Sammlerforen.net

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.10.2020, 16:26   #76  
Kain
Mitglied
 
Benutzerbild von Kain
 
Ort: Innsmouth
Beiträge: 2.378
Ich habe mir das Magazin mal … angesehen. Das kann ich also bestätigen. Schon witzig, ja.
Kain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2020, 17:06   #77  
Tom
Mitglied
 
Benutzerbild von Tom
 
Beiträge: 1.335
Und wenn ihr euch bei Panini darüber beschwert bekommt ihr vermutlich eine Schere und einen Klebestift um den Fehler selber zu beheben.

Aber im Ernst : Echt blöd sowas, aber ich kauf mir den Omnibus trotzdem. Wenn man es weiss kann man zur Not damit leben finde ich. Verdruckte Seiten, irgendwelche Wellen oder Seiten mit komischen Dellen würde mich mehr stören.
Tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2020, 17:13   #78  
Kain
Mitglied
 
Benutzerbild von Kain
 
Ort: Innsmouth
Beiträge: 2.378
Bezahlst Du den Nachdruck?
Kain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2020, 17:51   #79  
Tom
Mitglied
 
Benutzerbild von Tom
 
Beiträge: 1.335
Nö, ich hab den Band ja auch nicht verlegt und ihn an niemanden verkauft

Ich versteh das Problem schon, wegen der vertauschten Seite die ganze Auflage einzustampfen wäre sicher zu teuer und wie ich schon geschrieben habe : Für mich gibt es (noch) Schlimmeres

Aber da es ähnliche Fehler ja schon öfter gab (ich erinnere nur mal an die "leere" Seite von "Daredevil - Der Tod von Daredevil") sollte man bei Panini ernsthaft über eine verbesserte Qualitätskontrolle nachdenken.
Tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2020, 17:59   #80  
Kain
Mitglied
 
Benutzerbild von Kain
 
Ort: Innsmouth
Beiträge: 2.378
Hat Bubi darüber nicht mal was im PF gesagt?
Kain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2020, 18:04   #81  
Tom
Mitglied
 
Benutzerbild von Tom
 
Beiträge: 1.335
Da bin ich jetzt überfragt, sorry
Tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2020, 18:11   #82  
Kain
Mitglied
 
Benutzerbild von Kain
 
Ort: Innsmouth
Beiträge: 2.378
Ich konnte auch nichts finden. Aber ich meine, dass er mal etwas dazu geschrieben hat. Dahingehend, dass es nicht so einfach wäre, einfach mal die Druckerei zu wechseln auch wenn da regelmäßig Fehler passieren.

Wobei hier ja noch hinzukommt, dass die Druckvorlage schon falsch war. Ich frage mich, ob die das bei den Nachdrucken von Dark Horse bemerkt hatten. Oder in etwaigen anderen deutschen Ausgaben die ich nicht kenne. Sofern es sie von dieser Ausgabe gibt. Beim Lesen fällt es jedenfalls sofort auf.
Kain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2020, 20:14   #83  
God_W.
Captain Rezi
 
Benutzerbild von God_W.
 
Ort: Nähe Aschaffenburg
Beiträge: 19.444
Wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass bei so einem Wälzer jenseits der 1000 Seiten die Qualitätskontrolle das Teil komplett liest. Da wird mal geschaut dass der Druck in Ordnung ist (und der ist astrein), vielleicht nach den Knicken die wir bislang hatten (gab es hier ja nicht) und vermutlich wird halt mal so grob durchgeblättert. Da fällt sowas halt nicht auf. Ich find's jetzt auch nicht tragisch (merkt man ja schnell).
God_W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2020, 13:46   #84  
Marvel Boy
Moderator Panini Fan-Forum
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 17.132
Avenger 2 - Die mächtigsten Helden der Welt? ( Paperback ) limitiertes Hardcover, durch Leim in der Innenfals verklebtes Vorblatt.

KEEP CALM AND DON'T SMASH!
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2020, 19:36   #85  
Der Läderlappen
Mitglied (unverifiziert)
 
Beiträge: 39
Hallo zusammen. Erster Beitrag und schon eine Frage an euch.

Sind kleinere „Druckfehler“ für euch ein Reklamationsgrund? Ich denke hier an einen einzelnen Fleck auf der Seite oder eine horizontal andersfarbige Linie durch ein einzelnes Panel, welche so aus dem Druck kommen. Ich habe nämlich gerade alle Batman New 52 Paperbacks erhalten (seit 1998 meine ersten Comics wieder ) und in jedem finde ich 1-2 kleinere „Druckfehler“. Bin ich da zu kleinlich und diese kleinen Fehler gehören einfach dazu oder erwartet ihr auf jeder Comicseite „Perfektion“?

Grüße und Danke

Der Läderlappen
Der Läderlappen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2020, 19:39   #86  
Kain
Mitglied
 
Benutzerbild von Kain
 
Ort: Innsmouth
Beiträge: 2.378
Zitat:
Zitat von Der Läderlappen Beitrag anzeigen
Bin ich da zu kleinlich
Ja. Mir sind solche Kleinigkeiten eher egal.

U. U. wäre dann auch die Frage interessant, ob es die gesamte Auflage betrifft oder nur Deine Ausgabe.
Kain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2020, 19:41   #87  
Lothar
Administrator
 
Benutzerbild von Lothar
 
Beiträge: 4.041
Ich denke, Panini hat diese Fehlerchen speziell nur für dich dort eingebaut.

Willkommen im Forum, Der Läderlappen!

Hoffe, du kommst nicht nur zum Fehler antackern her.
Lothar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2020, 19:45   #88  
B.P.Taskfield
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von B.P.Taskfield
 
Ort: Pangaea
Beiträge: 2.431
Zitat:
Zitat von Der Läderlappen Beitrag anzeigen
Hallo zusammen. Erster Beitrag und schon eine Frage an euch.

Sind kleinere „Druckfehler“ für euch ein Reklamationsgrund? Ich denke hier an einen einzelnen Fleck auf der Seite oder eine horizontal andersfarbige Linie durch ein einzelnes Panel, welche so aus dem Druck kommen. Ich habe nämlich gerade alle Batman New 52 Paperbacks erhalten (seit 1998 meine ersten Comics wieder ) und in jedem finde ich 1-2 kleinere „Druckfehler“. Bin ich da zu kleinlich und diese kleinen Fehler gehören einfach dazu oder erwartet ihr auf jeder Comicseite „Perfektion“?

Grüße und Danke

Der Läderlappen
Hallo, solche Kleinigkeiten ignoriere ich. Kein Reklamationsgrund für mich.
Es sei denn sie treten in 3inem Heft/Trade besonders häufig auf.

lg Task
B.P.Taskfield ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2020, 19:56   #89  
Der Läderlappen
Mitglied (unverifiziert)
 
Beiträge: 39
Zitat:
Zitat von Lothar Beitrag anzeigen
Ich denke, Panini hat diese Fehlerchen speziell nur für dich dort eingebaut.
Meinste?

Wie gesagt sind bis jetzt max 1-2 Fehlerchen in jedem Band (>150 Seiten).
Merke aber jetzt schon als Perfektionist, dass das Sammeln von Comics hart werden wird.
Der Läderlappen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2020, 20:13   #90  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 124.305
Hui! ... Du könntest dich glatt noch zum Gewinner der "Goldenen Lupe 2020" entwickeln.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2020, 21:09   #91  
Kal-L
Last Son of Krypton
 
Benutzerbild von Kal-L
 
Ort: Metropolis
Beiträge: 6.459
Herzlich willkommen im PFF, Läderlappen

Das wäre so ein Fall für Marvels No Prize oder?
Kal-L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2020, 21:34   #92  
Unbreakable Cosmo
Forums-Förster
 
Benutzerbild von Unbreakable Cosmo
 
Ort: Weltuntergangs-Bunker
Beiträge: 3.977
Zitat:
Zitat von Der Läderlappen Beitrag anzeigen
Sind kleinere „Druckfehler“ für euch ein Reklamationsgrund? Ich denke hier an einen einzelnen Fleck auf der Seite oder eine horizontal andersfarbige Linie durch ein einzelnes Panel, welche so aus dem Druck kommen. Ich habe nämlich gerade alle Batman New 52 Paperbacks erhalten (seit 1998 meine ersten Comics wieder ) und in jedem finde ich 1-2 kleinere „Druckfehler“.
Kommt darauf an. Bei einem 36-seitigen Hardcover für 100 Euro sicher. Bei einem dahergelaufenen Superhelden nicht.
Unbreakable Cosmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2020, 06:50   #93  
Marvel Boy
Moderator Panini Fan-Forum
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 17.132
Ja, das trifft es.
In den Hachette Ausgaben finde ich sowas gelegentlich mal, aber bei dem Preis für die Bände ist das aktzeptabel.
Wenn mir das aber in einem limitierten Panini HC begegnet ist das nicht vertretbar.

KEEP CALM AND DON'T SMASH!
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2020, 23:29   #94  
Krinowala
Mitglied
 
Beiträge: 47
Bei Sandman Deluxe gibt es immer mal wieder unscharfe Seiten.
Beispiele, die mir einfallen sind Band 4, 2. Heft, 1. Seite und Band 7, US Heft #75 (Shakespeare Geschichte), 37. Seite
Das ist mir öfter aufgefallen aber das sind die beiden Beispiele die mir gerade einfallen.
Dazu schrieb mein Händler mir:
Ich habe mir unsere Ausgaben angeschaut und sehe was du meinst. Eigentlich ist ja die ganze Seite ein wenig unscharf (bis auf die Texte).

Zitat:
Ich habe diesbezüglich mit dem entsprechenden Leiter bei Panini gesprochen. Er hat mir versichert, dass es alle Bände betreffen wird. Selbst bei den Nachdrucken würde die gleiche Rolle verwendet werden und somit würde es genauso aussehen. Es macht also keinen Sinn auf einen "besseren" Druck zu hoffen.
Zerschnittene und eingerissene Seiten hatte ich jetzt auch schon aber das passiert wohl ab und zu und ist einfach Pech.
Krinowala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2020, 06:59   #95  
Marvel Boy
Moderator Panini Fan-Forum
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 17.132
Als Pech würde ich sowas bei Heften bezeichnen, bei Limited und DeLuxe Ausgaben aber eher als ...

Danke für deine Infos!

KEEP CALM AND DON'T SMASH!
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2020, 07:18   #96  
Tom
Mitglied
 
Benutzerbild von Tom
 
Beiträge: 1.335
Beschädigte Seiten würde ich NIE akzeptieren, egal ob in einem Heft oder in einem HC.

Da würde ich auf jeden Fall Ersatz haben wollen und hab in solchen Fällen auch immer erfolgreich reklamiert.

Dieser spezielle Fall liegt für mich ein wenig anders. Die Seite in Band 7 wäre mir ehrlich gesagt gar nicht aufgefallen und mit der kann ich auch leben.

Die Seite in Band 4 muss ich mir erst mal anschauen.

Auf die Antwort von Panini bin ich echt gespannt.
Tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2020, 11:47   #97  
Marvel Boy
Moderator Panini Fan-Forum
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 17.132
Ich verlinke hier mal direkt Paninis Antwort zu dem Thema Sandman Delux.

https://www.sammlerforen.net/showpos...&postcount=220

Und bedanke mich für die ausführliche Antwort.

KEEP CALM AND DON'T SMASH!
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2020, 11:55   #98  
Mathew
Optimist-innen
 
Benutzerbild von Mathew
 
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 12.446
Gute Antwort von Panini.

Meine Frau arbeitet an einem Kinderbilderbuch und ich habe jetzt ständig mit gimp dieses und jenes machen müssen, Probedruck hier und da, dann hat die Illustratorin noch Sonderwünsche, der Verlag etc.
Ich habe großen Respekt vor der Arbeit und kleine Fehler verzeihe ich gerne...

So wie diesen hier, im neuen Batman Heft (Hauptreihe 44)

Zitat:
Zitat von Mathew Beitrag anzeigen
Ja, alles ganz gut und interessant, was bei mir merkwürdig ist, dass ein paar Seiten im Heft falsch bedruckt sind, ein paar Seiten vom zweiten Heft sind im ersten, zudem sind die Seiten lose im Heft. Noch bei jemanden?

Ich werde es aber auch nicht reklamieren...

Falls es da Beschwerden gibt, ist da wohl was dran. Es spoilert die Geschichte, aber da Batman am Ende sowieso immer der beste ist, war es auch wenig verwunderlich....
Mathew ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2020, 12:44   #99  
Tom
Mitglied
 
Benutzerbild von Tom
 
Beiträge: 1.335
Ich bedanke mich mit

Die Antwort von Panini ist wirklich sehr ausführlich und man hat den Eindruck, dass sie sich auch bemühen werden den Fehler zu finden.

Im übrigen hab ich mir die besagte Seite in Band 4 jetzt auch mal angesehen und extrem schlimm ist die Unschärfe meiner Meinung nach nicht. Sicher unschön, aber ich hab da schon viel schlimmeres gesehen. Auch mit diesem Fehler kann ich leben

Für vertauschte Seiten, lose Seiten usw hätte ich aber kein Verständnis, egal ob in HC, SC oder in einem Heft. Da würde ich auf jeden Fall reklamieren.

Schließlich hab ich gutes Geld für das Comic gezahlt und dafür will ich ein ordentliches Produkt haben.
Tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2020, 13:05   #100  
Kal-L
Last Son of Krypton
 
Benutzerbild von Kal-L
 
Ort: Metropolis
Beiträge: 6.459
@Krinowala: Die Antwort deines Händlers mag ich nicht so recht glauben, da er dafür alle Bände, die ja Eingeschweißt sind aus der Originalverpackung hätte nehmen müssen. Und das erscheint mir doch unglaubwürdig.
Kal-L ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz