Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Fanpages und Wikis > Kaukapedia-Forum

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.04.2019, 18:44   #1  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 5.860
Blog-Einträge: 3
Standard Die eiserne Hand (Kobra)

Die Angaben zu "Die eiserne Hand" könnte man etwas präzisieren. Ken Bulmer war der Texter der ersten drei Geschichten. Die erste Geschichte ist 40 Seiten lang (s. hier; Buch liegt mir vor).

Da in Kobra jeweils vier Seiten veröffentlicht wurden, könnte man also zumindest bei den ersten zehn Heften schon mal Ken Bulmer als Texter und Jesus Blasco als Zeichner eintragen.

Die zweite Story beginnt damit, dass sich ein Dr. Deutz unsichtbar machen will und sich stattdessen in ein Monster verwandelt. Vielleicht kann albert-enzian in Kobra 17/1975 mal nachschauen, ob das da drin ist.
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2019, 19:05   #2  
albert-enzian
Kaukasier
 
Benutzerbild von albert-enzian
 
Ort: München
Beiträge: 2.467
albert hat geguckt und es ist so, wie arne es beschrieben hat.
Doch in Deutschland hat "Dr. Osborne" Professor Barringtons Apparat kopiert.

albert-enzian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2019, 19:39   #3  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 5.860
Blog-Einträge: 3
Auch die zweite Geschichte ist 40 Seiten lang. Auch in Kobra 17-26/1975 könnten daher als Autoren Ken Bulmer (Story) und Jesus Blasco (Zeichnungen) eingetragen werden.
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2019, 13:28   #4  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 5.860
Blog-Einträge: 3
Die dritte Geschichte ist 22 Seiten lang. Sie findet sich, wie mir albert gerade bestätigt, in Kobra 27/1975 bis Kobra 32/1975 (S. 22). Auch für diese Hefte könnten daher als Autoren Ken Bulmer (Story) und Jesus Blasco (Zeichnungen) eingetragen werden.

Ab Kobra 32/1975 (S. 23) müsste dann die vierte Geschichte, getextet von Tom Tully, beginnen. Das müsste ich aber noch mit albert abklären.
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2019, 20:26   #5  
Eldorado
Mitglied
 
Benutzerbild von Eldorado
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.660
Tom Tully ab Geschichte Nr.4 ist korrekt.

Hilft Euch diese Aufstellung weiter?

https://i.ebayimg.com/images/g/vDgAA...O5/s-l1600.jpg

Geändert von Brisanzbremse (20.04.2019 um 21:18 Uhr) Grund: Grafik durch Link ersetzt
Eldorado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2019, 21:15   #6  
Brisanzbremse
Modthehoople
 
Benutzerbild von Brisanzbremse
 
Ort: Tief im Westen
Beiträge: 6.151
Absolut! Da sind ja sogar die Vulcan-Nachdrucke angegeben. Ab 1.3.75, was der ersten schottischen Ausgabe entspricht, und die wiederum ist identisch mit dem ersten Kobra 7/1975.

Brisanzbremse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2019, 00:20   #7  
Brisanzbremse
Modthehoople
 
Benutzerbild von Brisanzbremse
 
Ort: Tief im Westen
Beiträge: 6.151
Die Nachdrucke in Vulcan/Kobra:

40 S. Valiant 06.10.62 - 16.02.63 ("Louis Crandell") Bulmer & Blasco = Kobra 7-16/1975
40 S. Valiant 23.02.63 - 06.07.63 ("Dr Deutz") Bulmer & Blasco = Kobra 17-26/1975
22 S. Valiant 13.07.63 - 21.09.63 ("Sharkey") Bulmer & Blasco = Kobra 27-32/1975
56 S. Valiant 28.09.63 - 04.04.64 ("The Brain") Tully & Blasco/Tom Kerr = Kobra 32-36/1975
(auf 18 Seiten gekürzt wg. Umstellung auf gesamtbritisch)
48 S. Valiant 11.04.64 - 19.09.64 ("The Lactians") Tully & Blasco/Kerr = Kobra 37-48/1975
8 S. Valiant Summer Special 1966 ("Dr Stepanik") ? & Kerr = Kobra 49-50/1975
54 S. Valiant 26.09.64 - 27.03.65 ("Dr Magno") Tully & Blasco = Kobra 51/1975 - 12/1976

Obiges ist soweit geklärt. Selbstverständlich ging es danach nicht chronologisch weiter, also leider nicht wie in folgender Auflistung:

18 Valiant 03.04.65 - 29.05.65 ("Max Kruger") Tully & Blasco/Kerr
42 Valiant 05.06.65 - 23.10.65 ("Kranos") Tully & Blasco/Kerr
46 Valiant 30.10.65 - 02.04.66 ("The Vulture") Tully & Blasco/Kerr
48 Valiant 09.04.66 - 17.09.66 ("The Magician") Tully & Blasco
46 Valiant 24.09.66 - 25.02.67 ("The Showman") Tully & Blasco
44 Valiant 04.03.67 - 29.07.67 ("Warlock") Tully & Blasco
60 Valiant 05.08.67 - 24.02.68 ("The Crystoids") Tully & Blasco
ca. 180 Valiant 02.03.68 - 22.11.69 ("The Builder") Tully & Blasco/Sergio Rosi/Carlos Cruz


Geändert von Brisanzbremse (22.04.2019 um 19:44 Uhr)
Brisanzbremse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2019, 03:57   #8  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 5.860
Blog-Einträge: 3
In der letzten schottischen "Vulcan"-Ausgabe (hier = Kobra 36/1975) hat man offenbar alle Serien einem Ende zuführen wollen. Die vierte Story von "Die eiserne Hand" kam daher zu einem vorzeitigen Ende, und zwar wie folgt:

Seite 15 der Story = Originalseite 15
Seite 16 der Story = Originalseite 16
Seite 17 der Story = Originalseite 17, Panel 1-3 und Originalseite 18, Panel 2-6
Seite 18 der Story = Originalseite 18, Panel 7-8 und sechs neue Panels zur Beendigung der Story
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2019, 17:27   #9  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 5.860
Blog-Einträge: 3
Zitat:
Zitat von Brisanzbremse Beitrag anzeigen
Laut einer serbischen Seite:
The Brain 54 strani
The Showman 44 strani
The Builder 172 strani
"The Brain" ist definitiv 56 Seiten lang und "The Showman" 46. Mit "The Builder" konnte ich mich noch nicht beschäftigen. Kann eine Story so lang sein?
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2019, 19:00   #10  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 5.860
Blog-Einträge: 3
Zitat:
48 S. Valiant 11.04.64 - 19.09.64 ("The Lacrians") Tully & Blasco/Kerr = Kobra 37-48/1975?
Die Zuordnung stimmt. Das Fragezeichen kann also weg. Allerdings heißen die Typen "Lactians".
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2019, 12:23   #11  
Brisanzbremse
Modthehoople
 
Benutzerbild von Brisanzbremse
 
Ort: Tief im Westen
Beiträge: 6.151
Dass in Kobra 32/1975 Bulmer und Tully (letzte zwei Seiten) anzugeben sind, ist auch geklärt?

Brisanzbremse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2019, 14:00   #12  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 5.860
Blog-Einträge: 3
Ja. Du kannst ja schreiben: "Story: Ken Bulmer (S. 21-22), Tom Tully (S. 23-24)."

Zitat:
ca. 10 S. Valiant Summer Special 1966 ("Dr Stepaniuk") ? & Kerr = Kobra 49-?/1975?
Zumindest in Vulcan/Kobra ist die Story 8 Seiten lang. Vermutlich war sie das auch im Valiant Summer Special 1966, denn die Stories in den Specials waren in der Regel 8 Seiten lang.

Demgemäß lautet die Fundstelle Kobra 49-50/1975. Die richtige Schreibweise des Doktors lautet im Original Stepanik.
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2019, 17:20   #13  
Brisanzbremse
Modthehoople
 
Benutzerbild von Brisanzbremse
 
Ort: Tief im Westen
Beiträge: 6.151
Die zehn Seiten waren ja nur eine grobe Schätzung, da in dem Special so viele Serien enthalten waren.

Brisanzbremse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2019, 17:52   #14  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 5.860
Blog-Einträge: 3
Zitat:
54 S. Valiant 26.09.64 - 27.03.65 ("Dr Magno") Tully & Blasco = Kobra 51-
"Dr. Magno" ist 54 Seiten lang und findet sich in Kobra 51/1975 - 12/1976. Damit ist "Vulcan" abgehandelt. Für die nächste Story muss ich albert um Unterstützung bitten.
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2019, 19:28   #15  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 5.860
Blog-Einträge: 3
Die "eiserne Hand" jetzt im eigenen Thread.

Zitat:
Zitat von Brisanzbremse Beitrag anzeigen
Vermutlich ging es dann chronologisch weiter:
Nö.
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2019, 19:49   #16  
Brisanzbremse
Modthehoople
 
Benutzerbild von Brisanzbremse
 
Ort: Tief im Westen
Beiträge: 6.151
Das Kaukapedia-Forum wird nun mal mit eiserner Hand geführt.

Brisanzbremse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2019, 20:12   #17  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 5.860
Blog-Einträge: 3
Ich bekomme gerade eine Rückmeldung von albert:

Ab Kobra 13/1976 wurde "Kranos" abgedruckt. Die Story endet in Kobra 22/1976, obwohl sie eigentlich 42 Seiten lang ist. Ob Gevacur gekürzt oder irgendwo "gequetscht" (= ummontiert) hat, könnte man nur durch einen Seite-für-Seite Abgleich feststellen.
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2019, 02:09   #18  
Hinnerk
Moderator Index-Forum
 
Benutzerbild von Hinnerk
 
Beiträge: 12.646
Zitat:
Zitat von arne Beitrag anzeigen
Ob Gevacur gekürzt oder irgendwo "gequetscht" (= ummontiert) hat, könnte man nur durch einen Seite-für-Seite Abgleich feststellen.
Hätte ich das bloss vor 20 Jahren gemacht. Das einzige was ich jetzt noch zur Verfügung habe, sind Fotos wie meine Sammlung britischer Comics im Keller meines Bruders erfolglos versuchen schwimmen zu lernen.
Hinnerk ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Fanpages und Wikis > Kaukapedia-Forum

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz