Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Fanpages und Wikis > Kaukapedia-Forum

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.06.2018, 10:48   #1  
Wutzlwongo
Mitglied
 
Benutzerbild von Wutzlwongo
 
Ort: "Metropolregion Nürnberg"
Beiträge: 17
Standard Fix und Foxi - Karten

Hallo zusammen,

kann jemand aus der Expertenrunde diese Karten einordnen :






Die Verkäuferin wusste dazu auch nichts Genaues...
Die Karten sind auf mittelstarkem Karton gedruckt, Format 8 x 6 cm,
vorne kaschiert, hinten rauh - keinerlei Beschriftungen .

Vermutung : Teile eines (Memory?) Spiels ?, denn da gibt es doch wahrscheinlich noch mehr Motive.

Danke für alle Infos !

wutzlwongo

Geändert von underduck (10.06.2018 um 12:26 Uhr) Grund: Bilder eingefügt
Wutzlwongo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2018, 14:48   #2  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 5.371
Blog-Einträge: 3
Ich kenne diese Motive als Teile eines "Schwarzer Peter"-Spiels (mit Knox als Schwarzer Peter) von Klee. Da sind auf den einzelnen Karten allerdings noch die Namen der Figuren und Symbole aufgedruckt. Zu Fridolin (Bild 2) gehört z. B. noch Daggy.

Vielleicht hast Du die Vorlagen dazu.
arne ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2018, 15:50   #3  
albert-enzian
Kaukasier
 
Benutzerbild von albert-enzian
 
Ort: München
Beiträge: 2.398
arne hat recht, die Motive an sich sind aus dem (extrem seltenen) "Schwarzer Peter-Spiel" von Klee.

Aber ich kenne die Karten, die Wutzlwongo uns hier präsentiert aus einem Post-Spiel. Das Post-Spiel, das ich habe, ist zwar ein schwedisches, aber es enthält genau solche Karten. Genau die gleiche Größe und mit Motiven aus dem genannten "Schwarzer Peter-Spiel".
Von der Aufmachung des Postspiels tendiere ich auch zu Klee, aber ich habe kein Firmen-Logo auf der Schachtel gefunden.
Wozu diese Karten bei dem Spiel gebraucht worden sind, hat sich mir noch nicht erschlossen.
Ansonsten enthält es die üblichen Utensilien für ein Postamtsspiel.
Schalter aus Pappe und diverse Formulare für die gängigsten Geschäfte auf einer Post.

albert-enzian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2018, 15:53   #4  
Wutzlwongo
Mitglied
 
Benutzerbild von Wutzlwongo
 
Ort: "Metropolregion Nürnberg"
Beiträge: 17
Danke für den Hinweis !
Irgendwie kamen mir die Karten ja doch bekannt vor ...das Schwarze Peter-Spiel hab' ich ja selbst ( man sollte öfter mal in seinem eigenen Kram nachschauen...) . Ich schick die beschrifteten Karten-Gegenstücke mal an underduck zum Einstellen
Ist dieses Kartenspiel eigentlich schon in der kaukapedia erfasst ?








Geändert von underduck (10.06.2018 um 18:09 Uhr)
Wutzlwongo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2018, 16:11   #5  
albert-enzian
Kaukasier
 
Benutzerbild von albert-enzian
 
Ort: München
Beiträge: 2.398
Hier ein Bild vom Inhalt der "Barn-Post"


Und ich muss zu meiner Schande gestehen, das ich vom "Schwarzen Peter" von Klee noch nicht mal ein Bild in der Kaukapedia hochgeladen haben.


Geändert von albert-enzian (10.06.2018 um 20:24 Uhr) Grund: Tippfehler
albert-enzian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2018, 16:27   #6  
arne
Operator
 
Benutzerbild von arne
 
Ort: Berlin
Beiträge: 5.371
Blog-Einträge: 3
Auf dem Foto wirken die Karten aus dem Postamtsspiel allerdings dünner als die von Wutzlwongo.

Zitat:
Zitat von albert-enzian Beitrag anzeigen
Wozu diese Karten bei dem Spiel gebraucht worden sind, hat sich mir noch nicht erschlossen.
Vermutlich sollten die Karten in die Kuverts gesteckt werden, damit der Empfänger was Schönes zum Auspacken hat.
arne ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2018, 16:38   #7  
albert-enzian
Kaukasier
 
Benutzerbild von albert-enzian
 
Ort: München
Beiträge: 2.398
Zitat:
Zitat von Wutzlwongo Beitrag anzeigen
Ist dieses Kartenspiel eigentlich schon in der kaukapedia erfasst ?
Das konnte ich jetzt so nicht stehen lassen.

http://www.kaukapedia.com/index.php?...r_von_Klee.jpg

Von einer "richtigen" Erfassung kann bei den Spielen, Figuren etc. leider noch nicht die Rede sein.
Sind bis jetzt halt nur viele Fotos hochgeladen. Es fehlt an richtig guten Artikeln zu dem Thema.

Zitat:
Zitat von arne Beitrag anzeigen
Auf dem Foto wirken die Karten aus dem Postamtsspiel allerdings dünner als die von Wutzlwongo.
Kann aber auch produktionsbedingt sein.

Zitat:
Zitat von arne Beitrag anzeigen
Vermutlich sollten die Karten in die Kuverts gesteckt werden, damit der Empfänger was Schönes zum Auspacken hat.
Halte ich für eine durchaus plausible Erklärung.

albert-enzian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2018, 17:18   #8  
albert-enzian
Kaukasier
 
Benutzerbild von albert-enzian
 
Ort: München
Beiträge: 2.398
Martin hat mir noch ein paar ergänzende Worte zu den FF-Karten zukommen lassen.

Zitat:
Zitat von Martin
....ich hab zwei unterschiedliche deutsche Klee-Kinderpost-Spiele, arg gefleddert, aber in beiden finden sich ein paar FF-Karten. Interessant ist v.a., dass es mind. zwei Varianten gab: die bereits bekannte mit der unbedruckten Rückseite aus dickerem Karton, und dann solche aus etwas dünnerem Karton, rückseitig bedruckt mit einer Postkarten-Anschriftenseite incl. "Briefmarke" (s. Anlage)! Besonders interessant: diese Marke ist der von der amtl. Postkarte der Deutschen Post in der Bizone von 1948 nachempfunden, also damals schon recht alt! (Es gibt auch andere Kinderpost-"Ansichtskarten" mit neuerem Aufdruck, aber wohl nicht mit FF-Motiven.)
Und er hat netterweise auch gleich Anschauungsmaterial mit geliefert.






Außerdem hat er in diesem Zusammenhang noch eine, nicht unberechtigte, Frage gestellt.

Zitat:
Zitat von Martin
..Wutzlwongos Kärtchen stammen mit Sicherheit aus eine Klee-Kinderpost, und die Motive dazu sind natürlich dem FF-"Schwarzer Peter" von Klee entlehnt. Was mich zu der Gegenfrage bringt: Hat's dieses Spiel eigentlich auch separat gegeben? Bisher ist es mir nämlich nur in einem Klee-"Spielemagazin" begegnet...
Auch meine Exemplare habe ich bisher nur lose oder in einer neutralen Plastikschachtel gesehen. Kein Deckblatt und auch keine Spielanleitung dazu.

Hat einer von Euch dieses Spiel in einer eigenen Verpackung??

albert-enzian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2018, 14:25   #9  
Wutzlwongo
Mitglied
 
Benutzerbild von Wutzlwongo
 
Ort: "Metropolregion Nürnberg"
Beiträge: 17
Auch bei meinem "Schwarzen Peter" war keine Verpackung o.ä. dabei; ich hatte mich schon gewundert, ob das Spiel unvollständig ist - aber das scheint ja der Normalzustand zu sein.
Weiß man eigentlich, ob Klee eine Art Generallizenz für Kauka-Motive hatte, die man dann in verschiedenen Spielen verwenden konnte ? Motive aus dem Schwarzen Peter bzw. den Kinderpostspielen tauchen ja auch in anderen Spielen auf, z.B. in Puzzles




Geändert von underduck (17.06.2018 um 17:56 Uhr) Grund: Bild eingefügt
Wutzlwongo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2018, 16:51   #10  
albert-enzian
Kaukasier
 
Benutzerbild von albert-enzian
 
Ort: München
Beiträge: 2.398
Zitat:
Zitat von Wutzlwongo Beitrag anzeigen
....Weiß man eigentlich, ob Klee eine Art Generallizenz für Kauka-Motive hatte, die man dann in verschiedenen Spielen verwenden konnte ? Motive aus dem Schwarzen Peter bzw. den Kinderpostspielen tauchen ja auch in anderen Spielen auf, z.B. in Puzzles ( Foto folgt)....
Wissen tun wir das nicht.
Aber bei den vielen FF-Spielen von Klee liegt m.E. diese Vermutung sehr nahe..

http://www.kaukapedia.com/index.php?...piele_von_Klee

http://www.kaukapedia.com/index.php?...zzles_von_Klee

Vor zwei Jahren habe ich mal die Firma angeschrieben, die Klee nach deren Insolvenz Ende der 90er aufgekauft hatte.
Ich wollte halt wissen, ob die eventuell noch Beschreibungen, Listen, Prospekte etc. irgendwo im Archiv hätten. Es hat sich sogar jemand gerührt und die zuständige Archivarin wollte nachsehen. Leider bekam ich diesbezüglich dann nach ein bis zwei Monaten eine abschlägige Antwort.
Ob sie wirklich im Archiv nachgesehen hat, weiß ich nicht. War ja schon froh, das ich überhaupt eine Antwort bekam.

albert-enzian ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Fanpages und Wikis > Kaukapedia-Forum

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz