Sammlerforen.net

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum > DC / Vertigo Forum

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.03.2020, 12:35   #1  
Greengoblin2
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Greengoblin2
 
Beiträge: 82
gold01 DC Fragen

Da es scheinbar noch keinen Thread für Fragen gibt, dachte ich, ich eröffne mal einen.

Ich hätte da nämlich direkt mal eine:
Ich befürchte zwar es gibt da nicht wirklich eine passende Lösung aber vielleicht kennt jemand ja eine Quelle in der das Thema in US-Foren oder so schonmal aufgegriffen wurde.
Und zwar würde mich mal Interessen wie City of Bane, Leviathan, Doomsday Clock und Year of the Villains eigentlich chronologisch ablaufen sollen? Alles scheint ja in naher Zukunft zu spielen, aber so richtig passt das doch alles nicht zusammen. Wie gesagt habe wenig Hoffnung, dass es da überhaupt eine zufriedenstellende Antwort gibt, aber vielleicht haben sich da schonmal welche Gedanken gemacht und zumindest eine weitestgehend passende Lösug gefunden.
Wegen diesem ganzen Durcheinander vergeht mir immer mehr die Lust an DC
Greengoblin2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2020, 13:55   #2  
epin3phrin
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von epin3phrin
 
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 248
Ja die Timeline bei DC ist derzeit wirklich ziemlich vermurkst. Wenn es aber um die Reihenfolge der Ereignisse geht ist es aber soweit ich weiß so:

1. Year of the Villain (Inklusive City of Bane)
Readingorder: https://www.howtolovecomics.com/2019...g-order-guide/
2. Event Leviathan
3. Doomsday Clock wobei das ja durch die ganzen Verschiebungen völlig durcheinander läuft.

Ich für meinen Teil habe es aufgegeben zu viel über Lesereihenfolgen oder Timelines nachzudenken weil es mich nervt. Oder sachen von Scott Snyder zu lesen weil der eh nur noch mehr in der Geschichte rumrührt
epin3phrin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2020, 00:25   #3  
Mathew
Optimist-innen
 
Benutzerbild von Mathew
 
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 3.780
Genau, Lesereihenfolgen kann man sich getrost schenken. Es gibt einfach zu viele Veröffentlichungen dafür....
Mathew ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2020, 17:26   #4  
norbert
Moderator DC (intern)
 
Benutzerbild von norbert
 
Ort: bei Aachen
Beiträge: 1.088
Standard Huntress: Year One von 2008

weiß jemand, ob die sechsteilige Mini von 2008 (Autor: Ivory Madison, Zeichnungen: Cliff Richards) auf dt. erschienen ist?
norbert ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2020, 17:35   #5  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 100.102
Ist zwar nicht meine Baustelle ... aber:

https://www.comicguide.de/persons/Cliff-Richards

Geändert von underduck (30.07.2020 um 20:39 Uhr)
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2020, 18:20   #6  
Dkh
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Dkh
 
Ort: Wunderschönes Allgäu
Beiträge: 594
Soweit ich weiß gibt es die nicht. Habe die nämlich hier auf Englisch stehen
Dkh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2020, 18:20   #7  
Kal-L
Last Son of Krypton
 
Benutzerbild von Kal-L
 
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.619
Das wäre doch eigentlich das richtige für den Thread "DC Fragen"

Um deine Frage zu beantworten, nein die Mini gab und gibt es nicht auf Deutsch!
Kal-L ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2020, 20:56   #8  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 100.102
Jupp! Schiebe ich da auch rein.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2020, 20:21   #9  
norbert
Moderator DC (intern)
 
Benutzerbild von norbert
 
Ort: bei Aachen
Beiträge: 1.088
Zitat:
Zitat von norbert Beitrag anzeigen
weiß jemand, ob die sechsteilige Mini von 2008 (Autor: Ivory Madison, Zeichnungen: Cliff Richards) auf dt. erschienen ist?
Was ist der Unterschied zwischen dem:
https://paninishop.de/huntress-tv-un...tress-ddcpb166
und dem:
https://paninishop.de/batman-superhe...ress-dbasb039?

Beide sind nicht die von mir gesuchte Mini, richtig?
norbert ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2020, 20:28   #10  
Kal-L
Last Son of Krypton
 
Benutzerbild von Kal-L
 
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.619
Beide Bände haben den gleichen Inhalt, nur das Cover und Erscheinungsdatum sind anders. Und beide enthalten die 6 Teilige Huntress Mini von 2012, somit sollte die Frage beantwortet sein?
Kal-L ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2020, 20:08   #11  
Aragones
Mitglied
 
Benutzerbild von Aragones
 
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 38
In Doomsday Clock 3+4 gibt es einen gelbhäutigen grünhaarigen Verbündeten von Black Adam von dem ich nicht weiß wie er heißt. Ihr könnt mir da sicher weiterhelfen?
Aragones ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2020, 22:44   #12  
Kal-L
Last Son of Krypton
 
Benutzerbild von Kal-L
 
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.619
Er nennt sich The Creeper, alias Jack Ryder
Kal-L ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2020, 03:58   #13  
Damian
DC Fanboy
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 2.533
Zitat:
Zitat von Greengoblin2 Beitrag anzeigen
Da es scheinbar noch keinen Thread für Fragen gibt, dachte ich, ich eröffne mal einen.

Ich hätte da nämlich direkt mal eine:
Ich befürchte zwar es gibt da nicht wirklich eine passende Lösung aber vielleicht kennt jemand ja eine Quelle in der das Thema in US-Foren oder so schonmal aufgegriffen wurde.
Und zwar würde mich mal Interessen wie City of Bane, Leviathan, Doomsday Clock und Year of the Villains eigentlich chronologisch ablaufen sollen? Alles scheint ja in naher Zukunft zu spielen, aber so richtig passt das doch alles nicht zusammen. Wie gesagt habe wenig Hoffnung, dass es da überhaupt eine zufriedenstellende Antwort gibt, aber vielleicht haben sich da schonmal welche Gedanken gemacht und zumindest eine weitestgehend passende Lösug gefunden.
Wegen diesem ganzen Durcheinander vergeht mir immer mehr die Lust an DC
Jeder der großen Autoren (Johns, Bendis, Snyder, Morrisson, Tomasi) macht da im Moment quasi, was er will, ohne Rücksicht auf Verluste. Auf Kontinuität wird scheinbar gesch.... Entschuldige die Wortwahl. Ziemliches Chaos da zZ.
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2020, 20:20   #14  
Aragones
Mitglied
 
Benutzerbild von Aragones
 
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 38
Danke Kal-L, genau den habe ich gemeint.
Aragones ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2020, 15:28   #15  
Unbreakable Cosmo
Forums-Förster
 
Benutzerbild von Unbreakable Cosmo
 
Ort: Weltuntergangs-Bunker
Beiträge: 1.728
Was war das Konzept von Justice League - No Justice? Ich weiß nur, es soll nach dem Metal Ding spielen.
Sind das mehrere kleine Geschichten oder eine durchgehende? Ich wundere mich über verschiedene Zeichner.
Unbreakable Cosmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2020, 15:40   #16  
LordKain1977
Nerd-Tausendsassa
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 4.557
Es ist eine durchgehende Geschichte und ist paktisch die Vorgeschichte zu JLA #1, bzw. ein Bindeglied zwischen dem Metal- und dem normalen DC-Universum. So würde ich es beschreiben.
LordKain1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2020, 13:07   #17  
Unbreakable Cosmo
Forums-Förster
 
Benutzerbild von Unbreakable Cosmo
 
Ort: Weltuntergangs-Bunker
Beiträge: 1.728
Danke.
Unbreakable Cosmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2020, 18:01   #18  
LordKain1977
Nerd-Tausendsassa
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 4.557
Gerne
LordKain1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2020, 00:52   #19  
Unbreakable Cosmo
Forums-Förster
 
Benutzerbild von Unbreakable Cosmo
 
Ort: Weltuntergangs-Bunker
Beiträge: 1.728
Rossmo zeichnet da quasi einfach ein paar Seiten zwischendurch?
Unbreakable Cosmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2020, 10:15   #20  
LordKain1977
Nerd-Tausendsassa
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 4.557
Da habe ich keine Ahnung. Ich habe Metal nicht gelesen und weiss jetzt gerade auch nicht wer der Zeichner bei No Justice und JLA ist, Sorry.
LordKain1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2020, 11:46   #21  
churchi
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von churchi
 
Beiträge: 296
Zitat:
Zitat von Unbreakable Cosmo Beitrag anzeigen
Rossmo zeichnet da quasi einfach ein paar Seiten zwischendurch?
Rossmo zeichnet in No Justice # 3 ein paar Seiten, Haupartists sind Francis Manapul und Marcus To. Die JL Serie übernimmt dann Jorge Jimenez
churchi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2020, 12:59   #22  
Unbreakable Cosmo
Forums-Förster
 
Benutzerbild von Unbreakable Cosmo
 
Ort: Weltuntergangs-Bunker
Beiträge: 1.728
Danke! Dann lohnt sich's nicht. Hab seine Wonder Woman im Netz gesehen und die finde ich einfach genial.

https://www.dccomics.com/sites/defau...1.83678490.jpg
Unbreakable Cosmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2020, 14:47   #23  
norbert
Moderator DC (intern)
 
Benutzerbild von norbert
 
Ort: bei Aachen
Beiträge: 1.088
Zitat:
Zitat von LordKain1977 Beitrag anzeigen
Es ist eine durchgehende Geschichte und ist paktisch die Vorgeschichte zu JLA #1, bzw. ein Bindeglied zwischen dem Metal- und dem normalen DC-Universum. So würde ich es beschreiben.
ja und am Ende werden die neuen JLAs etabliert.

- Justice League Dark angeführt von Wonder Woman
- Justice League Odyssey, mit Cyborg, Starfire, Green Lantern (Jessica Cruz), Azrael, und Darkseid(!)
norbert ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2020, 15:26   #24  
Damian
DC Fanboy
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 2.533
Ne Frage zu Snyders JL: bisher (Stand Deutschland) ist es ja quasi eine Non-Stop Geschichte seit Metal. Gibts da auch irgendwann mal ne Verschnaufpause, oder geht das so weiter? Langsam empfinde ich das nämlich als recht ermüdend.
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2020, 16:26   #25  
Vikki
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Vikki
 
Beiträge: 369
Es hat ein Ende ...ich weiß jetzt nicht zu welcher Nummer und bei Snyder muss man mit "Ende" eh vorsichtig sein. Zumindest übernimmt ein neuer Autor mit neuen Geschichten und Snyder schreibt an seinem Abschluss-Event Heavy Metal ...oder irgendwas Metal; so genau habe ich das nicht behalten.
Vikki ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum > DC / Vertigo Forum

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz