Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Epsilon

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.01.2011, 12:28   #1  
Mark O. Fischer
Moderator
 
Benutzerbild von Mark O. Fischer
 
Ort: Nordhastedt
Beiträge: 145
Standard Neue Webseite

11.1.2011
Es ist soweit. Unsere neue Webseite ist online.
Ab jetzt gibt es alle Serien übersichtlich,
gekennzeichnet als "lieferbar", "in Vorbereitung" oder "in Planung",
auf international aktuellem Stand,
mit allen Covern (noch nicht alle auf Deutsch oder endgültig)
und mit jeder Menge Verlinkungen.
Denn EPSiLON heißt nicht suchen, sondern finden.

Ich wünsche viel Spaß beim Stöbern, Kaufen, Sammeln, Lesen und Drängeln.

www.epsilongrafix.de
Mark O. Fischer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2011, 13:02   #2  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 83.587
Sollte man dann nicht auch dieses Forum unter dem Punkt Forum verlinken, Mark?

Bei Splitter klappt das doch auch.


Zitat:
Verlagsporträt

(Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 09. Januar 2011 um 18:03 Uhr)



Der EPSiLON Verlag ist ein Ein-Mann-Betrieb in Person von Mark O. Fischer. Mark gehört zu der neuen Generation von Verlegern, die allen Widrigkeiten eines Nischenmarktes zum Trotz und ohne die Rückendeckung eines Konzerns viel Geld und Zeit opfern, um Comics zu produzieren.

Er ist einer von denen, die vom Sammler zum Verleger wurden. Sein Weg war wohl schon früh vorgezeichnet, denn schon 1978 nahm er seine ZACK-Hefte auseinander, um daraus Alben zu basteln. 1988 versuchte er sich an seinem eigenen Magazin namens COMIC AS, das aber über drei Ausgaben nicht hinauskam. Als Verlagsnamen wählte Mark einen in der Comic-Branche noch ungenutzten griechischen Buchstaben: EPSiLON.

Danach verlegte er sich zunächst auf das Versenden niederländischer Comics für deutsche Fans. 1992 bot die deutsche Einheit ihm die Chance, in Leipzig Verlagsherstellung zu studieren. Nach dem Abschluss des Studiums wollte er natürlich die Theorie in die Praxis umsetzen. So startete er 1997 seine erste Albenserie, die Carlsen zuvor eingestellt hatte: Franka. Autor dieser Serie ist der Niederländer Henk Kuijpers. Nach zunächst nur deutschen Erstveröffentlichungen folgten alsbald auch teils erweiterte Neuauflagen der alten Bände, so dass inzwischen die komplette Franka-Serie bei EPSiLON lieferbar ist.

Natürlich blieb es nicht bei dieser einen Serie. Es folgten Rubine, Aldebaran, Aria, Die Unsterblichen und viele andere. Aldebaran erwies sich dabei als echter Glücksgriff, der durch Mundpropaganda zum Bestseller des Verlages wurde.

2004 bekam Mark O. Fischer das Angebot des Verlagskollegen Tilsner, dessen Sparte französischer Serien zu übernehmen. So wurde das EPSiLON-Programm auf einen Schlag um zehn weitere Serien bereichert, zu denen auch die Bestseller-Reihe Golden City gehört, die EPSiLON laufend fortsetzt und auch immer wieder nachdrucken muss.

Ebenfalls 2004 wagte sich der Verlag über das Einkaufen von Lizenzen hinaus an seine erste Eigenproduktion: Jónas Blondal. Das Album um die dramatischen Erlebnisse eines Jungen beim Walfang gewann dann auch gleich beim nächsten Comic-Salon in Erlangen den Max und Moritz-Preis. Dadurch bestärkt, macht sich der Verlag seitdem immer wieder um die Förderung von neuen Talenten verdient. Neun Alben deutschsprachiger Zeichner sind bisher bei EPSiLON erschienen und weitere sind bereits in Vorbereitung.

Die Zahl der Serien, die alle fortgesetzt werden, wächst stetig. Vom Kindercomic wie Pittje Pit über Manhua wie Butterfly in the Air bis zu Erotik-Titeln wie Kati stellt der Verlag dabei seine Vielseitigkeit unter Beweis. Denn es gehört zur Verlagsphilosophie, nicht innerhalb einer Nische stecken zu bleiben, sondern möglichst vielen Zielgruppen faszinierende Geschichten zu bieten, um den Comic-Markt als Ganzes voran zu bringen.

Um dem Wettbewerb am Comic-Markt zu begegnen, konzentriert sich der Verlag im Marketing aktuell auf die Möglichkeiten des Internets, wo er nicht nur die verlagsübergreifende Plattform www.mycomics.de für ausgiebige Leseproben nutzt, sondern es nun auch diese neue, grundlegend überarbeitete Webseite gibt, die alle lieferbaren und auch geplanten Serien noch übersichtlicher und ausführlicher vorstellt.

Der Verlag kann mit Recht von sich behaupten, dass er jeder Inflation trotzt. Denn die Preise der EPSiLON-Alben sind tatsächlich, verglichen mit Mitbewerbern, weiterhin unglaublich günstig, sowohl bei Soft- als auch bei Hardcovern. Auch damit trägt der Verlag dazu bei, dass sich die vielen Fans die Comics nicht nur kaufen wollen, sondern auch kaufen können.

Pläne für eine gedruckte Vorschau hat der Verlag mittlerweile auf Eis gelegt, da die Erfahrung zeigt, dass eine solche nicht flexibel auf Umsatzschwankungen reagieren kann. Der Verleger hat mittlerweile gelernt, dass sich mit Optimismus allein kein Programm finanzieren lässt. Denn letztlich entscheiden die Kunden durch ihre Käufe, wie schnell es mit dem Verlagsprogramm weitergehen kann.
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2011, 13:03   #3  
Schlimme
Mitglied
 
Benutzerbild von Schlimme
 
Beiträge: 17.380
Sieht gut aus!
Schlimme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2011, 15:48   #4  
Mark O. Fischer
Moderator
 
Benutzerbild von Mark O. Fischer
 
Ort: Nordhastedt
Beiträge: 145
Zitat:
Zitat von underduck Beitrag anzeigen
Sollte man dann nicht auch dieses Forum unter dem Punkt Forum verlinken, Mark?
erledigt.
Mark O. Fischer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2011, 18:33   #5  
Eldorado
Mitglied
 
Benutzerbild von Eldorado
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.655
In der Tat ein Quantensprung, die neue Website.
Eldorado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2011, 19:04   #6  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.314
Blog-Einträge: 3
Zitat:
Zitat von Mark O. Fischer Beitrag anzeigen
Ich wünsche viel Spaß beim Stöbern, Kaufen, Sammeln, Lesen und Drängeln.
Schöne Seite! Herzlichen Glückwunsch!

Vermißt habe ich lediglich den Import-Service für niederländische Alben: Gibt es den nicht mehr? oder nur auf Nachfrage?

Ich wünsche Epsilon ein erfolgreiches 2011!
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2011, 11:06   #7  
Mark O. Fischer
Moderator
 
Benutzerbild von Mark O. Fischer
 
Ort: Nordhastedt
Beiträge: 145
Zitat:
Zitat von Servalan Beitrag anzeigen
Vermißt habe ich lediglich den Import-Service für niederländische Alben: Gibt es den nicht mehr? oder nur auf Nachfrage?
Versand eingebaut.
Mark O. Fischer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2011, 18:33   #8  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 5.405
Blog-Einträge: 3
Besonders Appetit machend natürlich die "Titel in Vorbereitung". Mal schauen, ob sie auch erscheinen. Insbesondere Pittje Pit 4 würde mich interessieren.
arne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2011, 00:02   #9  
fantasio
Mitglied
 
Beiträge: 11
Sehr schöne neue Webseite, macht Lust auf viele neue Comics...
fantasio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2011, 00:33   #10  
Professor Schnurps
Moderator Werbecomics
 
Benutzerbild von Professor Schnurps
 
Beiträge: 1.323
Ja, die Seite gefällt mir auch sehr gut.

Die Comics, die in Planung sind, wie z.B. DEDE 2 und Maex 2, kann man da schon ungefähr abschätzen, wann die erscheinen werden?
Professor Schnurps ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2011, 01:14   #11  
Mark O. Fischer
Moderator
 
Benutzerbild von Mark O. Fischer
 
Ort: Nordhastedt
Beiträge: 145
Zitat:
Zitat von Professor Schnurps Beitrag anzeigen
Die Comics, die in Planung sind, wie z.B. DEDE 2 und Maex 2, kann man da schon ungefähr abschätzen, wann die erscheinen werden?
Beide dieses Jahr, sobald fertig (bis jetzt 32 Seiten Dédé 2 und 20 Seiten Mäx 2).
Mark O. Fischer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2011, 19:15   #12  
ulfman1
Mitglied
 
Benutzerbild von ulfman1
 
Ort: Aachen
Beiträge: 104
Standard Bob Morane

Zunächst Gratulation zur neuen Seite! Sehr ordentlich!

Ich bin auch sehr erfreut zu sehen, dass die Gesamtausgabe von Bob Morane weitergeführt wird. Da hast du ja noch was vor!

Gibt es schon einen ungefähren Zeitplan?


Viel Erfolg!!
ulfman1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2011, 20:36   #13  
Eldorado
Mitglied
 
Benutzerbild von Eldorado
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.655
Woran meinst Du zu erkennen, dass die Bob Morane -Ausgabe weitergeführt wird?

Der grundsätzliche Wille ist sicher da, aber die Reihe ruht nun seit zweieinhalb Jahren und das simple Auflisten aller noch fehlenden Ausgaben hat eigentlich keine konkrete Bedeutung.

Jedenfalls hat Mark anderswo erwähnt, dass vor dem Bob erstmal einige andere Baustellen abgearbeitet werden sollen. In 2011 würde ich daher nicht mit einem neuen Band rechnen.
Eldorado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2011, 21:41   #14  
ulfman1
Mitglied
 
Benutzerbild von ulfman1
 
Ort: Aachen
Beiträge: 104
Zitat:
Zitat von ELDORADO Beitrag anzeigen
Woran meinst Du zu erkennen, dass die Bob Morane -Ausgabe weitergeführt wird?

Der grundsätzliche Wille ist sicher da, aber die Reihe ruht nun seit zweieinhalb Jahren und das simple Auflisten aller noch fehlenden Ausgaben hat eigentlich keine konkrete Bedeutung.

Jedenfalls hat Mark anderswo erwähnt, dass vor dem Bob erstmal einige andere Baustellen abgearbeitet werden sollen. In 2011 würde ich daher nicht mit einem neuen Band rechnen.
Uups! Da habe ich in die Formulierung "in Planung" wohl zuviel reininterpretiert!

In diesem Sinne!

Vitae summa brevis spem nos vetat incohare!
(Horaz)
ulfman1 ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Epsilon

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz