Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Bildschriften-Verlag Hannover

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.02.2013, 16:42   #26  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 100.660
Willkommen im CGN, Toni!

Du bist zwar schon seit 2005 Mitglied im CGN, aber jeder hat halt bei uns seine Zeit.

Viel Spass mit uns im CGN unsd CMP! Wir sehen uns dann im Mai in Köln im CGN Back Stage Bereich!
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2013, 18:57   #27  
jakubkurtzberg
Moderator NUFF!
 
Benutzerbild von jakubkurtzberg
 
Ort: im Norden
Beiträge: 11.135
Zitat:
Zitat von tomola Beitrag anzeigen
Schön, dass man mich noch in offenbar guter Erinnerung hat, wenn es um Comics und den BSV Verlag geht. Aber ich bin da auch alles andere als ein Experte.
Latürnich! Zu Zeiten ohne Internet war die Recherche weit schwerer. Deshalb Ehre wem Ehre gebührt.
jakubkurtzberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2019, 09:28   #28  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 13.510
Standard 2019

Auch wenn Eckard hier nicht so oft reinschaut, ein Ausblick auf die Neuheiten 2019 wäre schön.

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2020, 01:03   #29  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 13.510
@Stefan

Was kommt im 2. Halbjahr 2020?

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2020, 08:02   #30  
Ringmeister
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von Ringmeister
 
Ort: Reutlingen
Beiträge: 6.176
Habe eigentlich alles vom BSV (neu), aber mit den Bildermärchen tue ich mich schwer. Ich kenne die nicht von früher, sind die wirklich so gut?

Wenn man weiß, wo man ist, kann man sein, wo man will... (alter Fliegerspruch)
Ringmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2020, 08:15   #31  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 13.510
Nein.

Ich hatte einige davon als Kind und sie sind auch wirklich nur für Kinder gemacht.
Aber liebe die Geschichte vom Häßlichen Entchen.

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2020, 10:46   #32  
Detlef Lorenz
Operator 50er Jahre
 
Benutzerbild von Detlef Lorenz
 
Ort: Ahrensburg
Beiträge: 3.307
Jaein

Ich habe 3 Hefte, Nr. 16 (Hans und die Bohnenranke) die trotz ihres Zielpublikums (Kinder) recht hübsch ist. Dann die Nr. 28 (Johnny Appleseed), ein Fabel-Märchen aus den USA, in dem als Zweitstory Texas Bill (d.i. Pecos Bill) enthalten ist und die Nr. 61 (Paul Bunjan), ebenfalls ein Fabel/Märchen aus den USA. Auch dieses ist schön gemacht, wenn auch aus heutiger Sicht etwas gegen jeden Umweltschutz. Einige andere Hefte hätte auch schon ganz gerne, aber man kann nicht alles haben.

Kurzes Fazit: sie sind schon dem kindlichen Geschmack und deren Auffassungsgabe angepaßt, aber wer Märchen und ihre Darstellungen mag, ist hier auch als Erwachsener sehr gut bedient.
Detlef Lorenz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2020, 18:49   #33  
Marvelianer
Moderator Sprechblase
 
Benutzerbild von Marvelianer
 
Ort: Güster
Beiträge: 858
Bildermärchen sind sicher nicht Jedermanns Sache, aber sehr nostalgisch, also mir liegen die Ausgaben 1 bis 8 vom BSV-Hannover vor und die sind in der Qualität zur Erstauflage um 200% besser.
Strahlende Farben auf Toppapier und überarbeiteter Text, einfach klasse.
Marvelianer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2020, 10:54   #34  
mikers
Mitglied
 
Benutzerbild von mikers
 
Beiträge: 26
Mir gefällt das Programm bei Bildschriften immer besser, neben den Illustrieren Klassikern gibt es ja inzwischen eine breite Palette von den Bildermärchen bis zu Olac.

Wie wäre es mit einer Fortführung der Alben mit den Mecki-Seiten, welche damals bei Esslinger abgebrochen wurde?
Für den Massenmarkt mit hohen Auflagen ist das vermutlich nichts mehr, aber ähnlich wie bei den Illustrierten Klassikern hatte Mecki ja immer eine treue Anhängerschaft, welche sicherlich gerne zugreifen würden, wenn dieser Klassiker endlich wieder zugänglich wäre...
mikers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2020, 12:21   #35  
American
Mitglied
 
Benutzerbild von American
 
Ort: weit / weiter draußen / Schweden
Beiträge: 55
Zitat:
Zitat von mikers Beitrag anzeigen
Wie wäre es mit einer Fortführung der Alben mit den Mecki-Seiten, welche damals bei Esslinger abgebrochen wurde?
Verspricht da nicht eher eine Neuauflage von “Unsere Welt Illustrierte“ mehr Erfolg?
American ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2020, 14:14   #36  
Detlef Lorenz
Operator 50er Jahre
 
Benutzerbild von Detlef Lorenz
 
Ort: Ahrensburg
Beiträge: 3.307
Ich denke auch, dass "Unsere Weltillustrierte" eher ins Program paßt. Sicherlich ist auch der Mecki interessant, kommt natürlich drauf an, wie er gemacht wird: Esslinger hatte damals leider ein zu kleines Format gewählt und deshalb nicht unerhebliche Bildrandbeschneidungen vorgenommen um die einzelnen Bilder nicht noch kleiner daher kommen zu lassen. Auch war die Farbgebung etwas blaß - schade.
Detlef Lorenz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2020, 18:23   #37  
Alga
Mitglied
 
Benutzerbild von Alga
 
Ort: Herborn/Hessen
Beiträge: 570
Ich hatte vor einiger Zeit den Verlag angeschrieben betreffend Tarzan Veröffentlichungen. Da Tarzan bereits im "alten" BSVerlag beheimatet war, könnte ich mir da eine Neuveröffentlichung gut vorstellen ...
Alga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2020, 00:51   #38  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 13.510
Ich fürchte bei Tarzan sind die Rechte sehr, wahrscheinlich, zu teuer.
Bei Tarzan als Heft mit den Dell-Covern wäre ich genauso dabei wie bei der Welt Illustrierten.

Schön wäre auch einfach mal ein Ausblick auf das erste Halbjahr 2021 beim bsv Hannover.

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2021, 08:51   #39  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 13.510
Zitat:
Zitat von Alga Beitrag anzeigen
Ich hatte vor einiger Zeit den Verlag angeschrieben betreffend Tarzan Veröffentlichungen. Da Tarzan bereits im "alten" BSVerlag beheimatet war, könnte ich mir da eine Neuveröffentlichung gut vorstellen ...
Hast Du denn eine Antwort bekommen?

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2021, 09:48   #40  
Alga
Mitglied
 
Benutzerbild von Alga
 
Ort: Herborn/Hessen
Beiträge: 570
Naja sehr ausweichend zumindest keine direkte Verneinung

Die Goldkey Sachen von Russ Manning als Heft wären der absolute Hammer. Aber das bleibt bestimmt nur ein Wunschtraum
Alga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2021, 15:16   #41  
roystark
Mitglied
 
Benutzerbild von roystark
 
Ort: Köln
Beiträge: 211
Sind die Rechte für Tarzan nicht 70 Jahre nach den Tod von Edgar Rice Burroughs († 19. März 1950) am 19. März 2020 erloschen! Somit wären Veröffentlichungen "gemeinfrei". Oder liege ich hier falsch?
Welche Rechte, wenn überhaupt, die Erben von Russ Manning haben weis ich aber nicht!


Geändert von underduck (14.04.2021 um 21:55 Uhr) Grund: kzdlbg
roystark ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2021, 16:28   #42  
Ringmeister
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von Ringmeister
 
Ort: Reutlingen
Beiträge: 6.176
Ich denke, da liegst du falsch.
Damit die Comics von Russ Manning "gemeinfrei" werden, muss dessen Tod 70 Jahre zurückliegen, da es sich um ein eigenständiges Werk handelt. Das wäre dann 2051...

Schön, dass bei dem Russ Manning-Artikel in der Wikipedia als Einzelnachweis der Guide angegeben ist.

Wenn man weiß, wo man ist, kann man sein, wo man will... (alter Fliegerspruch)
Ringmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2021, 21:18   #43  
roystark
Mitglied
 
Benutzerbild von roystark
 
Ort: Köln
Beiträge: 211
Das habe ich mir fast gedacht. Ich hatte die freien Rechte auch nur auf die Figur von "Tarzan" bezogen. Inwieweit die einzelnen Zeichner Rechte an der Figur haben ist oft zweifelhalft und deshalb in vielen Fällen in der Vergangenheit strittig gewesen!


Geändert von underduck (14.04.2021 um 21:55 Uhr) Grund: kzdlbg
roystark ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2021, 22:45   #44  
Alga
Mitglied
 
Benutzerbild von Alga
 
Ort: Herborn/Hessen
Beiträge: 570
Haben/hatten die Zeichner überhaupt persönlich Rechte an der Figur ,,Tarzan"? Oder allein der Comic-Verlag? Liegen da in den USA immer noch die Rechte bei Dark Horse Comics, wo ja auch in den letzten Jahren die Russ Manning Sachen von ehemals Gold Key neu aufgelegt wurden?
Alga ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Bildschriften-Verlag Hannover

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz