Sammlerforen.net

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.05.2021, 13:53   #2451  
Terminator_T-101
Skynet Savior
 
Benutzerbild von Terminator_T-101
 
Ort: Vogelsbergkreis, Hessen
Beiträge: 2.715
Okay. Habe Twin Peaks bislang auch nur einmal gesehen. Das Prochnow in dem Film dabei war, weiß ich noch, habe seine Rolle aber dann wohl irgendwie verwechselt.
Terminator_T-101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2021, 20:18   #2452  
Conner Reak
Mitglied
 
Benutzerbild von Conner Reak
 
Beiträge: 56
Ich habe neulich an 3 Tagen beide Staffeln von The Boys gesuchtet und oh Mann....war das klasse.
Ok. Die Comics kenne ich bisher nicht, liegen aber ganz weit oben auf meinem Lesestapel.
Eine klare 10/10 und das haben als Serie bisher nur Star Trek ( in allen Formen) und 24 geschafft
Conner Reak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2021, 20:38   #2453  
God_W.
Captain Rezi
 
Benutzerbild von God_W.
 
Ort: Nähe Aschaffenburg
Beiträge: 4.234
Die Comics sind schon anders, aber ebenfalls spitze.
God_W. ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2021, 12:01   #2454  
LordKain1977
Nerd-Tausendsassa
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 5.272
Hab die ersten zwei Folgen von Jupiter´s Legacy auf Netflix gesehen. Ich kenne das Ausgangsmaterial zwar nicht aber die beiden Folgen haben mir sehr gefallen. Da bleib ich drann.
LordKain1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2021, 13:13   #2455  
Terminator_T-101
Skynet Savior
 
Benutzerbild von Terminator_T-101
 
Ort: Vogelsbergkreis, Hessen
Beiträge: 2.715
Zitat:
Zitat von LordKain1977 Beitrag anzeigen
Jupiter´s Legacy
Habe gestern die Erste Folge gesehen. Fand ich auch sehr gut. Finde es nur blöd, dass eine Folge nur eine halbe Stunde lang ist.
Terminator_T-101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2021, 13:53   #2456  
Käpt'n Kalamari
alleskleinschreiber (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Käpt'n Kalamari
 
Beiträge: 647


laut netflix sind nur die folgen 2 und 8 35 bzw. 36 minuten lang. die anderen schwanken stark zwischen 44 und 56.
Käpt'n Kalamari ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2021, 14:25   #2457  
LordKain1977
Nerd-Tausendsassa
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 5.272
LordKain1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2021, 14:52   #2458  
Terminator_T-101
Skynet Savior
 
Benutzerbild von Terminator_T-101
 
Ort: Vogelsbergkreis, Hessen
Beiträge: 2.715
Zitat:
Zitat von Käpt'n Kalamari Beitrag anzeigen


laut netflix sind nur die folgen 2 und 8 35 bzw. 36 minuten lang. die anderen schwanken stark zwischen 44 und 56.
Oh, Okay. Habe bei der zweiten Folge gesehen, daß die nur 35 Minuten lang war. Dachte daher, dass dies auch auf die restlichen zutreffen würde. Habe mich noch nicht an das Konzept gewöhnt, dass die Folgelängen jetzt so stark schwanken.
Terminator_T-101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2021, 15:07   #2459  
Käpt'n Kalamari
alleskleinschreiber (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Käpt'n Kalamari
 
Beiträge: 647
ja, ist auch ein bisschen komisch mit den neuen serien in letzter zeit.
Käpt'n Kalamari ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2021, 15:40   #2460  
Heatwave19
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Heatwave19
 
Beiträge: 1.837
Zitat:
Zitat von LordKain1977 Beitrag anzeigen
Jupiter´s Legacy
Mich hat die erste Folge nicht komplett überzeugt. Technisch schon gut gemacht und auch das Casting gefällt mir, allerdings wurde die Thematik "Superhelden töten nicht" vs. "der Zweck heiligt die Mittel" in Superheldencomics schon unzählige Male durchgekaut (z.B. Kingdom Come bei DC), sehe da noch nicht, wie die Serie dem einen neuen Aspekt abgewinnen will. Dazu scheint es mir sehr vorhersehbar, dass der Onkel was im Schilde führt und der Sohn sich über kurz oder lang wohl gegen seinen Vater stellt. Aber ist natürlich nur der Eindruck nach einer Folge, mal gucken ob mich die Serie noch eines besseren belehrt.
Heatwave19 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2021, 08:41   #2461  
Heatwave19
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Heatwave19
 
Beiträge: 1.837
Jupiter´s Legacy
Nach Folge 2 bin ich raus, langweilt mich total, insbesondere die Rückblenden, dazu finde ich keine Figur, die mich wirklich interessiert. Insgesamt alles so furchtbar "been there, done that", schade.

All you need
Dramaserie der ARD mit Fokus auf vier schwule Männer, 1. Staffel, 5 Folgen, kostenfrei abrufbar in der Mediathek.
Wenn ich gemein wäre, würde ich sagen, ein löblicher Versuch, aber einige Klischees und eine typisch deutsche Aufmachung ziehen die guten Ansätze runter. Am Anfang stoßen die abgelesenen Dialoge sauer auf, da gewöhnt man sich aber dran und im Mittelteil ist es dann ganz unterhaltsam, ein Pluspunkt sind für mich die gut ausgearbeiteten Figuren, die einen guten Querschnitt bilden. Etwas schwerfällig geht man mit einigen heilkleren Themen um, das Ende ist ein Ärgernis. Nicht nur ist das so ein typisch dramatischer Cliffhanger, nein, es ist auch ein so typisch klischeehaftes Staffelende, wo sämtliche Beziehungen zwischen den Figuren in einem Scherbenhaufen enden. Entweder, man bekommt nun gar keine Fortsetzung und erfährt nicht, wie es weitergeht, oder man bekommt eine Fortsetzung in der die Figuren sich unglaubwürdigerweise wieder näher kommen, da man ja mit dem Cast weiterarbeit muss/will.
Insgesamt viel verschenktes Potential, aber gut genug, dass ich mir eine zweite Staffel anschauen würde.

Twin Peaks, Staffel 3
Nach 3 Folgen bin ich absolut begeistert, das ist große Filmkunst. Vor allem beim technischen Aspekt fällt es einem hier wie Schuppen von den Augen, wie schlecht viele andere moderne Serien heutzutage gemacht sind, gerade im Bezug auf unispirierte Kameraarbeit, langweilige Effekte und dröge Szenerien. Dazu wirkt es auf mich so, als hätten Frost und Lynch die Handbremse gelöst und könnten endlich mal komplett ohne Einschränkungen ihre Vision umsetzen. Die Fortsetzung der Originalserie wird dabei knallhart durchgezogen, ein Neueinstieg mit dieser Staffel ist quasi unmöglich, da unzählige Anspielungen, Verbindungen und Querverweise auf Staffel 1, 2 und den Film nicht verstanden werden können. Ein bisschen bittersüß ist das Wiedersehen mit den alten Figuren, besonders, wenn man alles direkt hintereinander schaut. Es wird einem hart vor Augen geführt, wieviel ein Mensch in 25 Jahren altern kann, insbesondere bei der Log Lady sehr traurig. Auf der anderen Seite natürlich aber ein Fest z.B. Lucy und Andy, Hawk, James, Shelly und Co. gesund und munter wiederzusehen, toll auch, dass man die Laura Darstellerin wieder eingebunden hat. Am spannendsten ist natürlich die Geschichte um
Bin extrem gespannt auf die weiteren Folgen.
Heatwave19 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2021, 10:25   #2462  
LordKain1977
Nerd-Tausendsassa
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 5.272
Zitat:
Zitat von Heatwave19 Beitrag anzeigen
Jupiter´s Legacy
Nach Folge 2 bin ich raus, langweilt mich total, insbesondere die Rückblenden, dazu finde ich keine Figur, die mich wirklich interessiert. Insgesamt alles so furchtbar "been there, done that", schade.
So unterschiedlich können Geschmäcker sein

Jupiter´s Legacy
Netflix

Habe ich dieses Wochenende durchgebinged. Hat mir richtig gut gefallen. Besonders die Rückblenden und die dazugehörige Geschichte mochte ich sehr. Der Plot-Twist am Ende kommt zwar nicht wirklich überraschend aber ist schon ganz gut gemacht.

Mir gefällt der Zwiespalt in denen sich die Superhelden befinden: Durch den "Kodex" den der Überheld Utopian einst aufgestellt hat und der Jahrzehntelang auch nie Ernsthaft in Frage gestellt werden musste:
"Nicht töten. Nicht regieren."
Eine Vorgabe die es in einer Gesellschaft, die der unseren verblüffend ähnlich ist, immer schwerer zu folgen scheint.
Ich vergebe mal zaghafte 7,5/10 und hoffe auf eine zweite Staffel


Und da ich gerade im Thema war habe ich mir dann mal die erste Folge Invincible gegeben. Sehr stark. Bleibe ich drann.
LordKain1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2021, 10:32   #2463  
Käpt'n Kalamari
alleskleinschreiber (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Käpt'n Kalamari
 
Beiträge: 647
die ersten folgen von The Order auf Netflix gesehen.

eine richtig, richtig, richtig schlechte serie. schlechte dialoge, schlechter plot, miese schauspieler + synchro. der hauptdarsteller geht gar nicht. allgemein sind die meisten charaktere einfach furchtbar geschrieben. für mich ist das noch unter CW niveau und das heißt schon was, wenn CW serien üblicherweise mein "guilty pleasure" sind.

finger weg. unterirdisch. katastrophe.
Käpt'n Kalamari ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2021, 10:55   #2464  
LeoLurch
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von LeoLurch
 
Ort: Kiel
Beiträge: 878
Zitat:
Zitat von Heatwave19 Beitrag anzeigen

All you need
Dramaserie der ARD mit Fokus auf vier schwule Männer, 1. Staffel, 5 Folgen, kostenfrei abrufbar in der Mediathek.
Wenn ich gemein wäre, würde ich sagen, ein löblicher Versuch, aber einige Klischees und eine typisch deutsche Aufmachung ziehen die guten Ansätze runter. Am Anfang stoßen die abgelesenen Dialoge sauer auf, da gewöhnt man sich aber dran und im Mittelteil ist es dann ganz unterhaltsam, ein Pluspunkt sind für mich die gut ausgearbeiteten Figuren, die einen guten Querschnitt bilden. Etwas schwerfällig geht man mit einigen heilkleren Themen um, das Ende ist ein Ärgernis. Nicht nur ist das so ein typisch dramatischer Cliffhanger, nein, es ist auch ein so typisch klischeehaftes Staffelende, wo sämtliche Beziehungen zwischen den Figuren in einem Scherbenhaufen enden. Entweder, man bekommt nun gar keine Fortsetzung und erfährt nicht, wie es weitergeht, oder man bekommt eine Fortsetzung in der die Figuren sich unglaubwürdigerweise wieder näher kommen, da man ja mit dem Cast weiterarbeit muss/will.
Insgesamt viel verschenktes Potential, aber gut genug, dass ich mir eine zweite Staffel anschauen würde.
Steht bei mir auch noch aus und hat natürlich so ein Beigemschmack von die ARD versucht Queer as Folk zu kopieren, was ungerechtfertigt ist.
Erstens war QaF nur in maximal den ersten zwei Staffeln schaubar und dann haben die halt nicht das patent auf Serien mit schwulen Figuren gemietet. Waren halt die ersten die es so vermarktet haben dass eine größere Masse auf eine Serie mit dem Thema aufmerksam wurde, man merkte aber eben recht schnell dass das aus erzählt war.
Ich rechne es daher den Öffentlicherechtlichen an so eine Serie zu bringen, auch wenn man sie dann in der Mediathek und auf Spartensendern versteckt. Ich weiß nicht wie die Szenen da sind, aber eine Serie mit diesem Thema wäre Dienstagabend 20 Uhr oder 22 Uhr doch mal nett, letztlich muss sich die ARD nicht um Quoten scheren, dafür kriegen die ja schließlich das Geld in den Rachen geschmissen...
Werde die Serie wohl auch die Tage mal schauen, bin neugierig...
LeoLurch ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2021, 11:00   #2465  
excelsior1166
Erleuchteter
 
Benutzerbild von excelsior1166
 
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.751
Zitat:
Zitat von Käpt'n Kalamari Beitrag anzeigen
die ersten folgen von The Order auf Netflix gesehen.

eine richtig, richtig, richtig schlechte serie. schlechte dialoge, schlechter plot, miese schauspieler + synchro. der hauptdarsteller geht gar nicht. allgemein sind die meisten charaktere einfach furchtbar geschrieben. für mich ist das noch unter CW niveau und das heißt schon was, wenn CW serien üblicherweise mein "guilty pleasure" sind.

finger weg. unterirdisch. katastrophe.
Was ist CW?
excelsior1166 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2021, 11:04   #2466  
epin3phrin
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von epin3phrin
 
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 273
Zitat:
Zitat von excelsior1166 Beitrag anzeigen
Was ist CW?
Der Sender der die ganzen Arrowverse Serien macht.
epin3phrin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2021, 11:22   #2467  
excelsior1166
Erleuchteter
 
Benutzerbild von excelsior1166
 
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.751
Ah, dank Dir!
excelsior1166 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2021, 11:29   #2468  
Terminator_T-101
Skynet Savior
 
Benutzerbild von Terminator_T-101
 
Ort: Vogelsbergkreis, Hessen
Beiträge: 2.715
Zitat:
Zitat von LordKain1977 Beitrag anzeigen
Und da ich gerade im Thema war habe ich mir dann mal die erste Folge Invincible gegeben. Sehr stark. Bleibe ich drann.
Kennst du da eigentlich auch schon die Comic Reihe dazu?
Terminator_T-101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2021, 12:05   #2469  
LordKain1977
Nerd-Tausendsassa
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 5.272
Nein. Ich werde mich aus Kostengründen auch nur auf die Serie beschränken. Auch wenn ich weiss das die Comics verdammt stark sind.
LordKain1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2021, 17:00   #2470  
Terminator_T-101
Skynet Savior
 
Benutzerbild von Terminator_T-101
 
Ort: Vogelsbergkreis, Hessen
Beiträge: 2.715
Sollte jetzt auch kein Anreiz von mir sein, dass du dir die Comics unbedingt zulegen musst. Wollte einfach nur wissen, ob du die Story schon kennst oder nicht. Letzteres hatte ich jetzt mehr gehofft, weil es mich da eben Reiz, wie einer die Serie wahrnimmt, der den Stoff noch nicht kennt - Vorallem auch, weil es eben auch anders umgesetzt wird.

Geändert von Terminator_T-101 (10.05.2021 um 18:49 Uhr)
Terminator_T-101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2021, 19:14   #2471  
excelsior1166
Erleuchteter
 
Benutzerbild von excelsior1166
 
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.751
Das empfinde ich jetzt als Leser und Gucker gar nicht als so unterschiedlich.
Eigentlich sind sich Comicvorlage und TV-Adaption m.E. sehr ähnlich - bis hin zur Optik...
excelsior1166 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2021, 20:03   #2472  
Terminator_T-101
Skynet Savior
 
Benutzerbild von Terminator_T-101
 
Ort: Vogelsbergkreis, Hessen
Beiträge: 2.715
Auf den ersten Blick scheint dies auch zu stimmen, aber es wurden auch so einige Anpassungen für die moderne Zeit vorgenommen. Auch scheint es da ein paar neue Geschichten und Gegner zu geben, wie z. B. in Folge 3,denn dieser
sagt mir eigentlich nichts. Habe den Comic zwar bislang nur einmal gelesen, aber an den Typ kann ich mich nicht erinnern.
Aber ja, die große Rahmenhandlung scheint bislang genauso wie in den Comics zu sein.
Terminator_T-101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2021, 21:59   #2473  
excelsior1166
Erleuchteter
 
Benutzerbild von excelsior1166
 
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.751
Doch, doch, der kommt schon in den Comics vor...
Ich habe alle 5 Megabände mit großem Vergnügen zweimal gelesen.
excelsior1166 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2021, 22:03   #2474  
Unbreakable Cosmo
Forums-Förster
 
Benutzerbild von Unbreakable Cosmo
 
Ort: Weltuntergangs-Bunker
Beiträge: 1.968
Da fragte doch Amazon Prime, ob ich einen weiteren Gratismonat will.

Invincible (Prime)
Die große Überraschung kannte ich schon vorher. Trotzdem hatte ich sehr viel Spaß an der ersten Staffel. Den Gore-Faktor kannte ich auch schon aus den Comics.

- Überraschend war die nach meiner Meinung üble Synchro. Nach dem ersten deutschen Satz des Wachmannes habe ich im O-Ton weiter geschaut.

- Die Zeichnungen hätten detaillierter sein gedurft aber aufgrund der guten Geschichte war mir das schnell egal.

- Nicht egal ist mir der furchtbare Soundtrack. Noch nie habe ich etwas mit so offensichtlichem Soundtrack geschaut.
Rennt einer, kommt ein Song mit "rennen" in den Lyrics.
Taucht ein neuer Chef auf, kommt ein Song über einen neuen Chef.
Sieht man ein Date, kommt ein Song über ein Date.

Das ist für mich richtig übel nervig.

Geändert von Unbreakable Cosmo (10.05.2021 um 22:11 Uhr)
Unbreakable Cosmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2021, 06:32   #2475  
Terminator_T-101
Skynet Savior
 
Benutzerbild von Terminator_T-101
 
Ort: Vogelsbergkreis, Hessen
Beiträge: 2.715
Zitat:
Zitat von Unbreakable Cosmo Beitrag anzeigen
Da fragte doch Amazon Prime, ob ich einen weiteren Gratismonat will.
Was? Amazon verschenkt gerade Gratismonate?

Invincible (Prime)

Zitat:
Zitat von Unbreakable Cosmo Beitrag anzeigen
- Überraschend war die nach meiner Meinung üble Synchro. Nach dem ersten deutschen Satz des Wachmannes habe ich im O-Ton weiter geschaut.
Wegen 2 Sicherheitsleute, die danach nie wieder auftreten? Okay... Ich fand die Synchro (zumindest von den Haupt und Nebendarsteller) wieder sehr gut und habe die komplette Staffel auf deutsch geschaut.

Zitat:
Zitat von Unbreakable Cosmo Beitrag anzeigen
- Nicht egal ist mir der furchtbare Soundtrack. Noch nie habe ich etwas mit so offensichtlichem Soundtrack geschaut.
Rennt einer, kommt ein Song mit "rennen" in den Lyrics.
Taucht ein neuer Chef auf, kommt ein Song über einen neuen Chef.
Sieht man ein Date, kommt ein Song über ein Date.

Das ist für mich richtig übel nervig.
Was ein Glück, dass ich nie auf die Lyrics höre.
Terminator_T-101 ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz