Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Sonstiges > Comics allgemein

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.09.2018, 15:32   #126  
74basti
Moderator Sekundärliteratur
 
Benutzerbild von 74basti
 
Ort: Höxter
Beiträge: 9.217
Comic Forum 59, ?

- Borsig! Der Sperrbrecher
- Omi 7 + 8
- Kix Sonderheft
- Kix 13 bis 15
- Kix Extra 12
- Lösung von Kringeln 2 + 3
- Comics Light Piccolos
- Wimmersuse 14 bis 17
- Orgasm Death Gimmick 2
- Skytime 1
- Sputnik Front
- Plop 36
- Plop Party Special
- Donaldist 81
- Zebra 11
- Basta 2
- Perry 1 bis 3

Comic Forum 60, Mai 1993

- Omi 9
- Wimmersuse 18 bis 20
- Plop 37
- Hirngespenster 1
- Shitfuckhatekill
- Jenseits
- Panel 10
- Schwarzmarkt 3
- Comic Trash 10
- Donaldist 82
- Kcreativ 8
- Comikazin 2
- Strapazin 30
- Lippe 12
- Kromix 4
- Bluesbär
- Perry 4 + 5
- Utopia Comics 1

Comic Forum 61, August 1993

- Du und keine Welt (Ausstellungskatalog)
- Panel 11
- Der Comicstrich (Ausstellungskatalog)
- Lippe 13
- Utopia Comics 2
- Perry 6
- Hit it! 10 + 11
- Si-Kartuun 8
- Revolution 9 4
- Kuchen 1
- Artige Zeiten 3
- Seufz 3/4
- The Night of the Living Cat
- Fan Piccolo Magazin 15
- Wimmersuse 21
- Die kleine Hexe 3
- Kix 19 bis 21
- Comic Archiv präsentiert
- Hondo der weiße Indianer 1 bis 18

Comic Forum 62, Nov. 1993

Kein Fan-Forum

"Der Schlaf der Vernunft gebiert Ungeheuer" - Francisco de Goya 1799
74basti ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2018, 15:50   #127  
74basti
Moderator Sekundärliteratur
 
Benutzerbild von 74basti
 
Ort: Höxter
Beiträge: 9.217
Erwähnenswer ist noch die Preisverleihung zum Prix Vienne 1993 im Co-Fo 60.
Im Fanzinebereich wurde massiv manipuliert:

„Fast 80(!) Karten erreichten uns aus allen Himmelsrichtungen, fast alle leer bis auf die Eintragung „5 Punkte“ für „Kcreativ“. Also, wirklich Kinder, so geht das nun aber doch nicht! (...) Die - ebenfalls massiv gesteuerten Karten für Zebra haben wir gelten lassen, da alle komplett ausgefüllt waren.“

"Der Schlaf der Vernunft gebiert Ungeheuer" - Francisco de Goya 1799
74basti ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2018, 16:25   #128  
74basti
Moderator Sekundärliteratur
 
Benutzerbild von 74basti
 
Ort: Höxter
Beiträge: 9.217
Comic Forum 63, Winter 1994

Änderungen haben sich schon in Nummer 62 angedeutet. Darin ist wohl wegen der umfangreichen Themen Blueberry und Auclair das Fan-Forum neben anderen Rubriken gestrichen worden.
Mit der Nummer 63 bricht auch optisch die letzte Phase des Co-Fo an.
100 Seiten bietet das neue Magazin. Das Fan-Forum, bisher immer vorne im Heft vertreten wird auf Seite 93 verbannt und auf eine Seite verkürzt. Dafür gibt es dankendwerter Weise eine noch kleinere Schrift und einen fünnfspaltigen (!) Seitenumbruch.
Dazu passt Jo84s Überschrift: Fanzines in der Krise?

Erneute Kritik am längst in Vergessenheit geratenen Comicsalon in Hamburg: Die Präsenz der Fanszene sei mager gewesen. Kein Wunder, wenn man sich die Berichterstattung aus dem Jahr 93 noch einmal zu Gemüte führt. Egal, es gab auch Besprechungen zu:

- Perry 7+8
- Plop 38-40
- Wimmersuse 22
- Hunt 1+2
- Omi 10
- SFN
- Kix 22-24

"Der Schlaf der Vernunft gebiert Ungeheuer" - Francisco de Goya 1799
74basti ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2018, 21:34   #129  
Peter L. Opmann
Mitglied
 
Benutzerbild von Peter L. Opmann
 
Ort: Bayern
Beiträge: 3.287
Was meinst Du mit "Kein Wunder"?

Die Beteiligung am Comic Salon Hamburg und die Berichterstattung über Fanzines sind doch zwei paar Schuhe. Jedenfalls nahm die Zahl der Fanzines in Comic Forum # 94 deutlich ab.

Ich habe zu diesem Zeitpunkt PLOP übernommen. Ich mußte damals erst ins Thema reinkommen, aber hatte dann nach kurzer Zeit erheblich mehr Fanzine-Besprechungen.
Peter L. Opmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2018, 21:57   #130  
74basti
Moderator Sekundärliteratur
 
Benutzerbild von 74basti
 
Ort: Höxter
Beiträge: 9.217
Die Besprechungen zum Salon waren überwiegend negativ.
Und Jo84s Eindruck deckt sich mit den übrigen Berichten.
Sein Eindruck von Erlangen 1994 ist das komplette Gegenteil und voll des Lobes über die gute Beteiligung der Szene am Salon.

"Der Schlaf der Vernunft gebiert Ungeheuer" - Francisco de Goya 1799
74basti ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2018, 07:45   #131  
Peter L. Opmann
Mitglied
 
Benutzerbild von Peter L. Opmann
 
Ort: Bayern
Beiträge: 3.287
Ja, okay, ich war 1993 auch in Hamburg. Das war eher enttäuschend.

Aber was hat das mit den Fanzine-Besprechungen zu tun? Meinst Du: Beim Comic Salon waren Fanzines schlecht vertreten, und im Comic Forum hatten sie von da an auch weniger Platz?
Peter L. Opmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2018, 09:09   #132  
74basti
Moderator Sekundärliteratur
 
Benutzerbild von 74basti
 
Ort: Höxter
Beiträge: 9.217
Wenn ich Zeit habe, dann schreibe ich den Text von Jo84 hier als Zitat rein, ok?

"Der Schlaf der Vernunft gebiert Ungeheuer" - Francisco de Goya 1799
74basti ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2018, 11:17   #133  
Schlimme
Nachrichten
 
Benutzerbild von Schlimme
 
Beiträge: 18.654
Parallel zu den Comic Salons in Hamburg gab es eigene Ausstellungen der deutschen Zeichnerszene: "Comopoly" (1993), "Ehrlich billig" (1995) und "Die 4. Dimension" (1997).
Schlimme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2018, 18:57   #134  
Schlimme
Nachrichten
 
Benutzerbild von Schlimme
 
Beiträge: 18.654
Was sich heutzutage so "Fanzine" nennt:
https://www.blue-ocean.de/presse/pre...-magazinregal/
Schlimme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2018, 20:24   #135  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 94.370
Ist denn so ein Foto-Roman überhaupt ein echter Comic?
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2018, 22:15   #136  
Anton
Kolumnist
 
Benutzerbild von Anton
 
Ort: Thurmansbang
Beiträge: 9.663
Blog-Einträge: 1
Wenn Du den hier erwähnten Foto-Comic nicht als solchen bezeichnest, dann dürftest Du die Fotoserien Angela, Daniela, Michaela und Pamela von Ehapa auch nicht im Guide haben.

Entweder alle oder keine!!!
Anton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2018, 23:58   #137  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 94.370
Warum habe ich schon geahnt, dass Meister Anton sich hier melden wird.
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2018, 02:07   #138  
Anton
Kolumnist
 
Benutzerbild von Anton
 
Ort: Thurmansbang
Beiträge: 9.663
Blog-Einträge: 1
Weil Anton mit den besagten Serien doch mindestens 16 bis 17 Jahre zu tun hatte. Obwohl seitdem schon ein paar Tage ins Land gingen, sind diese Serien nicht vergessen.

Über die Qualität reden wir ja nicht. Meiner Meinung nach sind die Reihen völliger Schrott.
Anton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2019, 10:47   #139  
74basti
Moderator Sekundärliteratur
 
Benutzerbild von 74basti
 
Ort: Höxter
Beiträge: 9.217
Sprühende Phantasie 22 von Jo84 soll am 19.04. erscheinen. Das Titelbild hat Henning Scherbius beigesteuert.
Es ist die erste Ausgabe seit 14 Jahren.

"Der Schlaf der Vernunft gebiert Ungeheuer" - Francisco de Goya 1799
74basti ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2019, 06:27   #140  
74basti
Moderator Sekundärliteratur
 
Benutzerbild von 74basti
 
Ort: Höxter
Beiträge: 9.217
Sprühende Phantasie 22 erscheint morgen (14.04.).

Wer ein Exemplar haben möchte, kann sich mit Jo84 in Verbindung setzen.
Der Preis liegt bei 5.- Euro plus Porto.

"Der Schlaf der Vernunft gebiert Ungeheuer" - Francisco de Goya 1799
74basti ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2019, 11:33   #141  
Matthias
Mitglied
 
Benutzerbild von Matthias
 
Ort: Leichlingen (bei Köln)
Beiträge: 1.008
Zitat:
Zitat von 74basti Beitrag anzeigen
Wer ein Exemplar haben möchte, kann sich mit Jo84 in Verbindung setzen.
Wie denn? Seinen Comicladen in Minden, den ich früher immer mal aufgesucht habe, hat er ja schon lange aufgegeben.
Matthias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2019, 11:49   #142  
falkbingo
Mitglied
 
Benutzerbild von falkbingo
 
Ort: NRW
Beiträge: 3.010
Zitat:
Zitat von Matthias Beitrag anzeigen
Wie denn? Seinen Comicladen in Minden, den ich früher immer mal aufgesucht habe, hat er ja schon lange aufgegeben.
Guck einfach in der Benutzerliste unter "J" nach und schicke PN an ihn.
falkbingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2019, 11:50   #143  
74basti
Moderator Sekundärliteratur
 
Benutzerbild von 74basti
 
Ort: Höxter
Beiträge: 9.217
Er ist hier im Forum unter dem Namen angemeldet
Schreib ihm einfach eine PN.

"Der Schlaf der Vernunft gebiert Ungeheuer" - Francisco de Goya 1799
74basti ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2019, 12:34   #144  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 94.370
Er wird sich gleich in seinem Verlagsthema melden und das Teil vorstellen.

... https://www.sammlerforen.net/showthr...549#post585549

PS: Den Laden hat er damals nicht "aufgegeben".
Da hatte leider sein Ex-Schwiegervater für gesorgt.

Geändert von underduck (12.04.2019 um 13:38 Uhr)
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2019, 11:16   #145  
Marvel Boy
Moderator Panini Fan-Forum
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 4.188
Ich habe vor ein paar Tagen die Comic Spinx ausgegraben. vermutlich gab es nur drei Heft wobei die ersten beiden noch lose zusammmengetackerte A5 sSeiten wahren wenn ich mich recht erinnere.
Ein Selbstbau Comic Heft namens Comic Future hab ich auch noch wieder freigelegt.
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2019, 15:13   #146  
74basti
Moderator Sekundärliteratur
 
Benutzerbild von 74basti
 
Ort: Höxter
Beiträge: 9.217
Fanzines in Deutschland
Artikelserie von Hermann Urbanek in S.F./Perry Rhodan Magazin

1/80
S.5: Vorwort von William Volz
S.6 bis 8 und S.43: A wie Andromeda

2/80
S.6 bis 7: Kraahks, IGSFS und Vurguzz

3/80
S.12 bis 13: Per Aspera ad Astra

4/80
S.16 bis 17: Die große Flut

5/80
S.28 bis 29 und S.43: Die großen Vorbilder

6/80
S.28 bis 29: Die Fantasy an die Macht

7/80
S.50 bis 52: Die Fandom Politiker

8/80
S.38 bis 39: Schwarz auf weiß
- Die deutschen Comic-Fanzines
- Am Anfang war die INCOS
- Comixene und Comic-Maker
- Der Weg zum Pro-Zine
- INCOS aus der Asche!
- Von der Comic-Börse zur Sprechblase
- Comic Nostalgia-Reihe und Comicbücher

9/80
S.54 bis 55: Die zweite Welle - Die Fanzines der späten sechziger Jahre

10/80
S.103: Die Literaten

11/80 + 12/80 pausiert die Artikelreihe

1/81
S.46 bis 47: Die frühen siebziger Jahre

2/81
S.62 bis 63: Die Uwe Anton Produktions

Weitere Comic-Berichte sind ab und zu im Magazin. Interessant vielleicht folgendes:
11/80 Bärcon 80 mit Foto von HRW
11/80 Illustrationen von Anton Atzenhofer (damals 18 Jahre alt)

"Der Schlaf der Vernunft gebiert Ungeheuer" - Francisco de Goya 1799

Geändert von 74basti (14.12.2019 um 15:49 Uhr)
74basti ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2019, 15:28   #147  
Peter L. Opmann
Mitglied
 
Benutzerbild von Peter L. Opmann
 
Ort: Bayern
Beiträge: 3.287
Das dürften wohl alles SF-Fanzines sein. Es kann natürlich sein, daß da auch Comics drin waren.

Was um alles in der Welt sind denn "Fandom-Politiker"? Ich hoffe, da geht es nicht um Markus Söder...
Peter L. Opmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2019, 15:33   #148  
74basti
Moderator Sekundärliteratur
 
Benutzerbild von 74basti
 
Ort: Höxter
Beiträge: 9.217
Heute würde man die "Influencer" nennen
Genannt sind u.s. Ronald M. Hahn, Hans-Joachim Alpers und Horst Pukallus.

Comics sind ja auch dabei. Ich komplettiere die Liste Heft bei Heft.

"Der Schlaf der Vernunft gebiert Ungeheuer" - Francisco de Goya 1799
74basti ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2020, 11:51   #149  
74basti
Moderator Sekundärliteratur
 
Benutzerbild von 74basti
 
Ort: Höxter
Beiträge: 9.217
Nach einem anstrengenden Lesemarathon habe ich alle Menschenblut-Hefte mal durchgeackert und zugleich eine Liste mit Textern und Zeichnern angelegt (Heftinhalte und sortiert nach Personen und Serien) - Puh: Heftiger Stoff!
Aber es sind wirkliche Perlen darunter! Die ICOM-Preise haben die prämierten Storys wirklich verdient.
Nun fehlen mir noch Comic-Labor und Killer, um das Thema mal komplett erfassen zu können.
Natürlich ist das Material nicht jedermanns Geschmack. Teilweise ist der Humor so tiefrabenschwarz, dass man es kaum erkennt.
Einige Geschichten lassen den Leser auch mal ratlos oder nachdenklich zurück.
Höhepunkte sind sicherlich
- Die Botschaft von Matthias Schultheiss
- Eine schöne Frau von Hahn und Stefan Atzenhofer
- Das Reich Gottes von Robi und Geier
- Kleine Sünden von Toni Greis
- Der Ring des Meisters von Geier

Die Liste ist natürlich nicht abschließend.
Festzustellen ist, dass die Mitarbeiterliste ein echtes "who is who" geworden ist:
Stefan und Anton Atzenhofer, Michael Hau, Oliver Ferreira, Bernd Frenz, Jürgen Speh, Giger, Toni Greis, Stephan Hagenow, Rochus Hahn, Horus, Kim Schmidt, Andreas Marschall, Steffen Murschetz, Michael "Mille" Möller, Matthias Schultheiss, Timo Würz und viele andere bekannte Namen sind regelmäßig vertreten.

Ein vorläufiges "Wow!" für 37 Ausgaben MB.

Meine Vermutung hat sich bestätigt: In den Fanzines und selbstverlegten Magazinen der späten 70er bis Mitte der 90er Jahre sind etliche Schätze verborgen, die zum größten Teil nie nachgedruckt wurden, nie große Auflagen erreichten, aber durch den Kreis der Beteiligten einen großen Einfluss bis heute haben.

"Der Schlaf der Vernunft gebiert Ungeheuer" - Francisco de Goya 1799
74basti ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2020, 12:20   #150  
74basti
Moderator Sekundärliteratur
 
Benutzerbild von 74basti
 
Ort: Höxter
Beiträge: 9.217
Der Postmann hat zweimal geklingelt - und hat „Killer“ HC inkl. Korrespondenz) und „Comiclabor“ abgegeben.

"Der Schlaf der Vernunft gebiert Ungeheuer" - Francisco de Goya 1799
74basti ist gerade online   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Sonstiges > Comics allgemein

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz