Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Künstler > Künstler-Forum

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.06.2016, 16:46   #1  
Maxithecat
Moderator Marvel
 
Benutzerbild von Maxithecat
 
Ort: der Dosenöffner wird geduldet !
Beiträge: 28.714
gold01 Jamiri und der "Sprockhövel-Comic"

Mittlerweile scheinen es auch die Verantwortlichen in Sprockhövel mitbekommen zu haben: Es gibt einen Comic zur Stadt!

Jan-Michael Richter hat den Comic Space-Jamiri mit der einleitenden Geschichte der Stadt Sprockhövel übergeben. Hier ein Bericht in der WAZ:

Zitat:
Zitat von WAZ
Stadt kauft Sprockhövel-Comic
03.06.2016 | 09:00 Uhr

Stadtarchivarin Karin Hockamp und Beigeordneter Bernd Woldt nahmen den Comic von Künstler Jamiri alias Jan-Michael Richter (r.) entgegen.



Foto: Volker Speckenwirth

Zeichnung von Künstler Jamiri alias Jan-Michael Richter aus dem Jahr 1994 stellt die Stadt in den Mittelpunkt. Werk soll öffentlich zugänglich gemacht werden.

Das hat sich wohl noch kaum ein Autofahrer ausgemalt, der über die Kreuzung South-Kirkby-Straße/Bochumer Straße gefahren ist: Dass genau dort nämlich Superheld Spacejamiri mit seinem zum Raumschiff umgebauten Fiat Uno gelandet ist, nachdem er auf seiner Fahrt durchs Universum in ein schwarzes Loch geraten ist. Genau so erzählt es Comic-Zeichner Jamiri alias Jan-Michael Richter in einer seiner ersten Kurzgeschichten der Serie Spacejamiri, die er 1994 als Comic im Studenten-Magazin Unicum veröffentlichte.

Mit dem Comic habe er damals seinen bundesweiten Durchbruch gefeiert, berichtet der 50-Jährige. „Es kam viel Resonanz“, erzählt Richter. Von einem Autofahrer von weither, der auf der Autobahn an Sprockhövel vorbeifuhr und sich köstlich darüber amüsierte, dass es diese Stadt wirklich gibt. Oder jemandem, der nach der Lektüre ständig nach fliegenden Autos Ausschau hielt. Und es kamen Aufträge aus anderen Städten, die an die Stelle von Sprockhövel treten wollten. „Der Comic wurde oft nachgedruckt“, sagt Richter. Das Original aber bewahrte er sorgfältig auf.
Aus der Zeitung erfahren

Im Mai dieses Jahres sagte er dann in einem Artikel im Kulturteil dieser Zeitung, dass er eigentlich nur auf eine Anfrage der Stadt Sprockhövel warte. Stadtarchivarin Karin Hockamp las das – und wurde sofort tätig. „Noch am Mittag desselben Tages lag mir eine Anfrage der Stadt vor“, sagt Richter. „So ein Comic ist schon etwas Besonderes und ein guter Imageträger für die Stadt“, meint der Beigeordnete Bernd Woldt. „Außerdem ist es ja auch Aufgabe der Stadt, Kunst zu erwerben, die mit der Stadt zu tun hat“, ergänzt Karin Hockamp.

1000 Euro investierte die Verwaltung aus Mitteln, die für kulturelle Zwecke bestimmt sind, so Woldt. „Der Comic ist das Geld auf jeden Fall wert“, sagt er. Richter berichtet, dass er auf einen höheren Betrag verzichtet habe. „Der Comic gehört hier einfach hin“, findet er.

Wo die Zeichnung nun aufgehängt wird, nachdem sie hinter Lichtschutzglas verpackt worden ist, sei noch unklar. „Irgendwo, wo auch der Bürger etwas davon hat“, findet Woldt. Es solle ein offen zugänglicher Raum im Rathaus sein, wie zum Beispiel der große Sitzungssaal, in dem sich die Ausschüsse treffen.

Beim Blick auf den Comic ist Woldt fasziniert. „So hat es an der Kreuzung ausgesehen, dort ist die Kernsche Wiese, das erschließt sich sofort.“ Ob dort demnächst auch wieder ein Superheld gesichtet wird? Wenn es Spacejamiri ist, dann würde es irgendwie zu Sprockhövel passen. Denn laut Richter ist der zwar ein Superheld, wird aber immer wieder auch mit seinen eigenen Fehlern konfrontiert – und ist deshalb vielleicht viel menschlicher und bodenständiger als seine großen und berühmten Kollegen.

Andreas Eichhorn
Maxithecat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2016, 16:54   #2  
Maxithecat
Moderator Marvel
 
Benutzerbild von Maxithecat
 
Ort: der Dosenöffner wird geduldet !
Beiträge: 28.714
Vielleicht schaffen wir es ja doch noch, Gin-Hill (Down Under) etwas bekannter zu machen...


Maxithecat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2016, 18:43   #3  
Maxithecat
Moderator Marvel
 
Benutzerbild von Maxithecat
 
Ort: der Dosenöffner wird geduldet !
Beiträge: 28.714
Artikel im Waltroper Stadtspiegel:

Maxithecat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2016, 18:46   #4  
Maxithecat
Moderator Marvel
 
Benutzerbild von Maxithecat
 
Ort: der Dosenöffner wird geduldet !
Beiträge: 28.714
Hier noch einmal die Seite, um die es geht: SPACE JAMIRI in Das schwarze Loch





Maxithecat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2016, 20:03   #5  
74basti
Moderator Sekundärliteratur
 
Benutzerbild von 74basti
 
Ort: Höxter
Beiträge: 8.611
Kontrolliere mal, ob die das wirklich gut sichtbar hinhängen.

"Der Schlaf der Vernunft gebiert Ungeheuer" - Francisco de Goya 1799
74basti ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Künstler > Künstler-Forum

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz