Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Sonstiges > Comics allgemein

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.05.2009, 20:10   #1  
Goof
Mitglied
 
Benutzerbild von Goof
 
Ort: Mainz
Beiträge: 163
Standard Ist euch ein Comic-Kauf peinlich?

Wenn ihr irgendwo z.B Kiosk ,Tanke ,Zeitschriften Laden u.s.w. einen Comic kauft wurdet ihr da von dem Verkäufer / in oder anderen Kunden schon mal etwas komisch angesehen.
Nach dem Motto “ In dem Alter ließt der noch so ein Kinderkram“
Ich schon vom Briefträger als er mir mein Ltb gab.

Eure Meinung dazu würde mich ja mal Interessieren.
Goof ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2009, 20:16   #2  
Maxithecat
Moderator Marvel
 
Benutzerbild von Maxithecat
 
Ort: der Dosenöffner wird geduldet !
Beiträge: 28.774
Das ist mir so etwas von egal...!

Ich würde mich eher schämen, wenn ich mir 'ne Kuckucksuhr holen würde...!


LTB

Woher soll denn der Verkäufer wissen, ob es nicht für die Kinder ist!? Natürlich wäre es für jemanden, der gerade, sagen wir mal "Anfang 20" ist, schwierig zu erklären, ob denn der "Nachwuchs" schon lesen kann...
Maxithecat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2009, 20:38   #3  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 15.034
Da bin ich sowas von dickfällig . Besser Comics als verschweisste Private DVDs kaufen.

Peinlich ist es nur wenn meine Frau dabei ist und ich mit der Verkäuferin im Kiosk diskutiere warum die angebotenen Hefte Knicke haben.
FrankDrake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2009, 21:23   #4  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 105.007
Ich finde das Thema eigentlich nicht so prickelnd für das öffentliche Forum. Das gibt doch wieder nur der Anti-Comic-Lobby Zündstoff.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2009, 21:48   #5  
Red.Rose
Mitglied
 
Benutzerbild von Red.Rose
 
Ort: bei Stuttgart
Beiträge: 1.175
Ich glaube, dass es dem Verkäufer sch...egal ist, wie alt der Käufer seiner Comics ist. Schließlich will er sie verkaufen.
Und da wo es Comics gibt, sind doch sowieso selbst Comicfans. Von denen wirst du sicher nicht schief angeschaut.
Trotzdem kenne ich das Gefühl, wegen Comics schief angeschaut zu werden sehr gut. Ich empfehle dir mal den Comic "Comics richtig lesen" von Scott McClaud. Das ist ein sehr schönes Plädoyer für Comics.
Hab ich bei Amazon gefunden. Ist aber leider sehr teuer. Ich hab´s mir nur geleistet, weil ich einen Gutschein von Amazon bekommen habe.
Red.Rose ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2009, 17:24   #6  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.806
Blog-Einträge: 3
Standard Zeitgeist, ick hör dir trapsen!

Wenn ich einen Comic haben will, ist mir schnurz, was die Leute an der Kasse denken. Meist komme ich mir dann wie jemand vor, der ein Buch in einer seltenen Fremdsprache liest, einfach, weil die Sachen gut sind. Einmal hat mich hier in Kiel ein Buchhändler angesprochen, wobei er heftig überfordert aussah, denn er konnte sich beim besten Willen nicht erklären, wieso jemand Comics gern liest.
Wenn Leute abwinken, um nicht näher auf das Thema einzugehen, dann weil sie zu den teilweise irrwitzigen Text-Bild-Kombinationen und seltsamen Geschichten keinen Zugang finden: Die wüssten nicht, wo sie anfangen sollen. Klassiker mit ihren Konventionen wie Tintin, Lucky Luke, Astérix und Barks' Donald Duck sind kaum mit diesen Irritationen behaftet, aber was jenseits der ausgetretenen Pfade liegt, scheint den Leuten zu dornig und mit zu hoher Rutschgefahr behaftet. Bevor sie aus dem Gleichgewicht geraten und sich wehtun, sprich: etwas antreffen, das sie nicht erwartet hätten, vermeiden sie solches Terrain lieber.

Die Leute sind anscheinend geschmacklos geworden: Sie wollen bloß noch das haben, was alle haben wollen, dieselben Bestseller in den Buchhandlungen, dieselben Filme in den Kinos, dieselben Charts auf den Tanzböden ... Wahrscheinlich sind die Leute mit der Freiheit überfordert, selbst wählen zu können. Einerseits wollen sie mitreden, andererseits wollen sie originell sein - aber beides zugleich: Autsch! Das beißt sich!
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2009, 07:50   #7  
Masterfly
Mitglied
 
Benutzerbild von Masterfly
 
Ort: Everymorelost Eden
Beiträge: 1.210
Hm Mangas sind ja durch diverse gute oder schlechte Medienbeiträge (ich wart nur auf die Bildschlagzeile: "16Jähriger Mangaleser wurde Amokläufer - Gewaltverherrlichende Mangas verrohen unsere Kinder" ) in aller Munde bekannt, was leider nicht dazu geführt hat, das die Leute tolleranter gegenüber Leuten mit "ungewöhnlicheren" Hobbys sind.
Persönlich ist es mir egal, was fremde Menschen denken und die meisten Leute die mich und mein Hobby kennen, können es akzeptieren.
Masterfly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2009, 08:38   #8  
die erste
Gast (nicht registriert)
 
Beiträge: n/a
Standard Exoten?

Na - so furchtbar exotisch ist das Comic-Hobby doch nun wirklich nicht. Es sind doch nicht einige wenige Verwirrte, die diesem Hobby mit Freude nachgehen.

Gäbe es sonst ComicGuide, Foren, Messen und nicht zu vergessen all die vielen Publikationen für diese doch recht stattliche Zielgruppe?

Gedanken mache ich mir eher über den Fragesteller: Mangelt es da ein wenig an Selbstvertrauen? Wenn er diese Frage stellt, empfindet er sich als Exot?

Aus meiner Sicht bedarf es dieser Selbstbestätigung hier im CGN nicht.

Wenn es mir Spass machen würde, würde ich auch Gullydeckel sammeln - ist doch alles meine Sache, mein Leben und auch mein Geld
  Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2009, 09:28   #9  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.806
Blog-Einträge: 3
Genau: Wo bleibt das Gullydeckel-Forum?
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2009, 09:44   #10  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 15.034
Da wir ein Volk von Jägern und Sammlern sind gibt es im Sammelbereich die tollsten Auswüchse.
Als Anhänger der Comic Scene betrachte ich mich als ziemlich normal. Mein Freund sammelt Schucco Modelle und meine Schwiegermutter Porzelan-Kaffeekannen
Der Hammer ist allerdings mein Schwippschwager, als Doctore der Chemie hat er vor 5 Jahren angefangen Plastik- und Glas Pipetten zusammenzutragen. Jedesmal wenn wir Ihn mal besuchen, muss ich mir seine neuesten Beutestuecke anschauen. Das ist dann für mich in etwa so interessant wie dem Gras beim wachsen zuzuschauen.

Also, bei diesen Sammelgebieten kann ich doch hoch erhobenen Hauptes am Kiosk die neusten Gespenster Geschichten mitnehmen.
FrankDrake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2009, 10:46   #11  
die erste
Gast (nicht registriert)
 
Beiträge: n/a
Meine Schwester sammelt Elefantenfiguren - bereits raumfüllend!

Aber Pipetten - das ist ja sehr abgedreht, viel "Spass" bei weiteren Vorführungen der neuesten Beutestücke
  Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2009, 11:38   #12  
die erste
Gast (nicht registriert)
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Servalan Beitrag anzeigen
Die Leute sind anscheinend geschmacklos geworden: Sie wollen bloß noch das haben, was alle haben wollen, dieselben Bestseller in den Buchhandlungen, dieselben Filme in den Kinos, dieselben Charts auf den Tanzböden ... Wahrscheinlich sind die Leute mit der Freiheit überfordert, selbst wählen zu können. Einerseits wollen sie mitreden, andererseits wollen sie originell sein - aber beides zugleich: Autsch! Das beißt sich!

Das ist doch nicht unbedingt ein Phänomen der Jetztzeit...
Den Herdentrieb des Menschen kann man lange zurückverfolgen.
  Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2009, 12:28   #13  
bernd73434
Mitglied
 
Benutzerbild von bernd73434
 
Ort: im Süden der Republik
Beiträge: 1.206
wem gegenüber sollten wir Rechenschaft ablegen müssen weil wir Comics lesen ?
Aber hallo !
bernd73434 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2009, 12:29   #14  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 105.007
Wusstet ihr eigentlich, dass es ca. zehnmal mehr Ansichtskartensammler als Comicsammler im deutschsprachigen Raum gibt?

Und wenn endlich mal unser neuer Mega-Marktplatz kommt, werdet ihr sicherlich noch viele merkwürdige Sammelgebiete kennenlernen.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2009, 13:08   #15  
Pilgrim
bsv + SaBa-Mod
 
Benutzerbild von Pilgrim
 
Ort: Green Hell
Beiträge: 2.325
Ich wollte mal Schrumpfköpfe sammeln, das war aber zu teuer und Selbermachen bringt Konflikte mit der Justiz

Wenn übrigens nur gesammelt und nicht gelesen wird, das soll`s ja geben, sehe ich keinen Unterschied zum Ansichtskartensammeln.

Und nein, Comics kaufen ist nie und nirgends peinlich.
Pilgrim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2009, 13:16   #16  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 15.034
Zitat:
Zitat von Pilgrim Beitrag anzeigen
Ich wollte mal Schrumpfköpfe sammeln, das war aber zu teuer und Selbermachen bringt Konflikte mit der Justiz
Ich mag die Idee und weiss auf Anhieb drei Leute die sich gut auf meinem Sideboard machen würden.
FrankDrake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2009, 13:30   #17  
Pilgrim
bsv + SaBa-Mod
 
Benutzerbild von Pilgrim
 
Ort: Green Hell
Beiträge: 2.325
Nur drei?

Übrigens, Cowboyhüte schrumpfen bei dem Vorgang nicht mit
Pilgrim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2009, 13:38   #18  
risix
Moderator DC-Intern
 
Benutzerbild von risix
 
Ort: kleines unbeugsames Dorf in Bavaria
Beiträge: 2.178
Ich kaufe Comics ohne jegliche Scham.
Damit habe ich null Problem- Immerhin mache ich es schon seit meiner Jugend.

Noch besser- Ich lese sie auch in der Öffentlichkeit!!!!
Am Strand, am Pool, auf dem Schiff Nur nicht beim Tauchen

Anfangs war es meiner Frau und meinen Kinder etwas peinlich, doch inzwischen lesen meine Kinder und Liegenachbarn fleissig mit
risix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2009, 18:27   #19  
Hinnerk
Moderator Index-Forum
 
Benutzerbild von Hinnerk
 
Beiträge: 12.860
Zitat:
Zitat von Servalan Beitrag anzeigen
Genau: Wo bleibt das Gullydeckel-Forum?
Ich hätte Tauschmaterial. In meiner Sammlung sind bereits 70 verschiedene (Fotos natürlich).
Hinnerk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2009, 18:57   #20  
mschweiz
Mitglied
 
Benutzerbild von mschweiz
 
Ort: Stuttgart
Beiträge: 8.185
Bei den Kaffeekannen (oder waren es Teekannen) wurde neulich sogar eine Ausstellung in Berlin (?) eröffnet - sorry, habe ich nur quergelesen, war aber immerhin einen Bericht in der Sueddeutschen Wert... Pipetten-sammeln - Hut ab, mal sehen, ich habe glaub auch noch welche im Keller, die mittlerweile Seltenheitswert haben dürften... Gullydeckel - da fallen mir nur Schrotthändler ein... Schrumpfköpfe spielen auch in dem einen oder anderen Comic-Klassiker eine Rolle - sozusagen "schmückendes Beiwerk"
mschweiz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2009, 07:56   #21  
Overstreet
Moderator Disney USA
 
Benutzerbild von Overstreet
 
Ort: 2 Km von Duckterath entfernt
Beiträge: 282
Blog-Einträge: 1
Als ich 7 oder 8 Jahre alt war, habe ich Streichholzschachteln ung Zigarrenbauchbinden gesammelt. Mehr als ungefähr 10 hatte ich allerdings nicht. Ich weiß aber heute noch, dass es einen Riesenspaß gemacht hat.
Overstreet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2009, 08:40   #22  
Poldi
Mitglied
 
Benutzerbild von Poldi
 
Ort: Ibbenbüren
Beiträge: 270
Blog-Einträge: 2
Nein, peinlich ist es mir nicht. Aber ich kann die Frage verstehen: In der Hörspielszene, in der ich mich ja auch rumtreibe, gibt es ähnliche Forenbeiträge. Dort sind es keine LTBs, sondern die neue Drei Fragezeichen oder TKKG.

Merkwürdige Blicke ernte ich aber, wenn ich versuche, meinen Kollegen das DC-Universum zu erklären...
Poldi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2009, 03:05   #23  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.806
Blog-Einträge: 3
Standard Comics über Comicsammler

Und was haltet Ihr von Comics, in denen es um das Sammeln von Comics und um Sammler geht wie Hicksville und Wimbledon Green? Sind das Insidergags oder vielleicht Geschenkbücher, mit denen sich zweifelnde Freunde und Verwandte um den Finger wickeln lassen? ... oder sind Euch die einfach nur peinlich (um auf den Titel des Threads zurückzukommen)?
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2009, 18:14   #24  
Masterfly
Mitglied
 
Benutzerbild von Masterfly
 
Ort: Everymorelost Eden
Beiträge: 1.210
Hm also peinlich sind mir Mangas wie Genshiken, Comic Party und Co nicht, sie nehmen die extremen Auswüchse von Sammlern gern auf die Schippe und sind doch teilweise Selbstkritische Betrachtung der Szene.
Das man mit solchen Mangas besser zweifelnde Leute überzeugen kann, als mit anderen glaub ich nicht, eher das Gegenteil, da meistens zuviele Insidergags drinn sind und dadurch viele Gags flöten gehen (hab ich bei Genshiken bemerkt, da man die meisten Animes, Mangas... nicht kannte, auf die sich die Leute dort bezogen).
Masterfly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2009, 20:12   #25  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.806
Blog-Einträge: 3
Zitat:
Zitat von Masterfly Beitrag anzeigen
(...) da meistens zuviele Insidergags drinn sind und dadurch viele Gags flöten gehen (hab ich bei Genshiken bemerkt, da man die meisten Animes, Mangas... nicht kannte, auf die sich die Leute dort bezogen).
Diese Gefahr ist ja bei allen Importen und Übersetzungen gegeben: Es hängt vom Umfang, der Alters- und Bildungsstruktur des jeweiligen Marktes und dem Stellenwert des Mediums Comic in dem entsprechenden Land ab, was wann wie wo an die Öffentlichkeit kommt ... Die optimale Lösung wäre demnach eine deutsche Produktion für den deutschsprachigen Vertriebsraum, oder?
Gibt's die vielleicht schon? Auf die schnelle fällt mir da kein Titel ein.
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Sonstiges > Comics allgemein

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz