Sammlerforen.net     

www.mosapedia.de
Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Fanpages und Wikis > MosaPedia

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.04.2006, 16:52   #76  
Scheuch
bemüht sich stets
 
Benutzerbild von Scheuch
 
Ort: Berlin
Beiträge: 11.065
Naja ... etwas mehr Enthusiasmus bitte.

-SCHEUCH-
Scheuch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2006, 16:59   #77  
Tilberg
Mr. Lexikon
 
Benutzerbild von Tilberg
 
Ort: Berlin - Rote Insel
Beiträge: 5.784










Is' mir immer noch egal. Mach, wie du denkst.
Tilberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2006, 22:02   #78  
Bhur
Mitglied
 
Benutzerbild von Bhur
 
Ort: Wo die Hosen Husen und die Hasen Hosen heeßen.
Beiträge: 3.675
Hierzu suche ich noch die geeignete Kategorie:
http://mosapedia.de/wiki/index.php/O...Goldenen_Vlies
Bhur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2006, 02:26   #79  
Tilberg
Mr. Lexikon
 
Benutzerbild von Tilberg
 
Ort: Berlin - Rote Insel
Beiträge: 5.784
Liste, Erfinder-Serie (Objekt), Adria-Serie (Objekt), Wido-Wexelgelt-Serie (Objekt), Erfinder-Serie (Figur), Adria-Serie (Figur), Wido-Wexelgelt-Serie (Figur) würde ich vorschlagen.

Außerdem vielleicht noch die neu zu schaffende Kategorie "Adel"? Sind die Welser geadelt worden?
Tilberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2006, 16:16   #80  
Tilberg
Mr. Lexikon
 
Benutzerbild von Tilberg
 
Ort: Berlin - Rote Insel
Beiträge: 5.784
Der kategorische Imperativ hat wieder zugeschlagen: Neu sind "Diener" und "Fluss".
Tilberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2006, 23:35   #81  
Franz
Mitglied
 
Beiträge: 75
warum steht denn der "orden vom goldenen vlies" unter der kategorie "figur"?
Franz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2006, 23:40   #82  
Tilberg
Mr. Lexikon
 
Benutzerbild von Tilberg
 
Ort: Berlin - Rote Insel
Beiträge: 5.784
Weil es praktisch eine Aufzählung von Figuren ist, die den Orden tragen.
Tilberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2006, 10:09   #83  
Franz
Mitglied
 
Beiträge: 75
aha!
Franz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2006, 19:28   #84  
Scheuch
bemüht sich stets
 
Benutzerbild von Scheuch
 
Ort: Berlin
Beiträge: 11.065
man kann das kategoriesieren auch übertreiben:

1 Beispiel:

Kategorie: Die kleinen Detektive (Album)

1 Kategorei für 3 Bücher zu haben ist doch etwas stark übertrieben
wäre es nicht besser folgende 2 Kategorien zu nutzen

Kategorie: Die kleinen Detektive
Kategorie: Album (Abrafaxe)

-SCHEUCH-
Scheuch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2006, 20:28   #85  
Tilberg
Mr. Lexikon
 
Benutzerbild von Tilberg
 
Ort: Berlin - Rote Insel
Beiträge: 5.784
Meine Rede. Siehe die Diskussionsseite zu [[Kategorie: Die kleinen Detektive (Album)]].

Eine [[Kategorie:Album (Abrafaxe)]] haben wir nicht; lediglich Album allgemein. Bin mir auch nicht sicher, daß wir sie brauchen, denn - ehrlich gesagt - fällt mir gar kein DDD-Album ein.

Hingegen sollten wir wohl noch die [[Kategorie:Sammelband (Abrafaxe)]] und [[Kategorie:Sammelband (Digedags)]] unterhalb von Sammelband allgemein einführen.
Tilberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2006, 20:30   #86  
Tilberg
Mr. Lexikon
 
Benutzerbild von Tilberg
 
Ort: Berlin - Rote Insel
Beiträge: 5.784
Abgesehen davon würde ich gerne etwas Ordnung und System in das wildgewachsene Kategorienchaos bringen (bin ja auch nicht ganz unschuldig an diesem Zustand... ).
Tilberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2006, 22:47   #87  
Tilberg
Mr. Lexikon
 
Benutzerbild von Tilberg
 
Ort: Berlin - Rote Insel
Beiträge: 5.784
Habe damit mal angefangen.

- Analog zu "Serie (Abrafaxe)" gibt es nun auch "Nebenuniversum (Abrafaxe)", worunter Robin, Hollywood Pursuit, Congo, die Detektive etc. fallen.

- Für die Alben gibt es keine Extra-Unterkategorien mehr, sondern sie fallen einerseits - formal gesehen - direkt unter "Album", andererseits - inhaltlich gesehen - direkt unter das Nebenuniversum, in dem sie spielen.

- Die Kategorie "Einzelheft" enthält nun auch "Mosaikheft (Digedags)", "Die Abrafaxe (Einzelheft)" und "Werbemittel (Einzelheft)".

- Grundsätzlich habe ich versucht, Artikel zu Heften, Alben etc. immer nach zwei Gesichtspunkten zu kategorisieren: Formal und inhaltlich. Ersteres führt letztlich zur Oberkategorie "Publikationsformat", letzteres entweder zu "Abrafaxe" oder "Digedags".

Inzwischen bin sogar in der Lage, ein hinreichend übersichtliches Kategorienstemma aufzumalen...
Tilberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2006, 08:07   #88  
Scheuch
bemüht sich stets
 
Benutzerbild von Scheuch
 
Ort: Berlin
Beiträge: 11.065
Dafür juckt es mich in den Fingern das Ganze mal kräftig durchzuschütteln ...




Bitte unbenennen
Werbemittel (Einzelheft) >>>> Werbecomics (Abrafaxe)

Werbemittel (Abrafaxe) >>>> Merchandising (Abrafaxe)

Begründung: Ich kann mir unter "...mittel" nix vorstellen, das keinen Brechreiz erregt. zumal bei "Werbemittel (Abrafaxe)" derzeit nur reine Merch.produkte gelistet sind.

neue Kategorie
Werbung (Abrafaxe)


dort gehört dann auch "Werbecomics (Abrafaxe)" hin

-SCHEUCH-
Scheuch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2006, 08:12   #89  
Scheuch
bemüht sich stets
 
Benutzerbild von Scheuch
 
Ort: Berlin
Beiträge: 11.065
Zitat:
Zitat von Tilberg
Inzwischen bin sogar in der Lage, ein hinreichend übersichtliches Kategorienstemma aufzumalen...
mach mal - kommst Du Anfang Mai zu Gräbert (?), dann bringe ich einen roten Stift mit und hinterher gibts ein paar Kategorien weniger

- -
Scheuch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2006, 09:51   #90  
Predantus
Mitglied
 
Benutzerbild von Predantus
 
Ort: Irgendwo zwischen Tonnen von Büchern
Beiträge: 3.791
Ich habe auch schon längst den Überblick über alle Kategorien verloren. Vielleicht sollte jemand (der noch halbwegs durchsieht) mal das Lemma Kategorien anlegen, dort alle aufführen und dahinter schreiben, wo man welche benutzt. Dann kann man sicher auch besser darüber diskutieren, welche wirklich gebraucht wird und welche nicht. Es ist dann sicherlich überlegenswert, ob man wirklich für alles Kategorien braucht, auch wenn man weiß, dass da am Ende bei manchen nur zwei oder gar drei Sachen drinstehen.
Predantus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2006, 11:06   #91  
Tilberg
Mr. Lexikon
 
Benutzerbild von Tilberg
 
Ort: Berlin - Rote Insel
Beiträge: 5.784
Tja, das mit den Werbemitteln... Das Wort ist nicht auf meinem Mist gewachsen. Merchandising paßt sicher viel besser. Da stellt sich auch gleiche die Frage: Soll denn Werbung mit den Abrafxen (z.B. auf den Quendt-Päckchen oder für Schering) strikt von Merchandising für die Abrafaxe (z.B. die Brabax-Uhr etc.) getrennt werden? Oder fassen wir das alles unter "Werbung"/"Merchandisisng"?

Ich machen den Artikel "Kategorien" gerne in den nächsten Tagen.
Tilberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2006, 11:14   #92  
Scheuch
bemüht sich stets
 
Benutzerbild von Scheuch
 
Ort: Berlin
Beiträge: 11.065
Werbung und Merchandising bitte trennen!

-SCHEUCH-
Scheuch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2006, 11:17   #93  
Bhur
Mitglied
 
Benutzerbild von Bhur
 
Ort: Wo die Hosen Husen und die Hasen Hosen heeßen.
Beiträge: 3.675
Ich bin auch der Meinung - trennen.
Bhur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2006, 11:52   #94  
Scheuch
bemüht sich stets
 
Benutzerbild von Scheuch
 
Ort: Berlin
Beiträge: 11.065
müssten

* Liste aller Abrafaxe-Alben
* Liste aller Abrafaxe-Mosaik-Hefte

nicht statt in
* Kategorie "Abrafaxe"

in der jeweiligen Unterkategorie für das Album und das Heft stecken?



----

Ich halte die Kategorie:Nebenuniversum (Abrafaxe) für absolut entbehrlich, die Kategorie vereint nur Artikel die schon woander erfasst sind oder sein sollten (Album, Onepager).

Kategorie:Spaß mit den Abrafaxen
enthält
Kategorie:Spaß mit den Abrafaxen (Onepager)

die erstere ist völlig unnötig


Nebenfrage warum fangen einige Onepager-Artikel mit
Onepager - ... an, während bei anderen (Onepager) nachgestellt ist?

-SCHEUCH-

Geändert von Scheuch (24.04.2006 um 11:59 Uhr)
Scheuch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2006, 12:09   #95  
Scheuch
bemüht sich stets
 
Benutzerbild von Scheuch
 
Ort: Berlin
Beiträge: 11.065
die Kategorie

Kategorie:Mittelseiten

kann eigtl. auch

Kategorie:Redaktionelles

in aufgehen
so voll wirds da nicht, dass man die 2 oder 3 Artikel zu den Mittelseiten nicht wieder findet

-SCHEUCH-

Geändert von Scheuch (24.04.2006 um 14:16 Uhr) Grund: Wort ergänzt
Scheuch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2006, 14:10   #96  
Tilberg
Mr. Lexikon
 
Benutzerbild von Tilberg
 
Ort: Berlin - Rote Insel
Beiträge: 5.784
Zitat:
Zitat von Scheuch
müssten

* Liste aller Abrafaxe-Alben
* Liste aller Abrafaxe-Mosaik-Hefte

nicht statt in
* Kategorie "Abrafaxe"

in der jeweiligen Unterkategorie für das Album und das Heft stecken?
Ja.

Zitat:
Ich halte die Kategorie:Nebenuniversum (Abrafaxe) für absolut entbehrlich, die Kategorie vereint nur Artikel die schon woander erfasst sind oder sein sollten (Album, Onepager).
ist eine Frage der Systematisierung und des Überblicks. Ich werde das in dem Kategorien-Artikel erläutern. Nur kurz: Album und Onepager sind formale Kriterien/Kategorien, Nebenuniversum (Abrafaxe) hingegen eine inhaltliche.

Zitat:
Kategorie:Spaß mit den Abrafaxen
enthält
Kategorie:Spaß mit den Abrafaxen (Onepager)

die erstere ist völlig unnötig
Warte mal ab. Sicher kommen noch "Spaß mit den Abrafaxen (Figur)", "...(Handlungsort)", "...(Nahrungsmittel)", "...(Transportmittel)" etc hinzu. sobald die Onepager mal erfaßt werden.

Zitat:
Nebenfrage warum fangen einige Onepager-Artikel mit
Onepager - ... an, während bei anderen (Onepager) nachgestellt ist?
Gute Frage. Die Artikel sind offenbar sehr unsystematisch angelegt worden. Müßten wir uns mal einigen, wierum wir's wollen. Ich wäre für "Onepager - Tritratrullala", analog zu "Mosaik 123 - Panik in Entenhausen".
Tilberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2006, 14:12   #97  
Tilberg
Mr. Lexikon
 
Benutzerbild von Tilberg
 
Ort: Berlin - Rote Insel
Beiträge: 5.784
Grundsätzlich will ich noch anmerken, daß man nicht, nur weil eine Kategorie momentan noch nicht sehr viele Artikel enthält, diese gleich ganz auflösen sollte.
Tilberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2006, 14:20   #98  
Scheuch
bemüht sich stets
 
Benutzerbild von Scheuch
 
Ort: Berlin
Beiträge: 11.065
Grundsätzlich wollte ich noch anmerken, dass man nur so viele Regale braucht, wie man auch Bücher hat.

- -
Scheuch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2006, 20:36   #99  
Chouette
Mitglied
 
Benutzerbild von Chouette
 
Ort: Frankenstein
Beiträge: 3.895
Zitat:
Zitat von Scheuch
Grundsätzlich wollte ich noch anmerken, dass man nur so viele Regale braucht, wie man auch Bücher hat.
Hohoho! Lass dir von einem Bibliophilen sagen, dass sich Bücher leichter kaufen als Regale.
Chouette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2006, 21:01   #100  
Scheuch
bemüht sich stets
 
Benutzerbild von Scheuch
 
Ort: Berlin
Beiträge: 11.065
trotzdem macht eine Reihe leerer Regale einen schlechteren Eindruck als ein Stapel voller Bücher in der Ecke

-SCHEUCH-
Scheuch ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Fanpages und Wikis > MosaPedia

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz