für meine Zustelldienste!

Debolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2020, 17:32   #341  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 94.362
Zitat:
Zitat von jakubkurtzberg Beitrag anzeigen
Ach ja, Hermes hat wohl mehr Stress. Der hat sowohl die Haustür als auch die Gartentür, die zum Haus führt nicht richtig geschlossen. Bei UPS hat das geklappt. Da ich im 1. Stock wohne, sehe ich das aber erst, wenn ich das Haus verlasse.
Stell dir vor, du lebst noch ein paar Jährchen in einer JVA .
Dann hättest du dich sicher über den Hermesboten gefreut.
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2020, 23:46   #342  
Aaricia
Moderator Disney intern
 
Benutzerbild von Aaricia
 
Ort: 64832 Babenhausen
Beiträge: 3.716
Zitat:
Zitat von pecush Beitrag anzeigen

Fast genauso toll finde ich aber, dass wir zurzeit viel per Hermes bekommen ... sollten. Der Götterbote kommt dreimal, trifft uns nie an, und schickt die Ware zurück. Kein Hinweis, dass er was für uns hat, kein Hinweis der Versender, dass sie mit Hermes verschicken (dann könnten wir an eine Station umleiten lassen).

Und da fragt man mich noch, warum ich am liebsten im Laden einkaufe...
Also ich bekomme von DHL und von DPD immer E-Mails, dass mein Paket kommt.
Hermes hab ich echt keine Probleme.
Wenn das so nicht klappt, dann lass per Shop 2 Shop schicken, dann bekommst du ne E-Mail, dass das Paket im Shop ist und hast 14 Tage Zeit es zu holen (macht nur Sinn, wenn der Hermes Shop nicht zu weit weg ist) und man spart auch noch Geld, da Shop 2 Shop günstiger ist.

Geändert von Aaricia (20.06.2020 um 14:17 Uhr)
Aaricia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2020, 08:13   #343  
ComicGuide
Moderator sammlerforen.net
 
Ort: Ganz nah am Server
Beiträge: 1.459
Zitat:
Zitat von pecush Beitrag anzeigen
Fast genauso toll finde ich aber, dass wir zurzeit viel per Hermes bekommen ... sollten. Der Götterbote kommt dreimal, trifft uns nie an, und schickt die Ware zurück. Kein Hinweis, dass er was für uns hat, kein Hinweis der Versender, dass sie mit Hermes verschicken (dann könnten wir an eine Station umleiten lassen).
Ich kaufe schon seit geraumer Zeit bei keinem Händler mehr, der nur per Hermes versendet. Wenn der jeweilige Händler nicht per DHL versendet, kann er sein Zeugs gerne behalten und ich bestelle dann halt woanders. Ganz einfach...

Sollte es ausnahmsweise mal keine alternative Bestellmöglichkeit (und daher auch keine Alternative zu Hermes) geben, würde ich das Paket immer an einen Hermes-Paketshop schicken lassen, wo ich es abholen kann, wie es mir passt.

Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin, 1706-1790)
ComicGuide ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2020, 16:13   #344  
pecush
Mitglied
 
Benutzerbild von pecush
 
Ort: Landkreis Offenbach
Beiträge: 802
Wenn ich wüsste, dass etwas per Hermes kommt, dann könnte ich Email, Paketshop etc. Nutzen
Leider verschicken die leutchen in der Annahme, dass Hermes wie die Post liefert (Meldekarte, Nachbarn). Macht er bei uns leider nicht...

Heute kam ein Hermes Paket endlich an. Nach Retoure via DHL.
pecush ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2020, 17:09   #345  
Chrisionvision
Mitglied
 
Benutzerbild von Chrisionvision
 
Beiträge: 500
Also ich habe zum Glück nie Probleme mit Hermes (oder einem anderen Zusteller). Sollte niemand zu Hause sein (was vormittags, wenn die Pakete normalerweise geliefert werden, meistens vorkommt), dann wird die Lieferung immer mit Zettel bei den Nachbarn abgegeben.
Chrisionvision ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2020, 17:10   #346  
Marvelianer
Moderator Sprechblase
 
Benutzerbild von Marvelianer
 
Ort: Güster
Beiträge: 782
Es geht problemlos wenn der Absender die E-Mail Adresse es Empfängers beim Versand mit angibt, geht leider nur bei Online Erstellung des Versandaufklebers und der Empfänger wird dann über den Zustelltermin benachrichtigt.
Marvelianer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2020, 23:32   #347  
ComicGuide
Moderator sammlerforen.net
 
Ort: Ganz nah am Server
Beiträge: 1.459
Zitat:
Zitat von Marvelianer Beitrag anzeigen
Es geht problemlos wenn der Absender die E-Mail Adresse es Empfängers beim Versand mit angibt (...)
Das geht aber nur, wenn der Empfänger zuvor sein Einverständnis hierzu gegeben hat bzw. dies ausdrücklich verlangt hat. Ansonsten verstößt der Absender gegen den Datenschutz.

Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin, 1706-1790)
ComicGuide ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2020, 23:37   #348  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 12.207
Die Probleme mit den Versanddienstleistern scheinen sehr davon abhängig zu sein wo man wohnt.

Die einzigen die bei uns Schwierig sind ist DPD, die schicken 60 Minuten vor Zustellung eine Mail. Man sitzt ja auch den ganzen Tag daheim und wartet.

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2020, 17:20   #349  
Lupinchen
Mitglied
 
Benutzerbild von Lupinchen
 
Ort: Zuhause in der Weite des unendlichen Alls
Beiträge: 107
Hallo,
Ob zugestellt wird oder nicht scheint bei DHL ehr eine Frage des Gewichtes zu sein. Je schwerer das Paket desto größer die Wahrscheinlichkeit das ich es im DHL Shop abholen muss.
Ob wohl, man soll es nicht glauben, seit Corona hat es sich etwas gebessert oder liegt es daran das Plüschtiere leichter als Comics sind???
Lupinchen ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Online-Börsen und Auktionen > Comic-Marktplatz

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz