Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > Deutscher Comic Guide

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.10.2016, 12:36   #1  
Simp
Mitglied (unverifiziert)
 
Beiträge: 2
Standard Simpsons Comics Nr. 81 rotes Cover

Liebe Simpsons- und Comicliebhaber,

im Jahr 2003 ist das 81ste Comic der Simpsons Comic-Reihe erschienen. Damals mit der üblichen Coverfarbe orange. Allerdings gibt es auch Exemplare die eine rote Farbe haben, anscheinend ein Produktionsfehler. Weiß jemand etwas genaueres darüber, vielleicht sogar den Sammlerpreis? Schonmal vielen Dank für eure Hilfe
Simp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2016, 12:45   #2  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 102.953
Hallo Simp, willkommen im Forum vom Deutschen Comic Guide!

Deinen Beitrag muss ich aus dem Preisfindungsforum verschieben, da hier nur verifizierte User (der Forenleitung bekannte Mitglieder) schreiben und dort keine neuen Themen eröffnet werden dürfen.

Dein Thema geht gleich ins Forum vom ComicGuide, wo es ausführlich besprochen werden kann.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2016, 15:42   #3  
Pickie
Mitglied
 
Beiträge: 497
Zitat:
Zitat von Simp Beitrag anzeigen
Weiß jemand etwas genaueres darüber, vielleicht sogar den Sammlerpreis?
Nicht wirklich. Vor einiger Zeit (ca. 1 Jahr?) hatte ein Anbieter in der Bucht (warst Du das selbst?) dazu geschrieben, dass er sich beim Verlag erkundigt habe und die auch nichts Besonderes wussten. Das Heft sieht ganz gut aus in Rot, aber ich konnte mich nicht zu einem Preisvorschlag aufraffen. Mich persönlich interessiert das nicht mehr (obwohl ich Simpsons 1 bis > 100 gesammelt habe). Hab das auch nicht weiter verfolgt. 40 bis 60 Euro sollte es aber bringen. Ich schau noch mal, ob ich ein Verkaufsergebnis finde.
Pickie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2016, 15:51   #4  
Pickie
Mitglied
 
Beiträge: 497
Tja, laut Bucht ist es am 06.09.2016 für 70 Euro nicht verkauft worden, am 16.09.2016 ging es dann auf Preisvorschlag weg.

Aktuell ist eins für 200 Euro "oder Preisvorschlag" zu haben.

Viel Erfolg!
Pickie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2016, 15:53   #5  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 102.953
Ich hab mir mal im Netz eine Abbildung gezogen ...

Keine Ahnung, ob das nur ein verunglückter Fehldruck oder ein gewolltes Variant ist. Mir war das Teil bisher nicht bekannt.


Zum Angebot in der Bucht. Ich hoffe mal nicht, dass das Angebo dort von Simp ist ...
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2016, 16:17   #6  
Pickie
Mitglied
 
Beiträge: 497
WIRKLICH selten ist das Ding in Dollar-Grün (bisher nicht nachgewiesen).
Pickie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2016, 16:19   #7  
zwergpinguin
Moderator Tessloff Verlag
 
Benutzerbild von zwergpinguin
 
Ort: Am sonnigen Südpool
Beiträge: 10.758
Das sieht für mich wie das Ende des Drucks an. Alle Farben sind heller.
Solche Teile habe ich öfters gehabt (nicht auf dieses Heft bezogen) und sind mM nichts Besonderes!


Geändert von zwergpinguin (01.10.2016 um 16:30 Uhr)
zwergpinguin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2016, 16:23   #8  
Pickie
Mitglied
 
Beiträge: 497
Findest Du? Ich finde, das rote Heft ist dunkler.
Pickie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2016, 16:30   #9  
zwergpinguin
Moderator Tessloff Verlag
 
Benutzerbild von zwergpinguin
 
Ort: Am sonnigen Südpool
Beiträge: 10.758
In der simpsonspedia steht das Teil auch drin, ohne Anmerkung.


Geändert von zwergpinguin (01.10.2016 um 16:36 Uhr)
zwergpinguin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2016, 17:09   #10  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 102.953
Über die Farbgebung der Abbildung kann ich nichts sagen. Ich hab das Bild nur im Netz gefunden. Kann also auch ein Fake sein.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2016, 18:27   #11  
zwergpinguin
Moderator Tessloff Verlag
 
Benutzerbild von zwergpinguin
 
Ort: Am sonnigen Südpool
Beiträge: 10.758
Ist schon seit 2008 Diskussionsthema

http://maggied.de/index.php?page=Thread&threadID=12129

Mit welchen Vermutungen Fälschung, Montage, schlecht aufgenommen ....

zwergpinguin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2016, 18:43   #12  
Pickie
Mitglied
 
Beiträge: 497
Nee, lies mal genau. Die haben sich noch wieder eingekriegt. Und einer hat's im Frühjahr 2011 nach 2,5 Jahren des Wartens für den einen Euro (plus 3,45 € Versand) geschossen.
Pickie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2016, 19:59   #13  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 102.953
Beim Variant der MM 18/2016-Variant verhält es sich später wohl mal ähnlich. Die geht auch aktuell noch an den meisten MM-Komplettsammlern vorbei.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2016, 01:11   #14  
user06
Gesperrt
 
Beiträge: 3.383
Zitat:
Zitat von underduck Beitrag anzeigen
Beim Variant der MM 18/2016-Variant verhält es sich später wohl mal ähnlich.
Ein Variant von einem Variant ist aber schon was Besonderes

Zu Simpsons Comics 81 in rot: Außer bei Mosaik interessieren solche Sachen doch niemanden in der Comic Szene. Kann man bestimmt im von Pickie genannten Bereich ansetzen, aber wer das kauft, wird sicher bei einem späteren Wiederverkauf Geld verlieren.
Die Simpsons Comics sind doch ein typisches Spekulationsobjekt Jugendlicher gewesen.Und auch ältere Sammler haben die komplett an die Seite gepackt (siehe Fotos von underducks Archiv). Da finden sich auch Druckvarianten.
Von dem Material kommt etliches wieder auf den Sammlermarkt zurück, siehe Ebay.
Das einzig wirklich seltene Heft ist die signierte Nr.1 mit Verlagszertifikat (gibts auch von Futurama 1).
user06 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2016, 16:15   #15  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 102.953
Eigentlich könnte sich Simp hier mal wieder melden....
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2016, 16:37   #16  
Pickie
Mitglied
 
Beiträge: 497
Zitat:
Zitat von Eymen Beitrag anzeigen
Außer bei Mosaik interessieren solche Sachen doch niemanden in der Comic Szene.
Das interessiert durchaus, siehe nur Beitrag 1 und den Link in Beitrag 11.

Zitat:
Zitat von Eymen Beitrag anzeigen
... wer das kauft, wird sicher bei einem späteren Wiederverkauf Geld verlieren.
Das ist vielleicht nicht der entscheidende Punkt. Wenn ein Sammler/Fan etwas HABEN WILL, wird er/sie es sich womöglich etwas kosten lassen.
Pickie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2016, 16:53   #17  
user06
Gesperrt
 
Beiträge: 3.383
Ich gehe davon aus, dass der Beitragschreiber von Nr.1 nur seine Auktion bewerben will. Aber Du hast Recht, es gibt Interesse an Fehldrucken, Varianten mit anderen Preisauszeichnungen (z.B. bei 1950er Supermann), ungekennzeichneten Nachauflagen etc.
Mich interessiert sowas auch, aber finanziell honoriert der Markt das fast nur bei Mosaik (und teilweise bei Tim Casterman).
Ich hatte übrigens einen Preisvorschlag in Höhe von 50 Euro gemacht, es aber nach dem Absenden bereut, weil es mit den zusätzlichen 5,90 Euro Versandkosten deutlich über meiner Schmerzgrenze für einen banalen Fehldruck gewesen wäre.
Der Anbieter hat aber glücklicherweise nicht angenommen, sondern einen Gegenvorschlag in der absurden Höhe von 180 Euro gemacht...
user06 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2016, 17:51   #18  
Pickie
Mitglied
 
Beiträge: 497
Ein bisschen Marge musst Du ihm natürlich lassen, wenn er das Teil vom 16.09.2016 für < 70 Euro gekauft haben sollte ...

"(...) macht mir Angebote. Der Festpreis ist rein fiktiv."

So oder ganz ähnlich war das auch in dem älteren Angebot (siehe Beitrag 3) formuliert.

Geändert von Pickie (02.10.2016 um 18:06 Uhr)
Pickie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2016, 18:03   #19  
Pickie
Mitglied
 
Beiträge: 497
Ach ja, sehe gerade: Die Bewertungsdaten des Verkäufers zu dem Verkauf vom 16.09.2016 passen zum jetzigen Anbieter.

Er konnte den Preisvorschlag also nicht akzeptieren, sonst hätte er bei diesem Wiederverkauf Geld verloren.

Vielleicht meldet sich ja Simp noch mal ...
Pickie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2016, 18:05   #20  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 102.953
Zitat:
Zitat von underduck Beitrag anzeigen
Eigentlich könnte sich Simp hier mal wieder melden....
Er hat das Thema hier angesetzt und sich seither nicht mehr sehen lassen.

Ich neige dazu, das Thema ins Interne Comic Guide-Forum zu schieben.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2016, 20:51   #21  
Simp
Mitglied (unverifiziert)
 
Beiträge: 2
Vielen Dank für eure Meinungen. Nein das Heft in der Bucht für 200€ ist nicht von mir...hab durch Zufall eins auf eBay Kleinanzeigen gefunden.
Simp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2016, 23:22   #22  
Ringmeister
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von Ringmeister
 
Ort: Reutlingen
Beiträge: 6.309
Zitat:
Zitat von Eymen Beitrag anzeigen
Varianten mit anderen Preisauszeichnungen (z.B. bei 1950er Supermann), ungekennzeichneten Nachauflagen etc.
Das ist ja wohl was anderes wie abweichende Farben.
Und bei Nachauflagen gibt es auch Sachen, die nur in einer Auflage auftauchen z.B. hier: http://www.comicguide.de/index.php/c...=long&id=65359

Aber in einem gebe ich dir recht.
Ich verstehe nicht, wieso manche Alben (z. B. Carlsen) in 1. Auflage teurer sind als in Nachauflage, obwohl bis auf das Impressum alles gleich ist.

Wenn man weiß, wo man ist, kann man sein, wo man will... (alter Fliegerspruch)
Ringmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2016, 08:40   #23  
user06
Gesperrt
 
Beiträge: 3.383
@ Ringmeister: Es gibt auch Nachauflagen bei antiquarischen Heften, die man kaum erkennen kann, die aber dennoch von Interesse sind. Z.B.die von Illustrierte Klassiker 154, siehe dort, oder die aus Lorenz` Comic Welt: Irgendwann hat Gerstmayer in einem Robinson Heft mitgeteilt, dass die ursprünglich vergriffenen ersten zwanzig Hefte wieder beim Verlag nachbestellbar seien.
Bei einer Handvoll davon kann man im Vergleich Unterschiede feststellen, bei den meisten jedoch nicht.
user06 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2016, 12:14   #24  
Pickie
Mitglied
 
Beiträge: 497
Zitat:
Zitat von Ringmeister Beitrag anzeigen
Ich verstehe nicht, wieso manche Alben (...) in 1. Auflage teurer sind als in Nachauflage, obwohl bis auf das Impressum alles gleich ist.
Die einfache Antwort (Achtung, beliebter Klassiker): "Etwas ist immer so viel wert, wie jemand bereit ist, dafür zu zahlen."

Frau Dr. Sommer sagt: Good vibrations. Du hältst die Erstauflage in der Hand. Du hast gleich gewusst, das das Ding ein Erfolg wird und alle Welt es haben will.

Mist, hab die ersten Fantagraphics nicht in Erstauflage ...

Geändert von Pickie (03.10.2016 um 16:20 Uhr)
Pickie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2017, 14:04   #25  
Simpson
Mitglied (unverifiziert)
 
Beiträge: 2
Zitat von underduck:
Keine Ahnung, ob das nur ein verunglückter Fehldruck oder ein gewolltes Variant ist. Mir war das Teil bisher nicht bekannt.

Ein verunglückter Fehldruck! Der Simpsons-Redaktion war nichts bekannt und erklärte das so in der aktuellen Ausgabe der Simpsons-Comics als Antwort auf eine Frage.
Hat Simp die möglicherweise gestellt?
Simpson ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > Deutscher Comic Guide

Stichworte
nr. 81, rotes cover, simpsons

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz