Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > Die Sprechblase

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.11.2017, 15:12   #151  
Matthias
Mitglied
 
Benutzerbild von Matthias
 
Ort: Leichlingen (bei Köln)
Beiträge: 917
Zitat:
Zitat von jakubkurtzberg Beitrag anzeigen
Da faselst Du aber einen Schmarrn, Matthias.
Danke für die Blumen. Kürzlich war hier von Umgangston die Rede, kann man ja
für einige hier wohl vergessen. Ich verbeuge mich vor Ihren langjährigen digitalen und sonstigen menschlichen Qualitäten, Herr Kurtzberg!
Matthias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2017, 15:14   #152  
Lothar
Administrator
 
Benutzerbild von Lothar
 
Beiträge: 2.249
Nochmal: Wir sind hier sicherlich kein Streichelzoo. Also schaukelt euch unter Sammlern bitte nicht hoch. Hier geht hauptsächlich um unser Hobby Comics.
Lothar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2017, 16:27   #153  
Mick Baxter
Moderator ICOM
 
Benutzerbild von Mick Baxter
 
Beiträge: 2.608
Zitat:
Zitat von jakubkurtzberg Beitrag anzeigen
Was ist an der Formulierung schlimm?
Dann kann man "Schmarren" ja auch zu deinen Ausführungen sagen. Schließlich gibt es die SPRECHBLASE seit 1978, also mehr als zwanzig Jahre ohne PDF-Druckvorlagen.
Mick Baxter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2017, 18:09   #154  
Horatio
Mitglied
 
Beiträge: 168
Zitat:
Zitat von Mick Baxter Beitrag anzeigen
Schließlich gibt es die SPRECHBLASE seit 1978, also mehr als zwanzig Jahre ohne PDF-Druckvorlagen.
Das ist wohl richtig, aber die Behauptung, …

Zitat:
Zitat von Matthias Beitrag anzeigen
Bestechend bei der Förster-SB ist für mich immer wieder das Layout, das aus Gerhards digitaler Feinarbeit hervorgeht. Die entsprechende Technik stand ja zu Hethke-Zeiten noch gar nicht zur Verfügung.
… es habe zu Hethkes Zeiten noch gar keine digitale Technik zur Verfügung gestanden, ist auch für mich Unsinn, weil faktisch unzutreffend. Auch bei Hethke war man schon zu digitalem Layout übergegangen.

Auch ich habe für Hethke-SBs vereinzelte digitale Layouts gemacht, erst mit QuarkXPress, dann mit InDesign. Jahre bevor Gerhard die SB übernahm.

Jeder hat ein Recht auf seine subjektive Meinung, aber Fakt bleibt Fakt.
Horatio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2017, 18:53   #155  
Matthias
Mitglied
 
Benutzerbild von Matthias
 
Ort: Leichlingen (bei Köln)
Beiträge: 917
Zitat:
Zitat von Horatio Beitrag anzeigen
Auch bei Hethke war man schon zu digitalem Layout übergegangen.
OK, habe das zu pauschal beurteilt und die Entwicklung der letzten SB-Jahre
drucktechnisch falsch eingeschätzt. Im Gegensatz zu einigen anderen hier komm'
ich halt nicht aus dem Metier. (Wer kennt denn hier andererseits noch die Zeiten, als die SB noch Comicbörse hiess? )

Zurück zum Thema Erscheinungsrhythmus der SB: Zwei Ausgaben pro Jahr
halte ich für wünschenswert bzw. realsitisch und müssten imho für Gerhard
machbar sein.
Matthias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2017, 19:54   #156  
Horatio
Mitglied
 
Beiträge: 168
Zitat:
Zitat von Marvelianer Beitrag anzeigen
Bitte denkt daran die SB hat regulär 80 Seiten und Gerhard gibt euch immer 20 Seiten gratis und das zum gleichen Preis von 9,90€ pro Ausgabe , im Abo sogar
für je 8,50€ !!!
Wenn die SB 238 auch wieder 100 Seiten hat, dann wäre sie mit nur regulären 80 wohl schon fertig und hätte noch vor Weihnachten erscheinen können?
Horatio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2017, 07:48   #157  
Marvelianer
Moderator Sprechblase
 
Benutzerbild von Marvelianer
 
Ort: Güster
Beiträge: 604
Zitat:
Zitat von Horatio Beitrag anzeigen
Wenn die SB 238 auch wieder 100 Seiten hat, dann wäre sie mit nur regulären 80 wohl schon fertig und hätte noch vor Weihnachten erscheinen können?
Ja, das stimmt wohl. - GF möchte aber an den 100 Seiten festhalten um keine Artikel auseinander zureissen. - Eben Viel für wenig Geld.
Marvelianer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2017, 08:13   #158  
falkbingo
Mitglied
 
Benutzerbild von falkbingo
 
Ort: Dormagen
Beiträge: 2.481
Zitat:
Zitat von Matthias Beitrag anzeigen
(Wer kennt denn hier andererseits noch die Zeiten, als die SB noch Comicbörse hiess? )
Ich
falkbingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2017, 10:55   #159  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 81.459
Das konnte man aber wirklich nur Verkaufsliste nennen. Ein Comicmagazin war das nicht.

... http://www.comicguide.de/index.php/c...=short&id=6666

Man beachte die vierfache 6666 als ID-Nummer im Guide! Das setzt dem Bösen noch eins drauf!
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2017, 13:33   #160  
Matthias
Mitglied
 
Benutzerbild von Matthias
 
Ort: Leichlingen (bei Köln)
Beiträge: 917
Sooo böse war das Heftchen nun auch wieder nicht.

Was soll's ich bin eben hoffnungsloser Nostalgiker, das alles sehen eben auch
nur wenige Jahre jüngere Sammler völlig anders.

(Man beachte übrigens die aktuell für dieses Nischenprodukt angesetzten Preise!
Die Nr. 8 mit dem Sigurd-Cover hab' ich mir zum Glück noch von damals aufgehoben.)
Matthias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2017, 17:51   #161  
Marvelianer
Moderator Sprechblase
 
Benutzerbild von Marvelianer
 
Ort: Güster
Beiträge: 604
Man beachte übrigens die aktuell für dieses Nischenprodukt angesetzten Preise!

Welche Preise???
Marvelianer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2017, 18:33   #162  
Matthias
Mitglied
 
Benutzerbild von Matthias
 
Ort: Leichlingen (bei Köln)
Beiträge: 917
s. http://www.comicguide.de/index.php/c...=short&id=6666
Matthias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2017, 23:57   #163  
Ringmeister
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von Ringmeister
 
Ort: Reutlingen
Beiträge: 4.862
Und?
Seit wann sagen Preise was über die Qualität des Produkt(e)s aus?

Wenn man weiß, wo man ist, kann man sein, wo man will... (alter Fliegerspruch)
Ringmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2017, 11:16   #164  
Bienenstich(ler)
Mitglied (unverifiziert)
 
Beiträge: 13
Zitat:
Zitat von Marvelianer Beitrag anzeigen
Eben Viel für wenig Geld.
VIEL was ...?? Ja, bitte??
Bienenstich(ler) ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2017, 11:19   #165  
Bienenstich(ler)
Mitglied (unverifiziert)
 
Beiträge: 13
Zitat:
Zitat von Matthias Beitrag anzeigen
(Man beachte übrigens die aktuell für dieses Nischenprodukt angesetzten Preise!
Dann müßte im Umkehrschluß jeder und jede, mit den kompletten oder auch nur vielen Kurt Werth-Listen/Katalogen, beim Verkauf selbiger für alle Zeiten ausgesorgt haben!
Bienenstich(ler) ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2017, 11:55   #166  
Toni_Roco
Mitglied
 
Benutzerbild von Toni_Roco
 
Ort: BW
Beiträge: 146
Zitat:
Zitat von Matthias Beitrag anzeigen
.. (Wer kennt denn hier andererseits noch die Zeiten, als die SB noch Comicbörse hiess? )
Ich! Und ich halte die angegebenen Preise für diese "Verkaufslisten" für leicht übertrieben.
Toni_Roco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2017, 12:18   #167  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 81.459
Ich auch! ... Aber Antiquariatspreise werden nicht durch Inhalt, Umpfang oder Schönheit und Form produziert. Die Marktwirtschaft regelt das auch hier durch Angebot und Nachfrage.
Wenn auch in unserer Comicszene die Nachfrage oftmals nicht vom Endkunden, sondern vom Zwischenhändler* angeschoben wird.

*in der Regel sind das oft Privathändler auf Online-Auktionshäusern, die nach dem Hinweis "Verlagsvergriffen" alles raffen, was es noch zu relativen Normalopreisen gibt, es kurz bunkern, es mehrfach als selten und rar beschreien und dann, wenn der Preis deutlich gestiegen ist, überteuert anbieten.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2017, 06:18   #168  
Gerhard Förster
Moderator Sprechblase
 
Benutzerbild von Gerhard Förster
 
Ort: Wien
Beiträge: 325
Kurz vor Jahresende will ich mich nochmal melden.

Dass dieses Jahr nur eine SB erschienen ist, ist natürlich nicht okay. Dafür gab es Gründe privater Natur, wie die meisten von Euch wohl wissen. Aber ich kann natürlich voll und ganz verstehen, wenn eine solche Erscheinungsweise kritisiert wird. Im neuen Jahr soll es wieder anders werden. Ich will nichts groß ankündigen. Messt mich einfach an meinen Taten.

Ich wünsch Euch allen einen guten Rutsch!
Gerhard Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2017, 11:43   #169  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 81.459
Wenn du uns für jede fehlende Ausgabe in 2017 einen ordentlichen Oberförster-Nachwuchs in 2018 präsentierst, hat es sich ja wenigstens für dich noch gelohnt!

Dir auch einen guten Rutsch!
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2017, 11:45   #170  
G.Nem.
Mitglied
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.976
Es stehen ja auch noch der AKIM-Sekundär-Band und Neugebauers WINNETOU an.
Das wird hart mit dem rutschen.
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2017, 12:19   #171  
Gerhard Förster
Moderator Sprechblase
 
Benutzerbild von Gerhard Förster
 
Ort: Wien
Beiträge: 325
Ist mir alles bewusst, G.Nem.
Gerhard Förster ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Magazine > Die Sprechblase

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz