Sammlerforen.net     
 
  www.williams-marvels.de  

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > NUFF! - Forum

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.02.2020, 15:07   #4551  
michidiers
Mitglied
 
Benutzerbild von michidiers
 
Ort: Oldenburg
Beiträge: 2.639
Ich werde künftig darauf schauen!
michidiers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2020, 16:04   #4552  
michidiers
Mitglied
 
Benutzerbild von michidiers
 
Ort: Oldenburg
Beiträge: 2.639
Hachette Sammlung der Superhelden Februar 2020


In diesem Monat werden zwei Helden vorgestellt, wie sie unterschiedlicher nicht sein können.


AUSGABE 80: BEN REILLY - SCARLET SPIDER





Inhalt: AMAZING SPIDER-MAN 149, SPIDER-MAN: REDEMPTION 1-4, SPIDER MAN 75

Zitat:
Ben Reilly befreite sich aus den Fesseln seiner furchtbaren Herkunft und wurde zu Scarlet Spider! Trotz der wahnsinnigen Intrigen seines Schöpfers hat Scarlet Spider es geschafft, zum Helden zu werden. Doch nun holt die Vergangenheit ihn wieder ein: Kane, der fehlerhafte Klon des ursprünglichen Spider-Man, kehrt nach New York zurück … und er hat nichts Gutes im Sinn. Ben Reilly ist erneut gezwungen, sein Schicksal selbst in die Hand zu nehmen.
Ich habe alle in diesem Band enthaltenen Geschichten schon gelesen und kann hier vorbehaltslos eine Kaufempfehlung abgeben. Zur Klonsaga als solche mit ihren vielen Irrungen und Verwirrungen will ich nichts schreiben. Aber die ist eh im vorliegenden Band etwas zweitrangig, denn es wird der Fokus auf den Menschen Ben Reilly gelegt, wodurch ein durchgehend interessanter und dramatischerer Inhalt entstanden ist.


und


AUSGABE 81: QUASAR




Inhalt: QUASAR 1-9

Zitat:
Nachdem außerirdische Technik ihn verwandelt hatte, wurde Wendell Vaughn zum kosmischen Helden Quasar! Begeben Sie sich auf eine Reise ins All, wenn Quasar fern der Erde für das Gute kämpft. Lernen Sie in dieser Sammlung seiner ersten Geschichten den kosmischen Avenger kennen, der die Weiten des Marvel-Universums erforscht. Welche Wunder erwarten Quasar? Die Marvel-Meister Mark Gruenwald, Paul Ryan und Mike Manley präsen-tieren atemberaubende außerirdische Abenteuer!
Für mich persönlich ist Quasar nicht der interessanteste Charakter. Zudem tummeln sich mit Captain Marvel, Adam Warlock, Nova und anderen schon zu viele ähnliche kosmische Hel-den im Marveluniversum herum. Wer allerdings Weltraumgeschichten mit ein wenig „Erdung“ (Marc Gruenwald) gerne liest, zudem ein klares und übersichtliches Zeichenhandwerk (Paul Ryan und Mike Manley) der späten 80er Jahre bevorzugt, dem sei dieser Band durchaus empfohlen.
michidiers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2020, 18:17   #4553  
michidiers
Mitglied
 
Benutzerbild von michidiers
 
Ort: Oldenburg
Beiträge: 2.639
Batman Superband 2





Mit den Storys:

1. Batman: Die Kehrseite der Medaille
Von Denny O'Neil / Dick Giordano
US-Batman 258 (Sep 1974)
2. Superman und Batman: Die Todeswette
von Robert Kanigher / Ross Andru / Mike Esposito.
Aus World's Finest Comics 185 (Juni 1969).
3. Batman: Der Spuk, der stärker war als Batman
von Frank Robbins / Irv Novick + Dick Giordano

Die aus Detective Comics 434 (April 1973) stammende Hauptgeschichte Batman: Der Spuk, der stärker war als Batmann wird im Vorwort als die bis dahin längste Batmangeschichte aller Zeiten beschrieben. Sie beträgt nicht ganz -40- Seiten, was nach heutigen Maßstäben schon als Kurzgeschichte durchgehend würde.
Sowohl damals in meiner Kindheit als auch heute zählt „Der Spuk, der stärker war als Batman“ zu meinen Topstorys vom Dunklen Ritter, was beileibe nicht nur an der Geschichte und dem unheimlichen Gegner lag/liegt, sondern auch an dem tollen, in dieser Ausgabe neu vorgestellten Batmobil:







Gewiss hatte sich das Künstlerteam um Irv Novick und Dick Giordano beim Design auch von dem damaligen Porsche 904 inspirieren lassen.


michidiers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2020, 18:38   #4554  
Crackajack Jackson
Comic Tramp
 
Benutzerbild von Crackajack Jackson
 
Ort: Gemütliche Gartenlaube
Beiträge: 2.397
Zitat:
Zitat von michidiers Beitrag anzeigen
Batman Superband 2


Sowohl damals in meiner Kindheit als auch heute zählt „Der Spuk, der stärker war als Batman“ zu meinen Topstorys vom Dunklen Ritter,
Gebe ich dir 100% Recht. Ist schon ein tolles Panel, als Batman den Gullydeckel hochhebt und der Wagen im Schacht verschwindet.

Oder als Batman sein Fledermausohr abbricht, um sich damit die Ketten freizuschweißen.

Oder Supeman gegen Batman auf der Welt der Spieler.

Eines meiner ersten Comics und durchweg gut gezeichnet.
Crackajack Jackson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2020, 21:56   #4555  
Ringmeister
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von Ringmeister
 
Ort: Reutlingen
Beiträge: 5.413
Ist nicht auch Nick Fury mal mit einem 904 geflogen (einklappbare Räder)? Was für ein herrliches Design...

Leider wurde der bei der TV-Serie durch eine Corvette ersetzt.

Wenn man weiß, wo man ist, kann man sein, wo man will... (alter Fliegerspruch)
Ringmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2020, 08:16   #4556  
michidiers
Mitglied
 
Benutzerbild von michidiers
 
Ort: Oldenburg
Beiträge: 2.639
Zitat:
Zitat von Ringmeister Beitrag anzeigen
Ist nicht auch Nick Fury mal mit einem 904 geflogen (einklappbare Räder)? .
Bei dem kann ich mich nur an einen Porsche 911, der sich wegen eines Zeichnerwechsels und wegen fehlender Abstimmung auf der dann folgenden Seite in einem Lamborghini Miura transformierte, erinnern. Rot und mit einklappbaren Rädern!

Zitat:
Leider wurde der bei der TV-Serie durch eine Corvette ersetzt.
Du meinst du Batman TV Serie?
michidiers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2020, 11:31   #4557  
Ringmeister
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von Ringmeister
 
Ort: Reutlingen
Beiträge: 5.413
Nein, ich meinte Marvel Agents of Shield

Wenn man weiß, wo man ist, kann man sein, wo man will... (alter Fliegerspruch)
Ringmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2020, 15:36   #4558  
Ringmeister
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von Ringmeister
 
Ort: Reutlingen
Beiträge: 5.413
Habs gefunden!

Strange Tales 135

Es handelt sich eindeutig um einen gelben Porsche 904, der Raketen abschießen und fliegen (mit eingeklappten Rädern) kann.

Wenn man weiß, wo man ist, kann man sein, wo man will... (alter Fliegerspruch)

Geändert von Ringmeister (27.02.2020 um 16:09 Uhr)
Ringmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2020, 20:26   #4559  
michidiers
Mitglied
 
Benutzerbild von michidiers
 
Ort: Oldenburg
Beiträge: 2.639
US – Avengers #298


„Disaster!“





Simonson/Buscema/Palmer


Da sich die Avengers in der letzten Ausgabe vorläufig getrennt haben, widmet sich Autor Walter Simonson in dieser Ausgabe Butler Jarvis, der bei einem Spaziergang durch New York mit allerhand mysteriösen Vorkommnissen konfrontiert wird.

Die Vorkommnisse, bei denen vor allem technische Geräte ein seltsames Eigenleben entwickeln, sind Auswirkungen des großen Mutanten-Crossovers „Inferno“:





und



Zack Magazin #249 (März 2020)





Mit den Fortsetzungscomics:

Die Mai-Morde - 1. Teil
Empire USA - Staffel 2.2 - 3. Teil
Rani - Das Urteil - 2. Teil
Rick Master - Für Frankreich gefallen - 3. Teil
Giant - Himmelsstürmer - 5. und letzter Teil

Neu dabei ist die Serie „Die Mai-Morde“, ein im Jahre 1947 spielender Spionagethriller, der in Rückblenden ungeklärte Mordfälle im Zusammenhang mit dem deutschen Angriff auf die Niederlande im Jahre 1940 behandelt. Hochspannend! Ich freue mich hier auf die Fortsetzung.
michidiers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2020, 17:27   #4560  
michidiers
Mitglied
 
Benutzerbild von michidiers
 
Ort: Oldenburg
Beiträge: 2.639
Fix und Foxi 24. Jahrgang Nr. 26





Mit den Comicgeschichten:

Fix und Foxi: Hallo, Herr Nachbar!

Die Minis: Süßes macht das Leben sauer, Teil 6/7
Idee: Desprechins, Zeichnungen: Seron

Jo-Jo: ...und der Schwarzseher (1 Seite)
Text und Zeichnungen: Franquin

Schwarzbart und Schwiegeropa: In den Klauen des Unheimlichen, Teil 1/5
Zeichnungen und Story: Remacle

Pauli: Fortschritt mit Rückschritt (Teil 4/6)
Zeichnungen: Kara

Rückseite: Schnieff und Schnuff
Zeichnungen und Idee: Roba

In diesem Heft beginnt die wohl beste Geschichte vom tölpelhaften Piratenduo Schwarzbart und Schwiegeropa. Die vorliegende Story „In den Klauen des Unheimlichen“ (Im Original: Sous la griffe de Lucifer) wurde danach noch einmal im Jahre 1980 vom Bastei Verlag im Heft-Großformat neu aufgelegt, allerdings unter dem recht albernen Titel „Der Seeteufel von Messa-Wetza“!

michidiers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2020, 19:01   #4561  
Ringmeister
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von Ringmeister
 
Ort: Reutlingen
Beiträge: 5.413
Warum traut sich niemand an eine vernünftige Schwarzbart-Ausgabe? Es gibt soviel Nonsens, der ausgegraben und edel veröffentlicht wird...

Wenn man weiß, wo man ist, kann man sein, wo man will... (alter Fliegerspruch)
Ringmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2020, 19:22   #4562  
Marvel Boy
Moderator Panini Fan-Forum
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 3.622
Ich muß zugeben das ich mit meinen alten Heften immer noch zufrieden bin.
Nachdrucke frankobelgischer Sachen kaufe ich mir eher selten, obwohl HC natürlich immer schick im Regal aussieht.
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2020, 19:36   #4563  
michidiers
Mitglied
 
Benutzerbild von michidiers
 
Ort: Oldenburg
Beiträge: 2.639
Ich wäre bei einer Gesamtausgabe von Isabelle/Isabella auf jeden Fall mit im Boot.
michidiers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2020, 19:46   #4564  
Crackajack Jackson
Comic Tramp
 
Benutzerbild von Crackajack Jackson
 
Ort: Gemütliche Gartenlaube
Beiträge: 2.397
Bei Isabella wäre ich auch dabei.
Solche zauberhaften Geschichten gibt es heutzutage gar nicht mehr.
Crackajack Jackson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2020, 05:52   #4565  
Marvel Boy
Moderator Panini Fan-Forum
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 3.622
Da könnte ich auch schwach werden.
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2020, 06:29   #4566  
Crackajack Jackson
Comic Tramp
 
Benutzerbild von Crackajack Jackson
 
Ort: Gemütliche Gartenlaube
Beiträge: 2.397
Comicleser sind alle sehr (willens)schwache Menschen.
Crackajack Jackson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2020, 06:43   #4567  
Marvel Boy
Moderator Panini Fan-Forum
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 3.622
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2020, 07:28   #4568  
michidiers
Mitglied
 
Benutzerbild von michidiers
 
Ort: Oldenburg
Beiträge: 2.639
Zitat:
Zitat von Crackajack Jackson Beitrag anzeigen
Comicleser sind alle sehr (willens)schwache Menschen.
Und die Verlage wissen das genau!
michidiers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2020, 09:36   #4569  
michidiers
Mitglied
 
Benutzerbild von michidiers
 
Ort: Oldenburg
Beiträge: 2.639
Giant Size Dracula 3


"Slow Death On the Killing Ground!"





von Chris Claremont/Don Heck


Ein Racheschwur treibt die schöne, sowie unsterbliche Elianne Turac aus dem Morgenland an, um Graf Dracula zur Hölle zu jagen. Hatte dieser doch vor Jahrhunderten ihren Vater zu einem Vampir gemacht. Heute, 1974, sieht sie sich in London endlich am Ziel ihrer Bestrebungen. Doch Dracula ist eben auch unsterblich und lässt sich so schnell eben nicht um die Ecke bringen …

Nach Giant Size Dracula 2 ist dies eine weitere Zusammenarbeit des Künstlerteams Chris Claremont und Don Heck. Bisher eine der besten, vielleicht die beste Dracula Story, die ich von Marvel kenne.
Elianne Turac ist attraktiv, unsterblich und steinreich, jedoch erbarmungslos bei der Verfolgung ihrer Ziele:





Chronologisch ist die vorliegende Story nach „Die Gruft von Graf Dracula“ #28 aus dem Williams Verlag einzuordnen:


michidiers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2020, 09:39   #4570  
Marvel Boy
Moderator Panini Fan-Forum
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 3.622
Hast du schon die dicke Neuauflage bei Panini vorbestellt?
Oder läßt du auch die Finger davon?
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2020, 10:16   #4571  
michidiers
Mitglied
 
Benutzerbild von michidiers
 
Ort: Oldenburg
Beiträge: 2.639
Mir waren die 99 Euro für die Neuauflage zu viel Geld, zumal ja dann auch mehrere Ausgaben erscheinen. Außerdem habe ich mir die entsprechende englische Ausgabe mir angeguckt. Darin waren mir die Farben viel zu poppig bunt.

Daher bin ich ausgewichen auf das Essential 2, aus dem dieses Giant Size 3 ja stammt. Darin sind Dracula #26 - 49, Giant Size Dracula #2-5 und Dr. Strange #14, passt also, wenn man als Altfan wissen möchte, wie es damals ab der Nummer 33 weitergegangen ist mit dem Grafen. Schwarz-Weiß kommen die Dracula Storys wirklich gut rüber. Das Essential 2 habe ich in den USA gekauft. Bezahlt habe ich dafür knapp über 20 Euro incl Porto.

Naja, aber die etwas ausgeblichenen Farben meiner 33 Williams-Hefte haben auch schon was ...
michidiers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2020, 11:39   #4572  
Marvel Boy
Moderator Panini Fan-Forum
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 3.622
Ja, kann ich verstehen. Ich habe den kauf auch erstmal hintenan gestellt.
Ich habe fast alle Williams Ausgaben und von den Panini Ausgaben fehlt mir nur die letzte. An dem neuen Band reizt mich nur das Bonusmaterial und das will ich vorher erstmal begutachten.
Die s/w Essentials gefielen mir auch immer sehr gur, leider hab ich die von dracula nicht.
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2020, 14:04   #4573  
michidiers
Mitglied
 
Benutzerbild von michidiers
 
Ort: Oldenburg
Beiträge: 2.639
Zitat:
Zitat von Marvel Boy Beitrag anzeigen
Ja, kann ich verstehen. Ich habe den kauf auch erstmal hintenan gestellt.
Ich habe fast alle Williams Ausgaben und von den Panini Ausgaben fehlt mir nur die letzte. An dem neuen Band reizt mich nur das Bonusmaterial und das will ich vorher erstmal begutachten.
Die s/w Essentials gefielen mir auch immer sehr gur, leider hab ich die von dracula nicht.
Es ist schon wirklich schön, diese düsteren Zeichnung ohne (störende) Farben zu sehen. Die Essentials haben da so etwas raues, klassisches, das mir so gefällt.

Will sich von euch anderen den Dracula HC - Luxusband kaufen? Ich wäre mal gespannt auf eine kurze Meinung dazu.
michidiers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2020, 14:23   #4574  
Crackajack Jackson
Comic Tramp
 
Benutzerbild von Crackajack Jackson
 
Ort: Gemütliche Gartenlaube
Beiträge: 2.397
Wenn ich die Geschichten noch nicht hätte, wäre ich sofort dabei.
Mit oder ohne Farbe, es bleiben dieselben Geschichten.
Die Essentials sind wirklich gut bei Dracula und Frankenstein.
Da gebe ich dir recht.
Die S/W Zeichnungen verstärken die düstere Atmosphäre.
Crackajack Jackson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2020, 18:10   #4575  
michidiers
Mitglied
 
Benutzerbild von michidiers
 
Ort: Oldenburg
Beiträge: 2.639
Zitat:
Zitat von Crackajack Jackson Beitrag anzeigen
Wenn ich die Geschichten noch nicht hätte, wäre ich sofort dabei.
Mit oder ohne Farbe, es bleiben dieselben Geschichten.
Die Essentials sind wirklich gut bei Dracula und Frankenstein.
Da gebe ich dir recht.
Die S/W Zeichnungen verstärken die düstere Atmosphäre.
Habe ich meinen Frankenstein - Essential damals nicht sogar von dir bekommen?

Ich besitze Frankenstein 1, Dracula 2, Avengers 5 und 6, (Claremonts) X-Men 1 und 2 und schaue immer wieder gerne einmal hinein.
michidiers ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > NUFF! - Forum

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz